Welcome to the Talk it Up Forum.
Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 100 of 219
  1. #1
    Administrator Rose Anna's Avatar

    Seraphin Botschaften durch Rosie

    Liebe Freunde, die hier zum ersten Mal lesen. Ich eröffne diesen Thread, damit die Botschaften von Seraphin mehr Verbreitung finden. Viele davon dienen dazu, uns neue Wege zu zeigen und uns wachzurufen. Ich werde hier ein paar ältere und wichtige Botschaften posten, und danach alle neuen, die noch kommen. Eure Gedanken und Kommentare und Fragen sind willkommen.
    Love Rosie



    BOTSCHAFTEN VON*SERAPHIN
    Göttliche Anweisungen für eine neue Erde

    Seraphin ist ein Engel, der meine malende und schreibende Hand in diesen kritischen und auch wundervollen Zeiten führt. Diese Kommunikation fing in Februar 2010 an, als ich begann, konkrete Fragen auf Papier zu stellen, und Antwort zu bekommen (in Form von sehr schnellem und fast automatischem medialem Schreiben) von Wesenheiten, die sich „Legion des Lichts“ nannten. Ihre Aufgabe - spirituelle Weisheiten durch Bild und Wort zu vermitteln. Dies nahm in Oktober sehr zu, als ich immer mehr Seraphin (einem Mitglied der Legion des Lichts) Fragen stellte über die Situation auf unserer Erde und die dringende Notwendigkeit für große Veränderungen. Derzeit gibt es circa 140 Botschaften. Sie sprechen für sich selber. Mögen alle, die hier lesen, mit der Weisheit gesegnet werden, die in den Botschaften erklärt und gezeigt wird.
    Love Rosie
    Ein pdf von Seraphin Botschaften auf Deutsch befindet sich hier:
    http://abundanthope.net/pages/German...PHIN-Pdf.shtml
    Seraphin Webseite: www.rosiejackson.de/Seraphin



  2. The Following User Says Thank You to Rose Anna For This Useful Post:


  3. #2
    Administrator Rose Anna's Avatar

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Ein Jahr ist vergangen, seitdem diese Botschaft durchkam, und sie ist immer noch sehr relevant: wir wissen immer noch nicht was "Freiheit" eigentlich bedeutet. Dies ist ein Versuch uns zu zeigen, wie wir unsere jetzige Situation selber gestrickt haben. Gleichzeitig ist es ein Liebesverweis, das Seraphin dies versucht: seine letzte Wörter sind:*Wie immer, ihr Lieben, liegen uns eure Interessen am Herzen. Es schmerzt uns zu sehen, WIE SEHR IHR EUCH SELBST ETWAS VORGEMACHT HABT, WIE LEICHT IHR DIE ALLERGRÖSSTEN VERBRECHEN UND SKANDALE BEISEITE GESCHOBEN HABT, UND WIE LEICHT IHR VON JENEN GELENKT WERDET, DEREN VORSÄTZLICHE UND BEWUSSTE ABSICHT ES IST, IN DIE IRRE ZU FÜHREN. Stellt euch vor wie es wäre, SCHÖNHEIT, EHRLICHKEIT, VERANTWORTUNSVOLLES VERHALTEN UND LIEBE ZU SEHEN, WO IMMER IHR AUCH HINSCHAUT. Dies ist unsere Vision für eure Welt. In Liebe, Seraphin.

    Botschaft 97: DIE SCHLEUSEN DER WAHRHEIT ÖFFNEN SICH
    Seraphin durch Rosie, 29. April 2012
    Liebe Kinder auf der Erde, die ihr verzweifelt in der Dunkelheit wandelt und weiterhin euren gut ausgetretenen Pfaden folgt, unterdrückt und geknechtet durch eure Mitreisenden, von euren ‘Ältesten' in unangenehme Ecken gedrängt, gezwungen, vor jedem Tor zu warten, bevor ihr weitergehen dürft, genötigt, an jedem Streckenabschnitt Wegezoll zu bezahlen, abhängig von Kontrolle und Durchsuchung, bevor es euch erlaubt ist, euren Weg fortzusetzen.

    NENNT IHR DAS FREIHEIT?

    Kurzum, Kinder der Erde, die nichts anderes kennen, die blind folgen, die unfähig sind, die Tasten ihrer Programmierung neu einzustellen und von Neuem zu beginnen.

    Wieder ganz von vorne anzufangen bedeutet, dem NICHTS, der GRENZENLOSIGKEIT und der FREIHEIT, SICH FÜR NEUE WEGE ZU ENTSCHEIDEN, entgegenzutreten. Wer hat sich dieser Freiheiten bemächtigt und euch gezwungen, ihre Pläne, ihre Abgaben, ihre Steuern, ihre Spaltungen, ihre korrupten Praktiken, ihr degeneriertes Verhalten zu akzeptieren? Diejenigen, die sich dieser Entscheidungsfreiheiten bemächtigt haben - die sich sehr wohl ihrer innewohnenden Macht/Stärke bewußt sind (UND IHR NICHT) - haben beschlossen, euch ihrem Joch zu unterwerfen. Und ihr habt bereitwillig mitgemacht und ihnen dabei euren eigenen freien Willen abgetreten.

    Liebe Kinder, die ihr Geknechtet seid: versucht, bewußt aufzutreten, nicht in den Gleisen, Ideen, Vorstellungen, Konzepten, Plänen, Hierarchien anderer, sondern IN SCHRITTEN VOLLKOMMENER REINHEIT, IN DEM WISSEN, DASS JEDE SEKUNDE ZÄHLT, IN DEM WISSEN, DASS JEDER SCHRITT EIN GEWINN FÜR DIE GÖTTLICHKEIT* ODER FÜR DEN "TEUFEL" IST.

    Ja, ihr Kinder liebt es, über Himmel und Hölle zu mutmaßen; über Schlachten zwischen "Gott" und dem "Teufel", als ob diese Kräfte AUSSERHALB VON EUCH SELBST sind und somit außerhalb eurer Kontrolle. Aber wir sagen, SIE BEFINDEN SICH IN EUREM INNEREN. IHR SEID DIE LETZTENDLICHEN LENKER EURES SCHICKSALS.

    Ihr mögt euch darauf konzentrieren, voranzukommen (und natürlich werdet ihr ständig dazu gedrängt durch wiederholte Betonung der Wichtigkeit von "WACHSTUM, PROFIT UND EXPANSION ÜBER ALLES"), und ihr mögt voller Entschlossenheit und fester ehrlicher Absicht einen Fuß vor den anderen setzen, während ihr euch nebenbei Beifall verdient für unbeirrbare Standfestigkeit und wachsende Geschwindigkeit, aber wir warnen euch unmissverständlich, daß* DIESER ENGSTIRNIGE WEG UND DIE EINGESCHRÄNKTE SICHTWEISE IN EUREN UNTERGANG FÜHREN WIRD.
    Liebe Kinder der Erde: Haltet einen Moment inne und überlegt, DASS DIES MÖGLICHERWEISE DIE FALSCHE RICHTUNG IST: daß euer gemeinsamer und oft brillianter und engagierter Einsatz eventuell zur Verbreitung einer tödlichen Waffe benutzt worden ist, für ein nutzloses Produkt,* für überflüssigen Abfall, für die Schändung der Rohstoffquellen, für die Verderbung der Schönheit, für das Schmeicheln des Egos, für einen Beitrag zum Konflikt, zur Förderung der Gewalt, zur Verschwendung der Reichtümer der Erde, zur Unterstützung der Korruption, zum Aufrechterhalten von Lügen.

    Stellt euch vor eurem geistigen Auge vor, daß ihr eure vertraute Strasse entlang lauft, euren normalen Lebensweg, und immer nur auf den Boden schaut, anstatt euch mit der Umgebung zu verbinden, mit den Randgebieten, wo vielleicht eine vollkommen andere Geschichte oder HISTORIE stattfindet.

    Stellt euch vor, daß - während ihr auf die Strasse schaut - ihr einen kleinen Wassertropfen seht. Ihr mögt bei euch denken, "Oh: ein kleiner Wassertropfen. Ich weiß nicht, woher er kommt, aber sicher ist es nichts, worüber man sich Gedanken machen müsste."
    Stellt euch vor, während ihr spazierengeht, seht ihr einen kleinen Riß im Asphalt der Strasse. Auf ähnliche Weise sagt ihr euch, "Oh. Ich frage mich, wie der dahingekommen ist, aber bestimmt gibt es eine gute Erklärung dafür."
    Stellt euch vor, ihr seht einen Blutfleck auf dem Boden. Auch hier sagt ihr euch vielleicht, "Oh. Jemand ist verletzt worden, aber bestimmt wird sich jetzt schon jemand um ihn kümmern."
    *
    Unsere Frage lautet: WIE KÖNNT IHR EUCH DA SICHER SEIN? Wißt, daß dies Unwissenheit ist, nicht Gewissheit.
    Seid euch darüber im Klaren, daß jene, die nicht aufschauen, eher früher als später mit den Konsequenzen ihrer nicht erfolgten Nachforschung konfrontiert werden und die Wahrheit präsentiert bekommen: Daß der Wassertropfen von einem großen Staudamm stammt, der im Begriff ist, zu brechen; daß der winzige Riß im Boden der Beginn riesiger Erdveränderungen ist, die schon seit langem eingeleitet sind; daß das Blut einem von Millionen gehört, die gelitten haben in diesen Jahrhunderten der Massaker, welche auf diesem Planeten der "Willensfreiheit" stattgefunden haben.
    Bis jetzt seid ihr noch nicht von eurem Gemetzel abgehalten worden. Die Fortführung eurer freien Willensentscheidungen ist euch weiterhin gestattet worden, weil es für notwendig gehalten wurde herauszufinden, wie weit ihr wirklich gehen werdet.* Aber wisst, daß euer Treiben ein jähes Ende finden wird - ohne Rücksicht darauf, ob ihr eure Augen erheben möchtet oder nicht - und ihr gezwungen werdet, die weitere Perspektive und größeren Konsequenzen eures einseitigen Verhaltens und letztendlich eurer UNTÄTIGKEIT zu sehen.

    Dies, wie alles andere, ist ein Lernprozess. Diejenigen, die nicht lernen, müssen ihre Lektion wiederholen. WISST, DASS DIE SCHLEUSEN DER WAHRHEIT SICH ÖFFNEN WERDEN, DASS AUS DEM KLEINEN WASSERTROPFEN EINE TOSENDE FLUT WIRD, DIE ALLES AUF IHREM WEG MIT SICH REISST. ALLES WIRD DURCH DIESEN WASSERKÖRPER GEREINIGT WERDEN. ER WIRD ALLE DEFEKTEN, KÜNSTLICHEN UND KORRUPTEN STRUKTUREN ZERSTÖREN. BEREITET EUCH AUF ÜBERRASCHUNGEN VOR. BEREITET EUCH DARAUF VOR, EINE NEUE REALITÄT ANZUNEHMEN. SEID VORBEREITET, DASS EURE ENGSTIRNIGE SICHTWEISE DURCH EINE KOSMISCHE PERSPEKTIVE ERSETZT WIRD.

    Wie euer berühmter Dichter Shakespeare sagte: Eure kleinen Leben sind aus dem Stoff der Träume gemacht. Jetzt ist die Zeit, aus dem Traum emporzusteigen; würdigt den Traum für die Lernerfahrung, die er euch vermittelt hat und springt hinein in eine neue Welt, ein neues Paradigma, eine farbige Welt im Gegensatz zu schwarz/weiß, eine Welt vieler Dimensionen im Gegensatz zum rein Physischen: eine Welt, in der es keine Notwendigkeit gibt, irgendjemanden zu bestrafen, zu kontrollieren, ins Gefängnis zu werfen oder zu besteuern, WEIL ALLE ERDBEWOHNER AUSSCHLIESSLICH GUTES ANSTREBEN; BEABSICHTIGEN, IHRE ENERGIE DER GEGENSEITIGEN GESUNDHEIT UND DER GESUNDHEIT DES PLANETEN ZU WIDMEN.

    Behaltet diesen Traum so dicht an euren Herzen, Geliebte Kinder, daß er Wirklichkeit wird. LASST IHN NIEMALS LOS. Stellt sicher, daß dieser Planet nie wieder herabsinkt auf die niederen Ebenen der Verderbtheit, Korruption und der Verwüstung, die ihr kollektiv zugelassen habt. Die Erde wird diesem Pfad der Gesundheit, Reinheit und Schönheit folgen, ob ihr euch nun entscheidet, sie zu begleiten oder nicht. Seid euch dessen bewußt, daß ihr die Wahl habt, und nutzt sie!

    Es wird solche geben, die bis hierhin lesen und die sich entscheiden zu sagen, DIES IST EINE ÜBLE ÜBERTREIBUNG! DIES IST PANIKMACHE! DAS SIND NEGATIVE SCHWINGUNGEN! Noch einmal, es ist eure Entscheidung, wie ihr reagieren wollt. Obgleich es uns traurig macht zu sehen, wie ihr in euren eigenen Untergang, eure eigene Verzweiflung und Zerstörung hineinlauft, wissen wir, daß wir euch weitergehen lassen müssen, damit ihr mit eurer nächsten Lernerfahrung an einem anderen Ort konfrontiert werdet. Es wird auch jene geben, die sich nicht sicher sind, was hier gemeint ist. Ihnen sagen wir: spürt die zugrundeliegenden Ursachen der Probleme eurer Welt auf - nicht die Ursachen, die von Wissenschaftlern, Experten, Meinungsumfragen, den Medien, den Bankkreisen oder den pharmazeutischen Firmen angeboten werden. Spürt die Geschichte hinter der Geschichte auf. Akzeptiert nicht die erste Erklärung, die euch so einfach und beruhigend vor die Nase gesetzt wird, atmet nicht gleichzeitig vor Erleichterung auf, DASS DIE DINGE IN WIRKLICHKEIT DOCH NICHT SO SCHLIMM SIND, WIE IHR DACHTET.

    Wie immer, ihr Lieben, liegen uns eure Interessen am Herzen. Es schmerzt uns zu sehen, WIE SEHR IHR EUCH SELBST ETWAS VORGEMACHT HABT, WIE LEICHT IHR DIE ALLERGRÖSSTEN VERBRECHEN UND SKANDALE BEISEITE GESCHOBEN HABT, UND WIE LEICHT IHR VON JENEN GELENKT WERDET, DEREN VORSÄTZLICHE UND BEWUSSTE ABSICHT ES IST, IN DIE IRRE ZU FÜHREN. Stellt euch vor wie es wäre, SCHÖNHEIT, EHRLICHKEIT, VERANTWORTUNSVOLLES VERHALTEN UND LIEBE ZU SEHEN, WO IMMER IHR AUCH HINSCHAUT. Dies ist unsere Vision für eure Welt. In Liebe, Seraphin.

    - - - Updated - - -

    Noch eine der wichtigsten Botschaften, die uns wieder unsere eigene Verantwortung zeigt, und dass wir kollektiv "mitmachen"......

    Botschaft Nr. 96: Die Lähmung durch Friedensbewahrung
    Seraphin durch Rosie, 16. April*

    Geliebte Kinder auf dem Planeten Erde, die Gutes wollen, aber in der Unwissenheit verharren:
    Eure Position bis jetzt war die einer ANGENEHMEN LÄHMUNG, indem Ihr Eure Augen weg von PERVERSEN UND HINTERHÄLTIGEN UNTERFANGEN gedreht habt. Dies geschah auf freiwilliger Basis. Vom Standpunkt des Beobachters und der Untätigkeit aus wart Ihr dabei, eine ausgeheckte Version der Geschichte der zeitgenössischen Weltereignisse, durch eine verzerrende Brille zu sehen, während Ihr bereitwillig in behaglichen Käfigen gesessen seid.

    Diese Käfige oder mentalen Landschaften wurden von Euch selbst gemacht, als Ergebnis Eurer eigenen Passivität, herrührend von der Unfähigkeit, Euren Verstand kritisch und konstruktiv zu gebrauchen. Euer Verstand gleicht Wattebällchen, welche wenig mehr als nur das Futter* absorbieren, welches die Medien und jene mit Macht, Euch mit Freude zur Verfügung stellen. Diese Käfige sind nicht nur von Euch gemacht, sie sind auch UNVERSCHLOSSEN, IHR KÖNNT ZU JEDER ZEIT AUSTRETEN.

    Am Anfang waren die Ausgänge verschlossen, aber jetzt ist es nicht mehr notwendig, den Schlüssel im Schloss umzudrehen, WEIL IHR NIE MEHR IN RICHTUNG DERTÜR BLICKT. DIE ERINNERUNG AN DIE TÜR WURDE AUSGELÖSCHT, WURDE MITALLEN ARTEN VON UNTERHALTUNG UND ABLENKUNG ÜBERSCHWEMMT, MIT DEM ZU GRUNDE LIEGENDEN WUNSCH, DEN „FRIEDEN ZU BEWAHREN“.
    Ja, Geliebte auf der Erde, DAS IST DIE TRAGÖDIE: Euer Wunsch, den Frieden zu bewahren, Toleranz bis zum Äußersten in allen Bereichen des Lebens auszuüben, hat Euch hin zu einer degenerierten, kriegführenden und gottlosen Gesellschaft geführt. WISST, DASS ES DA VIELE GÖTTER AUßERHALB* EURES PLANETEN GIBT, WELCHE EURE AKTIVITÄTEN BEOBACHTEN – VON EUCH – DIE IHR SOWOHL* DAS GOTTESFRAGMENT IN EUCH BEWAHRT, ALS AUCH DAS POTENTIAL HABT, GÖTTER ZU WERDEN.

    Wisst, dass Ihr alle – ohne Ausnahme – von Euren galaktischen Geschwistern geliebt werdet, die Eure augenblickliche Misere überwachen und die extreme Armut, die Unmenschlichkeit, das Gemetzel und die Hässlichkeit beobachten, für die Ihr gemeinsam verantwortlich seid.
    An diesem Punkt kann ich jene aufgebrachten rebellischen Stimmen der Betroffenheit hören, die*als Erwiderung schreien: „ABER ES GIBT DA DOCH SO VIELE GUTE LEUTE UND SO VIELE POSITIVE* DINGE GESCHEHEN EBENSO!“ Während das auch einen Teil der Wahrheit darstellt, so bedeutet das doch, dass dies als Antwort, Ausdruck von NAIVITÄT UND UNANGEMESSENHEIT IST, angesichts* der anwidernden, heftigen und vielschichtigen Verderbtheit des Verhaltens, welches Millionen von Leben entweiht hat (eingeschlossen das Lebensblut und die Reserven des Planeten selbst). An diesem Punkt bitten wir Euch, EURE AUGEN ZU ÖFFNEN, führt eine intensive Ermittlung durch über die wahren Ursachen, anstatt dass Ihr Euch von oberflächlicher Unterhaltung ablenken lasst mit Aktivitäten, die sich um das Ego drehen und mit „Arbeit“ welche nur Stress verursacht und wenig Zeit übrig lässt für die Klärung Eurer sehr ernsten Situation – aus einer neuen Perspektive.

    Forscht nach den wahren Wurzeln von all dem.*Flieht nicht vor Unangenehmem, mit der Absicht, einen oberflächlichen und kurzsichtigen Frieden zu erhalten, sondern spürt korrupte Gedanken, Handlungen und Praktiken auf und löscht sie aus, mit Standfestigkeit, Integrität und Engagement. MACHT ALLES AUSFINDIG, WAS NICHT IN EURE VISION EINER PERFEKTEN UND HARMONISCHEN WELT PASST.
    Wir klingen hart, aber wir sind wie immer von der Liebe geleitet.
    Seraphin.
    *

  4. The Following 2 Users Say Thank You to Rose Anna For This Useful Post:


  5. #3
    Administrator Rose Anna's Avatar

    Re: Seraphin Botschaft 137: DIE ZEIT LÄUFT AB

    Und hier eine der neueren Botschaften von diesem Jahr, von Mai 2013

    Botschaft 137:* DIE ZEIT LÄUFT AB
    Seraphin durch Rosie, 21. Mai 2013
    Übersetzung: Harald Kömpel
    *
    Liebe Kinder auf Erden: Ihr seid unsere Kinder im vollsten Sinne des Wortes. Wir von der himmlischen Hierarchie in ihrer wirklichen Fülle und Vollständigkeit und Einheit bilden gemeinsam den VATER, der sich um Euch kümmert und Euch dazu ermuntert, zu handeln und Euren gewählten Weg zu gehen, und gleichzeitig bilden wir den Körper der MUTTER in dem Sinne, dass wir Euch nähren und Eure Intuition fördern. Ewige und bedingungslose Liebe ist das, was wir Euch anbieten. Wir folgen Euch mit einem beobachtenden und nicht-beurteilenden Auge von Euren ersten Anfängen bis zu Eurem ersten Atem, zu Euren ersten Schritten, zu Euren ersten Teenagerdilemmas, zu Eurer Entwicklung ins Erwachsensein und darüber hinaus, bis Eure Aufgabe auf diesem Planeten abgeschlossen ist. Und dann bereiten wir Euch auf das darauf folgende vor.
    Für einige ist das eine mühsame Reise (weil wir nicht gehört oder erkannt werden), die sie mental und somit auch physisch erschöpft, auf Schritt und Tritt. Für andere ist es ein ständiges Abenteuer, das durch jeden ihrer Gedanken, Worte, Visualisierungen und Taten geschaffen wird. Das zuletzt gesagte beschreibt, wie IHR dieses Leben (wie jedes Leben) begutachten werdet, wenn Ihr den endgültigen Bestimmungsort erreicht habt. Ihr werdet sehen, dass Ihr die Ursache der GANZEN WIRKUNG wart.

    Wenn Ihr im Säuglingsalter seid, schreit Ihr, wann immer Ihr mit einer Unbequemlichkeit konfrontiert werdet; da ist Eure Sicht noch ganz auf die körperliche Empfindung beschränkt. Für diejenigen, die ÜBER das Physische HINAUS gelangt sind und damit angefangen haben, Ihren Verstand einzusetzen, um Fragen zu stellen und nach den wahren Wurzeln des Glücks zu suchen, wird die Reise aufregender. Diejenigen, die so weiter reisen, werden begreifen, dass IHR KONZEPT VON GLÜCK SICH ÄNDERT, BIS ES IM WORT "DIENST" KULMINIERT, und nicht länger davon abhängt, welche Kleidung sie tragen, welche Parfüms sie besitzen, welche Reichtümer sie horten, welche Diener sie anstellen, welche Besitztümer sie erwerben oder welches Niveau an Macht und Ansehen sie erreicht haben. Sie werden begreifen, dass IHR GLÜCK VOM GLÜCK DER ANDEREN ABHÄNGIG IST, WEIL SIE EIN UND DASSELBE SIND, EIN UND DASSELBE BEEINFLUSSEN UND BESCHLIESSEN, EIN UND DASSELBE EMPORZUHEBEN, ODER ERLAUBEN, DASS EIN UND DASSELBE DURCH NEGATIVE GEDANKEN UND HANDLUNGEN DEGENERIERT.

    Das Ergebnis Eurer gemeinsamen kollektiven Wahl befindet sich überall um Euch herum: zerbrochene Familien, kranke Bäume, verpestete Luft, vergiftetes Essen und vergiftete Gemüter, und Gewalt in allen ihren Formen. Und es ist nicht möglich, passiv und geduldig und resignierend auf Eurem Stuhl zu sitzen, und so zu tun, als ob Eure Bedürfnisse erfüllt sind, und Euch selbst zu Euren Anstrengungen zu gratulieren, weil IHR als ein Individuum JA NICHT IHR seid; statt Individuum seid ihr TEIL VON ALLEM WAS IST, UND ALS SOLCHES SEID IHR AUF ALLEN EBENEN BETROFFEN.
    Auf dieser Reise beobachten wir Euch: die Art, wie Ihr wartet; die Art, wie Ihr zurückfallt; die Art und Weise, wie Ihr zittert; die Art und Weise, wie Ihr wegschaut; die Art und Weise, wie Ihr alleine und verzweifelt weint; die Art und Weise, wie Ihr andere (die Euch spiegeln) für ihre unberechenbaren Handlungen verurteilt. Es ist nicht genug, dass Ihr Euren geistigen und physischen Abfall in die bereitgestellten Behälter werft, weil die Anwesenheit von Abfallbehältern und von Reinigungspersonal verstärkt weiterhin die „Wegwerfgesellschaft“, den Mangel an Bewusstsein und die Verschmutzung, die ihr hinter Euch zurücklasst. Wir sagen Euch, STEHT AUF UND SCHAUT HINTER EUCH.

    Es ist nicht genug, süß zu lächeln oder bombastisch durch die Straßen jubelnder Zuschauer zu stolzieren, weil Ihr so Eure Gewalt verheimlicht und Eure Zuschauer die Stumpfsinnigkeit und die Schinderei ihres Lebens kaschieren. Es ist nicht genug, weiter die Rolle des Königs oder Armen zu spielen, genauso wie es nicht mehr ausreicht, in der Rolle des kleinen Kindes zu bleiben. Begreift, dass Euer inneres Wachstum parallel zu Eurem physischen Fortschritt verlaufen soll. Erwachsensein ist nicht ein physischer Zustand, sondern wahre Souveränität im aufrichtigen Dienst.
    Ihr werdet bemerken, dass wir all dies schon mal gesagt haben. Das ist in der Tat, was wir (Eure unsichtbaren Führer) UNAUFHÖRLICH zu Euch wispern. Wir hören nie auf, es zu versuchen. Wir sind ewig und werden die Ewigkeit verwenden, um Euch zu erreichen. Es ist in der Tat nicht möglich, unseren unaufhörlichen Angeboten der Hilfe auszuweichen. Auch diese Botschaften sind bloß ein kurzer flüchtiger physischer Abdruck der Welle von Gedankenformen, die wir unaufhörlich in Euer Gewissen legen, zum Nachdenken und zur Überprüfung.

    Wiederum sagen wir: STEHT AUF UND SCHAUT HINTER EUCH HER. SEHT, WAS FÜR EINEN SCHADEN IHR IN EUREM KIELWASSER ZURÜCKLASST, WELCHE HILFE IHR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT HABT UND WELCHES GLÜCK IHR GESCHENKT HABT, WEIL DAS DIE WESENTLICHEN ELEMENTE SIND, DIE FÜR EURE SELBSTPRÜFUNG AM ENDE DIESER STUFE EURES LEBENS VORGEBRACHT WERDEN. DANN WERDET IHR ALLES* ERKENNEN, EINSCHLIESSLICH DER ERHABENHEIT UND DER GEWALTIGEN MACHT EURES FUSSABDRUCKS.

    Die Zeit läuft ab, liebe Kinder. Diejenigen, die nie nach hinten schauen, die nie nachdenken, die nie Ihr eigenes Verhalten in Frage stellen und die sich weigern zu lernen (auf dieser Reise, die in erster Linie eine Reise des Lernens ist, mit der zusätzlichen Aufgabe, Andere zu unterrichten), werden nicht im Stande sein, hier weiterzumachen.
    Möget Ihr voranschreiten in Achtsamkeit und Liebe, Seraphin.

    Link zur Seraphin Website:
    *
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html*

  6. The Following 2 Users Say Thank You to Rose Anna For This Useful Post:


  7. #4
    Administrator Rose Anna's Avatar

    BITTE HALTET AN und DER PFAD DER SELBSTÜBERPRÜFUNG



    Seraphin Botschaft 143:* BITTE, HALTET AN*
    Seraphin durch Rosie, 15. Juli 2013*
    Übersetzung: Harald Kömpel*

    Liebe Bewohner der Erde: KOMMT BITTE SOFORT ZUM VÖLLIGEN STILLSTAND, egal ob Ihr geht oder rennt, egal ob Ihr rechtzeitig oder spät seid; ob Ihr arbeitet, Euch entspannt, an etwas Freude habt, mit etwas kämpft, lebt oder sterbt; egal ob Ihr glücklich, unsicher, ängstlich, mutlos oder selbstmörderisch seid; egal ob Ihr Bauer, Arme, Bürger, Flüchtlinge oder Könige seid.

    Diese Nachricht ist FÜR EUCH ALLE, WO AUCH IMMER IHR SEID, WAS AUCH IMMER IHR TUT, UND WAS AUCH IMMER IHR PLANT ALS NÄCHSTES ZU TUN; DENN EURE PLÄNE WERDEN ZERBROCHEN WERDEN, UND DER GÖTTLICHE PLAN WIRD ÜBERNEHMEN.

    Das erste Zeichen davon könnte so aussehen: Ihr wollt eine Tasse Kaffee trinken, aber in den Geschäften gibt es keinen Kaffee mehr zu kaufen. Das zweite Zeichen wäre, zum Beispiel, dass Euer Abfall vom wöchentlich kommenden Lastwagen der Müllabfuhr nicht abgeholt wird wie erwartet. Diese Abnormalitäten in Nahrungsversorgung und unterbrochenen Dienstleistungen sind nur der Anfang. Dies wird sich zu Beschränkungen im Geldfluss und einer Verwirrung der Medien ausweiten. Allmählich werden die Lügen bloß gestellt werden, und die Wahrheit wird erscheinen.

    Selbst wenn Ihr gut darin seid, Euch an neue Situationen anzupassen, wird es für sogar für den Geschicktesten von Euch schwierig sein, mit diesen wilden Schwankungen der Umstände Schritt zu halten und weiter mit Zuversicht und Vertrauen durch die folgenden verheerenden Änderungen zu gehen, die in ihrem ganzen schrecklichen Detail sicher das Ausmaß offenbaren werden, in dem Ihr als Kollektiv erlaubt habt, dass Euer Leben auf Erden zu einer demoralisierten, Macht hungrigen, unbarmherzigen, unmenschlichen Gemeinschaft degenerierte, wo Töten die tägliche "Norm" ist. Ihr habt Eure Umwelt in solch einem Ausmaß verletzt, dass Teile davon einer gigantischen Jauchegrube ähneln, gefüllt mit Eurem eigenen physischen und mentalen ABFALL.

    Keiner wird kommen und dieses Chaos für Euch sauber machen, so dass es etwa auf wunderbare Weise über Nacht verschwindet, ohne dass Ihr es je bemerkt hättet. Ihr werdet es Euch VOLLSTÄNDIG anschauen müssen. Ihr werdet dabei JEDEM LETZTEN DETAIL DAVON gegenüberstehen müssen, SO DASS IHR VERSTEHT, WANN UND WO IHR FALSCH GEHANDELT HABT. Euch werden die kompletten Tatsachen präsentiert werden,** zum Beispiel die Zahl der täglich entführten Kinder, die dann gefoltert und getötet wurden, und durch wen dies geschah - durch Leute, die Eure Gefolgschaft, Hingabe und Bewunderung genossen. Ihr werdet nicht im Stande sein, diese großen Enthüllungen von Euch zurückzuweisen, als ob sie nichts mit Euch zu tun hätten. Ihr werdet Eure schrecklichen groben Fehler auf vielen Gebieten erkennen und Ihr werdet davon niedergeschmettert werden.

    Was Ihr für Eure Güte, Eure Großzügigkeit und den Versuch gehalten habt, Dinge richtig zu stellen oder gute Vorhaben zu unterstützen, waren in Wirklichkeit gut angelegte Strategien, satanische Kreise zu unterstützen und den Widerstand gegen ihre Aktivitäten zu reduzieren. Ihr werdet sehen, dass Eure Einstellungen bezüglich Toleranz weitere Gräueltaten stillschweigend geduldet haben. Ihr werdet gezwungen werden, den Schaden anzusehen, den IHR EUCH SELBER zugefügt habt, auf der materiellen, der genetischen und der gesundheitlichen Ebene, und auch den Schaden, den Ihr Eurem Planeten angetan habt durch Abholzung von Wäldern, Nuklearwaffentests in der Luft, im Boden und im Meer, Verschmutzung der Wasserstraßen durch Abwasser und Chemikalien, um nur einige zu nennen. Ihr werdet die Zahl von Löchern sehen, die Ihr in den Körper Eurer Erde gebohrt habt, UND DIESEN SCHMERZ FÜHLEN, als Gegensatz zu Eurer gegenwärtigen, mild gestimmten Wahrnehmung der Narben auf ihrer Haut.

    Indem ich gerade beschreibe, womit Ihr bald konfrontiert werdet, fühlen wir auch zutiefst Euren Schmerz, aber dies ist unvermeidlich, da wir das Ende dieses Zyklus erreichen, wo Eure neue Position im Weltall und Eure Beziehung zur ZENTRALEN QUELLE die Maskierung der Wahrheit und niedrige Schwingungen UNMÖGLICH machen.

    Wir bitten Euch, ANZUHALTEN UND ZU SCHAUEN, wie Ihr es so häufig als Kinder getan habt, als Ihr lerntet, die Straße zu überqueren, WEIL DIE STRASSE NICHT MEHR SICHER IST. Je eher Ihr beginnt zu begreifen, was wirklich hier geschieht, und je eher Ihr die warnenden Glocken beachtet, die JETZT sehr laut klingen, desto leichter wird Eure Anpassung an das folgende Chaos sein. Wisst, dass wir von der geistigen Hierarchie immer bei Euch sind, besonders, wenn in der Tat der Weg der TRENNUNG beginnt, in diejenigen, die MIT einem Gewissen handeln und in diejenigen, die FORTFAHREN OHNE ACHTSAMKEIT. Änderungen finden mit jedem Atemzug statt. Die Tatsache, dass wir unsere Warnungen so häufig wiederholt haben, macht sie nicht weniger wahr. Im Gegenteil, es ist ein Zeichen unserer Liebe zu Euch.

    So bitten wir Euch, EURE ÜBLICHE ROUTINE ZU STOPPEN: UNTERSUCHET ALLES UND ALL DAS, WAS MÄNGEL AUFWEIST. PRÜFT EURE VERHALTENSWEISEN UND WIE IHR ZU DER FORTLAUFENDEN BARBAREI BEIGETRAGEN HABT. SCHAUT EUCH INSBESONDERE AN, WIE "GESCHICHTE" DARGESTELLT WIRD UND WIE EURE MEDIEN ZEITGENÖSSISCHE "EREIGNISSE" PRÄSENTIEREN. STELLT ALLES IN FRAGE. LASST NICHTS DABEI AUS. DREHT JEDEN STEIN HERUM, BIS FRIEDEN UND HARMONIE WELTWEIT REGIEREN.*
    Wir flehen Euch an, zu reagieren. Seraphin und die Legion des Lichts.

    Botschaft 134:
    DER NOTWENDIGE PFAD DER SELBST-ÜBERPRÜFUNG
    Seraphin durch Rosie, 11. Mai 2013
    Übersetzung: Harald Kömpel
    *
    *
    *
    Wie seht Ihr Euch selber, Bewohner der Erde? Seid Ihr ein friedliebendes Volk, fest entschlossen Euren Nachbarn zu helfen, ungeachtet ihrer Rasse, ihres Glaubens oder ihrer Hautfarbe? Eilt Ihr ihnen zu Hilfe in Zeiten des Unglücks oder tragt Ihr zu ihrem Chaos bei und beutet es zu Eurem eigenen Nutzen aus? Stellt Ihr INSTRUMENTE DES FRIEDENS her und unterrichtet Ihr in der Kunst des Konfliktlösens, oder lehrt Ihr Konkurrenzkampf und wie wichtig es sei, das Spiel zu gewinnen? 

    Seid Ihr Individuen, die sich erheben, wenn Ihr seht, dass andere zu Unrecht schlecht behandelt werden? Schart Ihr Euch an ihrer Seite zusammen oder wendet Ihr Euch voller Angst ab oder delegiert an unsichtbare Andere, oder zieht Ihr Euch selbstgefällig zurück und löscht die Erinnerung aus, indem Ihr Euch selber mit etwas belohnt?
    *
    Seid Ihr Hüter der Wahrheit und des rechtmäßigen Besitzes, oder unterstützt Ihr Systeme der Lügen und der Tendenz zu stehlen? Bekräftigt Ihr Eure Gedanken durch Taten oder macht Ihr Ausflüchte und lebt ein Leben guter Vorsätze, in dem Ihr Eure Pläne tatsächlich niemals verwirklicht?
    *
    Verurteilt Ihr ohne eine Untersuchung? Weicht Ihr ohne Erklärung zurück? Unterrichtet Ihr, dient Ihr, versteht ihr nicht, worum es geht, treibt ihr Spielchen mit anderen? Beurteilt Ihr Euch regelmäßig selber oder seid Ihr plötzlich von den Falten in Eurem Gesicht und von den Spuren, die Ihr hinterlassen habt, überrascht, wenn Ihr in den Spiegel schaut?
    *
    Um die Wahrheit zu finden, betrachtet andere und schaut, welche Kritikpunkte an ihnen in Eurem Geist aufsteigen. Bedenkt diese sorgfältig, denn das, was Euch missfällt, sind TEILE VON EUCH SELBST, DIE IHR ERKENNT, DIE EUCH AUFFALLEN WIE EIN „BUNTER HUND“, DIE VERSUCHEN EUCH ZU SAGEN, DASS ES PERSÖNLICHE PROBLEME GIBT, DIE VON EUCH NOCH GELÖST WERDEN MÜSSEN.
    *
    Wir sagen „NOCH“, obwohl die Scheidelinie nahe ist. Sie wird jene trennen, die über sich selber nachdenken, von jenen, die ziellos in einem Kreis leben, in dem sich alles um SIE dreht. Sie sehen nur von ihrem Blickwinkel aus. Sie schauen nur nach ihrem Vorteil, zum Nachteil aller anderer. Solche individuellen Kreise werden bald GEWALTSAM ausgedehnt werden, so dass DIE GESAMTE MENSCHHEIT EINBEZOGEN IST.
    *
    Diejenigen, die unfähig sind, diesen neuen erweiterten Ausblick in ihre begrenzte Betrachtungsweise zu integrieren, werden IHRE AUGEN SCHLIESSEN und in eine Umgebung entfernt werden, WO SIE SICH WOHL GENUG FÜHLEN, SIE WIEDER ZU ÖFFNEN, UND DIES WIRD AN EINEM SCHAUPLATZ VERGLEICHSWEISER BEGRENZUNG SEIN, ABER AN EINEM, DER FÜR IHRE GEGENWÄRTIGEN BEDÜRFNISSE UND IHR LERNPOTENTIAL GEEIGNET IST. Sie sind nicht darauf vorbereitet, den großen geistigen Sprung zu machen, der für den nächsten großen bevorstehenden evolutionären Schritt nötig ist; wohingegen diejenigen mit einem klaren 360°-Blick in alle Richtungen, der alle Tiefen, alle Höhen und alle Horizonte umfasst, ein neues Gefühl der Erhebung in die vollständige und neu bestätigte Erkenntnis erfahren werden, dass sie ein integraler Bestandteil des universalen Ganzen sind mit all seinen Myriaden von Möglichkeiten und Chancen.
    *
    Wie immer erwarten wir Eure Entscheidungen, in Liebe Seraphin.


    - - - Updated - - -

    Und zu guter Letzt, damit es klar is WARUM Seraphin diese viele oft unangenehme Botschaften schickt, Seraphin's Liebeslied für Euch. Love Rosie
    *
    Botschaft 125: SERAPHIN´S LIEBESLIED FÜR EUCH
    durch Rosie, 05. Februar 2013
    Übersetzung Helga de Langer
    *
    R.: Ich vermute, dass Du ein Liebeslied schreiben willst. Ist das so, lieber Seraphin?
    *
    S.: Liebes, die Kirchenglocken läuten in der Ferne, während du diese Botschaft aufnimmst. So läuten sie oft für Geburten, Tod und Hochzeiten, und in diesem Fall läuten sie für ALLE DREI ZUSAMMEN, denn nie zuvor waren diese drei SO NAH BEIEINANDER. Die einströmenden Energien sind Katalysatoren, die starke SPALTUNGEN verursachen. Sie heben die Frequenz eurer "Dimension" an, verschärfen alle Situationen, damit sie eindeutig geklärt werden oder aber in endgültiges Chaos fallen, und dies wird alle Glocken dazu veranlassen, noch häufiger zu läuten. Es wird mehr Tote geben, mehr geistiges Erwachen, und alle werden sich mit neuen Werten in Einklang bringen, was das Antlitz der Erde verändern wird.
    *
    Ich bin von meinen vorangegangenen Botschaften her bekannt für meine Warnungen und Ermahnungen und für meinen oft erhobenen Zeigefinger, weshalb mich manche als intolerant empfinden in der heutigen Welt, in der Fehlverhalten ihrer Bewohner an der Tagessordnung ist. Noch unbekannt ist MEINE SEHR GROßE LIEBE ZU EUCH, DIE SO WEIT GEHT, DASS ICH BEREIT BIN, EINIGES ZU RISKIEREN: EUREN ZORN, EURE FASSUNGSLOSIGKEIT, EURE VÖLLIGE ABLEHNUNG, EUER HÖHNISCHES LACHEN, EUER STÄNDIGES ZURÜCKWEISEN MEINER VORSCHLÄGE UND ERKLÄRUNGEN. Trotzdem warne ich immer wieder.
    *
    DIES SIND ZEICHEN MEINES MITGEFÜHLS FÜR EUCH, UNSERE KINDER, DIE IHR IN DEN IMMER ENGER GEKNÜPFTEN NETZEN HILFLOS UND GEFANGEN HÄNGT. IHR MACHT ARGLOS WEITER IN DER ÜBERZEUGUNG, DASS LEBEN NUN MAL SO IST UND DASS ES KEINE MÖGLICHKEIT - JA NICHT MAL NOTWENDIGKEIT - GIBT, DARAN ETWAS ZU ÄNDERN. IHR HÜTET EURE GEWINNE UND EUREN BESITZ MIT ARGUSAUGEN - UND IHR WERDET AUßERORDENTLICH LEIDEN, WENN SICH ALL DIESE SICHERHEITEN UND BEQUEMLICHKEITEN VERFLÜCHTIGEN.
    *
    Ihr werdet nicht standhalten. Ihr werdet aus diesen Höhen fallen. Ihr werdet Fehler entdecken in allem, an das ihr bisher geglaubt habt. Diese meine Warnungen sind mein MITGEFÜHL, in der Absicht, den Schock abzumildern, euch achtsamer zu machen, euch zu veranlassen, Betrügereien stückchenweise zu untersuchen, ganz in Ruhe, wodurch vermieden wird, plötzlich von einer Lawine überrollt zu werden. Und nun - obwohl es wie eine Standpauke geklungen haben mag - SINGE ICH EIN LIEBESLIED FÜR EUCH, weiter darauf bedacht, wie ich euch erreichen kann - euch dazu bringen kann, auf euren eingefahrenen Gleisen innezuhalten, um zuzuhören, zu lesen, zu betrachten, zu hinterfragen, abzuwägen und zu ändern. Ich werde immer wieder alle Möglichkeiten und Perspektiven ausschöpfen, bis zum letzten Moment. Danach ist ALLES ENTBLÖßT, und die ZEIT FÜR WARNUNGEN IST VORBEI. Dann wird meine Rolle sich ändern in die eines Beraters und Trostspenders. Der harsche Ton wird sich in Zartheit verwandeln, und ich werde euch umarmen und dabei wieder EIN LIEBESLIED FÜR EUCH SINGEN.
    In Liebe, Seraphin


  8. The Following 5 Users Say Thank You to Rose Anna For This Useful Post:


  9. #5
    I AM THAT I AM

    AUS DEM TUNNEL DER VERFÜHRUNG UND DER REGELN AUSBRECHEN

    Die neueste Seraphin Botschaft ist diese, Nr. 144. Als nächstes wird Nr. 138 folgen, die von Mitte Juni war und die heute ins Deutsche übersetzt wurde, Rosie schaut noch einmal über die Übersetzung drüber, dann werden wir sie auch hier posten.

    Wir wünschen Euch viel Freude bei den Anregungen Seraphins






    Seraphin Botschaft 144:

    AUS DEM TUNNEL DER VERFÜHRUNG UND DER REGELN AUSBRECHEN

    Durch Rosie, 25. Juli 2013
    Übersetzung: Harald Kömpel

    An alle Einwohner der Erde:

    Ihr fahrt ängstlich voran durch den dunklen Tunnel Eures Leben. Von Zeit zu Zeit blitzen Lichter, die versuchen, Eure Aufmerksamkeit zu bekommen. Tatsächlich konkurrieren sie miteinander durch ihre tanzenden Neonfarben, ihre Leuchtkraft, ihre komplexen blinkenden Muster und ihre kühnen Slogans. Sie versuchen größtenteils, Euch etwas zu verkaufen - benutzen dabei subtil SEX als Verkaufsstrategie - oder sie warnen Euch, den Verkehr, IN DER SPUR ZU BLEIBEN.

    Eure Sinne werden unaufhörlich mit solchen Kaufvorschlägen oder Warnungen bombardiert - wobei die verführerischen Angebote, die alleine die Sinne befriedigen und die Euch nach mehr hungern lassen, mit riesigen Werbetafeln und Anzeigen kombiniert werden, die Euch die Markennamen jener Firmen und Unternehmen aufzwingen, die EUCH IN IHRER MACHT HALTEN. SIE SIND JEDEM BEKANNTE BEGRIFFE - die Namen Eurer Banken, Supermärkte und Versicherungen. Sie haben ihren eigenen Ruf aufgebaut, indem sie unaufhörlich ihre Firmenzeichen ausstellen und ihre Produkte bewerben, bis die Vertrautheit alles andere außer Kraft setzt und die Bevölkerung in einer falscher Sicherheit einlullt, die glauben macht, dass Vielfältigkeit und Demokratie wirklich existieren, aber wir bitten Euch, hinter die Namen und die Fassaden zu schauen und dort nachzuforschen, um ihre Beziehungen und starken Netzwerke zu entdecken.

    Wenn Ihr durch den Tunnel des Lebens fahrt, haben sich Eure Augen an die Dunkelheit gewöhnt und halten automatisch nach den Lichtern Ausschau. Eure Augen und Ohren sind für ALL DAS offen. Außerdem seht Ihr, dass REGELN EINGEFÜHRT WURDEN, MIT DER ABSICHT, JEDEN EURER SCHRITTE ZU FÜHREN, UND FALLS IHR AUS DER SPUR HERAUSTRETET, FÜHLT IHR DIE FOLGEN. Gleichzeitig seid Ihr subtil trainiert worden, zu denken, dass Ihr frei seid und IM RECHT. Ein System ist eingeführt und von Euch kollektiv geduldet worden, das Euch scheinbar VORFAHRT gibt, ohne Rücksicht auf Bedürfnisse oder Wünsche von anderen zu nehmen.

    Ich möchte dies erläutern. Es wird durch Eure Verkehrsampeln mit Lichtern versinnbildlicht, die ROT oder GRÜN zeigen. Das bedeutet abwechselnd stoppen und fahren und erzeugt einen ständigen Wechsel zwischen Frustration und Hochgefühl. Es ist das Gegenteil eines sanften im-Fluss-Sein, bei dem man aufmerksame Fürsorge für alle zeigt. Somit werdet Ihr, auch auf vielen anderen Ebenen, irreführend dazu ermuntert, EUCH ZU AMÜSIEREN UND ALLES LOCKER ZU NEHMEN, während Ihr gleichzeitig erfahrt, dass SCHARF GEGEN FREIHEIT UND PERSÖNLICHE INITIATIVE VORGEGANGEN WIRD.

    Ist dies das Leben, das Ihr führen möchtet? Ihr bewegt Euch ruckelnd durch den Tunnel, der so sorgfältig aufgebaut worden ist, um Euch einzusperren, damit Euer Blick eingeschränkt wird und Ihr nur in eine vorgegebene Richtung reist.

    Wenn Ihr versucht, die Wände abzuklopfen, werden Ihr merken, dass sie dünn und abgenutzt sind. Sie werden es nicht viel länger aushalten, aber dennoch greift Ihr nicht zu, um sie weg zu reißen. Es gibt Risse in den Platten, aber dennoch wagt Ihr es nicht, hindurch zu sehen und die schöne Weite außerhalb des Tunnels zu bestaunen.

    Wisst, wie immer, dass Ihr Schauspieler auf dieser Bühne seid und wisst, wie immer, dass es unsere Absicht ist, Euch durch Eure eigene Entscheidung in eine bessere Welt zu bringen. Seraphin.




    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...ND-RULES.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Telepa...SBRECHEN.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html



    © Copyright by AbundantHope.net all rights reserved

  10. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  11. #6
    I AM THAT I AM

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Botschaft 138: DAS LEBEN IM UNIVERSUM NAHT

    Seraphin durch Rosie, 15. Juni 2013
    Übersetzung: Harald Kömpel


    Liebe Bewohner der Erde: Ihr befindet Euch gerade in einem Film mit dem Titel SEHEN HEISST NICHT GLAUBEN. Wenn Ihr einen Film anschaut, können tiefe Emotionen aufgrund tragischer oder ekstatischer Ereignisse ausgelöst werden, und wenn der Film vorbei ist, geht Ihr im Schockzustand oder in Verzückung zum Ausgang. Das Trugbild ist gebrochen, und Ihr befindet Euch wieder in erwarteten und vertrauten Rahmenbedingungen, ABER DIE GEFÜHLE UND DIE ERFAHRUNG BLEIBEN.

    Stellt Euch vor, dass Ihr aus dem Film LEBEN AUF DER ERDE aussteigt, alle Eure emotionalen Erfahrungen und Lernprozesse mit Euch nehmt und in eine neue Wirklichkeit eintretet, die heisst: LEBEN IM WELTALL. Eure erste Herausforderung wird sein, die "Erinnerungen" und die "Umstände" und die "Matrix" des Films zu verdrängen (der ständige Lärmpegel und Andrang, die Konzepte von richtig und falsch, die Anordnungen; die Zwangsjacken, von denen Ihr dachtet, sie wären Kleidung; die Aggression, von der Ihr dachtet, sie wäre gerechtfertigt; die Nachrichten, von denen Ihr dachtet, sie wären wahr; die Geschichtsbücher, von denen Ihr dachtet, sie wären gut fundiert).

    Ihr werdet begreifen, dass Ihr unter einem ständigen Bombardement gestanden habt; dass gegen Euch an allen Fronten Krieg geführt wurdet; dass Ihr bereitwillige Teilnehmer oder selbstzufriedene Beobachter eines üblen Machwerks gewesen seid, dass bisher als "Wirklichkeit" betrachtet wurde. So werdet Ihr jetzt in eine größere Wirklichkeit heraustreten, die alles andere in einem anderen Licht erscheinen lässt; was schwarz war, ist jetzt vielleicht weiß, und umgekehrt. Was unbedeutend erschien, ist jetzt möglicherweise sehr wichtig, und umgekehrt. Was als wahr erschienen ist, mag jetzt falsch sein und umgekehrt.

    WIE WERDET IHR AUS DIESEM FILM HERAUSKOMMEN, GELIEBTE? Werdet Ihr schreien und kämpfen, um ins Kino zurück zu kommen? Werdet Ihr die Filmproduzenten und diejenigen, die Werbung für den Film machten und ihn finanzierten, verfluchen? Werdet Ihr den Mann an der Kasse lynchen, weil er die Eintrittskarten verkaufte? Werdet Ihr Euch bei dem Mann entschuldigen, den Ihr ausgelacht habt, weil er meinte, dass der Film nichts tauge? Werdet Ihr begreifen, dass es EURE EIGENE ENTSCHEIDUNG war, EUREN ABEND / EUER LEBEN / EURE INKARNATION AUF DIESER ERDE AUF DIESE WEISE ZU VERBRINGEN? Werdet Ihr begreifen, dass andere beschlossen, ihren Abend woanders zu verbringen und überhaupt nicht ins Kino gingen?

    Wie immer, wenn Ihr Euch in einem Schockzustand wiederfindet, untersucht, was Euer eigener Anteil daran war. Forscht nach, wie es möglich war, nicht zu sehen. Fragt Euch selbst, an welchem Punkt Ihr erlaubt habe, dass Ereignissen voranschritten, die im Widerspruch zu AUFRICHTIGKEIT, VERANTWORTUNGSGEFÜHL UND LIEBE standen.

    So steht Ihr unter Schock und begreift, dass dies nur ein Film war, während Ihr den Nachspann auf der Leinwand lest. Ihr seht, wer wirklich verantwortlich war. IHR LEST EUREN EIGENEN NAMEN als Mitwirkender. Werdet Ihr Eure Verantwortung jetzt erkennen? Werden Ihr helfen, die neue Erde wieder aufzubauen? Nur wenn Ihr fähig seid, die Wurzeln der Zerstörung zu erkennen und herauszufinden, werdet Ihr im Stande sein, wieder aufzubauen. Wir wollen keine kurzfristigen kosmetischen Reparaturen durchführen. Wir möchten das ewige Paradies erbauen.

    Statt Eurer eintönigen Existenz werdet Ihr die TIEFEN DER VERZWEIFLUNG und die HOHEN SPITZEN DER FREUDE erleben. Ihr werdet lachen und weinen und Euch gegenseitig in die Arme fallen, immer wieder. Ihr werdet gewissenhaft und emsig eine neue Welt erschaffen, bis der alte Film nur noch eine Rauchfahne am Horizont ist.

    Aus Liebe heraus warnen wir Euch vor den Krisen und Freuden, die kommen werden; Seraphin.



    http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-138-LIFE-IN-THE-UNIVERSE-APPROACHES.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html



    © Copyright by AbundantHope.net all rights reserved
    Last edited by Perceval; 08-06-2013 at 02:22 PM.

  12. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  13. #7
    I AM THAT I AM

    Botschaft 139: SCHNEIDET UNNÖTIGE ÄSTE ZURÜCK - EIN AUFRUF AN DIE ARBEITER DES LICHTS

    Botschaft 139: SCHNEIDET UNNÖTIGE ÄSTE ZURÜCK - EIN AUFRUF AN DIE ARBEITER DES LICHTS

    Seraphin durch Rosie, 25. Juni 2013

    Übersetzung: Harald Kömpel



    Stellt Euch vor, dass es eine große Überschwemmung gegeben hat. Das Wasser weicht zurück und eine Gruppe von Überlebenden ist vor einer sehr hohen Mauer versammelt, die man unmöglich hochklettern kann. Sie sind dem Verhungern nahe und suchen das Umland nach Essen ab. Einige fragen sich, was hinter der Mauer liegt, weil sie vermuten, dass die Antwort sie aufheitern wird, aber die meisten sind zu sehr mit ihrer ersten Priorität beschäftigt - mit Überlebensstrategien. Ihre Angst führt zu Unstimmigkeit, Abgrenzung und heimlichem Horten.

    Auf der anderen Seite der Wand stehen ein Apfelbaum und ein Pflaumenbaum. Sie werden von einem Mann gehegt, der in seinem Herzen nur Liebe kennt. Sein Dasein ist der Mehrheit unbekannt. Er spricht mit den Bäumen und spornt sie an, Früchte für die hungrigen Massen auf der anderen Seite der Wand zu erzeugen. Der Pflaumenbaum folgt treu seinem GÖTTLICHEN PROGRAMM und seinem festgelegten Wachstumsmuster, und so ist er auf gutem Wege, eine reichhaltige Ernte zu produzieren. Der Apfelbaum jedoch beschäftigt sich weniger mit dem Erzeugen von Früchten. Es zieht es vor, alle seine zerbrechlichen Laubfinger unaufhörlich zur Sonne zu strecken; und er legt seine ganze Energie in diese nach oben gerichtete Bewegung.

    Der Mann sieht und erkennt diese Begeisterung für das Licht, aber er erinnert den Baum freundlich an seine Verpflichtung, Früchte hervorzubringen und Samen zu verbreiten, so dass andere davon Nutzen haben und damit neue Apfelbäume nachwachsen können. Weil der Baum diese Anweisung weiterhin ignoriert, sieht sich der Mann gezwungen, DEN BAUM ZU BESCHNEIDEN, UM SEINE RICHTUNG ZU ÄNDERN, UM SEINE ENERGIE IN DIE ENTWICKLUNG VON EINIGEN KRÄFTIGEN ÄSTEN ANSTELLE VIELER LANGER SPINDELDÜRRER ZWEIGE ZU KONZENTRIEREN, WEIL SOLCHE ZWEIGE NICHT DAZU FÄHIG SIND, DAS GEWICHT DER FRÜCHTE ZU TRAGEN, UND WEIL SOLCHE ZWEIGE DEN STÜRMEN NICHT WIDERSTEHEN KÖNNEN. STATT DESSEN WERDEN SIE BRECHEN, UND DER BAUM WIRD EINEN HARTEN PERSÖNLICHEN RÜCKSCHLAG ERLEIDEN.

    Und so frage ich Euch - alle diejenigen, die sich selber als ARBEITER DES LICHTES begreifen: seid Ihr wie der Pflaumenbaum oder wie der Apfelbaum? Haltet Ihr an Eurem GÖTTLICHEN PLAN FEST, PASSENDE SAMEN FÜR DIE ZEIT AUSZUSÄEN, WENN DIE MAUER FÄLLT? Oder werdet Ihr zu diesem Zeitpunkt MÄNGEL AUFWEISEN? Werdet ihr abgeschwächt und unvorbereitet sein?

    Wir bitten Euch, ALLES ZURÜCK ZU SCHNEIDEN, was Euch unnötigerweise von Eurem Ziel ablenkt. ALLES, was Eure Zeit und Eure Kraft vergeudet. WACHST AUF EINE WEISE, DIE EUCH UND ALLEN AM ENDE NUTZEN WIRD. Dazu spornen wir Euch in dieser kritischen Zeit an, in der die Mauer beginnt, zu zerbröckeln.

    Wir lieben Euch, Seraphin.



    http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-139-PRUNE-YOURSELVES-A-CALL-TO-WORKERS-OF-LIGHT.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Telepa...S-LICHTS.shtml



    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html



    © Copyright by AbundantHope.net all rights reserved
    Last edited by Perceval; 08-07-2013 at 11:34 AM.

  14. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  15. #8
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 140: ERKENNT DIE HÖLLE: ERSCHAFFT DEN HIMMEL NEU

    Seraphin Botschaft 140: ERKENNT DIE HÖLLE: ERSCHAFFT DEN HIMMEL NEU

    Seraphin durch Rosie, 2. Juli 2013

    Übersetzung: Harald Kömpel


    Liebe Bewohner des Planeten Erde: wir grüßen Euch mit einer Einladung. Die Tore sind noch offen, und es gibt noch Zeit, die Schuppen von Euren Augen abzuschütteln, das Eis in Euren Herzen zu schmelzen, die Fehler in Eurem kollektiven Verhalten wahrzunehmen, und aus den Reihen hervorzutreten, um die Schwelle zu überqueren, BEVOR SICH DIE ZUGBRÜCKE SCHLIESST und die Veranstaltung beginnt.

    Unsere Vertreter unter den Engelscharen sind im Begriff, diejenigen über die Brücke zu begleiten, die Angst haben vor dem, was sie auf sie zukommt. Andere Mithelfer stellen "Wegweiser" zum Schloss auf, ebnen den Pfad dahin und schieben Geröll und Gestrüpp beiseite, damit die Leuchtkraft des Schlosses von allen gesehen werden kann. Noch andere verkleiden sich als unangenehme Persönlichkeiten und versuchen, Euch aufzuwecken, damit Ihr in Aktion tretet.

    Schließlich werden wir Erfolg haben, wie lange es auch immer braucht, Euch über die Brücke in das Königreich von dem zu locken, den Ihr den „Vater“ nennt. Denn Ihr werdet immer Kinder sein, in dem Sinne, dass Eure Fähigkeit zu lernen immer erforderlich ist und angesprochen wird. Und doch ist es Euer Grad "des Erwachsenseins" oder reifen Verstehens und Gewahrseins, der Euch dazu führen wird, Verantwortung für Eure eigenen Schritte zu übernehmen.

    WOHIN WERDEN EURE SCHRITTE EUCH FÜHREN, LIEBE KINDER? Zu den Tiefen des Waldes, wo Euch keiner berühren kann, bis die Baumstämme für Feuerholz oder Papier geschlagen werden? Zu den unterirdischen Höhlen mit blockierten Eingängen, bis Ihr aus Mangel an Essen verhungert? Zum offenen Meer, bis Ihr durch die Stürme, die Gaia ausbalancieren, zum Kentern gebracht werdet? Zu den Tresorräumen von Gold, bis Ihr begreift, dass Gold keinen ewigen Wert hat und niemals die freigebigen Geschenke des Herzens ersetzen kann? Niemand kann ohne LIEBE leben, ohne seine Seele zu verkrüppeln.

    So schaut zum Horizont, und seht das Flackern des Lichtes, das Euch zuwinkt. Betrachtet den ständigen Dreck und die Blutbäder und die Manipulation und die Verschmutzung und Schändung und den Missbrauch, der EUCH STÄNDIG UMGIBT TROTZ EURER VERSUCHE IN SICHERE ZONEN ZU FLIEHEN, UND ERKENNT ES ALS DAS WAS ES WIRKLICH IST: DIE HÖLLE, DIE IHR ALS KOLLEKTIV AUF ERDEN ERSCHAFFEN HABT. Wie werdet Ihr den HIMMEL wieder erschaffen, geliebte Kinder?

    Wir bitten Euch dringend, ein heiliges Gelübde abzulegen, dieses AUF JEDE KLEINE UND GROSSE WEISE zu ändern und zum Licht voranzuschreiten, weil die Zugbrücke im Begriff ist zu schließen. Wir sagen dies klar und deutlich und mit äußerster Dringlichkeit, weil wir Euch lieben, Seraphin.



    http://abundanthope.net/pages/Telepa...MMEL-NEU.shtml


    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...E-HEAVEN.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html



    © Copyright by AbundantHope.net all rights reserved

  16. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  17. #9
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 146: DAS GROSSE DEPROGRAMMIEREN DEINER SELBST

    Jaya hat dankenswerterweise Seraphin 146 übersetzt.


    Seraphin Botschaft 146: DAS GROSSE DEPROGRAMMIEREN DEINER SELBST


    Von Seraphin durch Rosie, 16. August 2013
    Übersetzung durch Jaya


    Habt ihr euch je gewundert, meine Geliebten, warum manche Pflanzen ausgebreitete, zur Seite wachsende Zweige haben, wo hingegen Andere sich kompromisslos vertikal nach oben strecken? Warum sind manche Blätter rund und andere spitz? Sie folgen einfach einem GÖTTLICHEN PROGRAMM. Beobachtet eine Spinne aufmerksam: sie spinnt ihr Netz mit großer Hingabe, Sorgfalt und Präzision und ihr Leben und Wachstum hängt davon ab. Hat sie stundenlang in der Schule am Pult gesessen, an ihrem Bleistift gekaut und sich angestrengt, eine Flut von Informationen zu verdauen? Hat sie versucht alle Fakten, die ihr bequem auf einem Teller serviert wurden, aufzunehmen, damit sie am Ende in einer Prüfung über ÜBERLEBEN UND GEDEIHEN Bestnoten bekommen würde? Hat sie eine Baugenehmigung beantragt, Gebühren bezahlt oder einen Kredit aufgenommen, bevor sie ihr Haus gebaut hat?

    Ihr, Bewohner der Erde, seid ähnlich programmiert. Es ist eure INNERE NATUR und auch eure GÖTTLICHE NATUR, die euch anspornt, diesem Programm zu folgen, denn davon abzuweichen und sich als chaotische von einander unabhängige Partikel auf Kollisionskurs zu verhalten, bedeutet in Chaos, Elend und Zerstörung zu enden. Die Idee, dass man selber „programmiert“ ist wird oft negativ gesehen, und tatsächlich ist euer GÖTTLICHES PROGRAMM heftigen und ständigen Angriffen ausgesetzt gewesen sowie auf üble Weise durch SCHÄDLICHE PROGRAMME überspielt worden. Doch das Programm, von dem wir sprechen, ist das Programm das HEILT und das EURE LAST ERLEICHTERT, das eurem Schritt Schwung gibt und euch für alle Zeit mit Optimismus erfüllt und mit Freude überflutet.

    Wie könnt ihr das wieder entdecken? Wie könnt ihr zur ursprünglichen Absicht zurückkehren, diesem Zustand der Reinheit, dieser absoluten Klarheit des von euch gewählten Weges? Und ja, das Programm wird gewählt DURCH EUCH UND MIT EURER TOTALEN ZUSTIMMUNG UND ES IST DURCH EINEN KUSS BESIEGELT. Es bedeutet, dass ihr in die Arme eures Schöpfers zurückkehren werdet, WAS AUCH IMMER ES ERFORDERT UND WIE LANGE ES AUCH DAUERT, und gleichzeitig seid ihr immer ein göttlicher Ausdruck der Schöpfung.

    Wie lang wird eure Reise dauern? Manche reisen mit vielen Koffern. Manche reisen nur mit einer Zahnbürste. Doch dies sind nur physische Requisiten. Wir sprechen hier über das geistige Gepäck. Einige von euch haben Schicht um Schicht von Ersatzprogrammierungen angehäuft, deren EINZIGER ZWECK DARIN BESTEHT, EURE REISE ZU VERLANGSAMEN UND EUCH VON EURER ABSICHT ABZUHALTEN, UM EUCH IN DEGENERATION ZU FÜHREN, IN ANGST ZU STÜRZEN UND EURE FREUDE ZU VERDERBEN.
    Wir haben euch in der vorhergehenden Botschaft gerade darum gebeten, „los zulassen“; jetzt bitten wir euch darum, DIE PROGRAMMIERUNG ABZUSTREIFEN. Werft alle Unnatürlichkeit ab. Kehrt zum ursprünglichen kindlichen Staunen zurück. Seht jede Pflanze und jeden Samen als heilig an. Beobachtet wie sie wachsen. Beobachtet euch selbst, wie ihr zu einem Ort der Stille zurückkehrt, wo ihr wahrnehmen könnt, wie eure göttliche Verbindung euch sehr sanft zu eurem nächsten Schritt leitet. Klärt eure äußeren und inneren Räume und folgt intuitiv der Richtung, die am segensreichsten für euch ist.

    Versucht nicht zu einem hohen, schwankenden Schilfrohr zu werden, wenn für euch vorgesehen ist, ein Apfelbaum zu werden. Versucht nicht Bohnen hervor zu bringen, wenn euer göttliches Programm euch ermutigt, eine Fülle von Kartoffeln hervor zu bringen. Ihr seid Teil der lebenden Welt, integriert in die Natur und es gelten die gleichen Regeln. Mögt ihr den Lärm eurer Umgebung dämpfen und der ruhigen, liebevollen Stimme der SCHÖPFUNG folgen, so dass ihr die Fülle eures Potentials lebt und so dass ihr zwischen der göttlichen und der schädlichen Programmierung unterscheiden könnt.
    Einige von euch, die das hier lesen, sind vielleicht verwirrt: Was genau ist diese Programmierung von der ich spreche? Ich werde sie detailliert erläuten.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass ihr nur überlebt, wenn ihr viel Geld verdient.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass es nichts ausmacht, wenn ihr nur ein kleines bisschen Gift einnehmt, oder nur ein kleines bisschen betrügt, oder nur ein kleines bisschen lügt. Doch Alles macht etwas aus und ist Teil des universellen Bewusstseins EINSCHLIEßLICH DEINER SELBST und so wird es zu dir in irgendeiner Form zurückkehren.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass wenn ihr mit Jedem gut auskommt und „politisch korrekt“ seid, ihr akzeptiert werdet und Fortschritte macht

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass die Unabhängigkeit euch davor bewahrt, abzustürzen.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass ihr unbesiegbar seid, wenn ihr reich werdet.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass euch niemand ausnutzen kann, wenn ihr eure Gedanken für euch behaltet.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass ihr frei, unantastbar und nicht zu manipulieren seid, wenn ihr an nichts glaubt.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass die Medizin euch heilen wird, wenn ihr krank seid.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass „Unterhaltung“ „Langeweile“ kuriert und dass eure „Freizeit“ vollständig ausgefüllt sein sollte.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass „Sozialhilfe“ von Aussen euch versorgen wird, falls ihr versagt.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass ihr euch umso sicherer fühlt, je mehr materiellen Besitzt ihr habt.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass der angehäufte, materielle Besitz, die Angst zu sterben zurückdrängt, aber ihr werdet „sterben“, Geliebte. Ihr werdet diesen Körper fallen lassen und WEITERGEHEN, und ihr werdet nur eure Lernerfahrungen mitnehmen.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass ihr den perfekten Partner finden werdet, wenn euer Körper perfekt aussieht.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass es richtig ist „Weltoffen“ zu sein und Exzesse zu tolerieren - dass Jeder seine Meinungen ausdrücken und seine „Rechte“ ausüben sollte, sogar wenn sie an Militarismus, Gewalt, Manipulation und an den Missbrauch der Rechte Anderer grenzen.
    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass ihr mit Anderen Schritt halten müsst, sonst zieht ihr den Kürzeren.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass Konkurrenz zum Überleben absolut notwendig ist.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass alles, was „heilig“ ist, „nicht cool“ ist.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass gesellschaftliche Sitten, Kleidung und Musik in und aus der Mode kommen und dass man ihnen um jeden Preis folgen muss.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass der Zustand eurer Haut von der Qualität und dem Preis des Produktes abhängt, das ihr aufgetragen habt.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass der Grad der „Bildung“ die Qualität und die Erfolgsrate eines Individuums bestimmt.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass „auf immer und ewig glücklich“ zu leben keine Arbeit an sich selbst erfordert.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass die Information in öffentlichen Medien immer die „Wahrheit“ wiedergibt.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass ihr Opfer von schicksalhaften Ereignissen und Naturkatastrophen seid.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass ihr allein im Universum seid und dass ihr die einzige Zivilisation seid, die diesen Planeten bevölkert hat.

    Angesichts der Politiker und „nationalen Interessen“ mögt ihr euch als Individuum machtlos fühlen, doch IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN den tröstenden Gedanken ZU DENKEN, dass ihr das „Stimmrecht“ habt und in „Demokratien“ lebt.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass Krieg ein nötiger Abwehrmechanismus ist.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass andere Menschen zu töten und Tiere zu töten, um sie zu essen, nicht wirkliches Töten ist.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass die Erde ein unbelebter Fels ist, der in einer schwarzen Leere hängt.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass die traditionelle Familie und die Ehe altmodische und überholte Einrichtungen sind, und somit beeinträchtet ihr die emotionale Stabilität und Sicherheit aller Kinder.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass eure Leben auf das, was ihr mit euren fünf Sinnen erfahrt, begrenzt sind.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass „richtig und „falsch“ immer festgelegt werden muss, anstatt das Leben als eine Lernerfahrung aus einer sich ständig erweiternden Perspektive zu sehen.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass nichts heilig ist.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass Sex eine beiläufige Unterhaltung ist.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass es „cool“ ist, ein „Scheißkerl“ zu sein.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass alle Demonstrationen spontane und echte Ausbrüche von berechtigter Empörung sind, aber oft werden beide Seiten eines Konfliktes gleichzeitig finanziert und absichtlich angestiftet.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass eure „Regierung“ „alles tut, was sie kann“, um euch zu schützen.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass der gegenwärtige menschliche Zustand den höchsten Gipfel der Entwicklung darstellt, während ihr in Wirklichkeit im tiefsten Schlamm von Ausschweifungen schwelgt.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass es „gute“ Schulen/Produkte/Dienstleistungen/Programme im Gegensatz zu „schlechten“ Schulen/Produkten/Dienstleistungen /Programmen gibt, wenn eigentlich die meisten Schulen falsche und unvollständige Lehrpläne auf bruchstückhafte Weise lehren. Auch viele Produkte und Dienstleistungen sind überflüssig, denn sie schmeicheln dem Ego . Ihr kauft auch viele unnötige Produkte, weil IHR PROGRAMMIERT WORDEN SEID ZU DENKEN, dass Besitz sicherer ist als zu teilen.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass ihr euch „ausleben“ sollt, damit ihr im Moment des Todes beruhigt meinen können, nichts „verpasst“ zu haben. IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass „Tod“ unvermeidlich ist, er DAS ENDE bedeutet und deshalb furchtbar ist.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass ihr das Vergeuden von Rohstoffquellen der Erde zur Produktherstellung irgendwie tilgen oder wieder gut machen könntet, wenn ihr versucht die Abfälle wieder zu verwerten.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass niemand wirklich böse ist oder aus böser Absicht handelt. Ihr glaubt, es handelt sich einfach nur um einige Leute, die sich nicht genug kümmern. Ihr seid konditioniert zu denken, dass es jeder eigentlich „gut meint“.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass jeder, der das hinterfragt, was euch antrainiert wurde zu glauben, ein „Verschwörungstheoretiker“ ist und IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass so etwas zu sein sehr negativ ist.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass es normal ist, zu Psychologen zu laufen, wenn ihr an einem inneren Konflikt leidet; dass kommt davon, dass ihr trainiert worden seid tolerant und GLEICHZEITIG intolerant zu sein, und ihr seid trainiert worden abhängig und GLEICHZEITIG unabhängig zu sein. Ihr seid absichtlich von euren heiligen Wurzeln durch Suggestionen abgeschnitten worden, dass Gott irgendwo außerhalb von euch selbst ist, was mangelnde Ausrichtung und inneres Durcheinander zur Folge hat. Durch alle Arten von Regeln/ Restriktionen und Religionen seid ihr trainiert, euch „zurück zuhalten“, während ihr gleichzeitig ermutigt werdet, Exzessen zu frönen. So werdet ihr aus eurer eigenen Souveränität heraustrainiert und weg von eurer göttlichen Programmierung.

    IHR SEID PROGRAMMIERT WORDEN ZU DENKEN, dass es das Beste ist, höflich zu lächeln anstatt authentisch, direkt und ursprünglich zu sein. Ihr seid trainiert worden gehorsam, unterwürfig, geduldig und passiv zu sein ohne zu widersprechen. Ihr seid trainiert worden zu sagen: „Ich hoffe, alles wird zum Besten sein“ anstatt „WAS GEHT HIER WIRKLICH VOR?“. Ihr seid trainiert worden, eure natürliche Neugier zu bremsen und euch der Befriedigung der Sinne zu zuwenden. Euch wurde beigebracht zu kriechen anstatt zu fliegen. Der aufbegehrende Revolutionär ist euch abtrainiert worden. Stattdessen seid ihr trainiert worden, euch von von Sensationsgier leiten und erregen zu lassen. Ihr seid programmiert worden, kurzfristige Nervenkitzel (Zucker, Alkohol, Drogen) zu suchen anstatt lang anhaltende Freude. Ihr seid konditioniert worden, euch in einem Zustand ständiger ANGST zu befinden ausgelöst durch dauerndes Bombardieren mit „schlechten Nachrichten“.
    IHR SEID KONDITIONIERT WORDEN für individuelle Rechte zu kämpfen anstatt für das kollektive Wohl der Menschheit zu kämpfen.

    IHR SEID KONDITIONIERT WORDEN gegen euer Entsetzen und eure Empörung über Töten und Mord (in Filmsendungen mit so vielen Todesopfern, die nun Normalität geworden sind), anzukämpfen. Ihr seid trainiert worden zu denken, dass es in Ordnung ist, Kriegsinstrumente zu schaffen, wenn das eure Familie ernährt.

    IHR SEID KONDITIONIERT WORDEN, nur auf begrenzte und inkonsequente Art und Weise zu protestieren, die den Status quo nicht bedroht.

    IHR SEID KONDITIONIERT WORDEN zu glauben, dass eure Gerichte eine gewissenhafte Darstellung und Ermittlung der Wahrheit anstreben.

    IHR SEID zu kämpferischem Nationalismus KONDITIONIERT WORDEN, indem Grenzen zwischen euch errichtet worden sind.

    IHR SEID KONDITIONIERT WORDEN Parasitenbefall zu übersehen.

    IHR SEID KONDITIONIERT WORDEN die Bereiche der Engel, bevölkert mit einer großen Anzahl himmlischer Wesen verschiedener Grade und Fähigkeiten, in die Bereiche der Phantasiewelten zu verbannen. Ob außerhalb oder auf dem Planeten, sichtbar oder unsichtbar - sie werden verspottet. Diejenigen, die sie wahrnehmen, werden ausgelacht. Sie werden verurteilt als diejenigen mit einer „blühenden Phantasie“, die mit „imaginären Freunden“ oder sich selbst reden. Euer Kontakt zu diesen Wesen und Welten ist möglich und auch für euer bestmögliches, spirituelles Wachstum wünschenswert, so wie die Empfängerin dieser Arbeit mit mir selbst bestätigen kann, indem ich, Seraphin, ihre Feder führe; WIR SIND REAL. Wir können euch helfen, euch führen und euch vor echten Schwierigkeiten schützen, wenn ihr nur UNSERE GEGENWART UND UNSERE GUTEN ABSICHTEN ERKENNT UND UM UNSERE FÜHRUNG BITTET.

    Kurz gesagt, IHR SEID KONDITIONIERT WORDEN, NICHT ZU DENKEN.
    Hat dieses Programm bei euch funktioniert, Geliebte? Schaut eure Welt an und erkennt die Antwort. Habt ihr dieser Konditionierung Widerstand geleistet oder habt ihr zu ihrem weiteren Bestehen beigetragen. Ihr seid völlig erdrosselt worden, so dass ihr euer heiliges Lied nicht mehr singen könnt. Die Verbreitung von Illusionen und Geschichten hat euch klein und artig gehalten.
    Mögt ihr euch alle dieses massiven Manipulationsversuches bewusst werden. Mögen euch die Schuppen von den Augen fallen. Mögt ihr klar erkennen, dass genau DIESE PROGRAMMIERUNG NARREN AUS GÖTTERN MACHT. ENTFERNT ALLE SCHÄDLICHEN PROGRAMME. ENTBLÖSST EUCH BIS ZUM KERN UND SEHT, DASS DAS WAS BLEIBT HEILIG IST.

    Wir senden euch diese Botschaft aus Liebe, Seraphin.




    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...URSELVES.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Telepa...r-Selbst.shtml


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.


    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  18. The Following 3 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  19. #10
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 148
    Ein einziger Gedanke kann alles verändern

    Von Seraphin durch Rosie
    Übersetzt von Jaya

    R: Liebster Seraphin: Ich bin gerade ganz betroffen von der immensen Bedeutung dieser Satzes: „EIN EINZIGER GEDANKE KANN IN UNSICHEREN ZEITEN ALLES VERÄNDERN“ (Zitat aus dem Buch „Christus Kehrt zurück – spricht seine Wahrheit“). In der Tat leben wir in unsicheren Zeiten: es gibt Machtspieler, die jederzeit auf Atomwaffenarsenale zugreifen können und mit Krieg drohen; Finanzskandale und Schuldenkrisen häufen sich; Überwachungssysteme wuchern; die Verbrecherrate steigt; Gesundheitsrisiken durch Umweltverschmutzung vermehren sich; und tektonische Platten sind mehr und mehr in Bewegung, um nur ein paar der Risiken zu nennen. Diese Situation können wir tatsächlich als UNSICHER bezeichnen .... wir befinden uns gemeinsam an Rande eines Abgrundes und beten, dass wir es kollektiv überleben .... Ich habe das Gefühl, Du möchtest dazu etwas sagen..............

    S: Ja, ihr seid als globale Bevölkerung wahrhaft am Rand eines Abgrunds, doch nur wenige erkennen, dass es tatsächlich so ist. Es ist Teil meiner Aufgabe, euch DARÜBER IN ALARMBEREITSCHAFT zu versetzten. Ein falscher Schritt und ihr zerschellt auf den Felsen dort unten. ANDERSEITS KANN EIN POSITIVER, ERHEBENDER, HEILIGER UND LIEBENDER GEDANKE IM LETZTEN AUGENBLICK DIE WAAGSCHALEN IN DIE ENTGEGENGESETZTE RICHTUNG LENKEN. EINE VERÄNDERTE ENTSCHEIDUNG, EINE GESTE DES FRIEDENS, EINE WANDLUNG DES HERZENS KANN EUCH AUS DER KATASTOPHE HERAUS FÜHREN.

    Ich höre euch, ihr Kleinen, die ihr dies lest (ODER, DIE IHR DIES LESEN SOLLTET) wie ihr sagt: „Oh nein, nicht ich. Kein einziger Gedanke, den ich je denken könnte, würde so gewaltig wirken.“ Aber ich sage: JA, ER KÖNNTE ES WOHL. Und ich sage: WENN JEDER SO WIE IHR IN ANGST ZURÜCK WEICHEN WÜRDE, GÄBE ES KEINE HOFFNUNG MEHR.
    Und das ist genau, wo sich viele von euch befinden, die ahnen was wirklich passiert – ihr seid an einem Ort von Hoffnungslosigkeit und Machtlosigkeit und wisst gleichzeitig, dass ihr am Rand eines Abgrunds steht. Ist dies das GESCHENK DER SCHÖPFUNG AN EUCH - EIN LEBEN IN ANGST UND SKLAVEREI? NEIN! Euch ist die Macht gegeben worden, eure Leben zu formen.

    Wir wollen euch noch mal ganz klar auf die Macht eurer Gedanken hinweisen (die sich intensiviert und als Worte und Handlungen manifestieren) Prüft sie genau - nicht in einer vagen und abstrakten Weise sondern extrem sorgfältig und konkret auf jeden Augenblick bezogen. JEDES WORT ZÄHLT, JEDES WORT HAT EINE NUANCE, ANDEUTUNG, FARBE, ASSOZIATION, SCHWINGUNG UND AUSDRUCK. SEID SORGFÄLTIG IN EURER WAHL UND WISST, DASS JEDE SILBE, DIE IHR ÄUßERT ENTWEDER EINE SILBERNE PERLE VON EUREN LIPPEN IST ODER EIN GEDICHT ODER EINE BELANGLOSIGKEIT ODER EIN FLUCH IST. Was auch immer hervor kommt, ES IST EINE PROPHEZEIUNG ÜBER DAS WAS KOMMEN WIRD, UND EURE ÄUSSERUNGEN FLIEGEN DIREKT ZUM OBJEKT EURER ÜBERLEGUNG, ZU DER PERSON ODER DER SITUATION AUF FLÜGELN DER LIEBE, DER VERURTEILUNG ODER DES HAßES. SIE HAFTEN AN IHNEN UND WIRKEN DEMENTSPRECHEND AUF SIE..


    Wir erinnern euch auch, dass gleiche Gedanken sich gern zueinander gesellen, obwohl dies in einer für das menschliche Auge nicht sichtbaren Dimension geschieht. Sie ballen sich zusammen und werden Wolken der LIEBE oder Wolken des HAßES., und – wenn sie genügend Intensität besitzen, WERDEN SIE SICH ALS LIEBENDE ODER GEWALTÄTIGE SITUATIONEN MATERIALISIEREN ( so wie sich alle starken Ideen und Absichten materialisieren) in denen ihr euch dann BEFINDEN werdet. So baut ihr eure Welt mit der Kraft eurer Gedanken. ALLES um euch herum ist das Resultat dieses Vorgangs, und dies zu ERKENNEN und verstehen bedeutet, dass ihr die Möglichkeit und Macht habt DEN PROZESS UMZUKEHREN.

    Einige von euch schauen mich vielleicht verlegen an und fragen: WAS SOLL ICH DENN DENKEN, UM DIE WELT ZU RETTEN? WELCHER GEDANKE KANN DEN AUSSCHLAG GEBEN? Und wie so oft ist Liebe die Antwort, und Dankbarkeit und Demut sind hilfreiche Einstellungen FÜR JEDE SCHWIERIGE SITUATION. Aber zuerst müsst ihr eure Gedanken auf Anzeichen von „Negativität“ genau überprüfen. Damit meine ich nicht, dass ihr auf einer Welle von „positivem Denken“ schwimmen solltet, die die Auswirkungen eurer negativen, kollektiven Gedanken und Handlungen ignoriert. Was ich meine ist: untersucht genau DIEJENIGEN GEDANKEN, DIE EUCH IN DIESE UNANGENEHME SITUATION GEBRACHT HABEN. Manchmal sind das Gedanken wie „Ich bin wertlos, klein, ungebildet, nicht wichtig, kann nichts beitragen“. Manchmal sind diese Gedanken „Ich knie mich lieber rein, antworte schnell etwas, werde obrigkeitshörig “. Manchmal sind diese Gedanken „Es ist mir egal, es nervt mich, es hat nichts mit mir zu tun“. Manchmal sind diese Gedanken „Niemand nimmt mich ernst; hoffentlich wendet sich alles zum Besten; ich bin nicht dafür verantwortlich; dieses Problem ist für mich viel zu groß, um es zu bewältigen“.

    Oder ihr macht strenge, klar abgegrenzte Aussagen, die ALLE TÜREN ENDGÜLTIG SCHLIESSEN UND KEINE VERÄNDERUNGEN MEHR ZULASSEN. (zum Beispiel ICH BIN KRANK; ER IST IMMER WIDERLICH; ICH HASSE ES ZU STREITEN; SIE SPRICHT NIE MIT MIR) Einige dieser Äußerungen basieren auf VERGANGENEN ERFAHRUNGEN, aber es ist Zeit, Geliebte, JENEITS DER VERGANGENEN ERFAHRUNGEN ZU HANDELN und AUFZUHÖREN, SIE ALS BRUTSTÄTTE FÜR VERMUTUNGEN ÜBER DIE GEGENWART UND DIE ZUKUNFT ZU BENUTZEN.

    Welche Zukunft wünscht ihr euch? Untersucht die Qualität eurer Gedanken und ihr werdet SEHEN und in der Lage sein, DIE QUALITÄT DER ZUKUNFT zu prophezeien. Wir hoffen, wir haben euch auf diese sehr machtvollen Werkzeuge aufmerksam gemacht, die positive Veränderung herbei führen können. Eure Gedanken und Worte WERDEN WAHR. So könnt ihr WAHRHAFT KREATIV werden, Kinder der Erde. ERBAUT EUREN PLANETEN NEU. TRAGT VISIONEN DES PARADIESES IN EUREN GEDANKEN UND SETZT DIESE GEDANKEN IN HANDLUNGEN UM. Wahrlich, ihr seid fähig, MIT UNSERER HILFE DIESE KRISE ABZUWENDEN. Geht nach innen, sucht eure spirituelle Ratgeber auf, erbittet und empfangt GÖTTLICHE INSPIRATION, DIE KOSMISCHES WISSEN BEINHALTET UND AUS EINER QUELLE ENTSTEHT, DIE EURE VERGANGENEN ERFAHRUNGEN WEIT ÜBERTRIFFT. So werden wir alle zusammen weiter Hand in Hand voranschreiten und in einem neuen friedvollen Land leben.

    Wir lieben euch.
    Seraphin

    http://abundanthope.net/pages/Telepa...er-ndern.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.


    Last edited by SunRise; 09-22-2013 at 05:45 PM.

  20. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  21. #11
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Botschaft 150 9.9. 2013

    Was ist Frieden? Seraphin durch Rosie


    Übersetzt von Jaya

    Was ist Frieden, geliebte Kinder auf Erden? Er ist nicht einfach das Ende von Krieg, der tausende, wenn nicht Millionen von Opfern und tiefe emotionale Traumen zur Folge hat. Frieden ist weder ein oberflächlicher Waffenstillstand, in dem beide Seiten ihre Aggression zurück zuhalten sollen, denn sie existiert weiter und wird sich auf andere Weise und in anderen destruktiven Ausdrucksformen zeigen. Noch ist Frieden lediglich eine Ruhepause zwischen Konflikten. WIRKLICHER FRIEDEN EXISIERT NUR IN EUREN HERZEN UND HANDLUNGEN UND EUREM VERHALTEN. WIRKLICHER FRIEDEN WÜRDE „KRIEG“ ZU EINEM ÜBERFLÜSSIGEN WORT UND ÜBERHOLTEN KONZEPT MACHEN. EINE AGRESSION DIESES AUSMAßES WÜRDE NIEMALS ENTSTEHEN.

    Es mögen sehr wohl Unstimmigkeiten oder voneinander abweichende Meinungen darüber bestehen, wie gewisse Ziele zu erreichen sind, doch WEIL DIE ZIELE ALLEN GEMEINSAM WÄREN, WÜRDE DIESE GEMEINSAMKEIT ÜBERGEORDNET SEIN UND ES GÄBE KEINEN RAUM FÜR ETWAS, DAS NICHT HEILIG UND HARMONISCH IST. NICHT EINMAL EIN EINZIGER AUGENBLICK DER ABWEICHUNG WÄRE ZUGELASSEN, WENN DIESER MOMENT NICHT IM EINKLANG MIT DEM WILLEN DES SCHÖPFERS WÄRE, DER FÜR ALLE EIN LEBEN IN FREUDE UND WOHLSTAND VORSIEHT.

    Könnt ihr euch so eine Welt vorstellen, Geliebte, in der es KEINE ANGST GIBT, WO NIEMALS DROHUNGEN AUSGESPROCHEN WERDEN, WO ES KEINEN SCHADEN GIBT, WO ALLE BEWEGUNGEN UND ENTWICKLUNGEN VON ALLEN UNTERSTÜTZT WERDEN UND AUSSCHLIESSLICH DEM EINSSEIN DIENEN – ZUM WOHLERGEHEN ALLER MENSCHEN, DIE GEMEINSAM DAS EINSSEIN BILDEN?

    Es ist derzeit NICHT eure Aufgabe, am Rand des „Krieges“ zu stehen, das Schlimmste zu fürchten und zu beten, dass der Kelch an euch vorüber geht, bis Frieden wieder von selbst eintritt, WEIL DER GANZE PROZESS AUF DAS ENGSTE MIT EUCH VERBUNDEN IST. IHR SEID SELBST DIE TREIBENDE KRAFT, DIE FRIEDEN SCHAFFT. IHR KÖNNT DAMIT JEDEN AUGENBLICK BEGINNEN. BILDET GRUPPEN MIT ANDEREN, DIE AUCH FRIEDEN SCHAFFEN MÖCHTEN, DIE SICH NACH EINHEIT SEHNEN, DIE BEREIT SIND IHR EIGENES VERHALTEN ANZUSCHAUEN, DIE ALS ANSPORN UND VORBILD FÜR DIEJENIGEN DIENEN WOLLEN, DIE SPÄTER DENSELBEN PFAD WÄHLEN. TREFFT EUCH HÄUFIG. HELFT EINANDER, TRÖSTET EINANDER UND UNTERSTÜTZT EUCH, INDEM IHR EUCH GEMEINSAM AUF EURE SCHWÄCHEN AUFMERKSAM MACHT. BESPRECHT EURE SCHWIERIGKEITEN. ARBEITET AN EUREN VORURTEILEN UND FEIERT EURE OFFENBARUNGEN ZUSAMMEN. ERKENNT, WIE IHR AUF ANDERE REAGIERT und FINDET HERAUS WARUM IHR MIT FREUDE ODER GLEICHGÜLTIGKEIT ODER WIDERWILLEN ODER ABNEIGUNG REAGIERT. ERKENNT, WIE SCHNELL IHR AUS DEM GLEICHGEWICHT GEBRACHT WERDEN KÖNNT, UND WIE SCHNELL IHR IN ÄRGER ODER ANGST ODER SORGE VERSINKT. ERKENNT WIE SCHNELL IHR BELEIDIGT SEID UND WIE SCHNELL EURE SCHRITTE UNSICHER WERDEN. STEHT ZU EUCH SELBST UND BEWEGT EUCH MIT STÄNDIG ZUNEHMENDER ENTSCHLOSENHEIT AUF DEN FRIEDEN ZU. SEID FRIEDEN MIT JEDEM ATEMZUG. LASST FRIEDEN IN ALLE EURE BEGEGNUNGEN EINFLIESSEN, UND SO WIRD EUER LEBEN MIT FREUDE DURCHDRUNGEN SEIN.

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    link zu Seraphin:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  22. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  23. #12
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft Botschaft 149: DREI STIMMEN SINGEN FÜR EUCH, BITTEN UM EURE STIMME

    Harald Kühn hat dankenswerterweise Seraphin 149 und 153 übersetzt.


    Seraphin Botschaft 149: DREI STIMMEN SINGEN FÜR EUCH, BITTEN UM EURE STIMME


    Christus Michael, Seraphin und Mutter Nebadonia durch

    Rosie, 4. September 2013

    Übersetzung: Harald Kuehn



    CM: Viele Seelen können durch außergewöhnliche Melodien berührt werden, jedoch sind es das Timbre und die Emotion der menschlichen Singstimme, welche erheben und begeistern können. Getragen von großem Enthusiasmus und INTENSITÄT kann ein Lied Fassaden durchdringen und wahres Gefühl in anderen dort hervorrufen, wo sie sich für UNBERÜHRBAR hielten. Ein Lied kann jene erreichen, die es DRINGEND benötigen. Echte Emotion gibt es in der Mehrzahl der Filme und Lieder nicht mehr. Sie preschen vor und lassen das Feingefühl hinter sich. Sie kreisen um das Brutale und Gewalttätige, in Wort und Bild.

    Ihr braucht kollektiv eine RÜCKKEHR ZU WAHREN UND SPONTANEN GEFÜHLREGUNGEN IN ALLTÄGLICHEN SITUATIONEN, im Gegensatz zu HOCHGLANZ-VORGEKAUTEN PFIFFIGEN ROMANZEN UND KRIMIS, IN DENEN VIELFACHE MORDE UND UNAUSSPRECHLICHE ABSCHEULICHKEITEN IN SCHNELLER FOLGE VORKOMMEN, SO DASS DER GEIST KEINE ZEIT ZUM VERDAUEN HAT (Vielleicht möchte Seraphin einen Text über "KEINE ZEIT ZUM VERDAUEN" machen.) Langsame Lieder lassen Raum für die eigene Fantasie, sind einfach zu verstehen und zeigen hohes Einfühlungsvermögen. Sie können Trost spenden in grausamen Zeiten, die jetzt in vollem Gange sind und SCHNELL AUF DEM VORMARSCH INFOLGE UNMITTELBAR BEVORSTEHENDEN KRIEGES.

    S: Ihr Lieben auf der Erde: was Musik erreichen kann ist, Emotionen und Erinnerungen schmerzlicher oder wunderschöner vergangener Erfahrungen HERAUSZUZIEHEN, indem sie LANGE NICHT GESPIELTE AKKORDE IN DER SEELE anrührt, die aber gleichwohl Bestandteil ihres Aufbaus und ihrer Erfahrung sind. Je länger eure eigenen persönlichen Lieder der Liebe, des Dienstes und der Dankbarkeit schon in den Hinterzimmern eures Geistes ruhen, umso schmerzhafter wird ihre Wiederentdeckung sein, umso tiefer euer Bedauern darüber, vom Weg abgekommen zu sein, und umso größer muß euer Mut sein, SIE WIEDER ZUM KLINGEN ZU BRINGEN. Dies können auch traurige Lieder über vergangene Kümmernisse, über Resignationshaltungen sein. Es können freudige Ouvertüren der Erwartung sein. Es können wundersame Stücke sein, die ERSTICKT UND ÜBERLADEN sind durch die tägliche Routine und die Liedchen und harschen Jingles und computergesteuerten Werbe-Machwerke, die gegenwärtig den Begriff MUSIK in eurer Gesellschaft einnehmen.

    Und so fragen wir euch: WO IST EUER LIED? WO IST EUER GANZ EIGENER PERSÖNLICHER AUSDRUCK EURER STÄRKSTEN UND VERBORGENEN GEFÜHLE, EURER GRÖSSTEN SEHNSÜCHTE UND EURES TRACHTENS, denn es ist so wichtig FÜR EUCH, diese auszudrücken, und es ist so wichtig FÜR ANDERE, DIE INTENSITÄT EURER SEHNSUCHT, EURER FREUDEN, EURES GEBETES ZU HÖREN.

    Kann eure Stimme als eine einzelne Note der Reinheit, als ein einzigartiger Ausdruck von Idealen inmitten der Lärmverschmutzung eures täglichen Lebens gehört werden? Ihr werdet abgeschnürt vom Klang der "NACHRICHTEN", die unablässig im Hintergrund von Besorgnis erregenden Ereignissen berichten. In großen Städten seid ihr vom ständigen Lärm des vorbeifahrenden Verkehrs umgeben. Eure Stimme kann nicht gehört werden, weil ihr eine von den Menschenmengen in eingeschlossenen Räumen seid.

    Ihr werdet mit einem Übermaß an populären Songs, populärer "Kultur", populärer Mode, populären Filmen, populären Persönlichkeiten bombardiert, die alle zusammen eine DAMPFWALZE bilden, DIE DAS INDIVIDUELLE LIED ZERSTÖRT.

    Angesichts all dessen schwindet eure Stimme. Es wird als "in" angesehen, zu wissen "was los ist" oder "was in Mode" ist oder "worüber die Leute reden", ANSTATT WORÜBER IHR SELBST ALS EIN EINZIGARTIGES UND GÖTTLICHES WESEN REDEN KÖNNTET. Gebt nicht auf, denn ihr werdet euch über das Chaos erheben wie Schwäne und eure Lieder von SÜSSER EINFACHHEIT UND LIEBEVOLLER EMPFINDSAMKEIT singen, und sie werden in die Herzen jener eindringen, die leiden, wenn die ABWEGIGEN UND DESTRUKTIVEN GEMÄUER DES LÄRMS UND DER ABLENKUNG FÜR IMMER WEGFALLEN.

    Und wenn die vielen verlorenen und zweifelnden Seelen nackt vor euch stehen, tief bestürzt durch den Wegfall des Gewohnten, voller Angst vor der noch nicht enthüllten Zukunft, WERDET IHR IHNEN EURE LIEDER VORSINGEN und sie mit Hoffnung erfüllen und ihnen Trost spenden und ihnen ermöglichen, LANGSAM DIE MONUMENTALEN TÄUSCHUNGEN ZU VERDAUEN, DIE SIE GESCHLUCKT HABEN, UND LANGSAM IHRE VISIONEN VON EINEM GOLDENEN ZEITALTER ZU ENTWICKELN und vor allem, SIE AN IHRE EIGENE EINZIFARTIGE UND INDIVIDUELLE STIMME ZU ERINNERN, DIE VERLOREN WAR UND WIEDERGEFUNDEN WURDE, UM DER MENSCHHEIT ZURÜCKGEGEBEN ZU WERDEN, DAMIT SIE WEITER HINAUF IN DIE HIMMLISCHEN SPHÄREN GEHOBEN WIRD, WO ALLE INDIVIDUELL IN HARMONISCHEM EINKLANG SINGEN.

    N: Seid ganz ruhig, meine Kinder, und hört auf, mit der Achterbahn und den Hochgeschwindigkeitszügen zu fahren, die euch durch ihre bloße Geschwindigkeit und Namen in ein Umfeld der Hilflosigkeit hineinziehen, wo ihr NICHT MEHR ATMEN KÖNNT UND EURE ENERGIE UND KLARE SICHT VERLOREN HABT. Mit der Geschwindigkeit einer Gewehrkugel sich fortzubewegen bedeutet, viele Schichten zu durchstoßen, während man keine von ihnen wahrnimmt.

    Also ruht euch bei mir in dem Augenblick OHNE BEWEGUNG aus. Erlaubt eurem Schaukeln und Fallen und eurer Sprunghaftigkeit und eurem Hin- und Her-Schwanken, in einem Moment der Ruhe und des Schweigens zu versiegen, wo alle Einzelheiten der jetzigen Situation GENAU INS LICHT KOMMEN.
    Auf diese Weise verwandeln sich grenzenlose Grünflächen in fein ziselierten zarten Grashalmen, die von unzähligen Tierchen bevölkert werden. So verwandeln sich verschwommene graue Gebieten in Fabriken, die endlose Rauchwolken ausstoßen. So werden aus gelben Ausdehnungen riesige, mit Knochen übersäte Wüstengebiete. So betrachet ihr die Bewegungen eurer Finger und Zehen plötzlich als Wunderwerke. So wird aus demselben gleichförmigen Summen entweder eine Kakophonie Andersdenkender, oder das Klagelied von Trauenden, oder Sänger, die Dankeshymnen singen, oder das Geratter von schwerem Lastverkehr, oder anhaltende Hilferufe.

    Begebt euch an diesen Ort der Nicht-Bewegung, meine Liebsten, und Ich werde euch lehren, auf was ihr hören sollt. Denn anzuhalten bedeutet hören, und der Lärm auf eurer Erde hat den Detonationspunkt erreicht. Lasst Ruhe in euch einkehren und reagiert intensiv auf alles was ihr seht und hört mit der Liebe, die ihr mit meiner Hilfe in die Welt hineintragen könnt. Reißt die Barriere der Geräusche und der Geschwindigkeit nieder, tretet ein in die Stille und singt eure eigene sanfte Melodie, damit alle es hören können.



    http://abundanthope.net/pages/Telepa...E-STIMME.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  24. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  25. #13
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 153: HIMMLISCHE TROMMELN UND ENDE DER ÜBERTRAGUNG


    Seraphin Botschaft 153: HIMMLISCHE TROMMELN UND ENDE DER ÜBERTRAGUNG



    Seraphin durch Rosie, 3. Oktober 2013

    Übersetzt von Harald Kuehn


    Die Trommeln kündigen Neues an, liebe Einwohner der Erde. Nicht dauernd, aber ab und zu; hörbar für jene die zuhören, unhörbar für jene, die schlafen oder deren Leben vollgestopft sind mit ständigen "Ereignissen" und Ablenkungen, welche das himmlische Geräusch aufheben. Mit 'himmlisches Geräusch' meinen wir den Klang GÖTTLICHER WAHRHEIT, wie er sich auf gewundenen und unerwarteten Pfaden fortbewegt und es schafft, den Schleier eurer gegenwärtig schwer belasteten "Realität" zu durchstoßen. Dies wird zunehmen und sich beschleunigen. Der Rhythmus der himmlischen Trommeln variiert: er kommt in vielen überraschenden Erscheinungen und Melodien, die euch unvorbereitet treffen können. Er kann auch eine Zeit lang vollkommen aufhören und PERIODEN DER STILLE, der Sammlung und Neuorientierung ermöglichen. Er kann plötzlich auftreten, wie eine einzige Explosion, oder er kann rieseln wie ein winziger silberner Fluß.

    Am Ende wird er alles überfluten. An dieser Stelle würden wir euch gerne nochmal auf eine frühere Botschaft verweisen, die die SCHLEUSENTORE betrifft (Botschaft 97: DIE SCHLEUSENTORE DER WAHRHEIT WERDEN GEÖFFNET, siehe unten). Nehmt euch dies jetzt zu Herzen, denn wenn sich die Schleusentore öffnen, kann nichts das Wasser aufhalten. Widerstand leisten wird nicht möglich sein. Ihr werdet entweder mit der Strömung schwimmen oder ertrinken, wenn ihr dagegen ankämpft.

    An die dunklen Brüder: euer bisheriges Bollwerk, euer Zugriff auf die Medien entgleitet euch, und eure fehlerhaften und irreführenden und selektiven Übertragungen werden aufhören und eine riesige SENDEPAUSE hinterlassen, was eine Menge Leute ohne ihre vertrauten Anhaltspunkte und Lebenszusammenhänge zurücklassen und ihre Ausreden, nicht zu handeln, aufdecken wird. Ihnen werden keine weiteren "Nachrichten" präsentiert. Sie werden mit SICH SELBST konfrontiert werden. Sie werden gezwungen sein, ihre eigene Abhängigkeit von anderen zu untersuchen und werden gezwungen, Ideen für das Überleben zu entwickeln. Sie werden gezwungen sein, sich an das anzupassen, was möglich und vorhanden ist. Sie werden improvisieren und ohne "Luxusartikel" und bezahlte Dienste weitermachen müssen. Sie werden lernen, autark zu werden.

    Wenn ihnen Schrecknisse präsentiert werden, werden sie wählen müssen, ob sie zur Rettung eilen oder Mitgefühl aus der Ferne schicken wollen, oder ob sie mehr oder weniger Entscheidungen hinsichtlich der Selbsterhaltung treffen wollen.

    Was wird gewinnen, meine Liebsten? Werdet ihr weglaufen und euch verstecken? Werdet ihr auf eure Mitmenschen vertrauen? Werdet ihr zusammenbrechen? Werdet ihr endlos jammern und klagen? Und was am allerwichtigsten ist, WERDET IHR BEI DER WIEDERGUTMACHUNG HELFEN? WERDET IHR TEILEN? WERDET IHR FRAGEN, WARUM DIES GESCHEHEN IST? WERDET IHR HERAUSFINDEN, WELCHE ROLLE IHR DABEI GESPIELT HABT? Werdet ihr mit Scheuklappen dunkle Verhaltenskorridore entlangkriechen, oder werdet ihr die Gelegenheit willkommen heißen, um INS LICHT ZU TRETEN? Werdet ihr die Fackel für andere in der einen Hand halten und eure andere Hand den Verzweifelten anbieten? Werdet ihr euch augenblicklich trennen können von Kleidung oder Schuhen oder Nahrung, welche einen anderen retten oder ermutigen?

    Ihr werdet sehen, daß allen Entscheidungen, mit denen ihr konfrontiert werdet, ETHISCHE SACHVERHALTE ZUGRUNDE LIEGEN, DIE EURE UNGETEILTE AUFMERKSAMKEIT ERFORDERN, und obgleich es nicht länger möglich sein wird, eure Hilfe und Dienste jenen anzubieten, die sich auf der entgegengesetzten Seite der Erdkugel befinden, werdet ihr DAS BESTE TRAINING IN KLEINEN REGIONALEN GEMEINSCHAFTEN erhalten. Die Lernkurve - inmitten solcher nahen plötzlichen Kontakte aufgrund von Notsituationen - ist sehr steil. Ihr könnt hervorragend von diesem beispiellosen Szenario profitieren, welches sich auf eurer Erde ereignen wird. Wir beobachten, wie ihr euch dorthin bewegt und wir segnen alle eure Bemühungen.

    Wir lieben euch, Seraphin.



    Hier ist die Botschaft, auf die Seraphin sich bezieht:



    Botschaft 97: DIE SCHLEUSENTORE DER WAHRHEIT ÖFFNEN SICH

    Seraphin durch Rosie, 29. April 2013

    Übersetzung: Harald Kühn


    Liebe Kinder auf der Erde, die ihr verzweifelt in der Dunkelheit wandelt und weiterhin euren gut ausgetretenen Pfaden folgt, unterdrückt und geknechtet durch eure Mitreisenden, von euren ‘Ältesten’ in unangenehme Ecken gedrängt, gezwungen, vor jedem Tor zu warten, bevor ihr weitergehen dürft, genötigt, an jedem Streckenabschnitt Wegezoll zu bezahlen, abhängig von Kontrolle und Durchsuchung, bevor es euch erlaubt ist, euren Weg fortzusetzen.

    NENNT IHR DAS FREIHEIT?

    Kurzum, Kinder der Erde, die nichts anderes kennen, die blind folgen, die unfähig sind, die Tasten ihrer Programmierung neu einzustellen und von Neuem zu beginnen. Wieder ganz von vorne anzufangen bedeutet, dem NICHTS, der GRENZENLOSIGKEIT und der FREIHEIT, SICH FÜR NEUE WEGE ZU ENTSCHEIDEN, entgegenzutreten. Wer hat sich dieser Freiheiten bemächtigt und euch gezwungen, ihre Pläne, ihre Abgaben, ihre Steuern, ihre Spaltungen, ihre korrupten Praktiken, ihr degeneriertes Verhalten zu akzeptieren? Diejenigen, die sich dieser Entscheidungsfreiheiten bemächtigt haben – die sich sehr wohl ihrer innewohnenden Macht/Stärke bewußt sind (UND IHR NICHT) – haben beschlossen, euch ihrem Joch zu unterwerfen. Und ihr habt bereitwillig mitgemacht und ihnen dabei euren eigenen freien Willen abgetreten.

    Liebe Kinder, die ihr Geknechtet seid: versucht, bewußt aufzutreten, nicht in den Gleisen, Ideen, Vorstellungen, Konzepten, Plänen, Hierarchien anderer, sondern IN SCHRITTEN VOLLKOMMENER REINHEIT, IN DEM WISSEN, DASS JEDE SEKUNDE ZÄHLT, IN DEM WISSEN, DASS JEDER SCHRITT EIN GEWINN FÜR DIE GÖTTLICHKEIT ODER FÜR DEN “TEUFEL” IST.

    Ja, ihr Kinder liebt es, über Himmel und Hölle zu mutmaßen; über Schlachten zwischen “Gott” und dem “Teufel”, als ob diese Kräfte AUSSERHALB VON EUCH SELBST sind und somit außerhalb eurer Kontrolle. Aber wir sagen, SIE BEFINDEN SICH IN EUREM INNEREN. IHR SEID DIE LETZTENDLICHEN LENKER EURES SCHICKSALS.

    Ihr mögt euch darauf konzentrieren, voranzukommen (und natürlich werdet ihr ständig dazu gedrängt durch wiederholte Betonung der Wichtigkeit von “WACHSTUM, PROFIT UND EXPANSION ÜBER ALLES”), und ihr mögt voller Entschlossenheit und fester ehrlicher Absicht einen Fuß vor den anderen setzen, während ihr euch nebenbei Beifall verdient für unbeirrbare Standfestigkeit und wachsende Geschwindigkeit, aber wir warnen euch unmissverständlich, daß DIESER ENGSTIRNIGE WEG UND DIE EINGESCHRÄNKTE SICHTWEISE IN EUREN UNTERGANG FÜHREN WIRD.

    Liebe Kinder der Erde: Haltet einen Moment inne und überlegt, DASS DIES MÖGLICHERWEISE DIE FALSCHE RICHTUNG IST: daß euer gemeinsamer und oft brillianter und engagierter Einsatz eventuell zur Verbreitung einer tödlichen Waffe benutzt worden ist, für ein nutzloses Produkt, für überflüssigen Abfall, für die Schändung der Rohstoffquellen, für die Verderbung der Schönheit, für das Schmeicheln des Egos, für einen Beitrag zum Konflikt, zur Förderung der Gewalt, zur Verschwendung der Reichtümer der Erde, zur Unterstützung der Korruption, zum Aufrechterhalten von Lügen.

    Stellt euch vor eurem geistigen Auge vor, daß ihr eure vertraute Strasse entlang lauft, euren normalen Lebensweg, und immer nur auf den Boden schaut, anstatt euch mit der Umgebung zu verbinden, mit den Randgebieten, wo vielleicht eine vollkommen andere Geschichte oder HISTORIE stattfindet.

    Stellt euch vor, daß – während ihr auf die Strasse schaut – ihr einen kleinen Wassertropfen seht. Ihr mögt bei euch denken, “Oh: ein kleiner Wassertropfen. Ich weiß nicht, woher er kommt, aber sicher ist es nichts, worüber man sich Gedanken machen müsste.”

    Stellt euch vor, während ihr spazierengeht, seht ihr einen kleinen Riß im Asphalt der Strasse. Auf ähnliche Weise sagt ihr euch, “Oh. Ich frage mich, wie der dahingekommen ist, aber bestimmt gibt es eine gute Erklärung dafür.”

    Stellt euch vor, ihr seht einen Blutfleck auf dem Boden. Auch hier sagt ihr euch vielleicht, “Oh. Jemand ist verletzt worden, aber bestimmt wird sich jetzt schon jemand um ihn kümmern.”

    Unsere Frage lautet: WIE KÖNNT IHR EUCH DA SICHER SEIN? Wißt, daß dies Unwissenheit ist, nicht Gewissheit.

    Seid euch darüber im Klaren, daß jene, die nicht aufschauen, eher früher als später mit den Konsequenzen ihrer nicht erfolgten Nachforschung konfrontiert werden und die Wahrheit präsentiert bekommen: Daß der Wassertropfen von einem großen Staudamm stammt, der im Begriff ist, zu brechen; daß der winzige Riß im Boden der Beginn riesiger Erdveränderungen ist, die schon seit langem eingeleitet sind; daß das Blut einem von Millionen gehört, die gelitten haben in diesen Jahrhunderten der Massaker, welche auf diesem Planeten der “Willensfreiheit” stattgefunden haben.

    Bis jetzt seid ihr noch nicht von eurem Gemetzel abgehalten worden. Die Fortführung eurer freien Willensentscheidungen ist euch weiterhin gestattet worden, weil es für notwendig gehalten wurde herauszufinden, wie weit ihr wirklich gehen werdet. Aber wisst, daß euer Treiben ein jähes Ende finden wird – ohne Rücksicht darauf, ob ihr eure Augen erheben möchtet oder nicht – und ihr gezwungen werdet, die weitere Perspektive und größeren Konsequenzen eures einseitigen Verhaltens und letztendlich eurer UNTÄTIGKEIT zu sehen.

    Dies, wie alles andere, ist ein Lernprozess. Diejenigen, die nicht lernen, müssen ihre Lektion wiederholen. WISST, DASS DIE SCHLEUSEN DER WAHRHEIT SICH ÖFFNEN WERDEN, DASS AUS DEM KLEINEN WASSERTROPFEN EINE TOSENDE FLUT WIRD, DIE ALLES AUF IHREM WEG MIT SICH REISST. ALLES WIRD DURCH DIESEN WASSERKÖRPER GEREINIGT WERDEN. ER WIRD ALLE DEFEKTEN, KÜNSTLICHEN UND KORRUPTEN STRUKTUREN ZERSTÖREN. BEREITET EUCH AUF ÜBERRASCHUNGEN VOR. BEREITET EUCH DARAUF VOR, EINE NEUE REALITÄT ANZUNEHMEN. SEID VORBEREITET, DASS EURE ENGSTIRNIGE SICHTWEISE DURCH EINE KOSMISCHE PERSPEKTIVE ERSETZT WIRD.

    Wie euer berühmter Dichter Shakespeare sagte: Eure kleinen Leben sind aus dem Stoff der Träume gemacht. Jetzt ist die Zeit, aus dem Traum emporzusteigen; würdigt den Traum für die Lernerfahrung, die er euch vermittelt hat und springt hinein in eine neue Welt, ein neues Paradigma, eine farbige Welt im Gegensatz zu schwarz/weiß, eine Welt vieler Dimensionen im Gegensatz zum rein Physischen: eine Welt, in der es keine Notwendigkeit gibt, irgendjemanden zu bestrafen, zu kontrollieren, ins Gefängnis zu werfen oder zu besteuern, WEIL ALLE ERDBEWOHNER AUSSCHLIESSLICH GUTES ANSTREBEN; BEABSICHTIGEN, IHRE ENERGIE DER GEGENSEITIGEN GESUNDHEIT UND DER GESUNDHEIT DES PLANETEN ZU WIDMEN.

    Behaltet diesen Traum so dicht an euren Herzen, Geliebte Kinder, daß er Wirklichkeit wird. LASST IHN NIEMALS LOS. Stellt sicher, daß dieser Planet nie wieder herabsinkt auf die niederen Ebenen der Verderbtheit, Korruption und der Verwüstung, die ihr kollektiv zugelassen habt. Die Erde wird diesem Pfad der Gesundheit, Reinheit und Schönheit folgen, ob ihr euch nun entscheidet, sie zu begleiten oder nicht. Seid euch dessen bewußt, daß ihr die Wahl habt, und nutzt sie!

    Es wird solche geben, die bis hierhin lesen und die sich entscheiden zu sagen, DIES IST EINE ÜBLE ÜBERTREIBUNG! DIES IST PANIKMACHE! DAS SIND NEGATIVE SCHWINGUNGEN! Noch einmal, es ist eure Entscheidung, wie ihr reagieren wollt. Obgleich es uns traurig macht zu sehen, wie ihr in euren eigenen Untergang, eure eigene Verzweiflung und Zerstörung hineinlauft, wissen wir, daß wir euch weitergehen lassen müssen, damit ihr mit eurer nächsten Lernerfahrung an einem anderen Ort konfrontiert werdet.

    Es wird auch jene geben, die sich nicht sicher sind, was hier gemeint ist. Ihnen sagen wir: spürt die zugrundeliegenden Ursachen der Probleme eurer Welt auf – nicht die Ursachen, die von Wissenschaftlern, Experten, Meinungsumfragen, den Medien, den Bankkreisen oder den pharmazeutischen Firmen angeboten werden. Spürt die Geschichte hinter der Geschichte auf. Akzeptiert nicht die erste Erklärung, die euch so einfach und beruhigend vor die Nase gesetzt wird, atmet nicht gleichzeitig vor Erleichterung auf, DASS DIE DINGE IN WIRKLICHKEIT DOCH NICHT SO SCHLIMM SIND, WIE IHR DACHTET.

    Wie immer, ihr Lieben, liegen uns eure Interessen am Herzen. Es schmerzt uns zu sehen, WIE SEHR IHR EUCH SELBST ETWAS VORGEMACHT HABT, WIE LEICHT IHR DIE ALLERGRÖSSTEN VERBRECHEN UND SKANDALE BEISEITE GESCHOBEN HABT, UND WIE LEICHT IHR VON JENEN GELENKT WERDET, DEREN VORSÄTZLICHE UND BEWUSSTE ABSICHT ES IST, IN DIE IRRE ZU FÜHREN.

    Stellt euch vor wie es wäre, SCHÖNHEIT, EHRLICHKEIT, VERANTWORTUNSVOLLES VERHALTEN UND LIEBE ZU SEHEN, WO IMMER IHR AUCH HINSCHAUT.

    Dies ist unsere Vision für eure Welt. In Liebe, Seraphin.




    http://abundanthope.net/pages/Telepa...RTRAGUNG.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...OF-TRUTH.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html


  26. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  27. #14
    Administrator Rose Anna's Avatar

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Danke wie immer an die Übersetzer.
    Um noch was zu klären in Bezug auf Botschaft 153; mit "ENDE DER ÜBERTRAGUNG" wird das Ende von den Lügen in den Medien gemeint ....

    Und für die, die die Neuesten Botschaften alle zusammen vor sich haben wollen, gibt es die Seraphin Webseite unter diesem Link:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin...ch_2013_B.html
    With love, Rosie

  28. #15
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 154: DAS KOMMENDE ZEITALTER: EIN NEUER TRAUM

    Harald Kühn hat dankenswerterweise Seraphin 154 übersetzt.


    Seraphin Botschaft 154:
    DAS KOMMENDE ZEITALTER: EIN NEUER TRAUM


    Seraphin durch Rosie

    7. Oktober 2013

    Übersetzung: Harald Kuehn



    Ihr habt in einem TRAUM gelebt, geliebte Bewohner auf der Erde, und bald - wenn ihr eure Augen öffnet - werden die überfüllten und dichtbevölkerten Szenen eurer Traumwelt, in denen ihr die HAUPTROLLE spielt wegfallen, um neue Perspektiven zu eröffnen, so weit das Auge sehen kann.


    Hier gibt es keine Mauern, Zäune oder Trennungen; keine Gebäude, in denen man sich verstecken kann, keine Bäume, auf die man zur Tarnung klettern kann, keine Löcher, in die man flüchten kann. Die Sonne strahlt hell und unerbittlich. Sie erhellt ALLES und SCHENKT SICH ALLEM. In der Tat, die Sonne wird das neue Beispiel sein, dem ihr folgen sollt.

    Euer Bestreben wird sein, Licht zu verbreiten, ungeachtet eurer Position, ungeachtet eurer Veranlagung und ungeachtet eurer Wirkung. Dies wird auch als BEDINGUNGSLOSE LIEBE bezeichnet, die andere nährt und ihr GEISTESWACHSTUM unterstützt. Es gilt, sich vom eigenen Handeln, der eigenen Bequemlichkeit und dem eigenen Erfolg zu entfernen und sich stattdessen um DAS WOHL EURER MITMENSCHEN ZU KÜMMERN. Dies ist die Verwandlung von eurer Rolle als HAUPTDARSTELLER ZUM BESCHÜTZER VON ALLEN.

    Wie werdet ihr auf dieses plötzliche Erwachen aus eurem Traum reagieren? Wie werdet ihr mit den offenen Weiten umgehen? Wie werdet ihr mit dem Zusammenbruch eures Egos umgehen? Wie werdet ihr damit umgehen, wenn ihr kritischen Augen ausgesetzt seid? Das Aufwachen zu bedauern ist keine Lösung, denn es kann nicht rückgängig gemacht werden. Ihr befindet euch in einem UNAUFHALTSAMEN SCHWUNG NACH VORNE, DER DIE VERGANGENHEIT IN WEITE FERNE STÖSST.

    Ihr werdet mit einer größeren Neuorientierung konfrontiert werden. Ihr werdet euch auf einem neuen und weiten und offenen Spielfeld mit neuen Regeln wiederfinden. Die alten werden nicht länger gültig sein. Angesichts solcher Verantwortlichkeiten könntet ihr vielleicht erschrecken. Ihr wißt möglicherweise nicht, wie ihr eure neuen Freiheiten oder die Zeit, die ihr plötzlich zur Verfügung habt, nutzen sollt.

    Worin werden eure Ziele bestehen, nun, da ihr euch in einer ERLAUBNISFREIEN Epoche befindet in dem Sinne, daß ihr vom Dogma und den sinnlosen Regeln befreit seid, die eure kleinen und unspektakulären Leben beengt haben? Wen werdet ihr um Erlaubnis fragen in einer Welt, in der die Führer und Oberherren gestürzt sind? Wer wird für euch die Autorität darstellen wenn ihr begreift, daß jene, die ihr verehrt habt, korrupt und gewalttätig und geistesgestört sind? Wem werdet ihr vertrauen, wenn ihr feststellt daß jene, die bisher euer Vertrauen genossen haben, euch in Wirklichkeit mißbraucht und ausgenutzt haben?

    Bei all diesen Fragen werdet ihr AUF EUCH SELBST ZURÜCKGEWORFEN SEIN; ihr werdet Entscheidungen treffen GEMÄSS EURER INTUITION, AUCH BEKANNT ALS DER LIEBESIMPULS ODER DAS BAUCHGEFÜHL ODER DER GÖTTLICHE FUNKE ODER DAS UNIVERSALE BEWUSSTSEIN, WOVON IHR ALLE TEIL SEID.

    Es wird andere geben mit höherem Bewußtsein, die euch anleiten, UND TROTZDEM WERDEN SIE EUCH AUCH IMMER AUF EUCH SELBST ZURÜCKVERWEISEN ALS EIGENVERANTWORTLICHE REPRÄSENTANTEN DES GÖTTLICHEN, DIE GERADE EIN INDIVIDUELLES LEBEN ALS ANTEIL VON ALLEM ERFAHREN.

    Während in eurer Traumwelt eure Ziele verschiedenartig und widersprüchlich waren, WERDET IHR NUN ALLE UNTER DER GLEICHEN GÖTTLICHEN FLAGGE VEREINT SEIN MIT DER AUFGABE, ALLE ERDENBEWOHNER ALS EINHEIT AUF EINE HÖHERE SCHWINGUNGSEBENE ZU BRINGEN.

    Kann es eine solche Einigkeit geben, liebe Erdlinge? Kann dies EUER NEUER TRAUM sein? Die Zerstörung eurer alten Paradigmen IST NOTWENDIG, DAMIT DIESE NEUE BEWEGUNG GEBOREN WERDEN KANN. LASST DAFÜR ALLES ANDERE HINTER EUCH. LASST ALLES ANDERE FALLEN. GEBT ALLES DAFÜR AUF. SETZT ALLE ENERGIEN DAFÜR FREI UND DANN WERDET IHR ALLE IN DAS LEGENDÄRE "KÖNIGREICH DES HIMMELS" EINTRETEN, EIN GEISTESZUSTAND VON PERMANENTER GÖTTLICHER VERBINDUNG, DER SICH IM PARADIES WIDERSPIEGELT, WELCHES IHRIN ALLER REALITÄT AUF EURER ERDE ERRICHTEN WERDET.

    Wir sind hier, um euch bei dieser erstaunlichen Aufstiegsreise zu motivieren. Seraphin.





    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...EW-DREAM.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Telepa...ER-TRAUM.shtml


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.


    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  29. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  30. #16
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 151: LOSLÖSEN, NEU AUSRICHTEN UND VERSCHMELZEN

    Jaya hat dankenswerterweise Seraphin 151 übersetzt.


    Seraphin Botschaft 151:
    Loslösen, Neu Ausrichten und Verschmelzen



    Seraphin durch Rosie

    17. September 2013

    Übersetzung: Jaya



    Liebster Seraphin: ich hatte neulich eine wunderbare Erfahrung im Bezug auf SICH LÖSEN. Ich hatte zwei Lieder komponiert. Meine Gesangslehrerin riet mir, dass ich sie verbinden sollte, indem ich die Worte des einen Liedes mit der Musik des anderen zusammenfügen sollte. Das hat mich in einen vorübergehenden Schockzustand versetzt, denn ich habe beide Lieder als „einzigartig“ und „beendet“ angesehen. Nach einer Weile konnte ich mich von diesen Gedanken lösen und die Verbindung ausprobieren. Das Ergebnis war ein Lied von hoher Qualität und sogar noch „einmaliger“ als vorher.

    Du hast den Titel LOSLÖSEN, NEU AUSRICHTEN UND VERSCHMELZEN gewählt, so vermute ich, dass Du mehr über diesen Prozess sagen möchtest.


    S: Ja. Stell dir vor, du hast zwei Geschichten geschrieben (eigentlich schreibst du immer gleichzeitig viele verschiedene Versionen deines Lebens für Andere). Person Nummer eins nimmt dich als lebhaft und kontaktfreudig wahr. Auf Person Nummer zwei wirkst du introvertiert und lethargisch. Stell dir vor diese zwei Personen würden sich treffen. Beide wären gezwungen IHRE SICHTWEISE VON DIR NEU ZU BETRACHTEN, sollten sie sich entschließen, eine Zeit lang über deine Eigenschaften zu diskutieren. Sie könnten zu dem Schluss kommen, dass sie teilweise falsch lagen und sie würden DIESE VORSTELLUNG LOSLASSEN oder aber Person eins würde STUR AN IHRER EIGENEN, PERSÖNLICHEN ÜBERZEUGUNGEN FESTHALTEN und Person Nummer zwei wie ein kleines Kind behandeln und damit behaupten, dass sie unerfahren, intolerant oder voreingenommen ist. So würde Person Nummer eins einen arroganten Standpunkt einnehmen und den von Person Nummer zwei als FALSCH hinstellen. Oder umgekehrt.

    Wenn beide jedoch ihre IHRE EIGENEN ÜBERZEUGUNGEN LOS LASSEN können, dann kann sich eine gemeinsame Kreation daraus ergeben – ein neues Bild von dir, die dadurch entsteht, dass zwei Personen verschiedener Meinung das Gemeinsame finden. Doch was geschieht, wenn sie IN DEINE GEGENWART kommen und dir ihre Eindrücke deines Charakters und Verhaltens mitteilen? Wie reagierst du? Vielleicht lachst du, vielleicht weinst du, vielleicht stampfst du vor Wut mit dem Fuß, oder du nickst einfach amüsiert, oder du lehnst alles vollkommen ab. Wenn DU deine wahren Gefühle ausdrückst, dann werden PERSON EINS UND PERSON ZWEI WIEDER GEZWUNGEN SEIN, NEUE PERSPEKTIVEN ZU ENTWICKELN.

    Was wir hier sagen wollen ist, UM SICH DER WAHRHEIT IMMER MEHR ANZUNÄHERN IST ES ERFORDERLICH, LOSZULASSEN UND SICH NEU AUSZURICHTEN. ZUSÄTZLICH MUSS MAN FÄHIG SEIN, NEUE INFORMATION ZU INTEGRIEREN UND DIESE MIT ANDEREN „WAHRHEITEN“ (DIE UNS DURCH BEGEGNUNGEN MIT ANDEREN VERMITTELT WERDEN) ZU VERSCHMELZEN.

    Eure gegenwärtige Welt ist eine Ansammlung von Lügen, doch viele Menschen sind vom Gegenteil überzeugt. Erkennt den rapide zunehmenden Strom von „Whistleblower“, die EURE VERSION DER VON EUCH HOCHGEHALTENEN WAHRHEIT ERSCHÜTTERN. Das heißt nicht, dass ihr euch verkriechen sollt. DAS GESICHT VERLIEREN ist keine Tragödie, sondern genau das Gegenteil. DENN ES DIENT ZUNEHMENDER INTEGRITÄT UND WACHSENDEM UNTERSCHEIDUNGSVERMÖGEN, FALLS IHR OFFEN GENUG SEID, UM EUCH SELBST GENAU NACHZUFORSCHEN. Bereitet euch darauf vor, die Fundamente eurer eigenen „Welt“ und Erfahrungen zu VERGESSEN UND LOSZULASSEN, denn diese Fundamente sind dabei sich aufzulösen.

    Ihr werdet euch so fühlen, als hättet ihr einen Schlag auf den Kopf bekommen. Ihr werdet euch desorientiert und bestürzt fühlen. Ihr werdet weinen. Vielleicht beschimpft ihr euch selber. Doch wenn ihr euch wieder neu ausrichten könnt, dann werdet ihr gleichzeitig einen inneren Schwall von Begeisterung spüren, weil ihr ahnt dass sich eine Wende zum Guten vollzieht, WIE SCHMERZHAFT AUCH IMMER DER ÜBERGANG SEIN MAG.

    Wir möchten euch gerne fragen: wie lange wird diese ÜBERGANGSPHASE DER NEUAUSRICHTUNG andauern? Werdet ihr euch im Schmerz wälzen, Geliebte? Werdet ihr eurem alten Leben nachweinen, wo alles vertraut und bequem war oder werdet ihr STAGNATION, KORRUPTION, UNGLEICHHEIT UND VERSCHMUTZUNG DES GEISTES UND DER UMGEBUNG IN IHRER GANZEN REALITÄT ERKENNEN?

    Wenn die Phase der Neuausrichtung vorbei ist, und wenn ihr offen für neue Gedankenströme und Informationen seid, und wenn ihr mit den Ohren und Augen eines Kindes zuhört und schaut, dann werdet ihr Zugang zu neuen „Wahrheiten“ bekommen und fähig sein, MIT ANDEREN ZU VERSCHMELZEN, um die ALLERBESTEN PLÄNE ZU ENTWICKELN.

    Diese Pläne werden keine Befehle sein, die von höchsten Autoritäten stammen. ES WERDEN VON EUCH GEMEINSAM GESCHAFFENE PLÄNE SEIN ZUM WOHL ALLER.

    Fasst euch ein Herz, ihr Lieben, da ihr nun in die Zeit der GROSSEN OFFENBARUNG eintretet. Seid darauf vorbereitet, ALLE VORGEFASSTEN Meinungen fallen zu lassen, auch wenn sie als wesentliche Grundlage eurer Erfahrungen und beruflichen Tätigkeit gedient haben, denn der Teppich wird euch unter den Füßen weggezogen werden. Wir ermutigen euch so bald wie möglich wieder mit demütiger Bestimmtheit aufzustehen, um nachzuforschen und festzustellen WARUM ES DAZU GEKOMMEN IST und SICHERZUSTELLEN, DASS DIE WEITVERBREITETE VERDERBTHEIT AUF DIESEM PLANETEN NIE WIEDER ENTSTEHEN WIRD.

    Wir lieben euch, Seraphin.





    http://abundanthope.net/pages/Telepa...chmelzen.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.


    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html




  31. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  32. #17
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 145: BITTE, LASST LOS


    Seraphin Botschaft 145:
    BITTE, LASST LOS

    Von Seraphin durch Rosie, 10. August 2013

    Übersetzung: Harald Kömpel



    Wenn Eure Lebensenergie verblasst, geliebte Kinder, und wenn das Wasser in Eurem Lebensfluss auf einem niedrigen Stand ist, dann wisst, dass dies NICHT BEDEUTET, DASS DIE QUELLE VERSAGT. Es bedeutet, dass HINDERNISSE DEN FLUSS BEHINDERN. Entfernt die hineingefallenen Zweige. Kleine Zweige werden den Strom abwärts schwimmen, aber schwere Äste werden sich, ohne nach zu helfen, nicht entfernen. Und je länger sie in ihrer Position bleiben und den Fluss zurückhalten, desto mehr Treibgut wird sich an ihnen sammeln, das einen optimalen Fluss des Wassers verhindert. Das Wasser wird sich nur langsam bewegen, gestört durch einen ständig steigenden Stapel sich sammelnder toter Blätter. Das stehende Wasser erlaubt, dass Unkraut reichlich unterhalb der Wasserlinie wächst - was ein weiteres Ersticken von Lebenskräften sowie eine Beeinträchtigung des Fließens zur Folge hat.

    Werdet Ihr jammern und das heiße Wetter für den Mangel an Wasser verfluchen? Werdet Ihr Euch über Verschmutzung und stechende Gerüche beklagen, oder werdet Ihr die eigene VERSCHMUTZUNG EURES SELBST untersuchen, die dieses Durcheinander verursacht hat? Betrachtet die geistigen Blockaden und alte Denkmuster, die Euch daran hindern, Euch in vollem Fluss in Richtung der NEUEN ERDE zu bewegen. Möchtet Ihr in fauligem Wasser grübeln, Geliebte? Oder möchtet Ihr spüren, wie der Fluss des GÖTTLICHEN durch Eure Adern eilt?

    Was hält Eure Welt davon ab, ein Paradies zu sein? Findet diese Dinge, diese Hindernisse in EUCH SELBST UND ENTFERNT SIE RASCH. Lasst ALLES los, das NICHT dem Frieden und dem Gedeihen DIENT. IDENTIFIZIERT JEDES JOTA DES GIFTES, DAS EURE WELT SCHWÄCHT. ERHÖHT EURE MASSSTÄBE UND STANDARDS. SUCHT REINHEIT. ROTTET HÄSSLICHKEIT AUS. ENTWICKELT EINEN GESCHÄRFTEN BLICK FÜR SCHÖNHEIT UND ERSCHAFFT MEHR DAVON.

    DENN WENN IHR DAS BEDÜRFNIS NACH RADIKALER VERÄNDERUNG NICHT WAHRNEHMEN KÖNNT, WERDET IHR EUCH IN EINER ANDEREN UMGEBUNG WIEDERFINDEN, WO IHR LANGSAMER LERNEN KÖNNT. DIE ZEIT BESCHLEUNIGT SICH IN DEM SINNE, DASS EURE REAKTIONSFÄHIGKEIT JETZT BETRÄCHTLICH ZUNEHMEN MUSS, UM MIT GLOBALEN ÄNDERUNGEN SCHRITT HALTEN ZU KÖNNEN. SO BITTEN WIR EUCH, DIE HINDERNISSE ZU ENTFERNEN, DIE DEN FLUSS HINDERN.

    LASST SIE LOS!

    Wir lieben Euch, Seraphin.




    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...E-LET-GO.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Telepa...ASST-los.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html




  33. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  34. #18
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 156: Am Vorabend der Veränderung

    Von Seraphin durch Rosie am 17.Oktober 2013

    Übersetzt von Jaya

    Habt ihr bemerkt, ihr Lieben, dass die Wolken sich auflösen, um kurze Augenblicke von Klarheit zu bringen? Habt ihr bemerkt, wie die deutlichen Rufe nach Hilfe in den Wutausbrüchen und hilflosen Versuchen, den Schlüssel für unlösbare Fragen zu finden, zunehmen? Habt ihr eure STIMME zusammen mit eurem Bewusstsein erhoben in diesen Zeiten von großer Veränderung, IN DER IHR SELBST DIE GROßE VERÄNDERUNG SEID, DIE DURCH DIE WOLKEN VON ZWEIFEL BRICHT, DIE RUFE BEANTWORTET UND ANTWORTEN NICHT VOM LOGISCHEN DENKEN HER GIBT SONDERN ALS FOLGE DER HINGABE AN GÖTTLICHE INSPIRATION.

    Dies ist eine kurze Botschaft für unterwegs – DER WEG, DEN IHR GEHT UND GLEICHZEITIG SELBST SCHAFFT. Seid offen für Wunder. Erwartet Wunder. Seid in Dankbarkeit, dass ihr unter den allerbesten Lernbedingungen lernen könnt. Begleitet Andere, um ihnen den Weg zu zeigen und damit sie durch eure heitere Ruhe und euer Vertrauen ermutigt werden. Geht hinter Anderen, um eure Unterstützung für den von ihnen gewählten Weg zu zeigen.

    Denn bald WIRD ALLES IN BEWEGUNG SEIN UND DIE WOLKEN WERDEN SICH GANZ AUFLÖSEN. SO SEHT IHR, WIE HOCH DER BERG IST, DEN IHR BESTIEGEN HABT UND WIE NAH IHR AM GIPFEL SEID. Der Höhepunkt steht uns bevor. Dies soll euch ermutigen und euch während eurer letzten Schritte stärken.
    Seraphin


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  35. The Following User Says Thank You to SunRise For This Useful Post:


  36. #19
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 157: Rückkehr zur vollen Panoramasicht

    Von Seraphin durch Rosie am 18. Oktober 2013

    Übersetzung durch Jaya

    Liebe Bewohner der Erde: bald wird euch Zugriff zur VOLLEN Panoramasicht gewährt, und zwar in dem Moment, wo die Spitze des höchsten Gipfels erreicht ist. Dieser Überblick schließt ALLE HÖHEN UND TIEFEN mit ein – die GANZE HERRLICHKEIT, zu der ihr aufgestiegen seid und die TIEFSTEN ABGRÜNDE, in die ihr gefallen seid.

    Fokussieren wir uns zuerst auf die Abgründe – die volle Bandbreite unmenschlicher Aktivitäten, von denen „tagtäglich normale“ Bürger abgeschirmt werden. Sogar jetzt wenn ihnen solide Fakten und unwiderlegbare Beweise von Missbrauch, Folter, Betrügereien und massiver Ausbeutung gezeigt werden, WIRD ES SCHWER FÜR SIE SEIN, DAS ZU GLAUBEN. Sie werden sich fragen müssen: WO WAR ICH IN ALL DEM? WAS HABE ICH GEMACHT? WARUM HABE ICH NICHTS BEMERKT? Und sie werden aufgefordert werden, diesen Fragen tiefer nachzuspüren, damit sie die Zeichen und Ereignisse erkennen, die sie SEHR WOHL gemerkt haben, aber auf die sie aus Angst vor Repressalien oder wegen „anderer wichtigerer Dinge“ oder aus Schicksalsergebenheit oder aus REINER LETHARGIE nicht reagiert haben.

    Es gibt eine weitere verhängnisvolle Denkstruktur, die ähnliche Auswirkungen hat: der Gedanke der sagt: WIE SCHRECKLICH, DOCH MIR WIRD NICHTS PASSIEREN. Das ist eine weit verbreitete Naivität, DENN IHR SEID ALLE AUF DEMSELBEN PLANETEN UND ALLES WIRKT AUF ALLE. Es zeigt sich auch das Versagen von Menschen „menschlich“ zu sein im Gegensatz zu einer Maschine, die ohne Gefühl ist – sie haben versagt, DEN LEIDENDEN IHR TIEFSTES MITGEFÜHL ZU SCHENKEN. Sie haben versagt, SICH GANZ IN DIE LAGE DER WENIGER GLÜCKLICHEN UND WOHLHABENDEN ZU VERSETZEN. Dieses TIEFGEHENDE MITGEFÜHL IST NOTWENDIG. Wenn ihr die Abgründe erkennt, in die ihr gestürzt seid, wird dieses Erkennen sehr viel tiefes Mitgefühl auslösen. So enthalten GROßE TIEFEN in sich die Samen für den Aufstieg zu GROßEN HÖHEN.

    Das volle Panorama eurer Schwächen wird wie auf einer Landkarte kristallklar vor euch ausgebreitet sein. Und in diesem HELLSTEN ALLER LICHTER, das alles offen legt, wird auch das Gegenteil sehr deutlich zu sehen sein - die FÄCKELTRÄGER, die WAHRHEITSBRINGER, diejenigen die ihr Leben geopfert haben bei dem Versuch, die eiserne, Menschen aller Nationen unterjochende und zermarternde Faust der Herrschenden zu bekämpfen. Ihr werdet die WIRKLICHEN HELDEN UND HELDINNEN sehen, die die Lügen durchschaut haben und versucht haben euch zu warnen. Ihr werdet diejenigen erkennen, die aus purem Mitgefühl für euch vorgearbeitet haben, diejenigen, die schon einen flüchtigen Eindruck des Panoramas hatten und die versucht haben, euren Blick darauf zu richten.

    Ihr werdet zusehen, wie ANGEBLICHE HELDEN sich als abscheuliche Verbrecher entpuppen, und ihr werdet zusehen, wie „abscheuliche Verbrecher“ als mutiger, betroffener Bürger rehabilitiert werden.

    In diesem Rundblick werdet ihr euch dem GESAMTEN SPEKTRUM VON GEFÜHLEN öffnen müssen und diejenigen, die nicht daran gewöhnt sind, sich authentisch auszudrücken werden viel „schlechter“ dran sein als die, die regelmäßig ihre Bedürfnisse, Meinungen und Gefühle aussprechen. Eine Million Menschen werden gleichzeitig verzweifeln, und kaum eine Sekunde später werden sie alle vor Freude strahlen. Eine Million Menschen werden in Selbsthass versinken, und kurz darauf werden sie wieder Selbstvertrauen finden. Millionen werden ihr Leid klagen und Urteile fällen. Zuerst werden Millionen in die Opferrolle fallen, und schließlich werden Millionen von GÖTTERN UND GÖTTINNEN SICH ERHEBEN, UM EINE NEUE WELT ZU ERSCHAFFEN. Ich benutze das Wort MILLION, um die Intensität der Zeit zu vermitteln, die euch erwartet.

    Diese Panoramasicht vermittelt klare Einsichten in alle eigenen Gefühlsschwankungen wie auch Einblick in das Gefühlsleben anderer. Euch wird ein 360 Grad Blick über alle Horizonte hinweg gewährt, wo ihr selber Mittelpunkt seid und gleichzeitig mit Allem eins seid.

    Nichts kann verborgen oder übersehen werden, wie zum Beispiel die große Täuschung, dass NICHTS UND NIEMAND jenseits der Grenzen eures Erdhorizontes lebt, sowohl im physischen Sinn (die Existenz von zahllosen Welten innerhalb und jenseits der Sehkraft eurer Teleskope und Mikroskope) als auch in den Ebenen jenseits der physischen Dimensionen eures Körpers. Ihr seid soviel mehr als diese äußeren, körperlichen Erscheinungsformen, Geliebte. Eure Reisen nach innen mit den Antworten und Erfahrungen, die ihr dort findet, werden EUER GEGENWÄRTIGES KONZEPT DER WELT VOLLSTÄNDIG AUF DEN KOPF STELLEN. Ganz neue Ausblicke werden sich für euch öffnen.

    Wie werdet ihr euch diesen neuen Landschaften annähern? Eine Zeit lang werdet ihr euch vielleicht auf „alte“ Konstrukte und Methoden und Krücken verlassen, aber nach einer Weile werdet ihr ERKENNEN, DASS SIE ÜBERFLÜSSIG SIND UND DASS DER KONTAKT ZUR INNEWOHNENDEN GÖTTLICHKEIT UNMITTELBAR UND VOLLKOMMEN IST, ohne von besonderen Zeremonien oder Mittelsmänner oder spezifische Formulierungen Gebrauch zu machen.

    In diesen großen Überblick hinein zu wachsen wird euch schließlich in eine „panoramische“ und voll erwachte Menschheit verwandeln – alles sehend, hörend und wissend. Ihr werdet Jahrhunderte alte Fesseln zerreißen, die euch in Knechtschaft gehalten haben, um nun als eine NEUE SPEZIES aufzutreten. Ihr werdet NUR LIEBE zu Allen ausbreiten. Ihr werdet ständig DANK SAGEN. Ihr werdet den Tag preisen, an dem ihr Alles verloren habt, um Alles zu gewinnen.

    Bevor sich dieses Panorama für euch öffnet, werden sich haarfeine Risse in große Abgründe verwandeln. Notlügen werden Gerichtsverhandlungen nach sich ziehen. Sorglose Bemerkungen werden lange Freundschaften zerbrechen und leichte Regenschauer werden Dämme zerstören.
    Alle vergessenen Fehler WERDEN AN DIE OBERFLÄCHE KOMMEN, GESEHEN UND GEZÄHLT WERDEN.

    Da befindet ihr euch jetzt: ihr schaut auf eine Landschaft, die sich direkt vor euren Augen rapide verändert und wo alles bald in VOLLKOMMEN SCHARFEN FOKUS RÜCKT. Die verschwommenen, verwirrten, unsicheren, suspekten, fluktuierenden Konturen der Vergangenheit werden sich in ein VOLLES, KLARES, DETAILLIERTES BILD verwandeln, das euch befähigt, zuversichtlich weiter zu schreiten, um eine neue Zukunft für die Menschheit zu erschaffen.


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  37. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  38. #20
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 158: KOMPLETTE ERINNERUNG


    Seraphin Botschaft 158: KOMPLETTE ERINNERUNG


    Von Seraphin durch Rosie, 25. Oktober 2013

    Übersetzung: Harald Kömpel



    Liebe Einwohner der Erde, bald wird Euch nicht nur ein all-umfassender PANORAMABLICK dargeboten, sondern Ihr gewinnt auch eure GANZE ERINNERUNG zurück an den Pfad, dem Ihr ursprünglich folgtet. Dies ist der Pfad der Reinheit, den Ihr als ein kleines, unbeflecktes, neugieriges, unschuldiges und zufriedenes KIND betreten hattet, kurz nach eurem Austritt aus der Gebärmutter, als eine Fusion zweier Bewusstseine in einem Moment der Liebe (im besten der Fälle), gezündet durch den Funken des GÖTTLICHEN. Jene, die nicht in Liebe empfangen wurden, beginnen auf einer niedrigeren Ebene der spirituellen Entwicklung; doch alle folgen demselben Pfad mit demselben Ziel.

    Der Pfad mag am Anfang sanft und reibungslos sein, aber mit der Zeit wird er typischerweise mit Hindernissen, Schwierigkeiten und Blockaden übersät, die Euch veranlassen anzuhalten, alternative Wege auszuwählen und auf diese abzubiegen. (Diese Blockaden werden unterbewusst von EUCH SELBST eingeladen, um das ZURÜCKKEHREN AUF DEN URSPRÜNGLICHEN PFAD auszuüben). Einige verlassen sogar den Pfad FÜR IMMER und schlagen ihr Lager an weit entfernten Außenposten auf, und ihre Erinnerung an den Pfad verblasst wie in einer fernen Vergangenheit. Das Blinzeln eines Auges oder das Tanzen der Sonne auf dem Wasser oder der Schimmer eines Sternes am Nachthimmel können diese fernen Erinnerungen kurz wachrufen, aber ansonsten bleiben sie in Vergessenheit.


    Diese Schreibende hatte eine interessante Erfahrung, die ich hier erzählen werde, um den Sachverhalt zu verdeutlichen. In einem Zug voll von Leuten betrachtete sie eine Frau, die von Kopf bis Fuß schwarze Kleidung trug. Man konnte nur ihre Augen sehen, so dass sich meine Schreiberin darauf konzentrierte. Wie man wahrnahm, blinzelten die Augen der Dame sehr oft. Meine Schreiberin fühlte, dass dies sehr ungewöhnlich sei, beinahe nicht normal und merkwürdig surreal - es war das einzige Licht und die einzige Bewegung in einer Masse dunkler Kleidung. Und als diese Frau den Zug verließ, wurde meine Schreiberin umgehend inspiriert, die Muster des Blinzelns der anderen Passagiere zu beobachten. Zu ihrer Überraschung BLINZELTEN SIE ALLE AUF DIESELBE WEISE, MIT DEMSELBEN FUNKELN UND DERSELBEN FREQUENZ, und doch war es so leicht, dies zu übersehen, wenn man von den umgebenden Farben, Bewegungen und Tönen abgelenkt wurde.


    Was möchten wir Euch dadurch übermitteln? Bitte wendet eure Aufmerksamkeit nicht wegen Ablenkungen oder starken Unterschieden davon ab, zu innerer Reinheit zurückzukehren, zu dem wahren leuchtenden Pfad, der Euer Schicksal und Euer Entzücken ist. Die Freude dieser Straße von LIEBE, EINFACHHEIT, GESUNDHEIT, KREATIVITÄT und STÄNDIGEM SPRUDELN UND ANSTECKENDER HEITERKEIT, DIE SICH AUTOMATISCH ZU ALLEN AUSBREITET, DIE IN EURE GEGENWART TRETEN, wird zu Euch zurückkehren. Die Erinnerung wird reaktiviert und WIEDER ERLEBT.


    Damit Ihr, die Ihr abgelenkt seid, in diese Richtung gewiesen werdet und damit Eure Wahrnehmung vergrößert wird, so dass sich Euer Wunsch, das Licht zu sehen, erhöht, WIRD DER SCHLEIER DER DUNKELHEIT FALLEN. Die Nadelspitze von Licht (wie die blinzelnden Augen), die Ihr in diesen Schatten entdeckt, werden umso heller leuchten; und wenn das Tageslicht zurückkehrt, werdet Ihr das Licht in JEDEM leuchten sehen. Das ist die Wirkung dieser Erfahrung, genau wie meine Schreiberin die Augen von JEDEM wahrnahm, nach ihrer Erfahrung, die Augen in den Schlitzen der schwarzen Kleidung zu betrachten.


    ERINNERT EUCH daran, dass alle Menschen das Potenzial besitzen, ihre Ausstrahlung nach außen zu steigern. Wir segnen Euch in diesem Lernprozess, einem der härtesten, aber auch einer der wirksamsten Lernprozesse, den Ihr jemals durchleben werdet und der jeden, der es wünscht, dies zu erfahren, zurück zu DER GEMEINSAMEN SPUR DER REINHEIT UND GÖTTLICHEN ABSICHT bringen wird.


    Wir lieben Euch, wie immer. Seraphin.




    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...L-RECALL.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html


    Last edited by Perceval; 10-30-2013 at 02:48 PM.

  39. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  40. #21
    Administrator Rose Anna's Avatar

    Re: SERAPHIN WEBSEITE

    Wie immer, vielen Dank an die Übersetzer.

    Ich habe gerade ein Update gemacht von der SERAPHIN WEBSEITE.
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin...ch_2013_B.html*

    Hier sind ältere Botschaften und auch Übersetzungen in anderen Sprachen zu finden.
    With love, Rosie

  41. #22
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 142: Für diejenigen, die Lasten tragen


    Von Seraphin durch Rosie 11.Juli 2013
    Übersetzung von Jaya


    Wenn ihre ein viereckiges Stück Stoff nehmt und die gegenüber liegenden Ecken fest zieht, wird das Material zu einer extrem straff gespannten, langen, schmalen Form gedehnt. So sind eure Gedanken geworden. Eure mentale Landschaft ist eng und durch den Zug von verschiedenen, entgegen gesetzten Einflüssen angespannt. Ihr steht unter enormem Druck: dies anzuerkennen, das einzuschließen, hier und da etwas zu erlauben, jeden Wert zuschätzen und jedem zu gefallen, keinen enttäuschen zu wollen und Alles in eure Vorstellung einzuschließen.


    Das kann sich anfühlen, als ob ihr eine sehr große Last tragt und versucht, alle Gegensätze zu versöhnen, alle Meinungen zu verstehen und jedes Verhalten zu tolerieren. Am Ende seid ihr nur ein Fetzen von extrem ausgefranstem, zerbrechlichem und geschwächtem Material nahe daran entzwei zu fallen oder euren Verstand zu verlieren.

    Das, was euch eigentlich belastet ist UNSCHLÜSSIGKEIT: das Versagen, auf Missbrauch hinzuweisen, das Versagen sich einzulassen, das Versagen Kritik zu üben, das Versagen aufzustehen und wegen eines übertriebenen Respekts für Andere eure eigene Meinung auszudrücken, das Versagen trotz der Einwände Anderer zu handeln. Ihr mögt alle Meinungen integriert haben, ABER IHR HABT EUCH SELBST VERLOREN. Ihr bewegt euch langsam wie ein Schatten anstatt als messerscharfe Silhouette vor dem Licht

    Im Licht zu stehen ist eine beachtliche Leistung. Es kann unangenehme Konsequenzen nach sich ziehen. Ihr mögt Angst haben und euch wünschen, kleine Schritte zu machen. Doch ihr werdet auch Erleichterung fühlen und wissen, dass ihr einen Test bestanden habt und mit neuer Stärke daraus hervorgegangen seid, um für eure eigenen Werte zu kämpfen und zwar für DAS WEITERBESTEHEN DES LEBENS AUF DIESEM PLANETEN, wo ständiger Gehorsam und Einwilligung zu den Machenschaften und Strukturen der Dunklen die Norm ist.

    Lasst es nicht zu bis zum Zerreißen kommen, Geliebte. Brecht aus, bevor ihr zerbrochen werdet. Verlangt die Luft und den Raum und die Freiheit zurück, die euch ganz langsam abgesaugt wurden, ohne dass ihr es gemerkt habt. Werft die Bürde ab und sagt eure Meinung, verkündet euer eigenes Manifest zum Wohl der Menschheit. Tretet voller Inbrunst hervor, um Andere zu inspirieren, die sich voller Angst in die Schatten drücken und abwarten, was als nächstes geschieht. Sprecht eure Warnungen ständig aus (dann werden sogar blockierte und unempfängliche Ohren die Schwingungen des neuen Klangs registrieren) nicht als ein beständiges Dröhnen, das selbstständiges Denken verhindert, sondern als sanfte Klänge, die einen neuen Zustand des Bewusstseins einleiten.

    Macht es so einladend, so sanft, so friedvoll und in einem so zuversichtlichen Ton, dass es letzen Endes für Alle unwiderstehlich wird. Singt es für sie, Geliebte, ob sie zuhören oder nicht. Singt es für die in Elend und Mutlosigkeit Lebenden, die alle Hoffnung verloren haben. Singt es auch für die, die in Selbstsucht prassen und sich in oberflächlichen Bereichen verlieren. Lasst es bekannt werden, dass die Glocken läuten, die das Christusbewusstsein zur Erde zurückbringen. Wie Bienen dem süßen Nektar folgen oder wie hilflose Kinder werden sie auf eure Liebe antworten. Werft eure schweren Lasten ab, sodass ihr ihnen helft aufzustehen und sich mit euch zu erheben, um eine hellere Zukunft zu erschaffen.

    Wir sagen euch das in Liebe, Seraphin.






  42. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  43. #23
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 159: METAMORPHOSE


    Seraphin Botschaft 159: METAMORPHOSE


    Von Seraphin durch Rosie, 13. November 2013

    Übersetzung: Harald Kömpel



    An diejenigen, die die Fähigkeit besitzen, über ihre Gedankenprozesse und Verhaltensmuster nachzudenken und die erkennen, dass sie von einer Lernaufgabe zur nächsten voranschreiten: IHR WERDET EUCH JETZT INTENSIV DER TATSACHE BEWUSST, DASS IHR GLEICHGESINNTE SEELEN IN EURE PERSÖNLICHE ARENA ZIEHT. Das bedeutet viel äußere und innere Bewegung, die stets das Ergebnis von polarisierenden Ansichten ist. Diejenigen, die stecken geblieben sind, werden noch stärker feststecken - verkeilt in Ecken am Ende von Einbahnstraßen - und diejenigen, die ständig in Bewegung und flexibel in ihren Ansichten sind, werden FLIEGEN. Das ist die wirkliche Natur dieser Zeit von Trennung und Klärung.

    Es kann eine ganze Reihe von Gefühlen hervorrufen: das Gefühl, dass Ihr gegen eine Wand rennt; das Gefühl, dass Ihr geliebte Personen unwiederbringlich verliert; das Gefühl, dass Ihr plötzlich Menschen in einem komplett neuen Licht seht; Ihr werdet den Schmerz unerklärlicher Abreisen und die Freude unerwarteten Wiedersehens fühlen. Es ist, als ob sehr viele Teilchen, die in einem gegebenen Raum umherwandern, voneinander angezogen werden und sich gemäß ihrer Frequenz gruppieren, wohingegen vorher die meisten einfach vage oder "gedankenlos" auf eine verhältnismäßig chaotische Weise umherschlenderten.

    Wir beobachten, wie Ihr Erdenbürger in extreme Reaktionen verfallt, und wir sehen diese stürmischen Meere als eine große Herausforderung für alle, die ihren Kurs gesetzt haben. Diese große Welle ist auch eine Suche nach Klarheit - um genau zu entdecken, WER IHR SEID, ANGESICHTS DES CHAOS. Ihr werdet gezwungen, nach innen zu gehen, in einen Zustand, in dem Ihr Euch in großem Maße selbst befragt und selbst in Frage stellt. Die Töne und Einflüsse der Außenwelt werden ABGESCHNITTEN, so dass diese Erfahrung umso intensiver ist. Wie die Raupe, die sich zurückzieht und sich selber durch einen Kokon weißer Wattierung weg von der Umgebung verhüllt, so werdet auch Ihr Euch versteckt halten und in der Stille sein, um EURE HEILIGEN WURZELN UND EUER GÖTTLICHES POTENZIAL WIEDER ZU ENTDECKEN.

    So werdet Ihr als ein neues Wesen in einer neuen Welt auferstehen. Wir segnen Euch auf diesem Pfad der Metamorphose. Seraphin.



    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...ORPHOSIS.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  44. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  45. #24
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 152: WAS BEIM ÜBERSETZEN VERLOREN GEHT

    Eine Übersetzung von Harald Kuehn, danke !




    Seraphin Botschaft 152: WAS BEIM ÜBERSETZEN VERLOREN GEHT

    Von Seraphin durch Rosie, 27. September 2013

    Übersetzung: Harald Kuehn



    So viele Aspekte eurer Welt gehen bei der Übersetzung verloren. In vieler Hinsicht ist euer Planet nur eine armselige Manifestation - ein mangelhaftes Ebenbild dessen, was er WIRKLICH SEIN KÖNNTE. Es sind die Bewohner - kurz, IHR SELBST - die sich “verloren” haben und nicht mehr weiter wissen, und dies ist (im Gegensatz zu den Darstellungen in euren Geschichtsbüchern, die zuversichtlich von immer größerem Wachstum und ständiger Verbesserung berichten) schon seit Jahrtausenden so.

    Bitte führt euch die Tatsache vor Augen, daß vieles durch Boten vermittelt worden ist, die die Wahrheit und Weisheit zum Wohle ALLER überbringen, und daß viel davon verloren gegangen ist, verfälscht und manipuliert durch jene die versuchen, Macht auszuüben.

    Es ist nun Zeit, EUCH VON DIESEM SCHÄDLICHEN EINFLUSS ZU ENTFERNEN und euch dazu zu veranlassen, auf euren eigenen Füssen zu stehen und durch eure eigenen Augen zu schauen. Und ein Teil dieses Prozesses beinhaltet, EUCH IN EINEM ELFENBEINTURM OHNE KONTAKT NACH AUSSEN ZU ISOLIEREN, OHNE LÄRM UND STÖRUNGEN, DIE EUCH ABLENKEN VON DER ESSENZ DESSEN, WAS IHR ZUM GEGENWÄRTIGEN ZEITPUNKT LERNEN MÜSST.

    In der Stille nimmt jede geäußerte Silbe eine neue tiefgründige Bedeutung an und hat ungeahnte Auswirkungen. Jede Nuance oder Andeutung kann minuziös wahrgenommen werden wie eine klare Glocke, die durch die Ewigkeit hindurch klingt. In gewisser Weise stellt dies eine gewaltige BLOSTELLUNG EURER GEDANKEN EUCH SELBST GEGENÜBER dar. Die Qualität dieser Gedankengänge, oder deren Mangel, wird euch sehr klar werden, weil sie so deutlich in der Stille zu vernehmen sind.

    Wie könnt ihr den kläglichen Kohledurchschlag, den Scherenschnitt eurer Existenz, in die großzügige Freude und Fülle verwandeln, welche von den ersten Lebenszeichen auf diesem Planeten an eure EINZIGE BESTIMMUNG gewesen ist? In dieser Stille werdet ihr eure Empfindsamkeit wiederentdecken. Ihr werdet wissen, daß jedes von euch gewählte Wort wie ein Juwel poliert und in das kollektive Bewusstsein auf der Erde eingespeist werden kann, wie eine Taube, die Liebe austeilt. Ihr werdet die traurige Oberflächlichkeit eurer hastig hingekritzelten Notizen erkennen, die ihr in Momenten von Stress und Frustration geschrieben habt. Ungeschickte und wenig überzeugende Gesprächspartner können sich in Poeten verwandeln, wenn sie sich diesem neuen Energiestrom öffnen.

    Ihr werdet darüber nachdenken, wie ihr in Zukunft weitermachen möchtet, so daß ihr anderen Kraft gebt und sie aufrichtet, anstatt Leuten das Wort abzuschneiden und sie zu enttäuschen. Das volle Spektrum an Emotionen und Ausdrucksmöglichkeiten werden euch wieder zugänglich gemacht, und ihr werdet Freude erleben, wenn ihr sie anwendet. Ihr werdet Bindungen eingehen, die tiefer sind als alles, was ihr euch bis jetzt vorstellen konntet, und ihr werdet von Dankbarkeit und Glück überfüllt.

    Wenn ihr wie ein Fluß mit Leichtigkeit trotz der Steine und Hindernisse weiterfließt, die schnell auftauchen aber genau so schnell überwunden sind, dann können eure vereinten Energien zum machtvollen unhaltbaren Strom verschmelzen.

    Daher, ihr Liebsten, wenn ihr euch in schwierigen Situationen wiederfindet, erinnert euch daran, daß dies nur eine skelettartige Struktur ist, die durch Kommunikation und starkes Verlangen nach einer totalen, tiefen, vielschichtigen Erfahrung ausgefüllt werden kann. Verfangt euch nicht in Trivialitäten wie "er hat dies gesagt" oder "du hast das gesagt", denn die euch zur Verfügung stehenden Dimensionen reichen bis in die Unendlichkeit. "Tragödien" oder "drastische Kommentare" oder "abfällige Bemerkungen" oder "scharfe Verurteilungen" solltet ihr nicht als Schlusswort oder irreparablen Verlust deuten, denn dies würde ihnen die Kraft verleihen, weitere Einsichten und Fortschritte zu verhindern.

    Eure Welt bewegt sich buchstäblich auf AUSGEFAHRENEN GLEISEN und es WIRD einen großen Sprung vorwärts geben, wodurch euer Bewußtsein erweitert wird wie nie zuvor, und wodurch frühere Strukturen, Gespräche, Überzeugungen und Glaubensvorstellungen als unvollständig und leer erkannt werden. Sie werden euch vorkommen wie ein ausgebranntes Gebäude mit nur noch ein paar Mauern intakt, ohne Dach und den Elementen gänzlich ausgesetzt. Ihr werdet die Scherben aufsammeln und ihr werdet gezwungen sein, sie euch lange und sehr genau anzuschauen. Ihr werdet viel Schutt abwerfen müssen, und während dieser neuen Suche werdet ihr DEN KERN wiederfinden, EINEN ERHABENEN MOMENT ODER EINBLICK, was der Zweck der Übung ist.

    Und nachdem ihr das wiedergewonnen habt, werdet ihr sehen, daß alles andere nur nebensächlich war. Es wird euch dann ganz klar, was ihr persönlich bei der “Übersetzung” verloren habt und wie eure Leben eine MANGELHAFTE MANIFESTATION DIESER KERNWAHRHEIT gewesen sind.

    ABER WAS GENAU WERDEN WIR ENTDECKEN, höre ich euch laut rufen. Obgleich dies von Person zu Person unterschiedlich sein wird, wird die Hauptentdeckung EURE EIGENE GÖTTLICHKEIT sein. Ihr werdet entdecken, daß dieser göttliche Aspekt eurer selbst UNTER DEN TRÜMMERN BEGRABEN gewesen ist. Ihr werdet schließlich zu der Erkenntnis gelangen, daß IHR DIE ÜBERSETZER DES GÖTTLICHEN WILLENS SEID.




    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...NSLATION.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html
    Last edited by Perceval; 11-20-2013 at 02:35 PM.

  46. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  47. #25
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Botschaft 122:
    Das kommende, wahre Fest der Freude
    von Seraphin am 17.12. 2012 durch Rosie
    Übersetzung von Jaya

    Geliebte Kinder der Erde, die ihr euch DEM GRÖßTEN FEST DER FREUDE nähert;

    Geliebte Kinder, wir sprechen nicht über die Zeit des Jahres, die ihr Weihnachten nennt. Wir sprechen nicht darüber, wie ihr gedankenlos Geld verschleudert, viel zu viel esst und wie ihr die kostbaren Schätze eurer Mutter, der Erde immer mehr verschwendet. Wir sprechen auch nicht über die zahllosen, meist unnötigen und schön verpackten Geschenke. Wir sprechen nicht über das Geben und Empfangen von materiellen Gütern – ein riesiger Austausch von überflüssigen Sinnlosigkeiten, die massenweise, unter oft schrecklichen Bedingungen produziert werden.

    Werdet euch bewusst, was ihr mit euren Einkäufen unterstützt. Werdet euch der Korruptionssysteme und der korrumpierten Vorstellungen bewusst, die ihr mit euren Handlungen aufrecht haltet. Werdet euch bewusst, dass ein Problem durch viel Geld nur kurzfristig zugedeckt werden kann, aber niemals ein Ersatz für das Geschenk von liebevoller, beständiger und regelmäßiger Fürsorge sein kann. Und seid euch bewusst, dass diese Art des Feierns (die nichts wäre ohne materielle Geschenke) plötzlich kollabieren würde, sobald die materiellen Geschenke aufgebraucht, benutzt oder weg geworfen worden sind. Ein Vakuum folgt. Was nun? Was ist diese Sehnsucht, dieses Loch der Ernüchterung, das ihr nach dem „Feiern“ spürt? Wollt ihr den KÖNIG DER LIEBE wirklich so feiern? Ist seine Liebe nur auf ein Ereignis begrenzt, bei dem Essen und Geschenke die Hauptrolle spielen und das nur einmal im Jahr stattfindet?

    Ihr nähert euch jetzt dem ECHTEN FEST DER FREUDE - dem WAHREN TRIUMPF DER LIEBE AUF EINEM PLANETEN, DER DAS GENAUE GEGENTEIL VON LIEBE UNTERSTÜTZT HAT, INDEM IHR HASS GELEBT UND MANGELHAFTES VERHALTEN GEDULDET HABT. IHR HABT EUCH GEWEIGERT, KRITISCH ZU PRÜFEN UND SO SEID IHR PASSIV GEWORDEN. Eure mangelnde Betroffenheit, über das was auf der anderen Seite der Welt und auch auf der anderen Seite eures Zauns geschieht, sowie euer vollständiges Versagen, die systematische Zerstörung VON ALLEM WAS HEILIG IST hinter den Kulissen wahrzunehmen, hat uns an diesen Punkt gebracht.

    Feiern werdet ihr, aber nicht in der Weise, wie ihr es erwartet und auch nicht aus den Gründen, die ihr erwartet. In dem Moment wo alles ganz anders abläuft, werdet ihr ein neues Phänomen feiern: wie NOTFÄLLE SPONTANE MENSCHENLIEBE WACHRUFEN und wie ihr BEREIT SEID, BEDÜRFTIGEN BEIZUSTEHEN. Ihr werdet das neue, wunderbare Gefühl von HOFFNUNG feiern, das wie ein kleiner grüner Keimling aus der Asche aufkeimt und mit seinem zarten Kopf eine Schicht von fauligem Zerfall durchstößt.

    Und dies wird tatsächlich Grund zum feiern sein. Er wird nicht mit dem Anstoßen von Weingläsern oder mit leeren Reden statt finden, sondern zeigt sich als neues Gefühl, das sich in euren Herzen ausbreitet - die unerschöpfliche Hoffnung auf eine neue Zukunft für die Menschheit auf diesem Planeten. Dies ist euer Grund zum Feiern: dass das Zeitalter von Verderbtheit, Korruption und Zerstörung zu Ende gehen wird; dass diejenigen, die dies verursacht haben, je nach ihrer Teilnahme und ihrer Absicht entsprechend behandelt werden und dass die übrigen Menschen das Potential in sich tragen, eine vollständige Erneuerung zu schaffen. Spürt die Freude und das Wissen in euren Herzen und bewertet eure eigene Rolle in diesem besonderen Drama, denn – wenn der Vorhang fällt – werdet ihr euren Applaus bekommen oder die Konsequenzen für mangelhaftes Verhalten spüren.

    Wir beobachten euch mit gespannter Erwartung. Wir segnen diejenigen, die Schönes erschaffen und ihre Wahrheit ohne Kompromiss zum Wohl Aller leben. Wir bitten dringend diejenigen, die sich aus Angst verstecken – auch dann wenn der Vorhang fällt – sich der LIEBE zuzuwenden und alles andere wegzuwerfen, um zu verkünden, dass euer Herz sich gewandelt hat und ihr euch mit uns verbinden wollt im größten Fest der Freude, das euer Planet mit seiner problematischen Geschichte JEMALS ERFAHREN HAT.

    Diejenigen, die noch nichts über die Machenschaften hinter den Kulissen und ihren negativen Einfluss wissen, werden fragen: WAS SOLL DAS? WAS IST DAS FÜR EINE VERÄNDERUNG? WAS WIRD SO RADIKAL ANDERS, DASS ES IN DIESER WEISE ANGEKÜNDIGT WERDEN MUSS? Euch sagen wir: HINTERFRAGT EURE GEGENWÄRTIGE VERSION VON NORMALITÄT; ORDNET ALLES NEU EIN: JEDEN KRIEG, JEDE ABSICHTLICHE VERSTÜMMELUNG, JEDES TÖTEN LEBENDER WESEN, JEDE MISSACHTUNG ANDERER, JEDE ENTHEILIGUNG DER NATUR UND ALLE ABWEICHUNGEN VOM KOSMISCHEN GESETZ DES GLEICHGEWICHTS ALS

    UNNATÜRLICHES UND EXTREM SCHÄDIGENDES VERHALTEN UND MERZT ES DANN VOLLSTÄNDIG AUS.

    Gleichgültigkeit und die Unfähigkeit, Verantwortung zu übernehmen werden nicht mehr möglich sein. Das Experiment ist vorbei. Euer Konzept von „Normalität“ wird an seinen richtigen Platz zurückgestellt – IM TIEFSTEM EINKLANG MIT DEM VATER / DER MUTTER/ DEM GÖTTLICHEM.

    Viele von euch, die sich zur Zeit so selbstbewusst, gut organisiert, sicher, bestimmend und stabil fühlen werden ALLES VERLIEREN UND BEOBACHTEN WIE DIE „NORMALEN“ PARAMETER EURER WELT ZUSAMMENBRECHEN. Ihr werdet hilflos zusehen, wie alles in die Brüche geht. Ihr werdet es nicht glauben und still werden. Ihr werdet anfangs nicht akzeptieren können, dass ihr euch so GETÄUSCHT HABT. Doch ihr werdet in welcher Form auch immer weiter machen, hier oder anderswo. Ihr werdet Demut lernen, und neue Welten erbauen, hier oder anderswo.

    Obwohl wir euch LIEBE anbieten werden (und ihr werdet feststellen, dass wir schon so oft aus LIEBE interveniert haben, um euch vor eurem selbstdestruktiven Weg zu retten), werden einige unter euch sie nicht annehmen können. Das macht uns traurig, aber wir wissen, dass sich Alle in Übereinstimmung mit der Menge von Liebe (und so auch Licht und positiver Energie), die sie in sich tragen können, weiter gehen müssen. Diejenigen, die nicht lieben können, werden sich einen Weg schaffen, der ihre eigenen Erfahrungen und Lernprozesse sehr belastet. Diejenigen, die die LIEBE leben, werden mit uns als ihren Führern zu ungeahnten Höhen fliegen. Wir von der nicht sichtbaren Welt werden SICHTBAR, und so wird sich eure Wahrnehmung ausdehnen und alles mit einschließen: NEUE WESEN, NEUE PERSPEKTIVEN UND NEUE WELTEN, IN DIE WIR EUCH EINLADEN MITGLIED ZU WERDEN.

    Wir erwarten eure Entscheidungen mit großer Vorfreude und in Liebe und im Dienst,
    Seraphin und die Legion des Lichtes


    Rosie copyright


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html



  48. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  49. #26
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 160: Die Taktik der Unruhe

    Durch Rosie am 18. November 2013

    Übersetzung von Jaya

    Wie oft, Geliebte, sagt ihr zueinander: „Oh, ich muss laufen“ oder „Oh, ich muss ans Telefon“ oder „Es tut mir leid, aber ich habe keine Zeit mehr“. Überprüft, wie oft ihr jeden Tag solche Sätze sagt und wie oft sie zu euch gesagt werden. Dann könnt ihr eine Sensibilität dafür entwickeln, dass der Fluss eurer Gedanken, Handlungen, Wünsche, Gefühle und Pläne ANDAUERND UNTERBROCHEN WIRD.

    Wie oft müsst ihr in „Hab acht Stellung“ sein und abbrechen, was ihr tut und denkt? Wie oft werden eure Fragen nicht beantwortet oder eure Absicht nicht ausgedrückt wegen irgendeines Klingelns oder aus Zeitdruck? Erkennt ihr, dass dies eine ABSICHTLICHE TAKTIK IST, UM EUCH ZU BLOCKIEREN IN DER ABSICHT EUCH ZU VERDUMMEN, IN DER ABSICHT EURE GEDANKENMUSTER ZU FRAGMENTIEREN, IN DER ABSICHT EUCH AUF MARIONETTEN ZU REDUZIEREN, DIE NUR IN ENGEN KÄSTCHEN HERUMHÜPFEN DÜRFEN, ANSTATT EUCH ZU ERMUTIGEN ALL EURE ASPEKTE UND EUER POTENTIAL ZU ENTWICKELN? So bleiben eure Pläne bescheiden, unvollständig, ohne Überblick, verkapselt und ermüden euch, wenn ihr euch anstrengt, sie trotzdem weiter zu entfalten. Am Ende bleibt nur RESIGNATION übrig, weil ihr aufhört oder FRUSTRATION, weil ihr weiter macht. Am Ende seid ihr auf kleine, unbedeutete Ausführende reduziert worden, die gegen einen undurchsichtigen und dichten Dschungel von Aktivitäten ankämpfen.

    In dieser Weise isoliert könnt ihr eins und eins nicht zusammenzählen und eure Projekte nicht weiter bringen. Ihr seid darauf trainiert, euch mit kleinen Päckchen von Erfolg und Mittelmäßigkeit zufrieden zu geben. Ideale werden als zu hoch und zu geschwollen angesehen, um sie überhaupt in Erwägung zu ziehen. Sogar diejenigen, die Ideale deutlich und klar aufzeigen und ihnen Stimme geben, werden mit Spott bedacht oder sie werden durch eine scharfe Bemerkung: DU KANNST DIE MENSCHEN DOCH NICHT ÄNDERN, hilflos gemacht.

    Aber ich sage DU KANNST UND MUSST DAMIT FERTIGWERDEN. Überwindet den Defätismus. Macht in eurem Leben weiter mit euren wirklich wertvollen Plänen und Missionen, die schon auf euren vollen Energiefluss und euren Einsatz warten. Das ist nichts für Schwächlinge: sich auf etwas zu konzentrieren, das zwecklos oder stockend aussieht und doch zu wissen, dass konzentrierte Anstrengung SIE IN DIE ÖFFENTLICHKEIT UND DAS JETZT ANSTEIGENDE GLOBALE BEWUSSTSEIN BRINGEN WIRD. IHR HABT DIE GELEGENHEIT EUCH DAMIT HÖHER ZU ENTWICKELN, WENN EURE MISSIONEN AUF DAS ALLGEMEINWOHL AUSGERICHTET SIND. ERKENNT DIE TAKTIK VON SPALTUNG UND UNTERBRECHUNG, DIE EUCH IN EUREM UNTERBEWUSSTSEIN SCHON SEIT EURER SCHULZEIT BEHINDERT HAT.

    Damals hat das Klingeln euch Erleichterung gebracht, aber es brachte auch ständige Unterbrechung und behinderte euch in die TIEFE zu dringen, behinderte intensive lange Diskussionen, behinderte eine Situation aus JEDEM BLICKWINKEL heraus anzuschauen, behinderte respektvolles gegenseitiges Zuhören, behinderte sorgfältiges Abwägung aller Meinungen und aller Informationen.

    Bald werdet ihr ZEIT, ZEIT UND MEHR ZEIT haben um dies zu erkennen, dies zu diskutieren, zu sehen wo ihr kollektiv in die Irre gegangen seid und zu bestimmen, wohin ihr kollektiv gehen werdet.

    Mögt ihr an Größe wachsen und möge eure Absicht zum Wohl aller sich während der kommenden Periode intensivieren.
    Wir lieben euch, Seraphin


    Rosie copyright


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  50. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  51. #27
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 130: EMPFANGT DAS LICHT


    Seraphin Botschaft 130: EMPFANGT DAS LICHT


    Von Seraphin durch Rosie, 22. März 2013

    Übersetzung: Harald Kömpel



    Liebe Kinder auf der Erde, die neue Pfade und Zugänge zur Erkenntnis suchen:

    Stellt Euch vor, Ihr seid eine Krokus-Zwiebel, die durch den Schnee scheinbar in Unterwerfung und Untätigkeit gezwungen wird. In Euch tragt Ihr die ferne Erinnerung von Wärme, von einer sanften Brise, die sich durch rauschende Bäume bewegt, und vom Lied der Vögel, die sich jeden Morgen auf’s Neue mit Freude begrüßen und sich des Potenzials bewusst sind, den ein neuer Morgen mit sich bringt.

    Stellt Euch den Moment vor, wenn Ihr DAS ALLERERSTE MAL Euren Kopf in die Freiheit über der Oberfläche des Bodens stoßt. Ihr werdet in Erstaunen versetzt durch die Weite, das Licht, die Farbenpracht, die Bewegungsfreiheit und durch die anderen Wesen in Eurer Nähe, von denen Ihr GANZ UND GAR NICHTS GEWUSST HABT. Und fragt Euch selbst, WIE IHR DIESEN NEUEN TAG BEGRÜSSEN WERDET.

    Werdet Ihr Euch in Furcht vor der Offenheit und Grenzenlosigkeit von all dem zurückziehen? Werdet Ihr spontan den "Fremden" zurufen und Euch dem Vogel-Gesang anschließen? Oder werdet Ihr es vorziehen, Euren Kopf hängen zu lassen und in der Vergangenheit zu verweilen, wo Ihr unbeweglich, sicher, abgeschlossen und unbewusst wart?

    Und wir sagen Euch: seid bei jeder Morgendämmerung wie ein Samen, der mit unbändiger Freude erwacht und sein Gesicht automatisch nach oben streckt, um LICHT ZU EMPFANGEN. SEID EMPFÄNGLICH FÜR DAS NEUE, UND SEID AUFNEHMENDE GEFÄSSE DER GÖTTLICHKEIT, DIE ALLE WUNDER DER NATUR AUSSTRAHLEN, UND SEHT EUCH SELBST ALS WUNDER, DAS SICH DER HEILIGKEIT IM INNEREN UND IM AUSSEN STÄNDIG NÄHERT.

    Lasst dies Euer Morgen-Ritual sein, liebe Kinder, selbst wenn Eure Morgen dunkel sind; denn dies wird Euch helfen, die kommenden Änderungen zu meistern. Wir lieben Euch, Seraphin.



    http://abundanthope.net/pages/Telepa...AS-LICHT.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...HE-LIGHT.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  52. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  53. #28
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 131: ÜBERPRÜFT EURE SCHRITTE AUF DEM EIS

    Eine Übersetzung von Harald Kuehn, danke !
    Es gibt noch eine zweite Botschaft, die die Nummer 131 hat (aus Versehen). Die andere ist: http://abundanthope.net/pages/Telepa...-GEISTES.shtml





    Seraphin Botschaft 131: ÜBERPRÜFT EURE SCHRITTE AUF DEM EIS

    Von Seraphin durch Rosie, 27. März 2013

    Übersetzung: Harald Kuehn




    Liebe Kinder auf der Erde: Stellt euch vor, ihr würdet immer mit äußerster Vorsicht und Anmut und Ausgeglichenheit auftreten, als ob der Boden aus Eis wäre. Die rutschige kalte Oberfläche dient dazu eure Umsicht zu erhöhen, bildet euren Gleichgewichtssinn aus und ermutigt euch, WEITERZUGEHEN UND STÄNDIG IMMER WEITER, DAMIT IHR NICHT ERFRIERT UND HANDLUNGSUNFÄHIG UND UNBEWEGLICH IM DENKEN WERDET. ES ERHÖHT DAS GEWAHRSEIN UND VERHINDERT STAGNATION AUF ALLEN EBENEN.

    Also stellt euch vor, ihr zieht eure Schlittschuhe an und betretet diese etwas unfreundliche und wenig einladende Arena zum ersten Mal. Ihr habt keinerlei Übung im Schlittschuhlaufen. Ihr müßt erst diese Oberfläche, genannt EIS, kennenlernen, und das tut ihr, indem ihr das Risiko eingeht euch vorwärts zu bewegen; durch Experimentieren, durch Hinfallen und Wiederaufstehen.

    Manchmal klammert ihr euch vielleicht aus Angst an den Seitenbanden der Arena fest. Manchmal haltet ihr euch vielleicht aus Angst oder weil ihr von ihnen lernen wollt, an anderen, besseren Schlittschuhläufern fest, sofern sie dies zulassen. Ihr könnt dies machen, trotz der Tatsache, daß sie eventuell eine Richtung einschlagen, in die ihr nicht gehen wollt.

    Aber die wesentlichen Lektionen werden von EUCH SELBST gelernt, während ihr das Wagnis eingeht, das Gleichgewicht zu halten; zuerst auf zwei Beinen und dann jeweils auf einem Bein. Je mehr VERTRAUEN ihr entwickelt, UMSO SCHNELLER KÖNNT IHR EUCH IN JEDE BELIEBIGE RICHTUNG FORTBEWEGEN.

    Wir möchten gerne eure Aufmerksamkeit auf DAS SCHLÜSSELERLEBNIS in diesem Prozess lenken. Im Rahmen der Erfahrung auf diesem Planeten (wie auch im Rahmen eurer Erfahrungen in dieser kreisförmigen Eislaufbahn) bewegt ihr euch immer ALS ZENTRALE ACHSE in sich erweiternde Bewußtseinskreise hinein.

    Wenn ihr mit beiden Füssen auf dem Eis steht und euch nicht traut einen Fuß zu heben - es sei denn, ihr haltet euch an jemand anderem fest – dann schafft ihr es vielleicht, trotz unsicherer Schritte, einen ganz kleinen Kreis zu drehen. In dem Moment, in dem ihr ein Bein hebt, wird das andere Bein zum Drehpunkt. In dem Moment, in dem ihr euch auf eine andere Person vertrauensvoll stützt, wird diese zum Dreh-und Angelpunkt, welcher euch stabilisiert oder euch um sie herum dreht. Andererseits – falls ihr einen instabilen Drehpunkt wählt – kann dies bewirken, daß ihr hinfallt.

    Und so bewegt ihr euch also über das Eis und durchs Leben und trefft die Entscheidung für jeden Schritt. Wie lange auch immer ihr dazu braucht und wie oft und schwer auch eure Stürze sein mögen, ihr werdet lernen, euch vorwärts zu bewegen, und eure Entscheidungen werden in zunehmendem Maße fundiert sein. Ihr werdet immer weniger durch die laute Musik und andere Geräusche auf der Eisbahn abgelenkt werden. Ihr werdet Anmut entwickeln, Stil und Geschicklichkeit, und im Gegenzug werdet ihr in der Lage sein, den Fallenden zu helfen und ihnen bei ihrem Lernprozess beizustehen.

    Falls ihr jemanden auf der Eisfläche trefft, mit dem ihr IN PERFEKTEM EINKLANG TANZEN KÖNNT, UM ZUSCHAUER ZU ÄHNLICHEN ERFAHRUNGEN IN BEZUG AUF LIEBE UND EINFÜHLUNGSVERMÖGEN UND KOOPERATION ZU INSPIRIEREN, dann ist dies der Augenblick, in dem eure Schritte in vollkommenem Gleichgewicht und gegenseitigem Vertrauen verankert werden, welches genau die Aspekte eurer Beziehung zum GÖTTLICHEN sind.

    Stellt euch die folgenden Fragen bei jeder Beziehung: SIND WIR IM GLEICHGEWICHT? LEHNT SICH DIE EINE PERSON ZU SEHR AN DIE ANDERE AN ODER IST ABHÄNGIG VON IHR, SO DASS SIE BEIDE SCHLIESSLICH HINFALLEN? ZIEHT DIE EINE PERSON (DIE AUF IHRE GESCHWINDIGKEIT STOLZ IST) DEN PARTNER SO BEGEISTERT MIT, DASS SIE DESSEN ANGSTERFÜLLTEN RUFE IGNORIERT, WAS UNWEIGERLICH IN EINEN UNFALL MÜNDET?

    BEOBACHTET GENAU EURE BEWEGUNGEN UND TANZSCHRITTE AUF DER EISGLATTEN BÜHNE, GELIEBTE KINDER, UND VERLIERT NIE EURE EIGENE MITTE ODER LASST EUCH DAZU ÜBERREDEN JENEN HINTERHERZULAUFEN, DIE EUCH HERABZIEHEN KÖNNEN ODER EUCH NICHT RESPEKTIEREN ODER EURE GEGENWÄRTIGE GESCHWINDIGKEIT FALSCH EINSCHÄTZEN. Denn es ist die Interaktion untereinander, die sowohl die Qualität eures Fortschrittes als Individuen bestimmt, als auch eures Fortschrittes kollektiv als Planet diverser Nationen.

    Jeder Schritt ist von entscheidender Bedeutung. Wenn ihr den Fuß mit äußerster Bewußtheit an genau den richtigen Ort stellt, werdet ihr in der Lage sein, DAS GEWICHT ZU TRAGEN von allem, was euch begegnet.

    Wir lieben euch, Seraphin.




    http://abundanthope.net/pages/Telepa...-DEM-EIS.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/Message-131-MONITORING-YOUR-STEPS-ON-THE-ICE.shtml


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html


  54. The Following 3 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  55. #29
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 141: EUER GIFT - DIE DULDUNG DER UNVOLLKOMMENHEIT

    Eine Übersetzung von Harald Kuehn, danke !




    Seraphin Botschaft 141: EUER GIFT - DIE DULDUNG DER UNVOLLKOMMENHEIT

    Von Seraphin durch Rosie, 9. Juli 2013

    Übersetzung: Harald Kuehn




    Was ist in euren Augen UNVOLLKOMMENHEIT, ihr Liebsten?

    Ist es etwas, das ertragen und übersehen werden muß? Macht es euch Freude, von Symbolen der Verderbtheit, Grausamkeit und Verwahrlosung umgeben zu sein? Wendet ihr euch ab, hin zur Betrachtung vermeintlicher Vollkommenheit – eine dünne glänzende Oberfläche, die einen Haufen von ekelhaftem Schmutz verdeckt? Oder vertilgt ihr die Erinnerung durch Verdrängungsmechanismen, indem ihr Drogen jeglicher Art ausprobiert und Abhängigkeiten auf allen Ebenen entwickelt – sei es von Essen, Filmen, Spielen oder Gurus – um den Schmerz der Erkenntnis zu vermeiden und euch oberflächlich “high” zu machen damit ihr nie wieder in der “Realität” landet?

    ERKENNT, DASS EURE WELT UNVOLLKOMMEN IST UND DASS EURE DULDUNG DIESE UNVOLLKOMMENHEIT FÖRDERT.

    Es ist so leicht, nicht wahr, sich von einem auf der Straße liegenden Zeitungspapier abzuwenden. Es ist so leicht, verzweifelte Gesichter an öffentlichen Orten zu ignorieren und ins behagliche Heim zurückzukehren. Es ist so leicht, sich selbst zu seinem eigenen “Erfolg” zu gratulieren und dabei zu übersehen, daß dieser vielleicht durch die Ausbeutung, Ausgrenzung und Arbeit anderer zustandekommt.

    Die Anerkennung der UNVOLLKOMMENHEIT ist kein negativer Charakterzug, wie einige behaupten: diese klagen an, man würde “den Frieden stören” und versagen, die Dinge “positiv” zu sehen. Wenn ihr Unvollkommenheit erkennt, heisst es vor allem, dass ein großes POTENTIAL entsteht und ihr um so mehr MOTIVIERT seid, Verbesserungen im Einklang mit dem immerwährenden GÖTTLICHEN PLAN zu bewirken.

    Und dies ist die eigentliche Frage bei all dem: WOLLT IHR WIRKLICH VERÄNDERUNG und WOLLT IHR WIRKLICHE VERÄNDERUNG? Seid ihr ernsthaft glücklich mit ALLEM, was ihr um euch herum seht? Fühlt ihr euch wohl und widmet euch vollständig einem wertvollen Beruf, der euch 100% zufriedenstellt und auf den ihr euch schon total freut, wenn ihr morgens die Augen öffnet; der euch und all jene beschwingt, denen ihr begegnet und die alle auch davon profitieren? Oder begnügt ihr euch damit, monotone und bedeutungslose Leben voller sinnloser und unbeachteter Plackerei zu führen?

    ES IST EURE ENTSCHEIDUNG, ihr Liebsten, so wie ALLES von eurer Entscheidung abhängt. Wisset, daß sich die Dinge im Handumdrehen verändern können und wißt, welchen Unterschied eine Minute, eine Stunde oder ein Tag VERÄNDERTER GEDANKENMUSTER und demzufolge VERÄNDERTER HANDLUNGEN, DIE ZU VERÄNDERTEN SITUATIONEN FÜHREN, ausmachen kann. Anstatt eine Bevölkerung selbstsüchtiger und individualistischer Nachzügler zu sein die darauf versessen sind, sich mit ihren eigenen eingstirnigen Vorstellungen in den Vordergrund zu drängen (und somit Zerstörung und UNVOLLKOMMENHEIT zu hinterlassen), ENTSCHLIESST EUCH, GROßZÜGIG UND BREITFLÄCHIG DIE WIESEN MIT LICHT UND LIEBE ZU FLUTEN WO IMMER IHR AUCH GEHT: NEHMT ALLE, DENEN IHR BEGEGNET, AN DIE HAND UND STREBT GEMEINSAM VOLLKOMMENHEIT AN.

    Denn dies ist eure göttliche Bestimmung: UNABLÄSSIG PERFEKTION ANZUSTREBEN und eure Umgebung als Barometer zu nutzen, um euren bisherigen Fortschritt zu überprüfen. Und mit “Umgebung” meinen wir nicht euer persönliches Zuhause oder euren Arbeitsplatz. Je weiter ihr euch spirituell entwickelt, desto größer wird der Bereich, wofür ihr euch verantwortlich fühlt. Unter “Umgebung” werdet ihr zunächst euer Dorf verstehen, dann eure Stadt, dann euer Land, dann euren Planeten, dann euer Universum, bis ihr euch als ALLES seht und ALLES ALS EUCH SELBST.

    Seid euch bewusst, daß eure TOLERANZ EUCH VERGIFTET HAT - und schon wieder sind wir die ungeliebten Überbringer von “Hiobsbotschaften”. Für einige von euch liegt es in eurer gegenwärtigen Natur, beleidigt zu sein und sich von Botschaften wie dieser abzuwenden, da sie euch ein sehr unbehagliches Gefühl geben. DAS IST UNSERE ABSICHT, EUCH AUFZUWECKEN, und wir werden immer wieder neue Versuche bis zur allerletzten Minute machen, denn euer Lernprogramm und eure Reise in Richtung Vollkommenheit ist unseren Herzen so nahe, daß wir gerne euren Ärger und Unglauben und eure Zurückweisung in Kauf nehmen.

    WEIST UNS NICHT ZURÜCK, Bürger der Erde, denn wir sind hier, um MIT EUCH zu arbeiten, nicht gegen euch, und wir streben die höchsten Ebenen der Liebe und des Lichts in dieser geheiligten Sphäre an, die ihr BEINAHE ZERSTÖRT habt und die ihr HEIMAT nennt. Wie immer bitten wir euch eindringlich, unsere Worte zu beherzigen. Seraphin.




    http://abundanthope.net/pages/Telepa...MMENHEIT.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...RFECTION.shtml



    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html
    Last edited by Perceval; 11-29-2013 at 10:34 AM.

  56. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  57. #30
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 155: WANDELT DIE POLITIK DER VERSCHWENDUNG UM

    Eine Übersetzung von Harald Kühn, danke !




    Seraphin Botschaft 155: WANDELT DIE POLITIK DER VERSCHWENDUNG UM

    Von Seraphin durch Rosie, 14. Oktober 2013

    Übersetzung: Harald Kühn




    Liebe Kinder auf der Erde: Wie oft benutzt ihr Holz, Papier oder Wasser - und alle anderen Materialien, die euch großzügig von Mutter Erde zur Verfügung gestellt werden - nur um sie NACH EINMALIGEM GEBRAUCH wegzuwerfen? Wir sprechen hier von der sehr offensichtlichen weit verbreiteten Verschwendung (z.B. einen Pappbecher zu entsorgen, nachdem man nur EINEN Kaffee getrunken hat). Wir möchten euch bitten, JEDE KLEINE VERSCHWENDUNG zu überdenken (wie auch JEDE GROSSE VERSCHWENDUNG), die ihr gegenüber eurer Mutter und Wohltäterin und lebendigem Organismus, EURER ERDE, begeht. (Und ja, es ist ein “Verbrechen”, obwohl es euch als ein Kavaliersdelikt erscheinen mag.) Stellt euch die Energie vor, die Herstellung, den Transport des Bechers und dann - nach dem EINMALIGEN TRINKERLEBNIS - der Transport und das “Recycling”, was danach folgt und was auch mit den MILLIONEN anderen Bechern geschieht, die auf diese Weise weggeworfen werden.

    Denkt an die Millionen gebügelten Hemden, die in dem Moment verknittern, in dem sie angezogen werden. Denkt an die vielen Flüsse, die umgeleitet oder gestaut wurden und die nun RENATURIERT werden müssen. Denkt an die dezimierten Wälder und das verseuchte Land weltweit, welche nun WIEDER AUFGEFORSTET und SANIERT werden müssen. Denkt an eure vergifteten Körper, die ENTGIFTET werden müssen. Denkt an all die selbstverursachten Ungleichgewichte in der Natur, welche nun eure UNGETEILTE AUFMERKSAMKEIT benötigen. Seht wie alles, was zu weit von der natürlichen Vollkommenheit abgewichen ist, AUF ZERSTÖRUNG HINAUSLÄUFT, WELCHE INTENSIVE BEMÜHUNGEN EURERSEITS ERFORDERLICH MACHT, UM DAS GANZE WIEDER IN DIESE GÖTTLICHE VORLAGE ZURÜCKZUFÜHREN. Sich vom göttlichen Rhythmus und seinen Vorgaben zu entfernen bedeutet, sich auf einen verlassenen und einsamen Pfad zu begeben, umgeben von Verfall und Stagnation. UND HIER STEHT IHR NUN, ihr Liebsten, am Rande der Katastrophe.

    Tretet einen Schritt zurück, ihr Lieben, und betrachtet die Erde aus großer Entfernung durch die Augen eines Besuchers. Ihr werdet die brodelnden Wolken sehen und ihr werdet die empfindlichen Systeme begreifen, welche eure Lebensbedingungen aufrechterhalten. Ihr werdet die Erde als eine wunderschöne und leuchtende Kugel wahrnehmen. Wenn ihr dann herabsteigt, um die menschlichen Aktivitäten zu beobachten, werdet ihr ausrufen, ABER WAS TUN SIE DENN DA, VERÄNDERN DIE FLUSSLÄUFE, VERÄNDERN DIE ZUSAMMENSETZUNG DER LUFT DIE SIE ATMEN, BRAUEN CHEMIKALIEN ZUSAMMEN, UM SIE ZU INJIZIEREN, MANIPULIEREN DIE WETTERSYSTEME, UM UNFRUCHTBARKEIT ODER STÜRME ZU VERURSACHEN, TRANSPORTIEREN RIESIGE MENGEN GIFTIGEN ABFALLS VON EINEM ENDE DES PLANETEN ZUM ANDEREN.

    Aus der Entfernung würdet ihr dies für WAHNSINN halten. Es wäre für euch vollkommen eindeutig, daß dort eine POLITIK DER VERSCHWENDUNG herrscht; ein absichtlicher Versuch, die Gesundheit und natürliche Schönheit zu sabotieren. Und es wäre euch vollkommen klar, daß der ganze Abfall - wohin er auch transportiert wird - IMMER NOCH AUF DEM PLANETEN IST. Zum wiederholten Male bitten wir euch eindringlich zu dieser späten Stunde, eure Augen zu öffnen und zu erkennen, daß IHR EUCH INMITTEN EINES ALPTRAUMES DER VERSCHWENDUNG BEFINDET, überschwemmt von einem Meer überflüssiger Einmal-Plastikprodukte. Denkt daran, WIEVIEL ENERGIE IHR IN DIE HERSTELLUNG VON PRODUKTEN INVESTIERT, DIE NUR EINMAL BENUTZT WERDEN, IN DIE BEARBEITUNG VON ABFALL INVESTIERT, UND WIEVIEL IHR IM VERGLEICH DAZU IN DIE BEHEBUNG EURER FEHLER INVESTIERT: WIE KÖNNTET IHR DIESE ENERGIE BESSER EINSETZEN?

    Wir beobachten eure gewaltigen Projekte, mit denen ihr versucht, Überflutungen zu vermeiden, Flüsse zu kontrollieren, künstliche Seen anzulegen, Inseln zu erschaffen oder riesige Hochhäuser zu errichten, nach Gold zu graben, nach fossilen Brennstoffen zu suchen, mit Atombomben zu experimentieren, OBWOHL ES EINDEUTIG ANDERE ALTERNATIVEN UND LÖSUNGEN GIBT, und wir sehen den Irrsinn, der eurer Welt prägt. Ja, wir gehen hart mit euch ins Gericht, denn eure RESPEKTLOSIGKEIT, ACHTLOSIGKEIT, PASSIVITÄT, GEGENSEITIGES MACHTGEHABE UND TÖTUNGSBEREITSCHAFT - ALLES MITEINANDER - haben alle bis jetzt gekannten Grenzen der Verderbtheit gesprengt. Ihr habt ALLE dazu beigetragen. Ihr werdet dies alle einsehen. Ihr werdet alle den Schmerz spüren, der mit dem Wissen einhergeht, daß ihr dies verursacht habt. Und nachdem ihr aus euren Fehlern gelernt habt, aus eurer großen Abweichung von den Prinzipien und Gesetzen der Natur, werdet ihr DIE GESAMTE ENERGIE, DIE GEGENWÄRTIG EUREN NIEDERGANG ANTREIBT DAZU VERWENDEN, VORSICHTIG, ABER MIT BESTIMMTHEIT EINEN VOLLKOMMEN NEUEN, KONSTRUKTIVEN WEG ZU BESCHREITEN, DER IN EINE BESCHEIDENE BEWUSSTE UND HERRLICH ZUFRIEDENE LEBENSWEISE FÜHRT.

    Wir lieben euch, Seraphin.




    http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Seraphin-Botschaft-155-WANDELT-DIE-POLITIK-DER-VERSCHWENDUNG-UM.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-155-REVERSE-THE-POLICY-OF-WASTE.shtml


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.


    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html



  58. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  59. #31
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 147: PLÄDOYER FÜR KLARHEIT

    Eine Übersetzung von Harald Kühn, danke !




    Seraphin Botschaft 147: PLÄDOYER FÜR KLARHEIT

    Von Seraphin durch Rosie, 22. August 2013

    Übersetzung: Harald Kühn




    R: Liebster Seraphin, Ich schreibe dies bei strahlender Sonne in einem Mittelmeerland. Die Schatten, die sie wirft, sind so klar und deutlich – als hätte jemand eine sehr scharfe Schere genommen und eine Silhouette aus schwarzem Papier erschaffen. Mir scheint, je mehr ich ins Licht blicke, umso mehr nimmt alles andere dunkle, reliefartige Formen an. Die Farben im Licht sind verstärkt und leuchten lebhaft und lebendig, während genau die gleichen Farben im Schatten kontrastarm und glanzlos werden. Darin ist irgendwo eine Analogie enthalten!

    S: Tatsächlich, mein Kind: Ihr alle seid Juwelen, die funkelnd im Licht erstrahlen, je entschlossener ihr in ihren Strahlen steht und je mehr ihr aus den Schatten heraustretet. Das “Licht”, welches das großartige und glorreiche und schöpferische, LÄCHELND AUF EUCH HERABBLICKENDE UNIVERSALE BEWUSSTSEIN darstellt, kann euch euren Weg MIT GROSSER KLARHEIT zeigen. Und es ist EURE klare Entscheidung, eure Leben dem STRAHLEN zu widmen, welches euch zur Freude und Erfüllung hinführen wird, immer näher heran an die QUELLE DES LICHTS, die euch erschaffen hat.

    Beachtet, daß die dunklen Schatten anderer eure eigene Sicht behindern oder EUER Profil und eure Zielsetzung für andere viel undeutlicher erscheinen lassen können, die Ausschau halten nach LICHTERN, DIE SIE LEITEN oder nach LICHTERN, MIT DENEN SIE GEMEINSAM SCHÖPFERISCH SEIN KÖNNEN. Daher seid wachsam. Betrachtet sorgfältig alles, was auf euch zukommt, damit nicht eure Ziele befleckt und euer Leuchtfeuer vermindert wird. Lasst den Übergriff anderer nicht zu, so wie es das Efeu macht oder andere Parasiten, die an Baumstämmen hochwachsen, denn dann würdet ihr unbestimmt werden und unterdrückt. Trödelt nicht auf instabilen Brücken herum und tretet in Schmutz auf der Straße, wodurch eure Stiefel verdreckt werden. Weicht vom Pfad des Lichts nicht zu lange ab, damit eure Erinnerung an ihn und an seine Verheißungen nicht verblassen.

    Wir spüren die Dankbarkeit dieser Schreiberin für die Sonne und all ihre Wohltaten als Spenderin von Nahrung, Wärme und Wachstum. Ihr könnt in diesem Licht zur Erholung und Regeneration baden, als eine äußerliche physische Manifestation, welche das INNERE LICHT IN EUCH SELBST nährt und unterstützt.

    Wenn ihr auf dem Boden kriecht, erhebt euer Haupt zum Licht und bringt eure Dankbarkeit zum Ausdruck. Wenn die Hände anderer sich an euch festklammern und die Geschwindigkeit auf eurem Weg zum Licht verlangsamen, dann reicht ihnen behutsam die Hand und bietet ihnen an, sie mitzunehmen; falls sie jedoch ablehnen, dann löst ihre Hände sanft von eurem Körper. Nehmt freundlich jede Hilfe an, die euch aus den Schatten herausführt, falls ihr euch dort wiederfinden solltet. Behaltet das göttliche Licht immer in eurem Herzen und sendet es in alle Richtungen, und dann werdet ihr mit Leichtigkeit reisen, leicht erkannt werden, und indem ihr selbst KLAR seid, werdet ihr alles, was euch unterwegs begegnet, mit ÄUSSERSTER KLARHEIT wahrnehmen, deutliche Absichten bekunden und klare Bindungen eingehen, die zu klaren Ergebnissen führen.

    DENKT DARAN: Selbst wenn die Sonne hinter Hügeln untergeht, IST SIE IMMER NOCH DA. Gleichermaßen, wenn andere euer Licht nicht sehen (weil sie anders ausgerichtet sind oder in eine andere Richtung schauen), IST ES TROTZDEM DA. Und wenn ihr ermüdet und euch im Schatten ausruht, der sich am Wegesrand versteckt, dann wisset, daß es immer eine helfende Hand geben wird und einen NEUEN TAG, um euch hervorzulocken ins Licht der Erkenntnis eurer eigenen makellosen Leuchtkraft als Repräsentant des GÖTTLICHEN, als REINER EDELSTEIN IN DER HEILIGEN KRONE.





    http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Seraphin-Botschaft-147-PL-DOYER-F-R-KLARHEIT.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...-CLARITY.shtml



    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.


    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html
    Last edited by Perceval; 12-04-2013 at 07:09 AM.

  60. The Following 2 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  61. #32
    I AM THAT I AM

    ALLE SERAPHIN BOTSCHAFTEN 2013


    ALLE SERAPHIN BOTSCHAFTEN 2013


    Mit dem Link unten kann man ein PDF aller Seraphin Botschaften 2013 laden:

    http://abundanthope.net/pages/Telepa...TEN-2013.shtml

    Dazu auf das Bild klicken, dass unter dem Link erscheint.

    Viel Freude beim Lesen !



    blooming rose


    Last edited by Perceval; 12-09-2013 at 06:49 AM.

  62. The Following 3 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  63. #33
    Senior Member

    Re: ALLE SERAPHIN BOTSCHAFTEN 2013

    Quote Originally Posted by Perceval View Post
    Lieber Perceval,
    die Idee ist super, aber der Link ist kein Link, und über die Rose kommt man nur zur Botschaft 155.
    Alles Liebe
    Christel
    Last edited by Christel; 12-09-2013 at 07:31 AM.
    !!!! May PEACE AND LIBERTY AND JOY AND ABUNDANCE be upon Earth and in Universe!!!

  64. #34
    I AM THAT I AM

    Re: ALLE SERAPHIN BOTSCHAFTEN 2013

    Quote Originally Posted by Christel View Post
    Lieber Perceval,
    die Idee ist super, aber der Link ist kein Link, und über die Rose kommt man nur zur Botschaft 155.
    Alles Liebe
    Christel
    Stimmt liebe Christel !

    Danke für den Hinweis!

    Ich habe was dazugelernt und das Ganze in Nummer: #32 repariert, mit den " Link " und " Unlink " Knöpfen. Jetzt "tut es so", wie gedacht.

    Herzensgrüsse

    Perceval
    Last edited by Perceval; 12-11-2013 at 02:22 AM.

  65. #35
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 161: DAS GEGENTEIL IST WAHR



    Seraphin Botschaft 161: DAS GEGENTEIL IST WAHR

    Von Seraphin durch Rosie, 4. Dezember 2013

    Übersetzung: Harald Kömpel



    Liebe Bewohner der Erde: Ihr nähert Euch in der Tat schweren Zeiten, in denen sich Eure Wahrnehmungen radikal ändern werden und Ihr gezwungen werdet, Eure vertrauten Komfortzonen zu verlassen. Das, was Euch heute vertraut ist, wird Euch sehr fremd vorkommen; das, was Euch sonderbar erschien, wird jetzt vertraut oder akzeptiert werden. Konzepte, von denen Ihr dachtet, sie wären für Euch unbegreiflich, werden sich jetzt in die Reichweite Eurer Vision bewegen; und sehr lieb gewordene Ideen werden ihre Anziehungskraft verlieren. DAS GEGENTEIL WIRD WAHR SEIN.

    Beobachtet genau Eure Sonne, wenn Ihr gerade den „Winter“ erlebt, und wisst, dass „Winter“ einfach eine Spiegelung des „Winters“ in Euren Herzen ist. Ihr hastet, um Euch an die Umstände von Kälte und reduziertem Licht anzupassen, aber wir sagen EUCH, DASS IHR DIE URSACHE DIESER LICHTVERMINDERUNG SEID, UND WENN EUER VERHALTEN IN EINKLANG MIT DEN GÖTTLICHEN GESETZEN DES GLEICHGEWICHTES WÄRE, DANN WÜRDEN DAS WETTER UND DIE TEMPERATUR KONSTANT BLEIBEN. Um es ganz klar zu machen, lasst mich folgende Aussage treffen: EURE WELT WÜRDE SICH NICHT NEIGEN (Anmerkung des Übersetzers: es gäbe keine Neigung der Achse der Erde auf ihrer Bahn um die Sonne).

    Ohne diese Einsicht reißt Ihr Euch darum, EUCH AN KÄLTERE VERHÄLTNISSE ANZUPASSEN und begreift nicht, dass IHR UND EURE NEGATIVEN GEDANKENFORMEN UND ZERSTÖRENDEN HANDLUNGEN DIE URSACHE DIESER VERHÄLTNISSE SIND. KURZ GESAGT, IHR ERFAHRT EUCH SELBST. Wisst, dass Ihr der Anfangspunkt seid, von dem ein Gedanke, eine Handlung, eine Bewegung ausgeht. Wenn dies ein Punkt ist, der FEST IN POSITIVER ABSICHT ZENTRIERT IST, GEFÜHRT VON DER WEISHEIT DES GÖTTLICHEN (zu der Ihr Zugang durch Meditation habt)
    , dann werden alle Handlungen, die von Euch ausgehen, Liebe, Harmonie und Wohlstand für alle bewirken.

    So, Ihr denkt, wir wären "Idealisten"? Natürlich. Mögt auch Ihr immer nur Vollkommenheit anstreben, Euch an Eure wahren Fähigkeiten erinnern, Euer wahres Potenzial erfüllen und Euch zu der vollkommenen Vision vorankämpfen, Eure Welt zu erheben. Weniger zu erstreben, lädt Selbstgefälligkeit und Fehler ein und gibt verderblichen Einflüssen eine Freikarte. Sie werden allzu bereit sein, durch die Löcher Eurer Nachlässigkeit einzudringen. Nehmt die Situation in Eure eigenen Hände und erschafft das GEGENTEIL der Unvollkommenheit, mit der Ihr Euch umgeben habt. Schaut Euch um. Gefällt Euch, was Ihr seht? Möchtet Ihr, dass dies so weitergeht? WIR werden fortführen, Euch Ratschläge zu geben und nötigenfalls unsere Worte bis zu dem Tag wiederholen, an dem absolute Klarheit herrscht.

    Wir tun dies aus Liebe zu denen, die in ihrem selbstgemachten Netz gefangen sind; Seraphin.





    http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Seraphin-Botschaft-161-DAS-GEGENTEIL-IST-WAHR.shtml


    http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-161-THE-OPPOSITE-IS-TRUE.shtml


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.


    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html
    Last edited by Perceval; 12-26-2013 at 10:51 AM.

  66. The Following 3 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  67. #36
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 163: SÄUBERT DIE ARENA DES ABSURDEN


    Eine Übersetzung von Harald Kühn. Danke!





    Seraphin Botschaft 163:
    SÄUBERT DIE ARENA DES ABSURDEN

    Von Seraphin durch Rosie, 13. Dezember 2013

    Übersetzung: Harald Kühn



    Einer eurer verheerendsten Fehler, geliebte Einwohner der Erde, besteht darin, das Absurde mit einem Lachen abzutun. Wenn Euch der Schatten einer widersinnigen Angelegenheit über den Weg läuft, reagiert ihr sofort und schreit, WIE SCHRÄG IST DAS DENN? und laßt spitze und launige Bemerkungen vom Stapel. Während eine kritische Sicht in diesen Zeiten großer Mißverständnisse und Manipulationen unerlässlich ist, wird die Art eurer spöttischen Reaktionen die Probleme nicht verringern. Sie mögen vorübergehend eure tiefe Angst abschwächen, die unter der Oberfläche lauert, und sie bauen vielleicht Spannung ab indem sie jenen Erleichterung bringen, die von den euch alle umgebenden Absurditäten wirklich fassungslos sind. ABER DIES REICHT NICHT, WENN WAHRE VERÄNDERUNG WIRKLICH STATTFINDEN SOLL.


    Stellt euch doch bitte mal ein Publikum vor, das einen interessanten und unterhaltsamen Abend erleben möchte, weil sie innerlich von den Besorgnis erregenden Ereignissen ÜBERALL AUF DER WELT überwältigt sind. Sie besuchen eine Kleinkunstbühne, wo solche Themen IN DER ÖFFENTLICHKEIT besprochen werden. Die Zuschauer haben das Gefühl, daß ihre tiefe Besorgnis verstanden wird. Sie haben das Gefühl, daß tatsächlich Demokratie herrscht, weil die Absurdität angesprochen wurde. Sie empfinden Erleichterung und erfreuen sich an der Bestätigung, daß SIE NICHT DIE EINZIGEN SIND, DIE KRITISCH DENKEN UND DIE NOTWENDIGKEIT REVOLUTIONÄREN HANDELNS ERKENNEN. Sie atmen erleichtert auf. Sie können darüber lachen. Alles ist gut. Und dann gehen sie wieder heim und zurück in ihre Berufe wie zuvor. NICHTS IST GESCHEHEN, AUSSER ABBAU DER NERVOSITÄT UND ABBAU DER DRINGLICHKEIT, ETWAS DAGEGEN ZU UNTERHEMEN. Sie haben einfach an dem Prozess des sich lustig Machens teilgenommen. Sie haben weder Lösungen angeboten, noch sich an solchen beteiligt. Dies sind die Wohnzimmer-Revolutionäre, deren Leidenschaft durch die Belustigung hinweggespült wurde und die sich weiterhin damit begnügen, dem THEATER DES ABSURDEN zuzuschauen.

    Worin genau besteht diese Absurdität? Es ist die Vorstellung, daß die einfache Aufdeckung des Absurden für die Dauer einer Kabarett-Vorstellung eine nachhaltige Wirkung auf ein System haben wird, welches schon seit Jahrhunderten auf eurem Planeten fest verwurzelt ist. Absurd ist die Erwartung, die Details und Feinheiten eines Problems zu sehen, während man gleichzeitig durch das helle Licht ständiger Propaganda geblendet wird. Absurd ist es, die Ankunft des Christus auf der Erde zu feiern, einander Frieden und Freude und langes Leben zu wünschen, während gleichzeitig tote Tiere eure festlich gedeckten Tische dekorieren, um verzehrt zu werden. Die heiligen Worte in euren Mündern werden durch eure gewalttätigen Handlungen entweiht, genau wie euer naiver Wunsch nach Frieden durch eure finanzielle Unterstüzung von Waffen für “Verteidigungszwecke” entweiht wird. Ihr befindet euch in der Tat im THEATER DES ABSURDEN, und ihr verbeugt euch kollektiv vor den AUTOREN des Stücks, indem ihr gewissenhaft die vorgegebenen Bewegungen ausführt, den euch vorgesagten Text wiederholt und so die euch zugewiesenen Rollen erfüllt.

    Und wir bitten euch eindringlich: NEHMT EUER LEBEN IN
    ANGRIFF UND ERKENNT DAS ABSURDE. ERKENNT, DASS ES EUCH AN DEN RAND DER ABGRUNDS BRINGEN WIRD. ERKENNT, DASS EURE GESELLSCHAFT UNTER IHRER FASSADE ÄUSSERER RUHE VERKOMMEN UND GEWALTTÄTIG IST. Denn das alles wird aufgedeckt werden. Wenn ihr nicht jetzt die Zeichen erkennt, werdet ihr für diese ungeheuerliche Enthüllung schlecht vorbereitet sein, die mit einem einzigen mächtigen Stoß über euch hereinbrechen wird.

    Wir wissen, daß sehr viele von euch in einen Zustand unheilbaren Schmerzes fallen und verzweifeln werden, denn wir sehen alles – die Gegenwart und die Zukunft. Also rufen wir euch immer und immer wieder zu, daß eure Augen sich rechtzeitig öffnen und anpassen mögen, UM DIE HEFTIGKEIT DES SCHMERZES UND DES SCHOCKS ZU VERMINDERN, DIE ZU TRAGEN IHR GEZWUNGEN SEIN WERDET. Mit diesen Worten versuchen wir, EURE LAST ZU VERRINGERN und den Prozess der Bewußtwerdung einer neuen Realität zu beschleunigen, in welcher IHR die zukünftigen Stückeschreiber sein werdet.

    Wir lieben euch, Seraphin.




    http://abundanthope.net/pages/Telepa...ABSURDEN.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-163-CLEANSE-THE-ARENA-OF-THE-ABSURD.shtml


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html




  68. The Following 3 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  69. #37
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 164

    Die Engel sehnen sich das ganze Jahr über nach euch.

    Durch Rosie am 23. Dezember 2013
    Übersetzung von Jaya

    Liebe Kinder der Erde, die ihr eigens hier seid, um in einer sehr lernfreundlichen Umgebung zu lernen. Das heißt, dass eure Gelegenheiten zum inneren Wachstum ungeachtet eurer materiellen Situation grenzenlos sind. Während viele von euch (wie kleine Hunde an einer sehr langen Leine) mit der Nase am Boden und scheinbar frei hin und herlaufen, um dies und das untersuchen, versäumt ihr jedoch den Horizont wahrzunehmen. Ihr versäumt eure Augen zum Himmel zu erheben. So könnt ihr nicht erkennen, WER EURE LEINE HÄLT. Ihr schwatzt miteinander, wundert euch und quält euch mit allem Möglichen herum.

    Und wieder sagen wir zu euch: die Antworten, die ihr sucht, findet ihr nicht in äußeren Aktivitäten und Unterhaltungen sondern IN DER WELT EURES INNEREN. Ihr habt viele Worte ersonnen, um diesen inneren Dimensionsraum zu beschreiben, je nachdem zu welcher „Religion“ ihr gehört oder welche „Richtung“ ihr unterstützt oder welchem „Guru“ ihr folgt. All das ist peripher. Genau so habt ihr viele Namen für eure unsichtbaren Helfer oder Führer. Denn die Worte, die benutzt werden sind nicht von Bedeutung, jedochDIE KOMMUNIKATON IST HÖCHSTWICHTIG.

    Wie viele von euch haben in aller Ernsthaftigkeit Gespräche mit eurem „persönlichen“ Engel aufgenommen und äußern voller Dankbarkeit und Echtheit ihre tiefen Sorgen, geben ihre Fehler zu, legen ungelöste Angelegenheit in allen Einzelheiten dar, worauf ihr ANTWORTEN UND VORSCHLÄGE ERWARTET, DIE IHR VOLLSTÄNDIG ANNEHMT UND SOFORT UMSETZT?

    In dieser Zeit ( in der westlichen Welt „Weihnachten“ genannt) werden auf eurer Erde die Engel oft erwähnt. Ihr singt eure Weihnachtslieder ( z.B. das englische Weihnachtslied: HARK THE HERALD ANGELS SING Horcht, die Heroldengel singen), die diese kostbaren, göttlichen Wesen beschreiben und so beschreiben, als ob sie nur einmal im Jahr erscheinen, um DIE GUTEN NACHRICHTEN zu bringen.

    Das ist sehr traurig für die Engel, die das ganze Jahr ständig auf euch acht geben: Sie wachen über jede kleinste Emotion, jede Stimmungsschwankung, eure freudigen Momente, eure fehlende Ehrlichkeit, eure Überempfindlichkeit, eure Geistesblitze und euren plötzlichen Elan. Die Geistesblitze werden meist VON DEN ENGELN SELBST VERURSACHT und die Impulse werden von Engelenergie unterstützt - wenn sie auf das GÖTTLICHE ausgerichtet sind.

    Sie bedauern zutiefst, dass sie für edle, schwer erreichbare, besondere Wesen gehalten werden, die nur gelegentlich erscheinen, um einen Messias kurz zu segnen oder Hymnen zu singen, denn der Bereich ihrer Aktivitäten umfasst viel, viel mehr als das.

    Wann immer ihr still werdet, sind sie nur einen Atemzug entfernt, bereit und willig euch zu helfen, WENN IHRUM HILFE BITTET. Viele ihrer Erfahrungen mit der Menschheit auf diesem Planeten sind voller Enttäuschung, doch ihre Geduld ist ewig und ihre Hingabe beständig.

    Der nächsten Punkt, den wir ansprechen möchten, ist eure generell sehr enge Vorstellung von „Engeln“. Wir haben schon gesagt, dass sie alles andere als flüchtig und abgehoben sind. Sie sind immer nah und so vertraut wie eure eigene Hand, falls ihr das erlaubt. Manche mögen vor euch in physischer Form erscheinen, so wie Menschen die ihr gut kennt oder wie Menschen denen ihr flüchtig begegnet, aber sie haben das Potential EUER LEBEN FÜR IMMER ZU VERÄNDERN.

    Haltet nicht nach goldenen Harfen oder Flügeln Ausschau, Geliebte; sucht nach der goldenen Wahrheit die sie singen, der wertvollen Einsicht, womit sie euch beschenken. Erkennt die Weisheit in ihren ausgewogenen Worten, die Anmut in ihren Bewegungen, die Bewusstheit in ihren Augen, das Einfühlungsvermögen in euer Dilemma, ihren Fokus auf euch anstatt auf sich selbst, die Art und Weise wie sie eure tiefsten Sehnsüchte erwecken, euch unterstützen und ermutigen, bis ihr wie eine vollkommene Rose erblüht, bis IHR SELBST SO VERTRAUT MIT DEN WORTEN UND GEDANKEN UND MOTIVATIONEN EINES ENGELS SEID, DASS IHR EUCH SELBST IN EINEN ENGEL VERWANDELT.

    Wenn ihr dann in diese hohe Frequenz eintretet, seid ihr ein Engel für all diejenigen, die euren Weg kreuzen. Ihr inspiriert sie dazu, sich von geistlosem Gerede und oberflächlichen Erfahrungen abzuwenden und führt sie zu einem tiefgründiges Verstehen ihrer eigenen GÖTTLICHKEIT.

    Werdet ihr euch wie ein Chor von Engeln erheben, Geliebte? Werdet ihr auf den Wellen von Liebe und Ekstase reiten und alle die euch begegnen mit einem Gefühl von friedvoller Ruhe erfüllen, das ihnen Hoffnung gibt, wo alle Hoffnung scheinbar verloren war? Denn das ist eure Bestimmung: JEDEN TAG GÖTTLICHER ZU WERDEN.

    Reitet auf der hereinkommenden Welle der Göttlichkeit, die denn sie wird euch eine plötzliche, noch nie da gewesene Gelegenheit geben, euer göttliches Potential in einem unvorhergesehenenMaß zu erfüllen. Ihr werdet fühlen, wie sie euch in wundervoller Weise überkommt, so stark, dass ihr euch nicht bewegen könnt. Und doch wisst ihr, dass nur ein Schritt – wenn ihr all eure Kraft, euren Mut und EUER VERTRAUEN zusammen nehmt, um euch vorwärts in eure wahre Bestimmung zu bewegen – genug sein wird, um euch in eine enorm große Transformation mitzureißen. Dann könnt ihr allen, denen ihr begegnet, dieses Gefühl von göttlicher Ordnung und Wunder vermitteln.

    Ihr kennt alle die Eigenschaften von Gold: stellt euch eine flüssige Energie vor, so kostbar und machtvoll in ihrer positiven Auswirkung, dass nur eine feine Berührung eures Gesichts euch auf ewig in unsäglicher Glückseligkeit lächeln lässt. Das wünschen wir euch allen, Geliebte und wir bitten euch inständig, für diese Welle von Güte offen zu sein, wenn sie über euch kommt. Wisst, dass ihr SCHON ALLE DAZU BEITRAGT UND SIE MIT JEDER GÜTIGEN UND GROßZÜGIGEN GESTE NÄHER AN EUCH HERAN ZIEHT. Möge dies sich viel weiter jenseits der „Zauber“ dessen, was ihr Weihnachten nennt, fortsetzen. Möge euer INNERER CHRISTUS immer lebendig sein; möge eure Motivation immer tadellos sein und mögt ihr euch immer bewusst sein, dass eure Engel euch sehr sanft an der Hand halten.
    Wir lieben euch wie immer. Seraphin


    Rosie: Hier ist das von Seraphin inspirierte Lied, dessen Komposition dieser Botschaft vorausging.

    Der Ruf des Engels

    Du gehst und kommst wieder
    Jeden Tag tausendmal
    Wir zählen den rieselnden Sand
    Ungesehen halte ich deine Hand

    Mit dir gibt es kein Angesicht zu Angesicht
    Weit entfernt von deiner tiefen Umarmung.
    Eines Tages fallen die Vorhänge
    Dann werden die Engel rufen:

    Wendet, oh wendet euer Gesicht weg von der Nacht
    Kommt, oh kommt und verbreitet das Licht.

    Wer weiß wie lang die Zeit
    Jeder Tag eintausend Leben
    Du gehst, ich weiß nicht wo
    Immer hoffe ich und liebe

    Wir sehen ohne unsere Augen
    Wir lieben ohne den Preis zu gewinnen
    Wir bewegen uns zu den Sternen
    Eines Tages werden sie unser sein

    Wir wissen die Bindung ist stark
    Wir singen das innere Lied
    Und obgleich Schweigen herrscht
    Hören wir weit entfernt die heiligen Klänge

    Und wenn wir uns wieder treffen
    Wird die Rose wieder erblühen
    Der Sand wird zum Meer werden
    Du wirst zu mir zurückkehren
    Du wirst DEN RUF DES ENGELS erwidern

    Link zur Seraphin web Seite:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von [/color]
    http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.








  70. The Following 3 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  71. #38
    Senior Member

    Seraphin Botschaft 166: Wie wir das Paradies erschaffen

    Seraphin Botschaft 166:

    WIE WIR DAS PARADIES ERSCHAFFEN
    Von Seraphin durch Rosie am 13. Januar 2014

    Übersetzt von Jaya

    Ein Paradies zu errichten bedeutet gleichzeitig NICHT DAS GEGENTEIL ZU ERRICHTEN. Jenes wird auf diesem Planet als „Hölle“ bezeichnet, die als ein Gefängnis von Dunkelheit und Verzweiflung betrachtet wird. Wenn alle in ständiger Verbindung zum Göttlichen Willen stehen - im vollen Bewusstsein der aktiven wohlwollenden göttlichen Hand – dann wird Verzweiflung nie entstehen können.

    Erkennt ihr, dass hier „Dunkelheit“ herrscht, Geliebte? Wollt ihr wirklich in einem PARADIES leben? Möchtet ihr wirklich den „Himmel“ auf die Erde bringen? Und welche Vorstellung habt ihr vom „Paradies“ oder „Himmel“ – Begriffe, die ihr im Laufe eures täglichen Alltagsgeschehens grob, gedankenlos und leichtfertig auswechselt (wie „Gott im Himmel“ oder „Ach du lieber Himmel!“), anstatt das „Paradies“ als einen besonderen und hochgeistigen Zustand von Ausgeglichenheit zu betrachten, wonach alle streben sollten.

    Wir sagen euch, was im Paradies NICHT EXISTIERT: dort gibt es keinen Lärm, keinen Stress, keine Angeberei, keinen Mangel, keine Manipulation, keine Krankheiten, keine finanzielle Not und keine unlösbare Probleme.

    Und all das wird VON EUCH GEBOREN, wenn ihr euch über eure gegenwärtig wahrgenommene Umgebung hinauswagt und stattdessen nach Spuren von Licht im dichten Gestrüpp sucht. Ihr werdet fragen: „Wer hat diesen bequemen Pfad in die entgegengesetzte Richtung angelegt, umsäumt von Wächtern mit aufgesetzem Lächeln, die abweichende Wege mit Seilen abschotten? Wer hat solche Schilder aufgestellt (wie ACHTUNG! GEFAHRENGEBIET! WILDE TIERE!) um euch zu „schützen“? Wer hat euch in die tiefsten dunkelsten Ecken geführt, streng getrennt vom Licht jenseits des Dickichts? Jemand hat euch in eine ganz bestimmte Richtung gedrängt, und das Dickicht hinter euch durfte weiter wachsen, um das Licht auszulöschen. Ihr braucht nur eure Köpfe zu wenden. Ihr braucht nur zu erkunden, was unter dem Moos wächst. Ihr braucht nur mit Bestimmtheit in eine neue Richtung zu gehen.

    Ihr werdet fragen; „Und wie genau kann man dieses Paradies errschaffen? Wie können wir dieses Reich von friedvoller Stille, von Fülle und Liebe erreichen?“

    Und wir sagen euch: IHR SEID DIE SAMEN ALL DESSEN. IHR SEID DIE VORREITER VON MORGEN. Der Streit und Tratsch von heute wird euch das Morgen verderben. Wenn ihr heute eure Gefährten unterdrückt, werdet ihr morgen ihren unter der Oberfläche brodelnde Wut erleben. Wenn ihr heute jemandem helft, werdet ihr morgen eure Belohnung erhalten. Wenn ihr heute Aggressionen and den Tag legt, werden andere morgen mit Angst reagieren. Wenn ihr heute lügt, wird euch morgen jemand betrügen. Wenn ihr heute jemanden gegen seinem Willen zu etwas zwingt, werdet ihr morgen seinem Zögern gegenüberstehen. Wenn ihr heute jemanden anschreit, wird morgen euch ein Abstand trennen. Wenn ihr heute unklar seid, müsst ihr morgen Chaos beseitigen. Wenn ihr heute eure Probleme mitteilt, werdet ihr morgen gefragt, wie es euch geht. Wenn ihr heute Veränderungen unternehmt, werdet ihr morgen die Ergebnisse sehen.

    Deshalb WISST, DASS DAS PARADIES VON MORGEN SEINEN URSPRUNG IM DENKEN VON HEUTE HAT, in jedem eurer Gedanken und jeder eurer Handlungen. Dies haben wir schon oft gesagt und wir wiederholen es heute, weil es sich morgen IN ALLER KLARHEIT enthüllt, was euer Fehlverhalten von gestern erbracht hat. Ihr werdet mit eurer Ernte konfrontiert werden, individuell wie kollektiv. Ihr werdet zusehen, wie eure einzelne Schritte (die euch aus der engeren Perspektive der Vergangenheit durchaus gerechtfertigt erschienen), sich in einer schrecklichen Gegenwart anhäufen, wenn ihr sie in ihrer Gesamtheit und als EINS betrachtet. Ihr werdet die Stille wieder finden. Ihr werdet erkennen, was es bedeutet - „mit angehaltenem Atem“ und IN VOLLEM WISSEN UM DIE MACHT UND FOLGEN EURER HANDLUNGEN – die nächste Richtung einzuschlagen. So wird das Paradies geboren: in dem stillen Wissen um eure Macht und der Anwendung dieser Macht in Ausrichtung auf das Wohlergehen Aller.


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  72. The Following 3 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  73. #39
    Senior Member

    Seraphin Botschaft 167: Das individuelle Feld am Ende des Spiels untersuchen

    Seraphin Botschaft 167: Das individuelle Feld am Ende des Spiels untersuchen
    Von Seraphin durch Rosie

    Übersetzung von Jaya

    S: Genauso wie ein Film aus einer Abfolge von Fotos besteht, die die Illusion von Bewegung vermittelt, so ist der Film eurer gegenwärtigen Leben dabei sich zu VERLANGSAMEN, SODASS JEDES EINZELBILD KLAR GESEHEN WERDEN KANN. Jedes Bild wird still stehen, damit es auf Qualität geprüft werden kann. Nichts wird übersehen. Nichts wird in Unschärfe verblassen.

    Wie werdet ihr auf diese schmerzhafte Verlangsamung reagieren? Ihr werdet eure eigenen Leben in einem anderen Licht sehen. Ihr werdet andere Menschen, eure Nation und auch euren ganzen Planeten in einem anderen Licht sehen. Es wird sein, als würdet ihr auf einem Operationstisch liegen: alle schädlichen Tumore müssen entfernt werden, um die volle Funktion des Körpers sicher zu stellen.

    Doch wir wollen hier weniger über den Körper reden sondern mehr über den Geist, in dem die Samen aller Manifestationen entstehen. Die Muster und „Filme“ eures Geistes werden in überschaubare Stücke aufgeteilt. Ihr werdet sehen, dass manche Muster eures Benehmens erfolgreich auf Automatik geschaltet wurden und das mit großer Geschwindigkeit. Und noch mal fordern wir euch auf, dies genau zu untersuchen, denn auf der neuen Erde haben BLINDE GEDANKENLOSE WIEDERHOLUNGEN KEINEN PLATZ.

    Anhalten und Hinterfragen wird zur Normalität werden. Ihr werdet gebeten, eure Denkprozesse zu analysieren: das was ihr als „Tatsache“ einstuft und das eure Vorstellungen wesentlich prägt, wird sich als WERTLOSES NICHTS erweisen. Und das, was ihr als „Illusion“ oder „Phantasiegebilde“ oder als unbewiesen aber eventuell möglich anseht, werdet ihr dem Bereich der KONKRETEN TATSACHEN zuordnen.

    Ihr werdet bestimmt sehr verunsichert, wenn ihr zur Neusortierung eurer Überzeugungen gezwungen seid, die ihr schon längst in verschiedene mentale Stapel abgelagert habt. Doch jetzt bläst der Wind und all die Stapel sortierter Papiere fliegen himmelhoch und fallen an einem vollständig anderen Ort hinunter. So werdet ihr eure Gedanken, eure Freunde, eure Situationen, eure vergangenen Erfahrungen, eure Hoffnungen auf die Zukunft, eure Absichten und eure Träume radikal in NEUE GÖTTLICHE KATEGORIEN einordnen.

    Diese Ausrichtung mit dem neuen Wind wird Teil einer Reihe von NEUEN PRIORITÄTEN in eurem Leben sein. Nie wieder werdet ihr euch nutzlos, hoffnungslos, überflüssig oder desorientiert fühlen. Es gibt viel Arbeit zu tun, Geliebte. Lasst uns die Ärmel aufkrempeln, denn wir sehen wie sich der Sturm am Horizont zusammenbraut.

    R: Du hast uns schon wieder eine neue Botschaft gegeben, Seraphin – die Dritte in sehr kurzer Zeit. Ich nehme an, dies liegt daran, dass ich mehr Zeit dafür bestimmt habe, oder wird die Situation einfach akuter?

    S: Die Situation wird IMMER akuter und gerichteter im Sinne, dass AUFLÖSUNG und ENTWIRRUNG fortschreiten, wodurch immer mehr Klarheit entsteht. Am Ende wird alles so klar sein wie ein Stück durchsichtiges Glas. Das ist unser Ziel, worauf wir hinarbeiten und warum wir euch durch diese Botschaften inständig bitten, Teil dieser Energien zu sein. Wir arbeiten mit euch, um Veränderung anzuspornen.

    Ihr könnt euch nur entfernt vorstellen, wie komplex all das ist. Wir sprechen nur bestimmte Aspekte an. Viele andere Aspekte bleiben eurer Ebene verborgen, weil ihr zur Zeit noch nicht das Wissen habt um zu verstehen. Es fehlt euch Information. Ganz große Stücke eurer Geschichte fehlen. Das Bewusstsein über eure Position im Universum fehlt. Ihr habt keine Antennen für das Feinstoffliche, für die kraftvollen Energien, die sich hier abspielen.

    Wir können nur sagen, dass DAS SPIEL IM GANG IST UND DASS ES DEN SCHLUSSPFIFF GEBEN WIRD, denn das ist der Ausgang jedes Spiels: DASS ES ENDET. Beide Seiten werden jeweils ihre eigene Leistung auswerten und sich fragen, wo sie Fehler gemacht haben und wie sie sich verbessern können. Diese auf euch zukommende „Sendepause“ wird eine der größten Lerngelegenheiten, die euch je begegnet, und sie wird euch in einen vollständig neuen geistigen Raum katapultieren.
    Wir sind hier um euch zu helfen,
    Seraphin.



    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  74. The Following 3 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  75. #40
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 168: VERNETZT EUCH NEU MIT DEM GÖTTLICHEN


    Seraphin Botschaft 168: VERNETZT EUCH NEU MIT DEM GÖTTLICHEN

    Von Seraphin durch Rosie, 17. Januar 2014

    Übersetzung: Harald Kömpel



    Dies sind Zeiten großer Not für diejenigen, die keinen festen Anker haben, die wie aufgegebene Schiffe auf jeder Welle der Angst treiben, die in jeden Sturm hineingezogen werden, und unfähig sind, in einem sicheren Hafen anzulegen. Das ist so, weil sie sich auf die Führung durch alte Paradigmen, Konzepte und Glaubenssätze verlassen, die nicht mehr die gewünschte Wirkung haben. Hier schwimmt Ihr also, wie Ballast und Treibgut; Ihr reitet auf der Welle, an der Schwelle zum Wandel und schreit gleichzeitig aus Angst laut auf.

    Eigenartige körperliche Gefühle, sich „verloren fühlen oder sich fühlen wie „in einer anderen Dimension” sind Teil dieses GRÖSSEREN NEU „VERDRAHTENS, das jetzt passiert. Ihr werdet AUFS NEUE FEST MIT DEM GÖTTLICHEN VERBUNDEN, und auch Euer Geist wird dazu ermuntert, sich ebenfalls mit der QUELLE „fest zu verdrahten und ebenso mit der Quelle aller großen und kleinen Mysterien.

    Stellt Euch vor, Ihr sitzt jeden Tag in demselben Büro und erlebt NICHTS ANDERES. Euer Gebäude ist von anderen Gebäuden umgeben, so dass Ihr nie einen Horizont seht. Wenn Ihr Eure tägliche Arbeit ausführt und eifrig Mitteilungen schreibt, merkt Ihr vielleicht, dass sich die Farbe des Papiers von grau nach weiß ändert und dann wieder zurück zu grau. Dies könnt Ihr auf mehrere Weisen erklären. Ihr könnt sagen: „MEINE AUGEN sind am Morgen und am Abend MÜDE, und deshalb ist das Papier in der Mitte des Tages klarer. Oder Ihr könnt sagen: „Am Morgen und am Abend wird mehr Elektrizität verbraucht, und deshalb bleibt in dieser Zeit weniger elektrische Energie für die Lampen übrig. Ihr könnt auch Schatten auf eine ähnliche Weise „weg erklären. Es kann auch sein, dass Ihr gar nichts darüber denkt, oder keine Absicht habt, irgendetwas erklären zu wollen, oder vielleicht stempelt Ihr es einfach als etwas UNERKLÄRLICHES ab.

    Stellt Euch vor, wie perplex Ihr seid, wenn Euch jemand bei der Hand nimmt und mit Euch viele Treppenstiegen zum Dach des Gebäudes hoch steigt. Hier fühlt Ihr, zum ersten Mal in Eurem Leben, die frische Luft auf Eurer Haut, und zum ersten Mal seht Ihr DIE SONNE AUFSTEIGEN UND UNTERGEHEN. Das stellt alle Eure früheren Erfahrungen in ein komplett neues Licht, das Euch sehr klar zeigt, WIE BESCHRÄNKT EUER GEDANKENGANG WAR.


    Seid bereit für diese GROSSE NEUVERDRAHTUNG, DIESE GROSSE NEUAUSRICHTUNG EURER SELBST INNERHALB DES NETZWERKS DER MÄCHTIGEN GÖTTLICHEN KRÄFTE, VON DENEN IHR EIN TEIL SEID.

    Und ja, ich weiß, dass wir Euch bereits so viele Geschichten und Gleichnisse bezüglich erweiterter Perspektiven gebracht haben. Und ihr Einfluß auf Euch ist klein gewesen. So fahren wir weiter fort mit diesem, einem neuen anderen Versuch, Euch vorzubereiten und zu drängen, VOLLEN GEBRAUCH VON EUREM VERSTAND ZU MACHEN, UM EINE AUSFÜHRLICHE UNTERSUCHUNG EURER GEGENWÄRTIGEN LEBENSUMSTÄNDE VORZUNEHMEN. Wenn Ihr denkt, dass wir nicht existieren, was ist dann die Bedeutung Eurer geheimen Leben? Denkt Ihr, Ihr seid DIE EINZIGEN in der RIESENGROSSEN WEITE, die Ihr das Universum nennt? Und wenn Ihr schlußfolgert, dass es da andere geben muss, WARUM WÜRDEN SIE EUCH NICHT IN EURER GEFÄHRLICHEN LAGE HELFEN WOLLEN? Oder würden sie vorziehen, Euch zu zerstören? UND WARUM HABEN SIE DAS NICHT GETAN? Schließt Eure Augen und öffnet Eure Herzen und versucht, die Liebe zu fühlen, die Euch VON ALLEN SEITEN angeboten wird, auch von weiter Ferne, weit weg von Eurem winzigen Planeten.

    Wie immer ist unser Bestreben, Euch zu versichern und zu ermutigen, dass wir Euch in eine Richtung bewegen, die UNERMESSLICH GROSSE AUSSICHTEN eröffnet. Wir sind in unseren Anstrengungen unnachgiebig und in unseren Angeboten der Liebe unerschöpflich. Seraphin.




    http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-168-REWIRING-YOUR-MINDS-TO-THE-DIVINE.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Seraphin-Botschaft-168-VERNETZT-EUCH-NEU-MIT-DEM-G-TTLICHEN.shtml


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.


    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    Last edited by Perceval; 01-28-2014 at 09:58 AM.

  76. The Following 3 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  77. #41
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 169: MEDITATION ZUR VERMEIDUNG SINNLOSER WIEDERHOLUNGEN


    Seraphin Botschaft 169: MEDITATION ZUR VERMEIDUNG SINNLOSER WIEDERHOLUNGEN

    Von Seraphin durch Rosie, 20. Januar 2014

    Übersetzung: Harald Kömpel



    Ihr wandert immer wieder auf ausgetretenen Pfaden. Vielleicht fahrt Ihr zur Arbeit, vielleicht macht Ihr Routinearbeiten, vielleicht nehmt Ihr regelmässig an denselben Sitzungen teil. Ihr nehmt denselben Weg, tragt dieselbe Kleidung, seht dieselben Leute, folgt demselben Guru, seht dasselbe Programm, folgt demselben Verhaltensmuster, sagt dieselben Sätze, reagiert auf dieselbe Weise, überreagiert wegen denselben Reizen, flüchtet Euch in dieselbe Falle, erfindet Euch denselben Sündenbock, befördert Euch in dasselbe Dilemma, ignoriert dieselben Chancen, konstruiert dasselbe Trauma, verschärft dieselben Probleme, fordert dieselben Beleidigungen heraus, antwortet auf dieselben Aufforderungen, folgt denselben Bahnen, strebt demselben Ziel entgegen.

    Wir möchten Euch gerne davon abbringen, STETS DASSELBE ZU TUN.

    Nach dieser ewigen Zeit des IMMERGLEICHEN VERHALTENS, die sich anfühlt wie das Besteigen eines steilen Berges, habt Ihr nun die Chance, EINE NEUE VON DER VERGANGENHEIT LOSGELÖSTE REISE ZU BEGINNEN. Stellt Euch vor, Ihr klettert auf die Spitze eines Berges, wo Euer gewohnter Pfad plötzlich an einem reich verzierten Torbogen aufhört. Dahinter liegt das UNBEKANNTE, das mögliche Paradies. Schließt Eure Augen JETZT und stellt Euch Euren neuen Pfad vor. Was sind jetzt Eure Prioritäten? Wie könnt Ihr Euch und anderen Freude bringen? Nehmt Euch ein paar Minuten Zeit, um Euch diese Szene im Detail vor Eurem inneren Auge bildhaft vorzustellen.

    Erinnert Euch an die prächtigen Szenen, die Euch gezeigt wurden, mit der Aussicht auf unbegrenzte Möglichkeiten, und erkennt Euer Potenzial für Veränderung, denn jedes kleine Detail, das Ihr gesehen habt, hat eine Bedeutung für Euer irdisches Dasein. Behaltet diese Erinnerung in Eurem Herzen, während Ihr wieder in den Torbogen eintretet und mit neuen Augen auf die unzähligen Wege Eurer Vergangenheit hinabschaut. Setzt ein Siegel der Dankbarkeit auf diese Erfahrung, denn Ihr hattet Zugang zu dem kostbaren GOTT ODER DER GÖTTIN IM INNEREN, die Euch diese Einsichten gegeben haben, und deren intuitive Fähigkeiten viel umfassender sind als Eure ausgetretenen, sich im Kreise drehenden und auch verworrenen Wege von kognitivem und "logischem" Denken.

    Wir lieben Euch, Seraphin.




    http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-169-MEDITATION-TO-DRAW-YOU-AWAY-FROM-THE-SAME.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Seraphin-Botschaft-169-MEDITATION-ZUR-VERMEIDUNG-SINNLOSER-WIEDERHOLUNGEN.shtml

    Dieses Stüc
    k unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.


    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    Last edited by Perceval; 02-04-2014 at 02:27 AM.

  78. The Following 4 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  79. #42
    I AM THAT I AM

    Seraphin Botschaft 162: ZUM STAUNEN ZURÜCKKEHREN: DAS ERSCHAFFEN EINER NEUEN WELT


    Seraphin Botschaft 162: ZUM STAUNEN ZURÜCKKEHREN: DAS ERSCHAFFEN EINER NEUEN WELT

    Von Seraphin durch Rosie, 10. Dezember 2013

    Übersetzung: Harald Kömpel



    VON HERZEN GELIEBTE KINDER AUF DER ERDE, DIE ENTWEDER PERMANENT VON BILLIGEN ERREGUNGEN UND KURZLEBIGER "EKSTASE" ABGELENKT WERDEN (DIE WIEDERHOLT WERDEN MÜSSEN UND SÜCHTIG MACHEN) ODER DIE ANDERWEITIG DEPRIMIERT SIND, GERADE WEIL SIE DEN BERG VON TÄUSCHUNGEN WAHRNEHMEN KÖNNEN, DIE EUCH ALS "RICHTIG" ODER "NORMAL" ODER "WAHR" ODER "UNVERMEIDLICH" PRÄSENTIERT WERDEN. BEI EINIGEN IST DIE FÄHIGKEIT, DIE LÜGEN UND DIE UNTERHALTUNGSFLUT ZU ERKENNEN UND ZU VERMEIDEN, LEIDER BESCHÄDIGT WORDEN. ANDERE, DIE DIES WAHRNEHMEN KÖNNEN, WERDEN TIEF BETRÜBT, WEIL IHNEN GRÄUELTATEN BEWUSST SIND, DEREN EXISTENZ SIE DEN BLINDEN UND BESESSENEN LEIDER NICHT VERMITTELN KÖNNEN. SEID EUCH JEDOCH BEWUSST, DASS ES AUF DIESER EBENE FORTSCHRITTE GIBT UND DIES AN DYNAMIK GEWINNT, WAS NOCH NICHT ERKENNBAR IST.

    In der Zwischenzeit kommen wir, um Euch Nahrung in Form EURER RÜCKKEHR ZUM ZUSTAND DES STAUNENS anzubieten - das heisst lebensbejahend und freudevoll zu sein, bereit, zu Abenteuern aufzubrechen, bereit, das Vertraute hinter sich zulassen, so empfindsam der Schönheit gegenüber zu sein, dass Ihr ins Schweigen fallt, bereit, das Lied der Dankbarkeit zu singen, abgestimmt darauf, Vogelgesang zu hören, bereit Mitreisenden Mitgefühl zu schenken, das volle Aufgebot der Kulissen Eurer Reise zu erleben, UND GLEICHZEITIG NOCH IHR SELBST zu bleiben, mit minimalem Reisegepäck, als HEILIGER KERN, ALS REINER VERTRETER DES GÖTTLICHEN.

    Vielleicht fragt Ihr: „Wo ist dieser Ort des Staunens?“ Wir leiten Euren Blick zu den Sternen und der "Dunkelheit" dahinter, die nur eine scheinbare Dunkelheit in Eurer ungeschulten und eingeschränkten Sichtweise ist. Stellt Euch die vielen vielen Planeten vor, die neben Eurem eigenen bestehen, bevölkert mit Wesen, die Euch an Spiritualität weit überlegen sind, wo Frieden ungeschränkt herrscht.

    Stellt Euch ihre Gebäude von unübertrefflicher Schönheit und harmonischer inspirierender Architektur vor; stellt Euch Bauteile vor, die sich an Eure jeweiligen Wünsche anpassen, um Euch äußerste Behaglichkeit anzubieten. Stellt Euch eine Welt vor, so beständig und schön und von solcher Qualität, dass NICHTS REPARIERT, RENOVIERT ODER ERSETZT WERDEN MUSS. STELLT EUCH VOR, DASS DER AKT DER SCHÖPFUNG PERFEKT IST, VON SEINEM ANFÄNGLICHEN ENTWURF BIS ZU SEINER AUSFÜHRUNG, VOLLKOMMEN IN SEINER WIRKUNG UND SEINER LANGLEBIGKEIT.

    Stellt Euch vor, dass Überbevölkerung, Mangel an Ressourcen oder Nahrungsmittel, oder Mangel an geeigneter Abfallbeseitigung NIE EIN THEMA SIND, WEIL ALLE RISIKEN UND MÖGLICHKEITEN VOR DER AUSFÜHRUNG IN BETRACHT GEZOGEN WURDEN. STELLT EUCH DIESE WEISHEIT VOR, Geliebte, da dies der Pfad ist, den Ihr jetzt nehmen müsst, nicht mit fehlerhaften, unsicheren Schritten, aber mit absoluter Beherrschung und mit fester Entschlossenheit, das Ideal immer geistig vor euch haltend, ALLE ASPEKTE UND AUSWIRKUNGEN bedenkend, so dass Eure Pläne IN PERFEKTION vollendet werden können und FÜR DIE EWIGKEIT andauern werden.

    Und was ist diese Idealvorstellung? Man sollte unerlässlich fragen: „Wie kann dieser Plan POSITIV ZUM WOHL ALLER BEITRAGEN?“ NEHMT NICHTS AUF DIE LEICHTE SCHULTER. GEHT KEINE RISIKEN EIN. NÜTZT NIEMANDEN BEWUSST AUS. AKZEPTIERT NICHT DEN BEQUEMEREN WEG. BEHARRT AUF QUALITÄT. ARBEITET STÄNDIG ZUSAMMEN. FORSCHT GRÜNDLICH NACH. GEBT NICHT MIT BEDAUERN ZU, DASS ES ETWAS GAB, WAS IHR VERGESSEN HABT. OPFERT NICHT EURE RECHTSCHAFFENHEIT. LASST DAS EGO NICHT EURE ENTSCHEIDUNGEN BEEINFLUSSEN. SEID EHRLICH UND DIREKT. WENN IHR ALLES BEDENKT, WERDEN KEINE "FEHLER" VORKOMMEN. SIE WERDEN IN DIE VERGANGENHEIT VERBANNT, IN DIE "ALTE WELT", WO "DAS ÜBERLEBEN DES STÄRKEREN" HERRSCHTE. STELLT SICHER, DASS AUF ALLEN GEBIETEN FÜRSORGLICHE ANTEILNAHME ANGEWENDET WIRD - FÜR EURE ERDE, FÜR EURE GALAKTISCHEN NACHBARN UND FÜR EUCH UNTEREINANDER - UND SO WERDET AUCH IHR DIE VISION DER SCHÖNHEIT UND DES FRIEDENS ERSCHAFFEN, DIE ANDERSWO BEREITS REALISIERT IST, UND DIE WIR EUCH HEUTE GEZEIGT HABEN.

    WIR LIEBEN EUCH, SERAPHIN.




    http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-162-THE-RETURN-TO-WONDER-CREATING-A-NEW-WORLD.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Telepathische_Nachrichten_div_78/Seraphin-Botschaft-162-ZUM-STAUNEN-ZUR-CKKEHREN-DAS-ERSCHAFFEN-EINER-NEUEN-WELT.shtml

    Dieses Stüc
    k unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.


    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html
    Last edited by Perceval; 02-10-2014 at 09:14 AM.

  80. The Following 4 Users Say Thank You to Perceval For This Useful Post:


  81. #43
    Senior Member

    Seraphin Botschaft 174: Gute Reise durch die Veränderung

    Seraphin Botschaft 174: Gute Reise durch die Veränderung
    Von Seraphin durch Rosie
    Übersetzt von Jaya

    Ihr könnt euch das Ausmaß der Veränderung, die euch erwartet nicht vorstellen oder vorausahnen, denn es ist ohne Beispiel und auch jenseits eurer Erfahrung in dieser Inkarnation. Ihr werdet Veränderungen in allen Bereichen beobachten können. Wenn ihr erwartet, dass sie gradlinig verlaufen, werden sie kreisförmig sein. Wenn ihr Lärm erwartet, wird es stiller werden. Wenn ihr Harmonie und Vogelgesang erwartet, werdet ihr Entsetzen und Konflikt erleben. Auch wenn ihr VERÄNDERUNG erwartet, mündet es vielleicht in STAGNATION.

    Doch alles wird sich letztendlich bewegen. Nichts kann den Fluss aufhalten. Es ist als ob eine riesige Maschine anläuft, bei der die Verzahnungen genau in das Zahnrad passen müssen und der angesammelte Rost den Vorgang zuerst behindert. Der Anfang wird ziemlich MÜHSAM, doch wenn sie von Rost und Schutt befreit ist, wird die Uhr anfangen sich zu bewegen und zeigt den Beginn der NEUEN ÄRA an.

    Was kann euch durch diese anfänglichen, zähen Stadien hindurch helfen, Geliebte? Auch wenn „Vorbereitungen“ hilfreich sind und eure Reise leichter machen, so wird doch eure Fähigkeit sofort mit neuen Ideen and Handlungen zu reagieren von HÖCHSTER WICHTIGKEIT sein. Es ist tatsächlich eine Zeit, in der ALLES AUF DAS REDUZIERT WIRD, WAS DEN HÖCHSTEN WERT HAT. Das was flüchtig, vorübergehend, unaufrichtig oder unehrlich ist, WIRD ZERFALLEN. Was bleiben wird hat eine karge und doch kräftige Struktur, worauf man ERNSTHAFT UND SICHER BAUEN KANN.

    Welche Art von FUNDAMENT wollt ihr für diese neue Ära und vor allem für EUER NEUES ICH ERRICHTEN? Werdet ihr das Verlorene so sehr beklagen, dass ihr an der spannenden Bewegung und Entwicklung des NEUEN nicht teilnehmen könnt? Wir fragen euch, was ist das Glück, das nicht aus materiellem Gewinn kommt? Was ist die Freude, die nicht käuflich ist? Was ist die Einstellung, die allen Mitgliedern eurer Gemeinschaft UND SO AUCH EUCH Frieden und Wohlstand bringt?

    Ihr werdet vor sehr heftigen Entscheidungen stehen: ZU STERBEN ODER ZU TEILEN; ZU HELFEN ODER ZU TÖTEN; ZU RETTEN ODER ZU ZERSTÖREN; ZU LIEBEN ODER ZU HASSEN. In der Hitze dieser extremen Augenblicke WERDET IHR GETESTET UND IHR WERDET EUER WAHRES SELBST ENTDECKEN, EURE WAHREN WÜNSCHE, EURE WAHREN FREUDEN, EURE WAHRE BEFRIEDIGUNG, EURE WAHRE BESTIMMUNG UND EURE WAHRE GÖTTLICHKEIT.

    Wir achten auf euch im Hinblick auf diese Achterbahnfahrt. Wir machen uns Gedanken, welchen Weg ihr Kleinen jetzt gezwungenermaßen einschlagt. Wir haben euch schon solange Informationen gegeben. Jetzt werden wir sehen, wie es euch ergeht. Wir werden jetzt in eure Welt eintreten, um unsere Worte und Botschaften zu bekräftigen. GUTE REISE. In Liebe Seraphin


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html




    .

  82. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  83. #44
    Senior Member

    Seraphin Botschaft 176: Die vergessene Kraft

    Seraphin Botschaft 176: Die vergessene Kraft
    Von Seraphin durch Rosie, 12. April 2014
    Übersetzt von Jaya

    Es gibt eine Kraft in eurer Welt, geliebte Bewohner der Erde, die weit gehend vergessen wurde. Tausende von euch übersehen sie jeden Tag, doch sie existiert in allen Dingen, egal worauf ihr eure Aufmerksamkeit richtet. Und tatsächlich gibt es SO VIEL WAS EURE AUFMERKSAMKEIT FORDERT und euch von der Wahrheit, von authentischem Handeln, von echten Beziehungen und wahrer Fürsorge ablenkt.

    ALL DAS WIRD AUFHÖREN und so werdet ihr eure Sicht wieder auf die GÖTTLICHEN KRAFT richten, die in allem gegenwärtig ist. Sie bringt die Raupe in ihrem Kokon dazu, sich in einen Schmetterling zu verwandeln. Sie lässt einen kranken Baum Samen im Übermaß produzieren. Sie lässt eure Herzen schlagen, eure Zellen neu werden und eure Schrammen heilen – jede Sekunde neu, ohne Unterlass.

    Sie wurde auch DER WILLE ZU LEBEN genannt und deswegen fragen wir euch jetzt: IST ES EUER WILLE HIER AUF DIESEM PLANETEN WEITER ZU LEBEN? IST ES EUER WILLE, ALLES WAS IHRER GESUNDHEIT SCHADET, UMZUKEHREN UND UMZUSTOßEN? IST ES EUER WILLE, SICH AN DEN TENDENZEN AUSZURICHTEN, DIE ALLE UNTERSTÜTZEN UND WOHL TUEN? Mit anderen Worten, WERDET IHR EURE KRÄFTE MIT DER KRAFT VERBINDEN? Und alles zurückweisen, was ihrem Fluss zuwiderläuft? Oder wollt ihr lieber vergessen, ausweichen, abweichen und - genauer gesagt - ZERSTÖREN?

    Die Kraft sendet ihre Suchscheinwerfer nach EUCH aus. Wenn ihr ihre Einladung annehmt, wird die Reise von jetzt an ständige Höhen und Tiefen enthalten, denn ihr erkennt das immense Potential, das entsteht, wenn man sich an diese Kraft anschließt. Gleichzeitig erkennt ihr euer bisheriges Versagen, diese Kraft als euren Orientierungspunkt zu benutzen.

    Wir befinden uns in einer Zeit der großen WAHLMÖGLICHKEITEN und der großen SCHEIDEWEGE. Ebenso ist es eine Zeit GROßER KLARHEIT, die allen Abfall – insbesondere trockenen, verrotteten und überflüssigen Abfall – mit der großen Kraft der Vorwärtsbewegung wegschwemmt wie ein riesiger Fluss, der zum Meer drängt. Dort am Strand wird der Abfall sortiert - Ast für Ast und Zweig für Zweig, gemäß der Größe, Richtung und Begier gemäß.
    Und so stehen wir am Rand der kosmischen Welle, die diese Zeit des Sortierens einleitet.
    Wir sind hier, um euch im Voraus zu warnen und euch zu unterstützen.
    Seraphin

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  84. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  85. #45
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 177: Verhaltenshinweise
    Von Seraphin durch Rosie

    Übersetzt von Jaya

    Geliebte Söhne und Töchter des Lichts, die ihr strategisch auf der Erde stationiert seid, um bei den kommenden Veränderungen zu helfen und somit extremen Herausforderungen entgegen seht. Wir möchten euch vier Eigenschaften vorstellen, Sie werden euch bei euren unterschiedlichen Bemühungen helfen, wenn ihr sie gut unter Beweis stellt.
    Sie sind:

    Natürliche Autorität
    Richtig bemessene Geduld
    Umfassendes Mitgefühl
    Beständige Ermutigung

    NATÜRLICHE AUTORITÄT bedeutet, in einen Raum voller Menschen mit verschiedenartigen Sorgen, Nöten und Bedrängnissen mit lächelnder Zuversicht einzutreten – nicht als ein Retter sondern als jemand mit gründlichem, der gegenwärtigen Situation angemessenen Wissen. Es bedeutet das Potential für Lösungen einzuschätzen und ihnen Energie geben zu können, indem Alle ermutigt werden, teilzunehmen und in Kooperation miteinander konkrete Maßnahmen zu ergreifen.

    GEDULD ist nötig, denn es bedeutet ein offenes Ohr zu haben. Doch für eine einzelne, laute Person GANZ OHR zu sein, lässt alle Anderen außer Acht und das bedeutet, den gesamten Überblick zu verlieren. Deshalb muss eure Geduld ANGEMESSEN sein und nicht endlos, denn sich ganz dem Zughören von schwierigen und detaillierten Berichten und Problemen zu widmen kann DIE AKTIONEN VERZÖGERN, DIE DRINGEND ERFORDERLICH SIND.

    So zeigt MITGEFÜHL, wenn es nötig ist, aber bleibt im MITGEFÜHL FÜR ALLE ausgerichtet. In machen Fällen bedeutet das, den Fokus von persönlichen Tragödien auf das Schicksal oder die Entwicklung des GANZEN zu verschieben, sodass DIE GESAMTE MENSCHHEIT MIT EINEM STARKEN SINN FÜR SOLIDARITÄT WEITER GEHEN KANN.

    Um es euren Gefährten auf den neuen Weg leichter zu machen, IST STÄNDIGE ERMUTIGUNG NÖTIG. Sie kann in Form von Umarmungen, aufrichtigen Komplimenten und Lob für außerordentliches Verhalten im Angesicht schwieriger, nie da gewesener Situationen gegeben werden

    Seid wie die Sonne, die eine ständige Nahrungsquelle für schwache Pflanzen ist. Seid wie der Regen, der ständig die durstigen Wurzeln nährt. Und wenn nötig, seid wie der Sturm, der große, aufgestaute Spannung ableitet und ein Gefühl von Frische und Erneuerung hinterlässt.

    Und so werdet ihr starke Säulen werden, die nichts umwerfen kann, die nichts beschmutzen kann und die nichts unterbrechen kann – nicht einmal eine einzige Sekunde lang. Und so dient ihr nicht nur durch eure persönlichen Handlungen sondern auch als lebendige Beispiele exemplarischen Verhaltens für Andere, um ihnen zu folgen und sie nachzuahmen. Wir segnen diesen, euren Weg, den ihr gewählt habt.
    Seraphin

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  86. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  87. #46
    Administrator Rose Anna's Avatar

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    DANKE
    wie immer an die wunderbaren Menschen, die Seraphin in ihrer Freizeit freiwillig übersetzen und dadurch uns die Möglichkeit geben, seine Botschaften zu verbreiten.
    With deep gratitude, Rosie

  88. The Following 2 Users Say Thank You to Rose Anna For This Useful Post:


  89. #47
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 178: Seid die Brücke

    Durch Rosie am 5. Mai 2014

    Übersetzt von Jaya

    An Alle, die zur Zeit zwischen zwei Polen, zwei Flussufern und zwei Welten schweben. Einige von euch fühlen die Spannung, sich in einer solchen Position zu befinden – zwischen zwei Bereichen, zwei Denkweisen, zwei Konzepten der Realität, zwei Konzepten der Zukunft und zwei Konzepten der wirklichen, jetzigen Ereignisse zu hängen. Denen, die wissen, dass sich die Situation auf eurem Planeten ÄNDERN MUSS und schon dabei ist das zu tun, sagen wir Folgendes:

    SEID EUCH EURER ÄUßERST WICHTGEN POSITION IN DER MITTE DER BRÜCKE BEWUSST. Einige Leute halten euch für verrückt, weil sie meinen, dass ihr mitten im Nichts schwebt. Andere sehen vielleicht das andere Ufer des Flusses, aber sie können nicht erkennen, wie verlockend es ist. Wieder Andere fühlen oder vermuten, dass ein Überqueren der Brücke ihr Leben für immer verändern könnte, doch sie haben Angst den ersten Schritt zu tun.

    Hier spielt ihr eine wichtige Rolle. Ein zuversichtliches Lächeln und eine freundliche Begrüßung von euch (die ihr diesen Schritt schon vollzogen habt und das Ziel zu wissen meint) sind unbezahlbar. Vielleicht könnt ihr die Spannung vermindern, indem ihr singt, Witze erzählt oder mitfühlend und ermutigend die Hand drückt, doch haltet euren Ton leicht und eure Kommentare heiter und klar. Langwierige Erklärungen darüber, wieso eine Welt plötzlich zerfällt – besonders wenn riesige Menschenmengen auftauchen und klare Antworten suchen - sind hier unangebracht. Ihr müsst den Weg kennen, um den Weg zu zeigen. Wenn diese Menschenmengen vor geschlossenen Türen stehen, müsst ihr wissen, wie ihr neue Türen für sie öffnen könnt.

    Einige werden gelassen sein. Das sind die Optimisten oder die, die nichts zu verlieren haben. Sie werden einen seichten, gewundene Fluss wahrnehmen und die Brücke fest und aus Stein gebaut empfinden. Es wird leicht für sie sein, in die neue Welt überzuwechseln, denn sie sind an Veränderung gewöhnt.

    Andere werden den Fluss als tief und tückisch empfinden, am Boden einer tiefen Schlucht lauernd. Sie werden die Brücke als schwach und gefährlich wahrnehmen. Das Überqueren wird für sie schwierig werden und ihre Last wird nur durch EUCH SELBST gelindert, indem ihr WIE EIN LEUCHTFEUER auf der Brücke steht.

    Erinnert euch: wenn ihr schon 100 % in die neue Welt übergewechselt seid, in eine vollständig kooperative, harmonische, nachhaltige und spirituelle Lebensweise, SEID IHR NICHT MEHR IM BLICKWINKEL DERJENIGEN, DIE AUF DEM ENTGEGENGESETZTEN UFER UMHERIRREN. Und wenn ihr selber aus Angst an diesen Ufern geblieben seid, seid ihr kein Leuchtfeuer, sondern jemand der geführt werden muss. Deshalb ist es eure Berufung, mitten AUF DER BRÜCKE MIT EINEM FUß IN BEIDEN WELTEN ZU STEHEN, DENN OHNE EUCH WERDEN VIELE VERLOREN GEHEN.

    Für alle, die diese Worte lesen, ist dies die von euch gewählte Verantwortung. Ihr habt euch verpflichtet, euren Mitmenschen zu helfen, damit alle in Richtung Paradies wandern – ein Paradies, das durch den Beitrag ALLER entsteht.

    SEID ALSO DIE BRÜCKE, DIE HILFESTELLUNG LEISTET, egal wie schwierig euer Zustand oder eure Situation sein mag, denn ohne euch, in der Mitte der Brücke, gibt es keinen Weg, die Erde mit dem Himmel zu verbinden. Wir lieben euch und ermuntern euch in euren mutigen Bestrebungen.
    Seraphin



    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  90. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  91. #48
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 179: Bemesst nicht die Zeit sondern die Intensität
    Seraphin durch Rosie am 20 Mai 2014

    Übersetzung von Jaya




    Bemesst nicht die Zeit sondern messt stattdessen die Intensität. Eure kollektive Tendenz eure Leben in Zeitpäckchen aufzuteilen und eure Tendenz rein linear zu denken führt manchmal dazu, das WESENTLICHE ZU ÜBERSEHEN und somit auch DEN PROZESS SELBST NICHT ZU VERSTEHEN. Ihr könnt Intensität als Maßstab benutzen, um festzustellen inwieweit ihr eure Berufung WIRKLICH LEBT.

    Die Zeit ist euer INSTRUMENT, DIE EUCH LERNEN UND ERFAHREN LÄSST. Sie ist keine Maßeinheit womit sich die Qualität von „Arbeit“, „Freundschaft“ oder „Beziehungen“ messen lässt. Wahre Freundschaften sind ZEITLOS in dem Sinne, dass es egal ist wie viel Zeit zwischen euren Begegnungen liegt. Wahre Freundschaft kann nicht einfach durch die vergangene Zeit verloren gehen. Sie mag aus mangelndem Interesse oder zeitweiser Ablenkung oder schlechter Gesundheit oder unterschiedlicher Zielsetzungen versanden. Doch wenn die Energie Beider darauf ausgerichtet ist und Beide eine ähnliche Ebene von INTENSITÄT und REIFE des Verhaltens haben zusammen mit einer ähnlichen Ebene von FÜRSORGLICHKEIT, dann werden Beide AUF GLEICHER AUGENHÖHE sein, wenn sie sich wieder sehen und es ist, als ob ZEIT NICHT EXISRIEREN WÜRDE IST.

    Das ist die Intensität, die auch auf anderen Ebenen höherer, spiritueller Schwingung existiert, wo es Zeit tatsächlich nicht so gibt, wie sie in dieser evolutionären Welt vorhanden ist.

    Euer Fokus auf Zeit ist oft ungesund und hemmend. So könnt ihr euch zum Beispiel eingeschüchtert fühlen, wenn ihr ein großes Projekt anfangen wollt und ihr dann an die LANGE ZEIT DENKT, DIE ES BEANSPRUCHEN WIRD. Der Gedanke, dass die Reise – egal ob sie zu euren gewünschten Ergebnis führt oder nicht – einfach genau so interessant sein kann wie das Ziel oder dass unterwegs SOGAR BESSERE oder PASSENDERE oder INSPIRIERENDERE kurzfristige oder längere ZIELE auftauchen könnten, IST VON EURER DENKWEISE OFT WEIT ENTFERNT.

    Es gibt eine Aussage über Helena aus der griechischen Mythologie;
    SIE IST „DAS GESICHT, DAS TAUSEND SCHIFFE IN BEWEGUNG BRACHTE“. WAS WIRD EUER SCHIFF IM GANG BRINGEN, GELIEBTE? WELCHER BEWEGGRUND WIRD IN EUCH DEN WUNSCH AUSLÖSEN AUFZUBRECHEN, AUCH WENN ANDERE MENSCHEN EURE AKTIONEN FÜR VERRÜCKT UND UNPASSEND ANSEHEN? Lasst diesen Beweggrund das GESICHT DER GÖTTLICHEN SCHÖPFUNG sein. Seht seine Schönheit und seine Liebe für euch, die auf euch wartet und euch immer mehr mit offenen Armen willkommen heißt.

    Ihr braucht nicht zu warten. Ihr braucht nicht nach einem günstigen Wind Ausschau zu halten. Ihr könnt von einer Sekunde auf die Nächste Entscheidungen treffen, und in jedem Augenblick neu. DIES IST DIE INTENSITÄT, DIE EUCH FEHLT – DIE INTENSITÄT UND DIE INTENSIVE FREUDE, DIE EURE IST, WENN WIR HAND IN HAND IN HÖCHSTEM MITGEFÜHL WEITERGEHEN, wobei das Ego und alle Unterschiede zurückbleiben.

    Eure Geistesführer spornen euch ständig an, zu dieser Reise aufzubrechen. Und wenn ihr das tut WIRD DIE ZEIT WIE EIN LÖWENZAHNSAMEN SEIN, DER VOM WIND FORT GETRAGEN WIRD – EINE LEICHTE UND FLÜCHTIGE ERSCHEINUNG anstatt einer SCHWEREN BÜRDE. Befreit euch selbst von diesen Ketten und tretet in die neue Arena.
    Wir lieben euch, Seraphin.



    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  92. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  93. #49
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie



    Seraphin Botschaft 180:
    Wachstum verfolgen: Wahre Zusammenarbeit
    Durch Rosie am 10.5.2014
    Übersetzt von Jaya

    Es darf nicht unterschätzt werden, wie wichtig es ist Wachstum zu überprüfen. Wir meinen damit nicht, Wachstum zu hemmen, zu kontrollieren oder zu manipulieren und somit einzuschränken. Wir meinen damit, es zu KONTROLLIEREN UND IN EINE GÖTTLICHE RICHTUNG ZU LENKEN. Euer Erziehungssysteme werden sich in Zukunft in genau dieser Richtung entwickeln; sie werden das Potential von intelligenten und lernbegierigen Kindern ganzheitlich fördern, WOBEI SIE GLEICHZEITIG IMMER NOCH IN BEZIEHUNG MIT ANDEREN BLEIBEN.

    So ist es, wenn ihr einer Arbeitsgruppe angehört. Vielleicht arbeitet ihr an einem gemeinsamen Projekt; vielleicht übt ihr ein Lied in einem Chor oder vielleicht versucht ihr eine Übereinstimmung in einer Versammlung zu erreichen. Während all dieser Vorgänge soll idealerweise das Beste in Jedem herausgeholt werden. Gleichzeitig sollen alle Anwesenden einen Überblick über jeden Anderen haben, auch wenn es nur aus den Augenwinkeln heraus ist.
    Deshalb sind KREISE so wichtig (an einem rundem Tisch oder in einem Kreis zu sitzen). Jeder ist energetisch mit einbezogen.

    Es wäre nachteilig, in einer solchen Situation jedem Vorschlag oder jeder Laune oder jedem Kommentar weiter zu folgen. Eine problemlose Entwicklung kann nur dann gewährleistet werden wenn die Anwesendheit und Gefühle von allen teilnehmenden Männer und Frauen ständig beachtet werden, denn dies zu ignorieren würde großer Aufruhr in der Zukünft verursachen. Um die Kooperation und die Entscheidungsfindung zu erleichtern, wäre es optimal, wenn jeder Teilnehmer sein „Gerede“ auf eine Minimum reduziert, seine Gedanken sorgfältig abwägt bevor er sie ausspricht und sie kritisch beurteilt, ob sie für das entsprechende Thema wirklich relevant sind.

    HÜTET EUCH vor Kommentaren, Handlungsweisen oder langen Tiraden, deren einziger Beweggrund es ist sich darzustellen und zu sagen SCHAUT MICH AN. SEHT MEIN ÜBERLEGENES WISSEN. Andere Beweggründe sind genauso irrelevant, zum Beispiel ICH MUSS MICH PROFILIEREN oder ICH DARF NICHT ÜBERSEHEN WERDEN oder WAS WERDEN DIE ANDEREN DENKEN, WENN ICH NICHTS SAGE. Ihr werdet lernen, nicht euch selbst zu dienen sondern EUCH ALS EINER EINHEIT zu dienen.

    So mahnen wir euch, ALLES IM BLICK ZU HALTEN und EINEN ÜBERBLICK ZU BEHALTEN (ob in kleinen Gruppen oder als globale Bevölkerung), indem ihr euch selbst und Andere überprüft und leitet, sodass ideale Rahmenbedingungen eingehalten werden, um das Paradies auf Erden entstehen zu lassen. Was kann es Gutes bringen, wenn ihr gedeiht, während eure Brüder und Schwestern auf der anderen Seite der Welt erhungern? Wir senden euch heute diese Worte, denn ihr werdet morgen großer Anspannung ausgesetzt sein; ihr werdet euch an diese Worte erinnern, wenn ihr euch zukünftig abmüht – in kleinen Gruppen oder als globale Bevölkerung – um euch in einer vollständig neuen Situation neu zu gestalten. Möge DAS GÖTTLICHE euch in eurem Verhalten und in euren Entscheidungen führen.
    Seraphin

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.




    Seraphin Botschaft 181:
    Die Ketten der Begrenzungen zerbrechen

    Von Seraphin durch Rosie am 18. Mai 2014


    Übersetzung von Jaya

    Ihr habt bemerkt, wie begrenzt eure Sinne sind, wenn ihr einen Vogel beobachtet, der nach einem Wurm horcht oder einen Adler, der nach einer Maus weit unter sich Ausschau hält.

    Ihr habt bemerkt, wie eure Gedankenkonstruktionen sich in verzerrte, aufgeblasene Illusionen ausgedehnt haben - wenn ihr sie nicht in Zaum haltet – und dass sie dadurch alle Verbindung zur Realität verloren haben, und Beziehungen verderben.

    Ihr habt erkannt, dass sich zurück zu halten und Fragen zu stellen unermessliche Überraschungen und freudige Wendungen bringen kann anstatt Anderen eure Gedankenmuster aufzuzwingen.

    Ihr habt gesehen, dass Emotionen, die nicht ausgedrückt werden, sich aufbauen können, ausbrechen und Trennung verursachen.

    Ihr habt gesehen, dass ein kleiner Stein - wenn er in ruhiges Wasser geworfen wird - Wellen erzeugt, die sich gleichmäßig und gleich schnell nach außen ausdehnen. Und ihr habt auch gesehen, dass viele Steine, die mit großer Kraft ins Wasser geworfen werden, Aufruhr, Warnschreie, Orientierungslosigkeit und Verwirrung verursachen.

    Warum nennen wir alle diese Beispiele? Damit ihr euch der großen Begrenzungen BEWUSST seid, die ihr euch auferlegt, wenn ihr euch durch Angst, Ego oder Apathie leiten lasst, und euch auf die rein physische Ebene begrenzt. Ihr seid soviel mehr als das.

    Wenn „euer Stein“ auf die richtige Weise losgeschickt wird, wird er viele Zuhörer erreichen. Ihr werdet nicht immer die Küsten sehen, an denen sich die von euch geschaffene Welle dann brechen wird, doch das wird sie tun, wenn dies eure Absicht ist - voraus gesetzt ihr habt die Botschaft mit Weisheit ausgestattet und in Liebe gehüllt anstatt sie mit übertriebenen Emotionen und Erwartungshaltungen zu versehen..

    Für diese Geschenke gibt es keine Routenkontrolle. In eurem gegenwärtigen Bewusstseinszustand könnt ihr nicht wissen, wie genau und wie gut sie angenommen wurden. Doch ihr könnt wissen, dass diese Geschenke mit jeder neuen kostbaren Weisheit, die ihr dem Wasser übergebt, neue Wellen erzeugen, die sie noch weiter tragen.

    Wir haben euch oft gesagt, dass jedes Wort und jede Tat von euch eine tiefe Auswirkung auf eure Zukunft und die eurer Welt hat. Dies wird in der kommenden Zeit überdeutlich, weil das Endergebnis aller Handlungen sichtbar werden wird. Alles wird durchleuchtet werden. Nichts geht verloren - keine flüchtige Hoffnung oder Freude, keine einzige Beleidigung oder mangelnde Achtung vor kleinen Dingen, kein einziger Augenblick der Liebe und nicht ein Kompromiss.

    Erinnert euch an eine Zeit im Leben, als ihr euch nicht entscheiden konntet, was ihr tun solltet - als ihr Stunden oder Tage damit verbracht habt euch zu fragen, welchen Weg ihr nehmen solltet. In einer vollständig transparenten Welt, in der alle vom GEIST gelenkt werden, gibt es keine solche Tortur. Ihr werdet eine große Umstellung durchleben müssen, ja - doch ihr werdet auch große Erleichterung fühlen, denn ihr werdet KLAR sehen und GENAU WISSEN welche Richtung einzuschlagen ist. Wir lieben euch; wir begleiten euch, auch wenn ihr noch im Kreis herumirrt.
    Seraphin



    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html
    Last edited by SunRise; 05-27-2014 at 02:35 PM.

  94. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  95. #50
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 182. Der Paradigmenwechsel
    Von Seraphin durch Rosie


    übersetzt von Jaya

    Geliebte auf Erden, ihr werdet einem Paradigmenwechsel gegenüberstehen, der überall auf dem Planeten erfahren werden wird. Bisher sind nur einzelne Gebiete von Leid und großem Trauma betroffen worden, doch nun wird diese Erfahrung universell gefühlt werden und ein Trauma von ganz anderer Art und Qualität mit sich bringen. Sie kann beides sein - verheerend und zur gleichen Zeit erhebend. Wenn jemand in der Lage ist, die neuen Energien zu integrieren, wird der Effekt erhebend sein.

    Wir zögern euch zu beschreiben, was genau passieren wird, denn es liegt jenseits eurer gegenwärtigen Vorstellungen. Was klar sein wird ist, dass eure gegenwärtig begrenzten Konzepte der Realität und eurer begrenzten Visionen genau das sind: BEGRENZT. Positiv gesehen werdet ihr das unglaubliche Potential und die Macht eurer Gedankenprozesse erkennen, solltet ihr sie in einer Weise lenken, die wohltuend für euch und eure gesamte Gesellschaft ist.

    Dieser Wechsel wird die Art und Weise verändern, wie ihr ALLES UND JEDES betrachtet. Viele eurer Gedanken- Prozessen laufen auf Automatik. Ihr erwartet, dass alles schon im voraus entschieden und danach ausgerichtet ist. Ihr seid gewöhnt an (und verlasst euch auf) Konzepte oder Rezepte, die bis jetzt „funktioniert“ haben. Doch wir sagen euch: ihr werdet immer wieder fassungslos und ratlos vor einer Wand stehen. Ihr werdet in eine Sackgasse kommen und keine andere Wahl haben, als euch umzudrehen - und radikal eure Gedanken und Definitionen der Wahrheit ändern – um volle 180 Grad.

    Bislang seid ihr daran gewöhnt gewesen, ein Objekt nur von einer Seite zu sehen. Das könnte man als zweidimensional beschreiben. Doch jetzt werdet ihr dazu gezwungen sein, ringsherum um das Objekt (die Idee oder die Überzeugung oder die Vorstellung) zu gehen und es von allen Seiten zu betrachten und daher wird ganz neue Eigenschaften haben . Ihr werdet es IN SEINER GESAMTHEIT sehen. IHR WERDET ALLE SEINE FEHLER SEHEN. IHR WERDET ALL DIE KONSEQUENZEN, SEHEN, DIE ES VERURSACHT HAT. LÜGEN WERDEN SICH NICHT MEHR VERSTECKEN KÖNNEN, denn das ist in der neuen Energie nicht mehr möglich. Sie werden VOLL EXPONIERT zum Vorschein kommen.

    Die alten Methoden werden nicht länger funktionieren. Die alten Produkte werden nicht länger benötigt. Die alten Kommunikationsmethoden werden zusammenbrechen. Die alte Routine wird zusammenfallen. Die alten Tricks und Listen werden versagen. Vieles von dem, was ihr mühsam und sorgfältig aufgebaut habt – einschließlich eurer Karrieren, Firmen, Gemeinschaften und Beziehungen – wird wie eine leere Hülle sein.

    Vielleicht habt ihr das Gefühl, dass es nichts mehr Dauerhaftes gibt, um sich festzuhalten. Doch wenn ihr euren Fokus von „Verlusten“ abwendet, werdet ihr erkennen, dass euch in diesem entscheidenden Stadium FÜLLE angeboten wird. Ihr könnt eure VOLLE LEBENDIGKEIT wiederfinden. Ihr könnt ein glanzloses, bedeutungsloses Leben hinter euch lassen und ihr könnt – zum ersten Mal in eurem Leben – wissen, dass ihr etwas Positives bewirken könnt, das euch und Anderen zugute kommt.

    Wo werdet ihr euch selbst in all dem wieder finden, Geliebte? Am Anfang vielleicht in großer Sorge und Verletzlichkeit. Ihr werdet nicht mehr mit dem Finger auf Andere zeigen können, denn ihr werdet erkennen, dass ihr DIE ANDEREN SEID. Doch das Gefühl von Hoffnungslosigkeit oder Richtungslosigkeit oder das zugrunde liegende, unterbewusste Gefühl, dass ihr nutzlos oder machtlos seid, WIRD VERSCHWINDEN. Ihr werdet voller freudiger Erwartung sein. Ihr werdet alles verlieren, um alles zu gewinnen. Schaut nach vorne auf diesen großartigen Neubeginn, Bewohner der Erde. Wir beobachten euch genau, wie ihr euch dieser riesigen Wende nähert. Willkommen auf dieser Reise. Wir fühlen mit euch mit. Seraphin


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  96. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  97. #51
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 183: Vom begrenztem „ich“ zu grenzenlosen Horizonten

    Durch Seraphin von Rosie am 29. Mai 2014
    Übersetzt von Jaya

    Am Anfang eures Lebens wart ihr euch kaum bewusst über euch selbst. Ihr habt hauptsächlich Wärme oder Kälte, Licht oder Dunkelheit, das Angenehme oder Unangenehme, Liebe oder Vernachlässigung wahrgenommen. Wenn ihr euch jetzt selbst in einem Spiegel begegnet, seht ihr, dass ihr LEBENDIG UND UNABHÄNGIG SEID, FÄHIG EUCH IN DIESE ODER JENE RICHTUNG ZU BEWEGEN, SO WIE IHR ES WÄHLT. Ihr erkennt, dass ihr Situationen, Wirkungen und Stimmungen beeinflussen könnt. Euer Vertrauen wächst, indem ihr eurer Neugier und Intuition folgt. Ihr seid Forscher geworden.

    Wenn ihr auf ein Hindernis trefft, nimmt eure Eigendynamik zunächst ab. Ihr untersucht diese Hindernisse und entscheidet – bewusst oder unbewusst – ob ihr sie akzeptiert oder ob ihr sie auflösen könnt. Ihr prüft ihre Beschaffenheit. Oder ihr könnt sie ignorieren. Wir sagen euch, sie sind HINDERNISSE, DIE EUCH HELFEN AUF EINEM WEG INSPIERTER, GÖTTLICHER BERUFUNG VORWÄRTS ZU GEHEN.

    Ihr könnt den Glauben oder das Vertrauen verlieren. Ihr könnt versuchen, sie durch magische Formeln, Rituale, Bücher, Drogen oder Gruppen, die schnellen Fortschritt versprechen, wieder zu erlangen. Doch nur IHR SELBST könnt Fortschritte machen, indem ihr eure kritischen Fähigkeiten und innere Stärke steigert, und jede Begegnung und jedes Hindernis benutzt, um zu lernen und aufzusteigen.

    Ihr mögt immer noch dieselbe Person sein, wenn ihr in den Spiegel schaut. Doch ihr verändert euch ständig - genau wie der Spiegel, der sich mit euch verändert (er spiegelt die von euch selbst gemachte Welt wider). Wir würden eure Aufmerksamkeit gern auf diese vielschichtigen Perspektiven und DIE EINZIGARTIGE QUALITÄT EINES JEDEN AUGENBLICKS richten. Er ist immer einmalig, denn er hat sich nie zuvor unter den gleichen Umständen und derselben Sichtweise ereignet. Euer Einsichtsvermögen und euer Gemütszustand sind immer unterschiedlich, je nachdem ob ungeheilte Traumen oder heftig ausgelöste Emotionen euren Blick verfärben. Deshalb wechseln nicht nur die Szenarien um euch herum, sondern auch eure Wahrnehmung ändert sich ständig. Gibt es in all dem etwas Beständiges, meine Geliebten? Das gibt es – ja, wenn ihr es wählt - das beständige Streben nach einem hohen Ziel, das ihr ebenfalls selber wählt.

    Wenn ihr von Gedanken gequält werdet wie: „Oh nein, nicht sie schon wieder....“
    Oder „ aber er ist immer so nervig......“ Oder „Warum kapieren sie nie, dass......“
    Dann HABT IHR DIESEN EWIGEN UND EINZIGARTIGEN FLUSS NOCH NICHT ERKANNT. Wenn ihr Worte benutzt wie WIEDER, IMMER oder NIE, reduziert ihr drastisch eure Erfahrungsmöglichkeiten und schafft eine Zukunft im Rahmen vorgefasster Meinungen. SEID OFFEN FÜR ALLES; DANN WIRD EUCH ALLES OFFEN SEIN. Je offener ihr seid, umso schneller und müheloser werdet ihr reisen. Je mehr Gepäck in Form von vorgefassten Meinungen und „Erfolgs“rezepten ihr mit euch schleppt, umso mehr werdet ihr euch belasten und eure Reise verzögern.

    Und wenn ihr den Gipfel erreicht, werden sich euch neue und wunderschöne Ausblicke öffnen. Wir freuen uns mit euch, wenn ihr diesen neuen Horizont erreicht.
    Seraphin

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    - - - Updated - - -


    Seraphin Botschaft 184: Euer göttlicher Fußabdruck

    Von Seraphin durch Rosie am 4. Mai 2014
    Übersetzt von Jaya

    Göttlichkeit wird nicht in Stunden gezählt. Sie ist keine kurze oder lange Meditation, die zu einem gewissen Zeitpunkt endet. Sie durchströmt BESTÄNDIG ALLES. Sie ist nicht automatisch in ganz bestimmten Gebäuden (bei euch bekannt als „Kirchen“ oder „Tempel“ oder „Moscheen“) und nur nach Beendigung bestimmter Rituale zugänglich. Man kann sie nicht in leblosen Objekten finden, die über alles erhoben und verehrt werden, um eine „göttliche“ Atmosphäre zu schaffen. Ist euer GÖTTLICHES SELBST nicht mehr wert als diese Objekte? Und so sind wir schon am Kern der Sache, DENN GÖTTLICHKEIT IST IMMER IN EUREM INNEREN ZU FINDEN.

    Ob ihr sie erkennt oder nicht, ob ihr sie nährt oder diese Flamme sterben lasst – DAS IST EURE WAHL. Ob sie für Andere sichtbar ist oder nicht, zeigt nur an, wie UMFANGREICH UND ALLUMFASSEND EURE GÖTTLICHKEIT GEWORDEN IST. IHR SEID DER LEBENDE BEWEIS DER GÖTTLICHKEIT (der Stufe, die ihr persönlich entwickelt habt) FÜR DIE, DENEN IHR BEGEGNET. IHR HINTERLASST EINEN SPIRITUELLEN FUßABDRUCK, DER ALLE MITMENSCHEN BEEINFLUSST, DER GÖTTLICHE SCHWINGUNGEN IN DER ERDE, EURER MUTTER, VERANKERT UND DER EIN BEZUGSPUNKT FÜR ANDERE SUCHENDE SEELEN IST .

    Und wir betonen nun, dass es noch nie eine solche Zeit gegeben hat, in der EUER FUßABDRUCK SO NÖTIG WAR. BEMÜHT EUCH EIN LICHT WAHRER GÖTTLICHKELIT ZU SEIN SO WIE DIE VIELEN UND VERSCHIEDENEN MEISTER DIESER WELT, DIE ZU ALLE ZEITEN GEKOMMEN SIND, UM DIE MENSCHHEIT ZU UNTERSTÜTZEN. DENN NUN IST EURE ZEIT GEKOMMEN.

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  98. The Following 5 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  99. #52
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Botschaft 186: Abriss von verfallenen Häusern

    Seraphin durch Rosie vom 21.Juni 2014-06-21

    Übersetzt von Jaya

    Im Lauf der Jahre, geliebte Bewohner der Erde, haben wir viele Parabeln und Beispiele gewählt bei dem Versuch euch zu zeigen, WIE IHR UNBEDINGT HANDELN SOLLTET. Jetzt in diesen Endzeiten kann diese Unmenge von Anleitungen eigentlich nur auf einen Satz reduziert werden, der lautet: BRINGT EUER SPIRITUELLES HAUS IN ORDNUNG. Die Zeit, die Kosten und die Hingabe, die ihr eurem physischen Haus (EUREM KÖRPER) widmet ist weitgehend fehl geleitet, der er ist die FOLGERSCHEINUNG und nicht die URSACHE euer Schönheit. Die innere Schönheit eurer Seele prägt eure „Schale“ und eure äußere Realität – nicht umgekehrt.

    Wenn euch solche Gedanken „neu“ sind, fragt ihr wahrscheinlich WAS BEDEUTET „SPIRITUELL“?

    Ihr lebt auf spirituelle Weise, wenn ihr staunend inne halten könnt, um einen schimmernden Schmetterlingsflügel zu betrachten.

    Ihr lebt auf spirituelle Weise, wenn ihr fähig seid, die Wirkung eurer Worte und Handlungen auf Andere kritisch unter die Lupe nehmen könnt, um festzustellen, ob sie auf das höhere Wohl Aller ausgerichtet sind.

    Ihr lebt auf spirituelle Weise, wenn ihr euch jeder von euch getroffenen Entscheidung bewusst seid, egal ob groß oder klein.

    Ihr lebt auf spirituelle Weise, wenn ihr für Werte gerade steht, die die Erde in ein Paradies verwandeln, vorausgesetzt diese Werte werden von Allen geteilt.

    Ihr lebt auf spirituelle Weise, wenn ihr nur das nehmt, was ihr braucht.

    Ihr lebt auf spirituelle Weise, wenn ihr in Dankbarkeit lebt.

    Ihr lebt auf spirituelle Weise, wenn euer Glück nicht von Anderen abhängig ist.

    Ihr lebt auf spirituelle Weise, wenn ihr mit dem GÖTTLICHEN FUNKEN IM INNEREN,, DER GROßE WEISHEIT ENTHÄLT, täglich in Zwiegespräch seid.

    Ihr lebt auf spirituelle Weise, wenn ihr bereit seid Alles loszulassen, um eine weitere Erfahrung zu machen, die euch mehr erfüllt.

    Ihr lebt auf spirituelle Weise, wenn ihr nicht darauf besteht, im Recht zu sein.

    Ihr lebt auf spirituelle Weise, wenn ihr ständig neue Lernaufgaben sucht, und wenn ihr euer GEISTIGES HAUS mit Visionen und kreativen Ideen füllt, die den Lernprozess unterstützen und zur Schönheit beitragen.

    Und was passiert, wenn euer GEISTIGES HAUS LEER IST, GELIEBTE? Wenn ihr euren spirituellen Angelegenheiten nicht mehr eifrig nachgegangen seid? Wenn euer geistiges Haus vernachlässigt ist und verfällt? Wenn die Tür abgeschlossen und der Garten zugewachsen ist? DANN IST ES REIF ZUM ABRISS, GELIEBTE, denn es wird nicht mit den NEUEN BAUPLÄNEN FÜR EURE ERDE übereinstimmen, die das Ziel haben, alles zu bewahren was wertvoll ist und alles von geringem Wert wegzufegen.

    Die Entwürfe sind fertig. Alle schon existierenden Bauten sind geprüft und nach dem Barometer der Spiritualität gemessen worden. Der Befehl für die Ausführung dieser Pläne liegt auf dem Tisch. Deshalb sagen wir euch immer wieder bis zur endgültigen Inkraftsetzung: BRINGT EUER SPIRITUELLES HAUS IN ORDNUNG.


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  100. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  101. #53
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 187: Sucht die Rose

    Seraphin durch Rosie am 22.Juni 2014
    übersetzt von Jaya

    Wir, die geistigen Wesen, die euren Planeten beobachten, möchten nun mit euch sprechen. Ihr seid wie Schlafende, die in ihre selbst gemachten Hüllen eingesponnen sind und sich manchmal fragen, was wohl jenseits der Wand sein könnte, die aber immer noch nicht aufwachen wollen. Das GÖTTLICHE LICHT WIRD EUCH BERÜHREN, Geliebte, sodass ihr von eurem Schlaf erwachen und euch mit dem, was euch umgibt, beschäftigen müsst.

    Jenseits der Wand, die ihr aus einer Kombination von Angst, dem Wunsch nach Schutz und dem Wunsch nach einer gewissen, „sicheren“ Gemütsverfassung errichtet habt (jedenfalls dachtet ihr, ihr seid sicher), ist eine karge Wüste. Der Boden ist ausgedörrt. Ihr sucht den Horizont nach einem Zeichen von Wachstum ab, doch die trockene Weite ist unerbittlich. Das bestätigt eure schlimmsten Träume. Zunächst beglückwünscht ihr euch, diese Wand errichtet zu haben, und ihr würdet euch am liebsten wieder dahinter verstecken.

    Doch das GÖTTLICHE LICHT, das euer eigenes GÖTTLICHES LICHT IM INNEREN entzündet hat, flüstert leise: SUCHE DIE ROSE IN DER WÜSTE.
    Indem ihr diese Worte hört, werdet ihr von der Vision einer so ergreifenden Schönheit durchdrungen, dass ihr anfangt zu zittern. Es kommen euch die Tränen bei der ERINNERUNG an die Schönheit, die es einmal gab – vor langer, langer, langer Zeit.

    Und so atmet ihr tiefer und wendet eure Augen wieder forschend zum Horizont, um nach der Schönheit zu suchen, aber ihr seht nur eine entheiligte Landschaft von verwüsteten Bäumen und abgerissenen Häusern.

    Plötzlich erkennt ihr die schockierende Wahrheit - dass all das geschehen ist, WÄHREND IHR GESCHLAFEN HABT. Mit großer Entschlossenheit verkündet ihr, dass so etwas NIE WIEDER GESCHEHEN WIRD. Ihr geht zu den toten Bäumen, umarmt sie und sagt: BITTE VERGEBT MIR; ES TUT MIR LEID. ICH WERDE EUCH BESCHÜTZEN.

    Und weil der Funke der Göttlichkeit in euch entzündet wurde, werdet ihr die Bäume mit neuem Leben erfüllen. Genauso wie ihr eure Umgebung erneuern könnt, so arbeitet das GÖTTLICHE LICHT in Übereinstimmung mit euch. Es verwandelt das Land zu Meer und erfüllt den Himmel mit seiner freudigen, farbenfrohen und FÜR ALLE SICHTBAREN Essenz.

    Und immer noch hört ihr das Flüstern: SUCHT DIE ROSE, DIE EURE ZUKUNFT WIDERSPIEGELN WIRD UND LASST DAS NEU GEBOREN WERDEN, WAS IHR VORFINDET. LASST SCHÖNHEIT, UNSCHULD, LACHEN UND LIEBEN WACHSEN, UND GEBT EUCH SELBST HIN ALS SAMEN IN DIESER weiten Wüste, BIS DIE GANZE WELT EIN GARTEN geworden ist.


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  102. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  103. #54
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 188: Seid wie die Biene
    Von Seraphin durch Rosie am 27.Juni 2014

    Übersetzt von Jaya

    Ihr tretet in eine sehr schwere Phase eures Lebens ein, Kinder der Erde. Einige von euch sind sich dessen vielleicht bewusst. Andere sind so betäubt von der Gewalt und Verderbtheit ihrer Umgebung, dass sie nicht reagieren. Und wieder andere haben ihr Blickfeld – aus welchem Grund auch immer – eingeschränkt, sodass sie nur das Schöne und Angenehme wahrnehmen. Und wenn ihr Blick doch durch eine Ritze ihrer solide gebauten und bestens aufrecht erhaltenen Wand auf etwas Unangenehmes fällt, reagieren sie mit Abscheu und weisen es weit von sich. Sie werden die Wand zwar sofort reparieren, um nicht weiter durch die Ritze sehen zu müssen, aber das bedeutet nicht, Geliebte, dass sich diese Situation nicht mehr direkt vor eurer Haustür befindet.

    Jetzt ist eine komplette Änderung eures Verhaltens nötig. Anstatt sich nur halbherzig zu involvieren, sich hinter einer Wand zu verstecken, auf andere herabzuschauen und sie zu ignorieren oder tatenlos zuzusehen, werdet ihr aufgefordert, euch voll dem Leben zu öffnen und hundertprozentig zu engagieren. Im Hinblick darauf bitten wir euch das Verhalten einer Biene zu betrachten.

    Die Biene fliegt ständig von einem interessanten Ort zum anderen – von einer Blüte zur anderen – und wenn die erste Blüte keinen Nektar hat, WIRD DIE BIENE SIE NICHT ANSCHREIEN ODER HERUMZETERN ODER ANDERE BIENEN UM IHREN NEKTAR ANGEHEN. SIE WIRD DEN NEKTAR AUCH NICHT HEIMLICH HORTEN AUS ANGST, DASS ES EINES TAGES NICHT GENUG GIBT. Nein, die Biene fliegt unermüdlich von einer Blüte zur anderen, sammelt was sie kann und bringt es dann zurück ZUM WOHL DER GEMEINSCHAFT. Niemand beschwert sich. Es gibt keinen Neid. Es gibt kein Ego. Es gibt kein Vergnügen daran, mehr als andere gesammelt zu haben. Es gibt keine äußerlichen Anzeichen, dass eine Biene mehr als eine andere besitzt. Es gibt keine Ausbeutung. Es gibt keine Propaganda. Es gibt keine Werbung der Blüten für sich selbst, in der sie ankündigen: KOMMT ZU MIR, WEIL MEIN NEKTAR AM BESTEN SCHMECKT UND EUCH FÜR ANDERE BIENEN ATTRAKTIVER MACHT. Es gibt keine Schilder mit der Aufschrift: DIESE BLÜTEN SIND NUR FÜR DIE KÖNIGIN RESERVIERT. Es gibt keine Verträge, die besagen: WENN IHR DIESE MENGE NEKTAR SAMMELT, WERDET IHR DIESE ODER JENE VORTEILE BEKOMMEN.

    Bienen erzwingen sich nicht den Zugang zu einer Knospe, die sich noch nicht geöffnet hat. Sie stören die Pflanze nicht in ihrem Wachstumsprozess. Sie sagen nicht „OH, JETZT IST WOCHENENDE; ICH KANN HEUTE NICHT ARBEITEN“. Sie stempeln nicht bei Arbeitsbeginn und müssen nicht überprüft werden, ob sie ihre Aufgabe erledigt haben. Sie machen das automatisch, denn das ist ihr Beitrag. Sie werden nicht bezahlt: Sie genießen die Fülle und geben in Fülle. Sie haben keine Bestrafungs- oder Gerichtssysteme. Sie regulieren sich selbst.

    Bienen weinen nicht oder reagieren gereizt, wenn sie nicht gleich das finden, was sie suchen. Sie machen einfach ruhig weiter. Sie sind nicht wütend auf andere Bienen, die den Nektar zuerst gefunden haben.
    Sie sind nicht nachtragend. Sie sind auf ein gemeinsames Ziel fokussiert. Sie handeln instinktiv für das Gemeinwohl. Sie sind nicht selbstsüchtig. Sie haben eine starke Loyalität zu „Familie“ und Einheit.
    Sie kennen kein Lästern, keine Beschwerden, Betrug oder Manipulation. Kann dasselbe von euch gesagt werden, Geliebte? Erkennt ihr die Schritte, die vor euch liegen?

    Ameisen zu beobachten kann euch ebenfalls helfen, euch zu verändern. Sie richten zielgerichtet Pfade ein und halten sich daran. Sie helfen sich gegenseitig, immense Lasten zu tragen. Sie leben in großer Zahl friedlich miteinander.

    Die Lasten, die ihr demnächst tragen müsst, sind groß, ihr Lieben. Deshalb müsst ihr lernen, das Arbeitspensum und andere Lasten zu teilen ebenso wie die Freuden, die sich aus der Zusammenarbeit ergeben. Ihr müsst unter schwierigen Umständen zusammenfinden, wie schon so oft im Krieg erlebt. Aber diesmal wird es ein „Krieg“ ohne physische Kämpfe sein. So werdet ihr die Chance haben auf kommunaler Ebene im GEBEN UND NEHMEN zusammenzufinden, und so neue, füreinander sorgende Gemeinschaften zu schaffen.

    Ihr nähert euch dieser Zeit. Deshalb ist es hilfreich, eure Denkweise mit den Beispielen, die wir euch beschrieben haben, in Übereinstimmung zu bringen.
    Wir stehen euch bei. Seraphin


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  104. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  105. #55
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 189: Harte Landungen und spirituelle Flügel
    Durch Rosie am 13. Juli 2014

    Übersetzt von Jaya

    Wir haben so viele Warnungen herausgegeben, um klarzustellen, euer Verhalten kollektiv und individuell dringend zu verändern. Einige von euch haben diese Warnungen ernst genommen trotz ihrer Wiederholung und ihres anklagenden Tons. Sie sind diejenigen, die über sich selbst reflektieren , ihre eigenen Reaktionen beobachten und konstruktive Kritik annehmen können.

    Doch die Mehrzahl wendet sich ab und denkt: DAS BETRIFFT MICH NICHT oder KEINE DIESER WARNUNGEN HABEN SICH ALS RELEVANT ERWIESEN, DENN ES IST NICHTS PASSIERT. Dazu möchten wir das Wort „NOCH“ hinzufügen (Es ist NOCH nichts passiert.). Es finden trotzdem laufend Ereignisse statt, die vielleicht NOCH nicht in euer Blickfeld oder eure Erfahrungen getreten sind. Dies ist jedoch unausweichlich.

    So wie ein Vogel unweigerlich seine Jungen füttert, füttern die Macht Ausübenden fieberhaft ihre geistigen Nachkommen – Pläne so abscheulich, dass sie sehr aufpassen müssen, sie vor der allgemeinen Bevölkerung vollständig verborgen gehalten werden. Das alles wird schlagartig sichtbar werden.

    Diejenigen, die ihr Blickfeld erweitert haben, werden nicht aus allen Wolken fallen. Doch diejenigen, die sich selbst auf eine Richtung, eine Perspektive, einen Weg oder eine Geisteshaltung beschränkt haben, werden heftig durchgeschüttelt werden. Es wird HARTE LANDUNGEN geben, denn jeder wird gezwungen, sein selbst geschaffenes, behagliches Nest zu verlassen. In dieser neuen Umgebung, wo alles anders ist und so eure vielen, früheren Gedanken und Erfahrungen in ein völlig anderes Licht stellt, wird euch die Vergangenheit irreal vorkommen - wie in einem Traum.

    Wenn euch SPIRITUELLE FLÜGEL gewachsen sind, werdet ihr diese HARTEN LANDUNGEN überleben, doch wenn ihr ein Grünschnabel seid, werdet ihr Mühe haben. Es wird euch schlecht gehen. Ihr werdet überwältigt und orientierungslos sein. Werdet ihr DANN lernen, Geliebte? Oder werdet ihr aufgeben und bewegungslos bleiben? Euer Wachstum ist zum Überleben erforderlich.

    Wenn ihr an veralteten, belanglosen, gefährlichen oder missbräuchlichen Konzepten festhaltet, werdet ihr gewaltsam von dem entfernt werden, das rein ist, vorwärts strebt und nach korrigierenden Maßnahmen und deren Anwendung sucht. Ihr werdet entfernt werden aus der Befürchtung, das ihr diese Suchenden verderbt sowie aus der Befürchtung, dass sie durch euch in beschränkte und zerstörerische Denkweisen zurück fallen. Kurz gesagt, hier wird kein Platz für euch sein. ( Die Schreiberin lässt schweren Herzens den Kopf in ihre Hände sinken, denn sie wird nicht nur als Botschafterin. Sondern auch als Warnende angesehen, was Einige abschreckt Doch wir werden weiter machen.)

    Trotz all der Botschaften, die wir schon durchgegeben haben, bitten wir euch wieder ANZUHALTEN UND NACHZUDENKEN. ERFORSCHT EUCH SELBST UND ALL DIE GRÜNDE, WARUM EURE WELT LEIDET. REISST ALLE SCHÄDLICHEN URSACHEN MIT DER WURZEL AUS, DIE ZU KRIEG, MACHTANSAMMLUNG, MISSBRAUCH, MISSVERSTÄNDNISSEN UND HASS FÜHREN. ANSTATT EGO UND GOTTLOSIGKEIT WUCHERN ZU LASSEN UNTERSTÜTZT DIE INNERE GOTTLICHKEIT, FÖRDERT GUTE BEZIEHUNGEN UND SEID EIN LEUCHTENDES BEISPIEL.

    Wir geben das an euch weiter, weil wir - im Voraus - die HARTEN LANDUNGEN sehen, die auf euch zukommen. Es ist unser MITGEFÜHL FÜR EUCH das uns treibt (und nicht weil wir euch mit dem Finger drohen, wie manche von euch vermuten) euch erneut und dringlich anzusprechen, bevor all das Wirklichkeit wird. Wir lieben euch, Seraphin



    Rosie copyright

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  106. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  107. #56
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 190: Eure Aufgabe: Einander Verstehen
    Durch Rosie, Juli 2014. Übersetzung: Jaya


    Ein Marienkäfer läuft über die Haut eures Fingers: was ist seine Vorstellung von euch, Geliebte? Indem er über Fingernägel und Haare krabbelt, erforscht er eure Oberfläche. Er entdeckt vielleicht, dass die fünf Finger verbunden sind oder er meint, sie seien fünf getrennte, rosa Hügel, je nachdem ob er von einem zum anderen hüpft oder geschäftig von der Handfläche aus zu jeder Fingerspitze und wieder zurück läuft. In Wirklichkeit weiß er sehr wenig von eurer ESSENZ, obwohl er einen besseren Eindruck von euch und eurer Größe bekommen kann, wenn er SEINE FLÜGEL AUSBREITET, FLIEGT UND EUCH SO VON EINER VIEL GRÖßEREN PERSPEKTIVE HER SEHEN KANN.

    Und was wisst ihr über Ameisen, Geliebte? Wenn ihre Bewegung auf der Erde überhaupt eure Aufmerksamkeit erregen sollte und ihr euch hinhocken wolltet, um sie besser zu sehen und wenn ihr eure „normale“ Routine für eine Weile unterbrechen wolltet, um sie zu studieren, würdet ihr vielleicht anfangen (aber das ist wirklich nur der Anfang) einen winzigen Einblick in ihr Leben zu bekommen: was könnte eine Ameise zum Beispiel motivieren, viele Male in ein sandiges Erdloch zu verschwinden und wieder aufzutauchen, auf scheinbar nicht markierten Wegen zurück zulaufen und manchmal wieder zu erscheinen, um Sand auf verschiedene Häufchen und in verschiedene Richtungen zu schaufeln. Dieses Benehmen – solltet ihr überhaupt die Muße haben, alles zu beobachten – würde euch VERRÜCKT vorkommen. Je länger ihr sie dann beobachtet, umso mehr versucht ihr euch vorzustellen, was die Motive und Ziele der Ameise sein könnten, umso mehr haltet ihr eure schnellen, automatischen Reaktionen und Urteile zurück und umso MEHR WERDET IHR EURE GROßEN UND KLEINEN NACHBARN VERSTEHEN KÖNNEN, DIE DIESEN GELIEBTEN PLANETEN MIT EUCH ZUSAMMEN TEILEN.

    Könnt ihr einen Baum verstehen? Könnt ihr still stehen und alle Wetterlagen ertragen? Könnt ihr euch vorstellen, wie ihr das Geräusch von Sägen näher kommen hört und ihr nicht wegrennen könnt? Könnt ihr euch vorstellen, wie es ist, so zu sterben? Könnt ihr das Leid und den Schmerz von Verwundeten (Es sind nicht nur Bäume gemeint) fühlen? Könnt ihr die Verzweiflung derer fühlen, die Kinder oder ganze Familien verlieren? Könnt ihr die Erde verstehen? Könnt ihr die Schmerzen fühlen, die wir ihrem Körper zugefügt haben und weiterhin zufügen? Könnt ihr einen Stern verstehen? Könnt ihr euch vorstellen, wie die von unseren Zerstörungswaffen ausgehenden Wellen seine Atmosphäre erreichen und sie deformieren?

    Aus diesen Beispielen könnt ihr vielleicht sehen, dass das EINANDER VERSTEHEN nicht in einer zufälligen Begegnung oder in Sekunden Schnelle geschieht. Es ist ein langer Prozess, der unermüdliche Konzentration, Geduld und eine Bereitschaft erfordert, die Aufmerksamkeit von sich selbst weg AUF DEN ANDEREN zu richten. Das bedeutet auf gedanklicher Ebene zu überlegen und konkrete Schlusse zu ziehen, um sie dann wieder RÜCKGÄNGIG ZU MACHEN UND DURCH EINE NEUE, GENAUERE UND AUSGEGLICHENERE EINSCHÄTZUNG ZU ERSETZEN, WEIL NEUE FAKTOREN UND BEOBACHTUNGEN INS BLICKFELD GERÜCKT SIND. WENN DAS BILD AUF DIESER WEISE ERWEITERT WIRD – DURCH OFFENHEIT UND VERZICHT AUF VORSCHNELLES URTEILEN – KÖNNT IHR SCHRITT FÜR SCHRITT ANDERE MEHR VERSTEHEN (UND LIEBEN) LERNEN. DIES IST DER WEG DER LIEBE. BETRACHTET EURE „FEINDE“ IN DIESER WEISE UND SIE WERDEN KEINE FEINDE MEHR SEIN.

    IHR MÜSST EUCH BEMÜHEN. IHR MÜSST NEUGIERIG WERDEN. Wir erinnern euch, dass der GÖTTLICHE, UNIVERSELLE VATER/ DIE SCHÖPFUNG DER MEISTER DIESER KUNST IST UND ALLE LIEBT. ENTWICKELT EIN WACHES AUGE. SUCHT DIE WAHRHEIT. SUCHT DAS GRÖßERE BILD UND VERSUCHT, DIE (aus eurer Sichtweise SEHR BEGRENZTEN) BILDER, DIE ANDERE GESCHAFFENEN HABEN, ZU ERWEITERN. Und so werdet ihr alle voneinander lernen, wie ihr euch besser verstehen könnt, SODASS ES KEINEN KONFLIKT MEHR GIBT.

    Wir sprechen zu euch am Vorabend vieler sichtbaren und unsichtbaren Konflikte und wieder bitten wir euch dringend, euch anzunähern und euren Umgang miteinander wesentlich zu verändern. Wir prangern die Konflikte auf diesem Planeten an und flehen euch an, die Gründe für ihr hartnäckiges Bestehen heraus zu finden. Die Winde der Veränderung wehen. Ihr müsst euch mit ihnen ändern. Fangt an.

    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html
    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
    http://www.abundanthope.net/talkitup...en-durch-Rosie
    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

  108. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  109. #57
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 191:
    JEDER KRIEGERISCHE GEDANKE VERÄNDET DEN RAUM.

    Von Seraphin durch Rosie am 25. Juli 2014
    Übersetzung von Jaya

    Wenn ihr einen Raum betretet, umso mehr wenn ihr sehr bewusst und mit genau ausgerichteten Antennen eintretet, werdet ihr feststellen, dass dieses Eintreten selbst die Atmosphäre in dem Raum geändert hat, auch wenn eure Gegenwart nicht bemerkt oder sogar mit Absicht IGNORIERT wurde. Denn etwas BEWUSST ZU IGNORIEREN ist eine Entscheidung und ein Verhaltensmuster, die wiederum viele Auswirkungen haben - nicht nur in dem Raum, den ihr betreten habt sondern auch weit darüber hinaus.

    Jede Handlung trägt in dieser Weise bei - entweder zur Weiterführung oder zur Auflösung eines Verhaltensmusters oder einer Situation. Seid euch dessen bewusst, immer wenn ihr einen Raum betretet. Ihr bringt ein neues Element mit hinein, wie klein und unbedeutend es auch in eurer Einschätzung sein mag. Wenn ihr sprecht, werden die Nuance, der Ton und die Emotion eurer Worte eure Zuhörer erreichen und sie beeinflussen, je nachdem was sie aufnehmen können. Aber auch wenn sie es nicht aufnehmen, ist die Botschaft unwiderruflich in den unsichtbaren Ätherbereich eingedrungen und kann nicht „gelöscht“ werden, es sei denn sie wird bewusst angesprochen und verarbeitet.

    Wenn jemand aus einem Raum heraus geworfen wird, bleibt die Erinnerung an seine Gegenwart und den von ihm eventuell ausgelösten Konflikt im Raum. Wenn ein Telefon im Raum klingelt, können sich diejenigen im Raum entscheiden, ob sie antworten und so neue Perspektiven oder Welten eintreten lassen oder nicht. Egal welche Entscheidung getroffen wird, die Gedankenmuster und die Ausrichtung des Gespräches sind vorübergehend zum Stillstand gekommen. Es hat sich somit eine Pause ergeben, die eine neue Ausrichtung oder neue Wahlmöglichkeiten erlaubt. Solche Unterbrechungen können oft ein Segen sein.

    Gedanken können den Raum beeinflussen. Wir können sie mit dem Wind vergleichen – einem nicht sichtbaren Element. Wenn ein Band an einem Baum hängt, kann es sogar durch eine sehr leichte Brise in Bewegung kommen und so wird von allen Beobachtern erkannt, dass Wind da ist. Er hat ein RESONANZFELD gefunden und manifestiert sich deshalb in der physischen Realität. Die Macht eines Gedankens kann auch mit der Macht der Sonne verglichen werden, wenn zum Beispiel Licht auf ein Stück Glas fällt – eine glänzende, reflektierende Fläche: DIESES GLAS WIRD ALS TRÄGER UND SENDER VON LICHT IN EINE ANDERE OBERFLÄCHE ÜBERFÜHRT. DIESER SATZ SOLLTE FÜR EUCH EINE BESONDERS WICHTIGE BEDEUTUNG HABEN.

    Als Repräsentanten des Lichts ist eine eurer wichtigsten Fragen: WELCHEN RAUM SOLL ICH BETRETEN UND WIE? WEIL ALLES ZÄHLT seid ihr in der Lage, dort eine enorme Auswirkung zu haben, WO IMMER IHR SEID. Doch noch ist es eine Reise des Experimentierens und ihr könnt wählen. Einige Lichter gehen absichtlich an die dunkelsten Orte. Sie werden unmittelbar erkannt und als Folge ihres dramatischen Erscheinens und ihres blendenden Glanzes ausgelöscht in einem Raum, wo sie nicht erwünscht sind. Andere Lichter betreten verdeckt denselben dunklen Raum; sie enthüllen nichts von ihrer intensiven Helligkeit. Sie kommen, um die Dunkelheit zu studieren und zu prüfen, wie viel Licht die Anwesenden in ihrer Mitte ertragen können ohne es auszulöschen.

    Andere Lichter hingegen entscheiden sich Räume zu betreten, wo überwiegend Licht herrscht UND DESWEGEN HABEN SIE NIEMALS WIRKLICH ERFAHREN, WAS EIN DUNKLER RAUM IST. SIE SIND NICHT WIRKLICH VON SEINER EXISTENZ ÜBERZEUGT, WEIL SIE ES SCHON LANGE IN DIE TIEFSTEN WINKEL IHRES GEISTES VERBANNT HABEN.

    Lasst uns nun unsere Aufmerksamkeit auf eine andere Perspektive richten. Euer Geist ist auch ein mentaler Raum, der viele Erfahrungen, Überzeugungen, Glaubensvorstellungen, Ziele und Strategien enthält. Bei so vielen Menschen auf der Erde ist dieser geistige Raum ein KRIEGSGEBIET, in dem ständig Lösungen und Strategien ausgearbeitet werden, um Andere zu übertreffen und zu vertreiben. Zwischendurch strebt ihr auch nach „Vergnügungen“ aller Art, um „Mängel“ zu kompensieren, und so seid ihr besessen damit, sich auf materieller Ebene immer mehr zu bereichern. Das heißt, Andere zu unterdrucken und ständig abwägen, wie man sich SELBST am besten dient, egal wie schädlich es für andere ist.

    DIESE KRIEGSGEDANKEN IN EUREM MENTALEN RAUM SIND EIN MIKROKOSMOS DER KRIEGSGEDANKEN EURER MILITÄRGENERALE WELTWEIT. HÖRT IHR MICH, GELIEBTE KINDER DER ERDE? JEDER GEDANKE UND JEDE HANDLUNG ZÄHLT AUF DIESEM PLANETEN, INDEM SIE UNS KOLLEKTIV ENTWEDER IN RICHTUNG KRIEG ODER FRIEDEN FÜHREN. ES GIBT KEINE GRAUZONEN. JE NACHDEM WELCHE RICHTUNG IHR WÄHLT, WERDET IHR SORTIERT.

    Achtet auf euer eigenes Verhalten. Stellt euch vor, ihr seid in eurem mentalen Raum, wo Krieg herrscht und ihr merkt, wie eine neue Person mit einer neuen Idee ins Zimmer kommt oder wie das Telefon klingelt. Stellt ihr euch darauf ein oder weist ihr sie zurück? Urteilt und unterdrückt ihr sofort oder seid ihr für diese Botschaft EMPFÄNGLICH? Integriert oder zerstört ihr sie? Haltet ihr diese „Störung“ eurer sorgfältig ausgedachten Strategien für angemessen oder für bedrohlich? Oder heißt ihr neue Ideen und Vorschläge willkommen, die eine Verbesserung für alle mit sich bringen, auch wenn es eine komplett neue Anordnung des Mobiliars im Raum erfordert oder wenn alles vollständig entfernt werden muss?

    Vielleicht entscheidet ihr euch dafür, das Klopfen an der Tür zu ignorieren. Vielleicht habt ihr „Recht“ das zu tun. Doch wenn die Frustration draußen ansteigt, könnt ihr sicher sein, dass Schläge an der Tür, Unterbrechungen durch Telefonanrufe und andere Versuche, euch zu erreichen, immer weiter zunehmen werden. Wenn ihr euch ENDLOS WEITER verschließt, müsst ihr euch auf eine INVASION einstellen. Und das Wort ENDLOS ist hier von großer Bedeutung. Denn dieses jetzige Leben ist nur ein einziger Raum – nur einer in einem großen Wohnsitz, wovon es viele gibt. Dieses Leben ist ein winziger Teil einer sich ständig ausdehnenden Erfahrung in einem sich ständig ausdehnenden und ewigen Universum.

    Nur wenn ihr auf dieser Erde erkennt, dass ALLES BEDEUTUNG HAT und dass es ABSOLUT NOTWENDIG IST, ALLES BEWUSST IN EURE ERFAHRUNG ZU INTEGRIEREN (egal wie unangenehm oder beunruhigend es sein mag) werdet ihr gemeinsam im GLOBALEN RAUM dauerhafte, GLOBALE HARMONIE erreichen.


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  110. The Following 5 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  111. #58
    Administrator Rose Anna's Avatar

    Re: Seraphin Botschaft 191: Kommentar Rosie

    Ich habe diese sehr wichtige Botschaft unten gerade rausgeschicht .... hier meine Gedanken dazu;

    Dear Friends: das Thema individuelle und kollektive Verantwortung für das, was gerade in der Welt passiert, ist generell nicht sehr populär und wird oft abgestossen oder ignoriert...... aber es ist trotzdem höchst wichtig und aktuell. Im Namen von Allem, was ihr liebt, bitte ich euch die Botschaft unten zu lesen und in Aktion zu gehen, falls noch nicht gemacht.

    Wir persönlich tragen zu diesem Kriegssituation in jeder Sekunde bei, oder wir schwächen sie ab. Unsere Gedanken können Berge versetzen. Es ist zB möglich, dichte negative aggressive Gedanken-Ansammlungen in bestimmten Gegenden (Ukraine, Syrien, Gaza/Israel) durch gezielte Meditation aufzulösen oder zu beeinflussen, damit sie sich nicht im Physischen manifestieren ..... und es ist möglich, uns zu fragen, WIE wir persönlich tagtäglich zu dem Apparat/Struktur beitragen, die wiederum "Krieg" in allen Bereichen (Mann/Frau, Religionen gegeneinander, Gruppen gegeneinander) unterstützt. Love to all, Rosie


    Quote Originally Posted by SunRise View Post
    Seraphin Botschaft 191:
    JEDER KRIEGERISCHE GEDANKE VERÄNDET DEN RAUM.

    Von Seraphin durch Rosie am 25. Juli 2014
    Übersetzung von Jaya

    Wenn ihr einen Raum betretet, umso mehr wenn ihr sehr bewusst und mit genau ausgerichteten Antennen eintretet, werdet ihr feststellen, dass dieses Eintreten selbst die Atmosphäre in dem Raum geändert hat, auch wenn eure Gegenwart nicht bemerkt oder sogar mit Absicht IGNORIERT wurde. Denn etwas BEWUSST ZU IGNORIEREN ist eine Entscheidung und ein Verhaltensmuster, die wiederum viele Auswirkungen haben - nicht nur in dem Raum, den ihr betreten habt sondern auch weit darüber hinaus.

    Jede Handlung trägt in dieser Weise bei - entweder zur Weiterführung oder zur Auflösung eines Verhaltensmusters oder einer Situation. Seid euch dessen bewusst, immer wenn ihr einen Raum betretet. Ihr bringt ein neues Element mit hinein, wie klein und unbedeutend es auch in eurer Einschätzung sein mag. Wenn ihr sprecht, werden die Nuance, der Ton und die Emotion eurer Worte eure Zuhörer erreichen und sie beeinflussen, je nachdem was sie aufnehmen können. Aber auch wenn sie es nicht aufnehmen, ist die Botschaft unwiderruflich in den unsichtbaren Ätherbereich eingedrungen und kann nicht „gelöscht“ werden, es sei denn sie wird bewusst angesprochen und verarbeitet.

    Wenn jemand aus einem Raum heraus geworfen wird, bleibt die Erinnerung an seine Gegenwart und den von ihm eventuell ausgelösten Konflikt im Raum. Wenn ein Telefon im Raum klingelt, können sich diejenigen im Raum entscheiden, ob sie antworten und so neue Perspektiven oder Welten eintreten lassen oder nicht. Egal welche Entscheidung getroffen wird, die Gedankenmuster und die Ausrichtung des Gespräches sind vorübergehend zum Stillstand gekommen. Es hat sich somit eine Pause ergeben, die eine neue Ausrichtung oder neue Wahlmöglichkeiten erlaubt. Solche Unterbrechungen können oft ein Segen sein.

    Gedanken können den Raum beeinflussen. Wir können sie mit dem Wind vergleichen – einem nicht sichtbaren Element. Wenn ein Band an einem Baum hängt, kann es sogar durch eine sehr leichte Brise in Bewegung kommen und so wird von allen Beobachtern erkannt, dass Wind da ist. Er hat ein RESONANZFELD gefunden und manifestiert sich deshalb in der physischen Realität. Die Macht eines Gedankens kann auch mit der Macht der Sonne verglichen werden, wenn zum Beispiel Licht auf ein Stück Glas fällt – eine glänzende, reflektierende Fläche: DIESES GLAS WIRD ALS TRÄGER UND SENDER VON LICHT IN EINE ANDERE OBERFLÄCHE ÜBERFÜHRT. DIESER SATZ SOLLTE FÜR EUCH EINE BESONDERS WICHTIGE BEDEUTUNG HABEN.

    Als Repräsentanten des Lichts ist eine eurer wichtigsten Fragen: WELCHEN RAUM SOLL ICH BETRETEN UND WIE? WEIL ALLES ZÄHLT seid ihr in der Lage, dort eine enorme Auswirkung zu haben, WO IMMER IHR SEID. Doch noch ist es eine Reise des Experimentierens und ihr könnt wählen. Einige Lichter gehen absichtlich an die dunkelsten Orte. Sie werden unmittelbar erkannt und als Folge ihres dramatischen Erscheinens und ihres blendenden Glanzes ausgelöscht in einem Raum, wo sie nicht erwünscht sind. Andere Lichter betreten verdeckt denselben dunklen Raum; sie enthüllen nichts von ihrer intensiven Helligkeit. Sie kommen, um die Dunkelheit zu studieren und zu prüfen, wie viel Licht die Anwesenden in ihrer Mitte ertragen können ohne es auszulöschen.

    Andere Lichter hingegen entscheiden sich Räume zu betreten, wo überwiegend Licht herrscht UND DESWEGEN HABEN SIE NIEMALS WIRKLICH ERFAHREN, WAS EIN DUNKLER RAUM IST. SIE SIND NICHT WIRKLICH VON SEINER EXISTENZ ÜBERZEUGT, WEIL SIE ES SCHON LANGE IN DIE TIEFSTEN WINKEL IHRES GEISTES VERBANNT HABEN.

    Lasst uns nun unsere Aufmerksamkeit auf eine andere Perspektive richten. Euer Geist ist auch ein mentaler Raum, der viele Erfahrungen, Überzeugungen, Glaubensvorstellungen, Ziele und Strategien enthält. Bei so vielen Menschen auf der Erde ist dieser geistige Raum ein KRIEGSGEBIET, in dem ständig Lösungen und Strategien ausgearbeitet werden, um Andere zu übertreffen und zu vertreiben. Zwischendurch strebt ihr auch nach „Vergnügungen“ aller Art, um „Mängel“ zu kompensieren, und so seid ihr besessen damit, sich auf materieller Ebene immer mehr zu bereichern. Das heißt, Andere zu unterdrucken und ständig abwägen, wie man sich SELBST am besten dient, egal wie schädlich es für andere ist.

    DIESE KRIEGSGEDANKEN IN EUREM MENTALEN RAUM SIND EIN MIKROKOSMOS DER KRIEGSGEDANKEN EURER MILITÄRGENERALE WELTWEIT. HÖRT IHR MICH, GELIEBTE KINDER DER ERDE? JEDER GEDANKE UND JEDE HANDLUNG ZÄHLT AUF DIESEM PLANETEN, INDEM SIE UNS KOLLEKTIV ENTWEDER IN RICHTUNG KRIEG ODER FRIEDEN FÜHREN. ES GIBT KEINE GRAUZONEN. JE NACHDEM WELCHE RICHTUNG IHR WÄHLT, WERDET IHR SORTIERT.

    Achtet auf euer eigenes Verhalten. Stellt euch vor, ihr seid in eurem mentalen Raum, wo Krieg herrscht und ihr merkt, wie eine neue Person mit einer neuen Idee ins Zimmer kommt oder wie das Telefon klingelt. Stellt ihr euch darauf ein oder weist ihr sie zurück? Urteilt und unterdrückt ihr sofort oder seid ihr für diese Botschaft EMPFÄNGLICH? Integriert oder zerstört ihr sie? Haltet ihr diese „Störung“ eurer sorgfältig ausgedachten Strategien für angemessen oder für bedrohlich? Oder heißt ihr neue Ideen und Vorschläge willkommen, die eine Verbesserung für alle mit sich bringen, auch wenn es eine komplett neue Anordnung des Mobiliars im Raum erfordert oder wenn alles vollständig entfernt werden muss?

    Vielleicht entscheidet ihr euch dafür, das Klopfen an der Tür zu ignorieren. Vielleicht habt ihr „Recht“ das zu tun. Doch wenn die Frustration draußen ansteigt, könnt ihr sicher sein, dass Schläge an der Tür, Unterbrechungen durch Telefonanrufe und andere Versuche, euch zu erreichen, immer weiter zunehmen werden. Wenn ihr euch ENDLOS WEITER verschließt, müsst ihr euch auf eine INVASION einstellen. Und das Wort ENDLOS ist hier von großer Bedeutung. Denn dieses jetzige Leben ist nur ein einziger Raum – nur einer in einem großen Wohnsitz, wovon es viele gibt. Dieses Leben ist ein winziger Teil einer sich ständig ausdehnenden Erfahrung in einem sich ständig ausdehnenden und ewigen Universum.

    Nur wenn ihr auf dieser Erde erkennt, dass ALLES BEDEUTUNG HAT und dass es ABSOLUT NOTWENDIG IST, ALLES BEWUSST IN EURE ERFAHRUNG ZU INTEGRIEREN (egal wie unangenehm oder beunruhigend es sein mag) werdet ihr gemeinsam im GLOBALEN RAUM dauerhafte, GLOBALE HARMONIE erreichen.


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  112. The Following 5 Users Say Thank You to Rose Anna For This Useful Post:


  113. #59
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 192: Woraus besteht eure Sicherheit?
    Durch Rosie am 6. August 2014

    Übersetzung von Jaya

    Wenn ihr euch an einem Stück Papier festklammert, während ihr eine Rede haltet, Geliebte, begrenzt ihr euch auf eure eigenen vorgefertigten Worte, auf eure üblichen Formulierungen und Gedankenstrukturen. Es ist im Voraus geplant und perfekt ohne die Möglichkeit schlecht vorbereitet, unwissend oder unprofessionell zu erscheinen. Auch wenn eine solche Planung manchmal unter bestimmten Bedingungen richtig ist, so leben wir jetzt in Zeiten, die sich ständig verändern und Flexibilität erfordern.

    Sich an ein solches Stück Papier fest zu klammern oder an eine Liste von Anweisungen von jemand anderem oder an autoritäre Hinweise von Vorgesetzten oder an ein vorgeschriebenes Notenblatt bedeutet, dass IHR NIEMALS DIE SCHABLONE VERLASST, DASS IHR NIEMALS EUER EIGENES LIED SINGT, DASS IHR EUCH AUF BESTIMMTE GRENZEN BESCHRÄNKEN WOLLT ANSTATT BEREIT ZU SEIN, JEDERZEIT DIE RICHTUNG ZU WECHSELN, DAMIT IHR IMMER MEHR MIT DER KLEINEN STIMME DER GÖTTLICHKEIT IN EUCH IN EINKLANG KOMMT.
    Ihr müsst lernen dieser inneren Verbindung zu vertrauen und alles Äußerliche und Überflüssige hinter euch lassen.

    Wir wissen, dass solche Worte EUER GEFÜHL VON SICHERHEIT BEDROHEN. Doch wir fragen euch: könnt ihr euch wirklich in der Welt um euch herum „sicher“ fühlen, die von Verbrechen, Verkommenheit, Krieg und Schändung verseucht ist? Ihr könnt all das leicht ausblenden, indem ihr es auf die Welten und Bereiche jenseits eurer Erfahrung verweist. Ihr könnt es auch ausblenden, indem ihr denkt dass sich all dieses Unangenehme ganz weit, weit entfernt von eurem angenehmen Zuhause abspielt..

    Aber seht ihr die warnenden Zeichen, Geliebte? Fühlt ihr die unsichtbaren Kräfte, die euer Dasein manipuliert haben und euch in ein Gefühl von FALSCHER SICHERHEIT eingelullt haben? Und wenn dann dieselben unsichtbaren Kräfte ABSICHTLICH VERBRECHERISCHE ELEMENTE EINSCHLEUSEN, UM DIESE FALSCHE SICHERHEIT ZU STÖREN, BEMERKT IHR, DASS DIES EIN VORWAND IST, DIE SCHLINGE FEST ZU ZIEHEN?

    Was wird geschehen, wenn alles worauf ihr euch verlasst, wie ein Kartenhaus zusammenfällt? Werdet ihr euch in einem neuen Rahmen mit neuen Prioritäten bewegen können oder werdet ihr in Panik verfallen und über den Zusammenbruch eures bequemen aber trügerischen STATUS QUO jammern? Was wird dann eure Sicherheit sein?

    Auch wenn ihr am Anfang am Boden zerstört sein mögt, so wird das herannahende Chaos STÄRKE zum Vorschein bringen. Ihr werdet Macht über euer Schicksal haben wie nie zuvor, in dem Sinn dass ihr EINE KRAFT ERKENNEN WERDET, DIE DIE GANZE ZEIT LATENT (ABER UNTERDRÜCKT) VORHANDEN GEWESEN IST. Ihr werdet erkennen, dass ihr in einem Gefängnis gelebt habt. Ihr werdet realisieren, dass es einen WOHLWOLLENDEN SCHÖPFERGEIST gibt, der euer Leben jetzt und auf immer lenkt. Ihr werdet zu einem Leben des Dienens zurückkehren. Eure „Sicherheit“ liegt im unwiderlegbaren Wissen, dass ihr ewige Wesen seid (eine Tatsache, die von einigen Religionen und Autoritäten sorgfältig verborgen wurde) und dass ihr euch immer weiter nach oben entwickelt, falls ihr diesen direkten Weg wählt

    Wir nähern uns der GROßEN KOSMISCHEN KREUZUNG, Geliebte, wo alles klar wird und IHR ENTSCHEIDET, WOHIN IHR EUREN NÄCHSTEN SCHRITT SETZT. Es wird kein Schritt der Bequemlichkeit oder der Vermeidung sein. Ihr werdet euch nicht in „sicheren“ Schatten verstecken können, denn es gibt nur noch LICHT. Ihr könnt versuchen, euch zurückzuziehen, umgeben von Lakaien, Vorräten und Gold, aber das wird euch nicht davor schützen, EUREN FRÜHEREN TATEN INS AUGE SEHEN ZU MÜSSEN. Eure gegenwärtigen, individuellen Angelegenheiten werden SEKUNDÄR SEIN IM BEZUG AUF DAS WOHLERGEHEN DES PLANETEN UND DER MENSCHHEIT ALS GANZES.

    Es gibt nur noch eine begrenzte Anzahl von „letzten Gelegenheiten“. Beherzigt unseren Rat gut, denn die Glocken läuten und bringen das neue Zeitalter.


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  114. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  115. #60
    Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Liebe Seraphin und liebe Rosie,


    Von ganzem Herzen ein Danke für die liebevollen und großartigen Botschaften!

    163567_370605716383935_1995378371_n.jpg

    In Liebe und Licht.

    Sanja.

  116. The Following 2 Users Say Thank You to sanja For This Useful Post:


  117. #61
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 194:

    MISSVERSTANDENE, PERSÖNLICHE, GLOBALE UND KOSMISCHE IDENTITÄT

    Durch Rosie am 11. September 2014
    Übersetzung: Jaya

    Die Zeit wird kommen, in der schmerzhaft klar wird, dass ihr alle in erheblicher Weise einer FALSCHEN IDENTITÄT gefrönt habt. Dies bezieht sich auf verschiedene Bereiche. Bedenkt vor allem die breite Palette menschlicher Wesen auf eurem Planeten, nicht nur ihr äußeres Erscheinungsbild (das alleine ist schon umwerfend, denn ihr alle seid EINZIGARTIGE KINDER DES GÖTTLICHEN), sondern auch ihre sehr unterschiedlichen Geisteshaltungen und die verschiedenen Lebenserfahrungen, die ihr in äußerst verschiedenen Umfeldern geschaffen habt.

    Wenn ihr euch dessen ständig bewusst wärt, dann wäre jede Begegnung mit einem anderen menschlichen Wesen ein riesiges Abenteuer der Entdeckung.
    Aber nein: meistens urteilt ihr schon nach einem kurzen Blick und legt ihn oder sie in einer mentalen Schublade ab, benennt sie und identifiziert sie als DIESES oder JENES, schon bevor der erste Austausch stattgefunden hat. Stattdessen starrt ihr ausdruckslos in die Ferne. Die sehr hoch spirituell entwickelten und empfindsamen Wesen, die auf anderen Planeten wohnen, würden dieses Verhalten sofort als BARBARISCH bezeichnen.

    Nur wenn ihr einer Person begegnet, die offensichtlich emotional betroffen ist oder sich in einer Notlage befindet, könnt ihr manchmal eure eisige Einstellung durchbrechen. Wir sagen euch eine Zeit voraus, in der diese Notlage und diese starken Emotionen von Angst, Trauer und Wut STÄNDIG AN DER OBERFLÄCHE SEIN WERDEN UND DASS SIE UNVERMEIDBAR SEIN WERDEN. IHR WERDET SIE NICHT LÄNGER ÜBERSEHEN KÖNNEN ODER SICH BLIND STELLEN KÖNNEN.

    Und auch ihr, gefangen in einem eigenen Trauma, werdet die Aufmerksamkeit Anderer anziehen. So wird alles transparent und ihr werdet unvermeidlich zu dem Schluss kommen, dass ihr viele FALSCHE IDENTITÄTEN für euch erschaffen habt.

    Es kann sein, dass diejenigen unter euch, die scheu oder zurück gezogen erschienen, mutig ins Rampenlicht treten werden. Diejenigen, die müde oder inaktiv erschienen, könnten zu Helden werden. Diejenigen, die andere von oben herab mit Vergünstigungen überschütteten oder diejenigen in herrschender Position, würden sich jetzt vielleicht ducken und euch flehentlich bitten müssen. Diese Veränderungen werden massiv und schwankend sein. Sie werden einem ständig fluktuierenden Meer mit Ebbe und Flut, mit Ruhe und Sturm gleichen. Manche Wellen werden euch niederwerfen, andere euch hochheben.

    Diejenigen, die im Voraus von der bedrängenden Situation auf dem Planeten wissen und die sich der verschiedenen Ursachen bewusst sind, werden besser vorbereitet sein, doch nicht von notwendigen Korrekturen ihrer Sichtweise ausgenommen sein. Ihr müsst immer bereit sein, neue Konfliktsituationen und neues Heilungspotential zu erkennen sowie dementsprechende Lösungen zu finden.

    Euer Konzept der Identität der Erde wird sich in ähnlicher Weise verändern. Ihr werdet ihre wahre Geschichte und ihre wirkliche Position im Universum erfahren, im Gegensatz zu der jetzigen Vorstellung, dass sie autonom und isoliert sei. Eure Erde ist auf jeden Fall etwas Besonderes, doch ihr werdet eure arrogante Sichtweise loslassen müssen, dass ihr auf der einzigen bewohnten Kugel im Universum lebt. Auch hierin habt ihr euch massiv getäuscht.

    Doch vielleicht ist der größte Fall falscher Identität eure fehlende Erkenntnis , dass IHR SELBST BOTSCHAFTER DES GÖTTLICHEN seid. Es ist nicht eure Aufgabe, bequem im eigenen Sumpf zu sitzen und zu beobachten wie die Zeit vergeht, sondern aktiv den ANTRIEB ZU VERÄNDERUNG zu wahrzunehmen, damit ihr in eurem speziellen Erfahrungsbereich so viel wie möglich Zur Verbesserung beitragen könnt. Diese Geschenke müsst ihr IN EUCH SELBST ENTDECKEN UND DEMENTSPRECHEND ENTWICKELN. Ihr werdet sehen, dass ihr besondere Unterstützung bekommt, um diese Qualitäten zu nähren. Manche Unterstützung wird von außerirdischen Helfern kommen, die bis jetzt den Planeten beobachtet haben, oder von denen anderen Herkunft, die ohne euer Wissen schon auf dem Planeten sind, und die sich zum richtigen Zeitpunkt zeigen werden. (Dann werdet ihr verstehen, dass dies ein weiterer Fall von falscher Identität ist.).

    Was wird der Zweck so vieler aufgedeckter „Fehler“ sein, Geliebte? Nichts Anderes als euch die immense Möglichkeit zu geben, IN RIESENSPRÜNGEN ZU WACHSEN. Identitäten aller Art, die ihr gespeichert, imaginiert oder bestimmt habt, WERDEN SICH AUFLÖSEN MÜSSEN.. Wertschätzung wird nur für GROßE LEISTUNGEN UND DIENSTE gezeigt werden. Titel werden nur denen verliehen, die sie deutlich sichtbar verdient haben. Wir freuen uns und sind sehr gespannt auf diesen Übergang in diesen neuen Abschnitt der Erdgeschichte. Mögen wir alle in KOSMISCHER BRUDERSCHAFT zusammen arbeiten. Seraphin

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  118. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  119. #62
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 195:

    WENN MAN NICHTS MERKT: DIE FATALEN AUSWIRKUNGEN
    Von Seraphin durch Rosie, am 13. September 2014
    Übersetzung von Jaya

    EINE ANWEISUNG FÜR DIEJENIGEN, DIE UNTER ANKLAGE STEHEN, WEIL IHR NICHTS GEMERKT HABT:Einige von euch werden reagieren, wenn ihr verdächtigen Umständen gegenübersteht, von denen ihr WISST, dass dies der Anfang von grob ungerechten und amoralischen Entwicklungen ist. Ihr werdet eine Art Zeichen geben, dass dies aufhören muss. Manchmal könnt ihr ein solches Zeichen nicht öffentlich geben, weil ihr sofort niedergemacht würdet. Ihr werdet sofort als FEIND angesehen und deshalb attackiert werden. Das bedeutet, dass ihr es eigentlich ZU SPÄT MITBEKOMMEN HABT. Wir raten euch zu absoluter, ständiger Wachsamkeit. Wenn ihr kollektiv GLEICH AM ANFANG protestiert hättet, dann müsstet ihr jetzt nicht VERDECKT arbeiten. Ihr vollführt einen Drahtseilakt im Bezug auf die die Wahrheit.
    Lasst euch durch unsere Worte nicht entmutigen, denn es braucht Mut auch nur irgendein Zeichen zu geben, ob privat oder öffentlich. Euer wahres Selbst zu zeigen wird auch von anderen gleich Gesinnten anerkannt und unterstützt werden. Deshalb sagen wir: MACHT EUCH DENEN BEKANNT, DENEN IHR VERTRAUEN KÖNNT. BENUTZT JEDE GELEGENHEIT, UM EURE OPPOSITION ZU DEMONSTRIEREN. Das kann durch Gespräche geschehen. Es kann auch durch nicht offen sichtbares Handeln oder nicht Handeln in Form von Widerstand geschehen.
    Viele sind in der Vergangenheit Helden gewesen - mit mehr oder weniger großem Erfolg. In die dunkle Seite einzudringen war oft heroischer als zu versuchen, sie zu verhindern. Diese Situation besteht aus so vielen Schichten, dass wir endlos weiter machen könnten, sie von allen Gesichtspunkten her zu beleuchten. Um es anschaulich darzustellen, werden wir Szenen aufzeigen, die diese Schreiberin kürzlich in einem halbwachen Zustand gesehen hat.

    Sie sah sich selbst, wie sie versuchte gegen massives Abholzen zu protestieren, indem sie eine öffentliche Bekanntmachung durch einen eigenen Text ersetzte, doch sie wurde schnell aufgefordert, ihn wieder aus der Öffentlichkeit zu entfernen. Jedes mal, wenn sie aus ihrem Fenster schaute, war die nächste Baumreihe dem Erboden gleich gemacht worden. Sie weinte verzweifelt, als sie sah, wie schöne, alte Baumalleen entfernt wurden. Ihr Blick war starr in eine Richtung vor ihrem Fenster fixiert.
    Dass ihr Dorf von Stacheldraht eingezäunt wurde, bemerkte sie nicht. Dass große metallische Gebäude hinter ihr in den Hügeln gebaut wurden, bemerkte sie nicht. Dass wilde Tiere außerhalb dieses eingeschlossenen Gebiets umherschweiften, bemerkte sie erst, als sie es verlassen wollte.

    Deshalb sagen wir: VERLASST EURE GEWOHNTEN PFADE, GELIEBTE KINDER DER ERDE, WEIL IHR SONST VERPASST WAS WIRKLICH GESCHIEHT. WENN IHR EUCH NICHT JENSEITS EURER AUSGETRETENEN PFADE WAGT, WERDET IHR EUER GEFÄNGNIS NICHT ERKENNEN UND DIE SCHLINGE WIRD IMMER ENGER GEZOGEN.

    Dies bedeutet nicht, physisch zu reisen. Es bedeutet eine INNERE REISE, die euren GEIST und eure Interessen auf neue Bereich lenkt. Es bedeutet die ERFORSCHUNG von Dingen, die ihr so widerwärtig findet, dass ihr kaum an ihre Existenz glauben könnt. Es bedeutet, alles zu hinterfragen und sorgfältig alle WIDERSPRÜCHLICHEN THEORIEN zu prüfen. Es bedeutet, ZU FRAGEN, WARUM EIGENTLICH SO VIEL MENSCHEN EINGESPERRT WERDEN UND WARUM SO VIELE GETÖTET WERDEN. Was ist ihr Verbrechen? Haben sie jemals eins begangen? Was würden sie gern sagen? Oder wenn sie „schuldig“ sind, welche Umstände haben solch ein Fehlverhalten entstehen lassen?

    FRAGT, FRAGT und FRAGT ERNEUT, GELIEBTE, bis ihr die SCHRECKLICHEN WAHRHEITEN entdeckt habt und auch die WUNDERVOLLEN OFFENBARUNGEN. SIE GEHEN HAND IN HAND. Lasst eure Selbstzufriedenheit, Lethargie und Angst los und tretet mutig in neue Bereiche ein. Nur so werdet ihr wirklich verstehen, WER DIE GEGENSEITE IST und WOHER SIE KOMMT. Nur so werdet ihr das BÖSE ans Tageslicht bringen und GLÜCKSELIGKEIT entdecken. Nur so werdet ihr AUFERSTEHEN, UM VERÄNDERUNG UMZUSETZEN. Wir bitten euch dringend in dieser Zeit kritisch zu sein. ALL DIES WIRD EUCH AM ENDE OHNEHIN INS GESICHT GESCHLEUDERT WERDEN.
    Kommt dem zuvor, denn das wird euren Schock vermindern und euch helfen zu verstehen, damit ihr Anderen die Situation sofort erklären könnt, sobald sie Schmerz und Unglauben stürzen. HÖRT AUF UNSEREN RUF UND KOMMT ZUSAMMEN, liebste KRIEGER DES LICHTS. IHR WERDET SO DRINGLICH GEBRAUCHT! WIR BEGLEITEN EUCH.
    Seraphin

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  120. The Following 5 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  121. #63
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 196 Prophezeiung 2: Vom Geld zu Authentizität
    Durch Rosie am 29. September 2014

    Übersetzung von Jaya

    Wenn ihr keine Briefmarke bezahlen müsst, geliebte Kinder der Erde, würdet ihr vielleicht ewig und unermüdlich Liebesbriefe schreiben. Ihr könntet ganze Stapel von Briefen schreiben. Ihr könntet sogar Romane schreiben. Ihr könntet Oratorien für eure weit entfernten Lieben schreiben UND SIE IHNEN AUF JEDE MÖGLICHE WEISE OHNE GEBÜHR ZUSENDEN. Auch die ENTFERNUNG wird quasi auf Null reduziert, denn die hohen Kosten für weite Entfernungen WIRD ES NICHT MEHR GEBEN. Daher wird euch nichts daran hindern, eure weit entfernten Verwandten und Freunde zu kontaktieren oder zu besuchen, ES SEI DENN IHR WOLLT DIESE ENTFERNUNG AUFRECHT ERHALTEN.

    Dies wird ein guter Maßstab für die Qualität eurer Beziehungen sein und ob ihr euch WIRKLICH ANSTRENGEN WOLLT, DEN KONTAKT ZU HALTEN. Es handelt sich dann nicht mehr um Entfernung, sondern um DEN WUNSCH NACH VERBINDUNG. Zur Zeit können hohe Preise eine gute Entschuldigung dafür sein, nicht anzurufen, zu Besuch zu kommen oder sich zu kümmern. Seht also, dass die Abschaffung des Geldsystems als Folge auch UNEHRLICHKEIT BEENDET und ECHTE BEZIEHUNGEN STÄRKT UND VERBESSERT.

    Wenn ihr eure Dankbarkeit für Kellner oder Kellnerinnen oder für andere Dienstleistungen nicht mehr in Form von Bezahlung oder Trinkgeldern zeigen könnt, WIE WERDET IHR EURE DANKBARKEIT ZEIGEN? Ihr werdet nicht mehr in der Lage sein, einfach eine Geldnote auf den Tisch zu hauen und zu eurem nächsten wichtigen Auftrag oder Treffen laufen. Ihr werdet JEDE ART VON FÜLLE WIRKLICH SCHÄTZEN lernen – egal ob es um Produkte oder Dienstleistungen geht - DIE EUCH BESCHERT WERDEN. Ihr werdet durch diese Erfahrung so DEMÜTIG, dass ihr zunächst voller Erstaunen da sitzt, euch ratlos fühlt und denkt ihr seid im Paradies angekommen. Das werden diejenigen ganz besonders erfahren, die daran gewöhnt waren, mit sehr wenig auskommen zu müssen wie so viele auf dieser Erde. Und tatsächlich, da werdet ihr alle ankommen, denn eine geldlose (NICHT MITTELLOSE) Gesellschaft wird das PARADIES FÜR ALLE sein.
    Später, wenn ihr mit dem neuen System wohl vertraut und daran gewöhnt seid, werdet ihr euch an die Ära des Geldes erinnern. Ihr werdet die Absurdität erkennen, für einen Blumenstrauß Geld zu bezahlen (Ihr werdet die noch größere Absurdität erkennen, ein Flugzeug und einen Piloten zu bezahlen, um diese Blumen aus einer exotischen Gegend heran zu transportieren, wo die Bevölkerung daran gehindert wird, stattdessen Nahrungsmittel anzubauen). Ihr werdet die Absurdität erkennen, stundenlang über eure Finanzen zu diskutieren, die Absurdität sich über Testamente oder Erbschaften zu streiten und die Absurdität, um eine Gehaltserhöhung zu bitten. Ihr werdet EUCH SELBST über all diese Diskussionen erheben und in ein neues Bezugssystem bewegen, das auf den WERTEN DES HERZENS beruht. Das Einzige, was ihr auf eurem KONTO haben werdet, mit dem ihr Andere „bezahlen“ könnt, ist Hilfsbereitschaft, Großzügigkeit, Liebe, Dankbarkeit, Verständnis, ein offenes Ohr oder ein Hilfsangebot. Es wird weniger geben, was IHR TUN MÜSST und mehr Bewusstsein für BESTREBUNGEN EURER EIGENEN WAHL. Doch ihr müsst euch immer des kosmischen Gesetzes bewusst sein: Was ihr gebt, werdet ihr empfangen.
    Das System wird nur funktionieren, wenn Alle ihr BESTMÖGLICHES dazu beitragen. Faulheit wird verpönt sein. Es wird keine „ARBEITLOSIGKEIT“ geben. Alle werden dazu aufgefordert, ihre besten Fähigkeiten zu entwickeln, damit sie andere damit beschenken können. Dies führt zu einem ständigen KREIS UND KREISLAUF DES SICH GEMEINSAMEN WACHSENS.

    Die Abschaffung des Geldsystems bedeutet eine Gleichstellung der Gesellschaftsschichten. Alle werden ebenbürtig. Niemand wird MEHR ODER WENIGER GELD als irgendein Anderer haben. Es wird nicht mehr möglich sein, die besten Rechtsanwälte oder die besten Gastronomen oder die besten (und teuersten) Dienstleistungen zu exklusiv persönlicher Benutzung zu kaufen. Die Dienst Leistenden (JEDER WIRD EIN DIENST LEISTENDER WERDEN) werden selbst entscheiden, WO IHRE DIENSTE AM BESTEN ANGEBRACHT SIND. Leere Versprechungen werden der Vergangenheit angehören. Das wird durch echten Dienst ersetzt werden.

    Wenn ihr für Nahrungsmittel nicht bezahlen müsst, wird das eure Gewohnheiten verändern? Wenn diejenigen, die Nahrungsmittel zur Verfügung stellen, entscheiden, dass es im besten Interesse eines Jeden ist, gesunde und moralisch durchführbare Nahrungsmittel (OHNE TÖTUNG ODER AUSBEUTUNG VON TIEREN) zu produzieren, werdet, ihr dann protestieren? Werdet ihr versuchen, eure Abhängigkeiten weiter fortzusetzen? Oder werdet ihr, wenn ihr euch am anderen Ende der Skala befunden und sehr wenig Nahrungsmittel gehabt habt, plötzlich maßlos werden und voll zuschlagen? Das werden einige der Anfangsschwierigkeiten sein, doch wir meinen, dass der allgemeine und übergeordnete Wunsch, maßvoll, nachhaltig und gesund zu leben – eine Eigenschaft, die jeder entwickeln und bei zu behalten lernt – zur Gleichgewicht und zum Wohlstand führen wird.

    Und wie steht es um eure anderen Abhängigkeiten? Spiele, Drogen, Sex? Denkt ihr, dass sie euch „frei“ zu eurem ständigen „Vergnügen“ und eigenem Missbrauch zur Verfügung gestellt werden? Könnt ihr euch vorstellen, dass Prostituierte aus eigenem Antrieb weiter machen oder würden sie lieber mit dem aufhören, was ihrer tief inneren Natur fremd ist und was sie als letzten Ausweg angewendet haben? Werdet ihr Drogen brauchen, um „high“ zu werden? Wenn allein die Tatsache, dass alles verfügbar und „frei“ ist, nicht ausreicht, um euch glücklich zu machen, werdet ihr die wirklichen Gründe für euer Verhalten und euer unglücklich Sein ansehen müssen. In solchen Fällen werden wir euch deutlich eure eigene Göttlichkeit in Erinnerung bringen.

    Erinnert euch an das Gefühl, das auftaucht, wenn ihr ein unerwartetes Geschenk bekommt oder wenn ihr etwas „umsonst“ bekommt. Auch wenn es nur eine winzige Geste ist, so seid ihr doch von großer Freude und Dankbarkeit erfüllt. Wie groß wird dieses Gefühl sein, Geliebte, wenn ihr jeden Moment des Tages in DANKBARKEIT lebt – wenn ihr das in ALLEN BEREICHEN DES LEBENS ERFAHRT, WENN ALLES „UMSONST“ und ständig IN FÜLLE VORHANDEN IST. Ihr werdet tatsächlich AUF EWIG TANZEN.

    Im Allgemeinen HÄNGT euer Lebensstil auf dieser Welt DAVON AB, wie viel Geld ihr zur Verfügung habt. WOVON WERDET IHR DANN ABHÄNGEN, WENN DAS GELD WEG IST? Es wird eure FREUNDLICHKEIT sein, euer EINFALLSREICHTUM, eure KREATIVITÄT, eure KOMMUNIKATIONSFÄHIGKEIT, eure BEREITSCHAFT ZUR ZUSAMMENARBEIT MIT ANDEREN und vor allem eure mangelnde GIER (alles neue Fächer, die in euren neuen Schulen gelehrt werden). Ihr werdet NUR das nehmen, WAS IHR BRAUCHT. IHR WERDET TEILEN. Ihr werdet keinen Überfluss horten, es sei denn für ein spezifisches Projekt zum Wohl Anderer. Ihr werdet Ressourcen, Materialien und Fähigkeiten frei und je nach Notwendigkeit verteilen. Ihr werdet keine Rohstoffquellen der Erde verschwenden, die euch innig liebt und die ihr mit äußerster Verachtung und Grausamkeit behandelt habt.

    Ihr werdet keine fehlerhaften oder minderwertigen Produkte produzieren, denn das würde der MENSCHHEIT nicht dienen und der MENSCHHEIT ZU DIENEN IST EUER GÖTTLICHES ZIEL. Gleichzeitig mit der Abschaffung des Geldes werden eure Konzepte von „Profit“ und „Verlust“ zum Fenster hinaus geworfen. Die Praxis von gewollter Produktveralterung (absichtlichem, eingebautem Verfall und Programmierung von baldigem Zusammenbruch der Waren, um einen Neukauf und damit auch „Profite“ und „Jobs“ sicherzustellen) wird ausgemerzt. So etwas wird euch dann sinnlos vor-kommen. Dies bedeutet, dass alle GESCHÄFTSZWEIGE ihre Denkweise ändern müssen – zu Beginn sicher ein schwieriges Unterfangen. Doch ihr werdet euch daran gewöhnen, euch zu fragen: WER WIRD DEN NUTZEN DIESES PRODUKTS ERHALTEN? Und WIE KANN ICH EIN HERVORRAGENDES PRODUKT ERZEUGEN? Und WIE KANN ICH MIT ANDEREN EGAL WELCHER NATION ODER GLAUBENSRICHTUNG ZUSAMMENARBEITEN, UM DIESE HERVORRAGENDE LEISTUNG ZU BRINGEN? Und WIE KANN ICH DIE QUALITÄT MEINER ARBEIT VERBESSERN, SODASS DAS PRODUKT SOLANG WIE MÖGLICH HÄLT?

    ALL DAS WERDET IHR LERNEN. Und ihr werdet voller Freude sein und mit Sicherheit wissen, dass ihr an einer riesigen Bewegung teilnehmt, jedem zu helfen (euch selbst eingeschlossen) anstatt um das Überleben zu kämpfen durch den Verkauf von dubiosen, giftigen, überflüssigen, nutzlosen und minderwertigen Produkten. Das wird euren GEIST enorm ERHEBEN. Ihr werdet den höchsten WERT EURER ARBEIT kennen. Ihr werdet für euren Beitrag geliebt und respektiert werden. Niemand wird mehr oder weniger als irgendein Anderer sein. Die einzige Art und Weise sich Ansehen oder eine hohe Stellung in den Augen Anderer zu verdienen, wird das Ausmaß, die Tiefe und die Intensität eures AUFRICHTIGEN BEITRAGS sein.Werdet ihr am Tag ohne Geld weiterhin Waffen produzieren, Geliebte? Ist das eine Beschäftigung, die eure Achtung in den Augen ALLER vermehrt? Dies ist der neue Maßstab - ALLEN wohl zutun. Wird es Teil eures Planes sein, ALLE zu töten? Werdet ihr Krieg wählen oder werdet ihr Frieden wählen? Die „Verteidigungsindustrie“ wird sich in eine UNVERSELLE INDUSTRIE DER UNTERSTÜTZUNG umwandeln. Sie wird von einer Industrie, die ANGST fördert zu einer Industrie, die LIEBE verbreitet. Sie wird nicht zerstören. SIE WIRD - WIE ALLE ANDEREN INDUSTRIEN - LEBEN FÖRDERN.

    Dies sind nur einige wenige Konsequenzen als Folge der Veränderungen, die ZU EUCH KOMMEN WERDEN, geliebte Kinder der Erde, die wir so sehr lieben, dass wir euch ständig voller Freude sehen möchten und die wir weiterhin warnen, obwohl wir gescholten und abgewiesen werden. So tief ist unser Wunsch, euch auf Harmonie zu und von Selbstdestruktion weg zu bewegen, dass wir euch – wieder und wieder – NEGATIVE ASPEKTE EURES SELBST aufzeigen, damit ihr umso schneller lernen könnt. Wir bitten euch dringend, euer Verhalten zu ändern, BEVOR ES GEWALTSAM VON AUSSEN VERÄNDERT WIRD.

    Wir ehren eure Wahl, Seraphin.



    Dieser Text unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. In unveränderter Form darf er überall im Internet gepostet werden. Bitte mit einem Link auf das Original verweisen. Der Text sollte in einem Stück wiedergegeben werden. Ist das nicht möglich, muss die zweite Texthälfte über den Link zugänglich sein. Danke, Candace.









  122. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  123. #64
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 197: Prophezeiung drei
    Ihr werdet beständige Sicherheit finden

    Durch Rosie am 2. Oktober 2014
    Übersetzt von Jaya

    Wenn ihr ruhig im Gras sitzt und friedvoll den Sonnenuntergang betrachtet, wie werdet ihr reagieren, wenn etwas in eurem Wahrnehmungsbereich zu Boden fällt? Vermutet ihr automatisch, dass es ein welkes Blatt ist, nur weil es Herbst ist? Wisst ihr instinktiv, dass es ein Schmetterling ist, obwohl der Frühling noch weit weg ist? Wenn ihr ein dem Klatschen ähnliches Geräusch in der Luft wahrnehmt, werdet ihr aufspringen und den Horizont nach dunklen Gewitterwolken absuchen oder werdet ihr erkennen, dass jemand euch durch Händeklatschen auf sich aufmerksam machen wollte? Dies ist die Welt eurer Wahrnehmungen – ständig im Fluss – je nachdem wem oder was ihr begegnet, ob ihr in Angst oder in freudiger Erwartung und Vertrauen seid. Ihr könnt das Schlimmste fürchten oder das Beste erwarten oder ihr könnt euch irgendwo DAZWISCHEN befinden.

    Und es ist dieser Zustand des schwankenden, ungewissen „Dazwischen“, den wir nun ansprechen möchten, denn unsere Liebe für euch bewegt uns dazu, das Beste für euch zu wünschen – einen Zustand von absoluter Ruhe und heiterer Gelassenheit, der jeden Zusammenbruch standhält. Denn das sagen wir zu jetzigem Zeitpunkt für diesen Planeten voraus: EIN SEHR GROßER ZUSAMMENBRUCH, das heißt eine Unterbrechung von Erwartungen, von Routine, von herkömmlichen Gewohnheiten und Verhaltensweisen, von Strukturen, die euch bis jetzt unterstützt und erhalten haben, von Menschen oder Organisationen oder Regierungsstrukturen, die euch „schützen“.

    Wo werdet ihr in all dem wahre Sicherheit finden, liebe Freunde? Wir schlagen vor, dass ihr unsere bisherigen Durchgaben noch einmal lest oder wieder entdeckt (Siehe auch Botschaft 192: WORIN BESTEHT EURE SICHERHEIT? zum gleichen Thema). Es genügt wohl zu sagen, dass eure Überzeugung, alles werde gut werden, sich auf der sicheren Basis beruhen kann, dass GÖTTLICHE FÜHRUNG IMMER ZUR HAND IST UND SEIN WIRD. Sollten verzweifelte und verwirrte Menschen euch um eine Antwort bitten, schließt eure Augen und verbindet euch in Meditation mit uns. Wir werden euch einen Gedanken, ein Bild oder eine Reihe von Bildern oder Gefühlen schicken, die ihr dann an die betreffende Person zur Interpretation weiter geben könnt. Das wird in Zeiten der Not sehr hilfreich sein.

    Während wir uns durch diese schwierigen Stadien bewegen, werdet ihr zu Beginn vielleicht das Gefühl haben, dass ALLE SICHERHEIT VERLOREN ZU HABEN, denn so viel Vertrautes wird sich IN NICHTS AUFLÖSEN. So vieles, was die Basis eurer Glaubensvorstellungen und Entscheidungen ist, wird sich ALS LÜGE HERAUSSTELLEN. So vieles der Grundfesten, auf denen ihr euer Leben erbaut habt, wird INS SCHWIMMEN GERATEN.

    Doch wenn das göttliche Licht in euch entzündet werden kann und wenn ihr die große Vorfreude auf die Morgenröte eines neuen und friedvollen Zeitalters fühlen könnt – frei, authentisch und voller Überfluss – dann werdet ihr DIE VERGANGENHEIT HINTER EUCH LASSEN KÖNNEN UND IN EINE GLOREICHE ZUKUNFT SPRINGEN.

    Eure Sicherheit wird in der tiefen Überzeugung liegen, dass GOTT oder DAS GÖTTLICHE oder DIE SCHÖPFUNG ständig ZU EUREM WOHL GEARBEITET HABEN, SOGAR IN EURER DUNKELSTEN STUNDE. Das wird euer höchster Trost sein. Ihr werdet WISSEN, dass ihr auf immer in Gottes Armen seid.

    Seraphin



    Dieser Text unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. In unveränderter Form darf er überall im Internet gepostet werden. Bitte mit einem Link auf das Original verweisen. Der Text sollte in einem Stück wiedergegeben werden. Ist das nicht möglich, muss die zweite Texthälfte über den Link zugänglich sein. Danke, Candace.

  124. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  125. #65
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 198:

    Prophezeiung vier: Ihr werdet in ständiger Ekstase leben
    Durch Rosie am 3. Oktober 2014

    übersetzt von Jaya

    Wenn Menschen von der Erfahrung ständiger Ekstase hören, erscheint den meisten dieser Zustand unmöglich. Die Ursache besteht darin, wie sie über ihre gegenwärtigen Lebensumstände denken, die Stress und viele andere Aspekte enthalten, die alles andere als ekstatisch sind. Sie können hier und da einen kleinen Geschmack davon bekommen – Augenblicke großen Glücks, tiefer Einsicht oder Inspiration – doch meist sind ihre Gedanken mit AUFGABEN beschäftigt, die ZU ERLEDIGEN sind. Und so sind diese glücklichen Momente selten, kurz und durch WICHTIGERE DINGE unterbrochen.

    Der Mehrheit der Bevölkerung ist die Natur der Ekstase fremd. Die meisten von euch sind stark von Medien und Propaganda beeinflusst, die SEX und DROGEN als den höchsten Gipfel von Ekstase anpreisen (es gibt sogar eine Droge mit diesem Namen). Doch an dieser Einstellung festzuhalten BEGRENZT UNMITTELBAR EURE EKSTATISCHE ERFAHRUNG, DIE UNENDLICH WEITERGEHEN KANN. Wir sprechen hier nicht über ewig anhaltende Orgasmen.

    Wir möchten euch bitten, euch für einen Moment der Welt der Natur zu zuwenden und euch bitten, anzuschauen unter welchen Bedingungen Tiere Ekstase zeigen. Ihr könntet zum Beispiel an einen Adler denken, der mühelos in großer Höhe auf unsichtbaren Luftströmungen gleitet. Ihr könntet an eine Eidechse denken, die im Sonnenlicht badet. Ihr könntet an Frösche denken, die in einem abgelegenen Teich bewegungslos und in tiefster Entspannung und SCHWERELOSIGKEIT schweben, ohne irgendeinen Last zutragen.

    Höchste GLÜCKSELIGKEIT, ein anderes Wort für Ekstase, ist keine kurze Halluzination oder ein von Alkohol erzeugtes Hoch oder ein Nervenkitzel bei gefährlichen Sportarten. Die Ekstase solcher Aktivitäten ist nicht nur die Aktivität selbst sondern man kann dann auch sagen: SEHT! ICH BIN VOM HÖCHSTEN KLIFF GESPRUNGEN oder SEHT! ICH BIN AUF DEN HÖCHSTEN BERG GESTIEGEN (Möchtegern Bergsteiger haben sich bei schlechtem Wetter am Everest manchmal in einem extremen Dilemma befunden: ob sie wegen dieses Augenblicks der Ekstase auf den Gipfel steigen sollten in dem Wissen, dass sie dann den Abstieg vor der Dunkelheit nicht schaffen und damit nicht überleben würden oder ob sie vor einem schlimmen Sturm aufsteigen sollten und dann ihren Weg zurück nicht mehr sehen könnten). Solche Aktivitäten mögen euch und eurem Ego für eine Weile ein erhebendes Gefühl geben, doch das wird euch nicht auf ewig erfüllen. Wenn es vorbei ist, vorbei müsst ihr weiter nach dem nächsten Hoch oder der nächsten Droge suchen.

    Was ist also eure Antwort, liebe Freunde auf der Erde? Wie ist beständige Ekstase möglich? Stellt euch vor, ihr seid ein Frosch, der an einem herrlichen Sommertag im warmen Wasser schwebt. Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr mit euren Freunden schwimmt oder dies und jenes diskutiert – den Benzinpreis oder was ihr zum Abendessen kochen wollt – doch wenn ihr still bleibt und eurer Bewusstsein erhöht, werdet ihr in (oder „auf?“) eine andere Ebene kommen, wo ihr Glückseligkeit erfahrt.

    Vielleicht wundert ihr euch über das fließende, transparente Wasser, das aus so vielen kleinen Tropfen besteht. Ihr könntet fühlen, wie sie euch sanft umschließen und jeden Zentimeter eurer Haut streicheln. Ihr könntet die kleinen Wellen wahrnehmen, wie sie sich wunderschön zum Rand hin kräuseln. Oder ihr seht vielleicht, wie das Licht auf dem Wasser spielt und sich in den überhängenden Felsen spiegelt. Ihr könnet die winzigen Fische bewundern – perfekt geformte Geschöpfe in diesem Wasserparadies – die mühelos um euch herum gleiten. Ihr könnet nach oben schauen und die Wolken beobachten, die über euch hinweg ziehen. Ihr könnet euch sicher, friedvoll und EINS mit der Natur fühlen und so auch EINS MIT DEM SCHÖPFERGEIST, DER SIE GEFORMT HAT. Ihr könntet TIEFE DANKBARKEIT FÜR ALL DAS ausdrücken oder ihr könntet stattdessen über das Abendsessen reden.

    Schärft euer Bewusstsein, ihr Lieben, und wenn ihr in Depressionen absinkt, erinnert euch, dass Wasser und Himmel und Luft immer da sind, bereit sich hinzugeben, denn SIE SIND EUCH SO NAH UND IMMER VERFÜGBAR FÜR EUER EINATMEN UND INSPIRATION (lat. inspirare bedeutet einatmen und ist die Wortwurzel von inspirieren und Inspiration AdÜ) bei eurem nächsten Atemzug. JEDES BLATT IST EIN WUNDER. Daran könnt ihr euch jedes Mal erinnern, wenn ihr an einer Topfpflanze oder einem Baum vorbeigeht.

    Und eins der größten Wunder, von euch aus gesehen GANZ NAH, seid IHR SELBST. Ist es nicht ein ständiges Wunder, wie faszinierend und zuverlässig eure Körperfunktionen sind? Und wie wundersam sind die faszinierenden Begegnungen, die ihr mit Anderen habt? Und wenn ihr einmal verstanden habt, dass all diese Begegnungen, wie auch immer sie sein mögen, DURCH GÖTTLICHE FÜGUNG für eure ganz persönlichen Lernprozesse, und zu eurem Wohl beabsichtigt sind, wie könnt ihr nicht in einem Zustand von STÄNDIGER FREUDE sein?

    Durch das Wachsen spiritueller Werte und Einsichten auf dieser Erde und durch die Entfernung von denjenigen, die euch zu reinen Materialisten und gefühlsmäßig zu Automaten machen wollen, werdet ihr euch immer schneller in den intensiven Zustand ständigen Aufstiegs und ÜBERFLIESSENDER GLÜCKSELIGKEIT entfalten. Ihr werdet soviel Glückseligkeit enthalten, dass SIE ZU ANDEREN ÜBERFLIEßEN WIRD. Ihr werdet den Drang haben, Anderen mitzuteilen, WIE DAS ZUSTANDE KAM und wie sie selbst ein ständiges Feuer von Glückseligkeit werden können. So werdet ihr alle wachsen und volle Freude aneinander haben. Die ist unsere Prophezeiung für heute.
    Seraphin

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    - - - Updated - - -




    Seraphin Botschaft 193:

    EINE PROPHEZEIUNG:
    21 TAGE, DIE DU IN DER ZUKUNFT DURCHLEBEN WIRST

    Seraphin durch Rosie, August / September 2014
    Übersetzung: Rosie

    Tag 1: DER TAG DER RUHE
    Tag 2: DER TAG DER REUE
    Tag 3: DER TAG DER VERJÜNGUNG
    Tag 4: DER TAG DER VERANTWORTUNG
    Tag 5: DER TAG DER NEUVERTEILUNG
    Day 6: DER TAG DER WIEDERERSCHEINUNG
    Tag 7: DER TAG DES LOSLASSENS
    Tag 8: DER TAG DER WIEDERERINNERUNG
    Tag 9: DER TAG DER WIEDERENTDECKUNG
    Tag 10: DER TAG DER REVOLUTION
    Tag 11: DER TAG DER NEUSCHÖPFUNG
    Tag 12: DER TAG DER WIEDERERKENNUNG
    Tag 13: DER TAG DER NEUANPASSUNG
    Tag 14: DER TAG DER ERGEBNISSE
    Tag 15: DER TAG DER BELOHNUNG
    Tag 16: DER TAG DER ABLEHNUNG
    Tag 17: DER TAG DER NEUGESTALTUNG
    Tag 18: DER TAG DER WIEDERVERWERTUNG
    Tag 19. DER TAG DER EMPFÄNGLICHKEIT
    Tag 20: DER TAG DES UMZUGS
    Tag 21: DER TAG DER RÜCKKEHR

    Tag 1: DER TAG DER RUHE

    Wenn am Tag der Ruhe die unendliche Stille und Klarheit durch ein winziges Ärgernis gestört werden, wirst du schreien und brüllen? Wirst du die glatte Oberfläche des Gewässers in Aufruhr bringen und gewaltige Wogen verursachen? Wirst du schockierten Gesichter gegenüberstehen und einen Zustand tiefsten Friedens zerbrechen lassen?

    Oder wirst du mit DIR SELBER ringen, DICH SELBER anschauen und erkennen, dass deine vergangenen Erlebnisse deine gegenwärtige Wahrnehmung beeinträchtigen? Wirst du erkennen, dass VERGANGENE TRAUMATISCHE SITUATIONEN Einfluss auf die Gegenwart ausüben und vertraute TRAGISCHE UMSTÄNDE wieder belebt werden, um dich dann "MIT RECHT" AUFZUREGEN? Oder erkennst du solche Situationen als die kleinen, unbedeutenden Vorfälle, die sie eigentlich sind? Falls ihr den kleinen Vorfall tragisch nehmen wollt, wie viel mehr wird er euch beeinträchtigen, wenn ihr - nach einer intensiven Arbeitsperiode - einen Tag speziell für euch zum RUHETAG erklärt habt.

    Tag 2: TAGE DER REUE

    Wenn du am Tag der Reue DEINEN BEITRAG zum Konflikt öffentlich besprichst, dann kann es sein, dass du Erleichterung erfährst, neue Einsichten bekommst und ein neues Verständnis deiner Beweggrunde und der Beweggrunde Anderer gewinnst. Vielleicht wirst du jetzt Schwarz als weiß und weiß als Schwarz betrachten und dich deiner Wutausbrüche schämen. Dennoch solltest du wissen, dass eine solche Haltung eine REAKTION darstellt im Gegensatz zu der AKTION, DIE EIN SOUVERÄNER MENSCH AUSÜBT. Du wirst dich von einem kleinen, gerade aus dem Ei geschlüpften Vogelkind in einen mächtigen Adler verwandeln. Du wirst kämpfend vorangehen, indem du dies oder jenes zur Wahrheit erklärst, indem du mit diesem oder jenem experimentierst, indem du diesen oder jenen Rückzieher machst, bis du dann schließlich doch deinen Weg fortsetzt. Trotz der „Rückschläge“ und „Ausweichmanöver“ ist dies kein Szenario, wo richtig/falsch oder schwarz/weiß eine Rolle spielen. Stattdessen ist es (langfristig und aus der Vogelperspektive gesehen) eine fortwährende REISE NACH VORNE mit ständig neuen Lernaufgaben. Wenn deine Flügel kräftiger werden, wenn du täglich fliegen übst, wenn dein Auge immer mehr von den Windströmungen und dem Landschaftsbild wahrnimmt, dann wirst du SEHR HOCH UND MÜHELOS GLEITEN KÖNNEN. Auf diese Weise werden TAGE DER REUE verschwinden, und alle Tage verwandeln sich in TAGE DES LERNENS UND FORTSCHRITTS.

    Tag 3: DER TAG DER VERJÜNGUNG

    Wenn der Tag der Verjüngung anbricht und du gerade auf einen Berg kletterst und dich mühevoll Schritt für Schritt hochziehst, erinnere dich daran, wie du als Jugendlicher schnelle Sprints zurückgelegt hast. Jammere nicht darüber, dass du diese Geschwindigkeit nicht mehr erreichst, sondern fokussiere dich auf die Leichtigkeit, die du im Herzen gespürt hast: auf die frische Brise der Erwartung, auf die Euphorie des Reisens bei der Suche nach neuen, weiten Horizonten, auf den Genuss, sich mit anderen Personen und Wesen zu treffen und auszutauschen, Unterschiede zu überwinden und Gemeinsamkeiten zu finden.

    Damit du nicht veraltest, erlebe diese Erfahrungen noch einmal, verlasse vertraute Wege, strebe weiter und erwarte neue, klärende Umstände, die dein Wachstum und dein Verständnis fördern. Wenn du dich auf diesen Weg begibst, dann wirst du in den Fluss der ewigen Jugend steigen, denn du wirst allem Neuen mit offenen Augen begegnen statt mit uralten im Voraus geplanten und festgefahrenen Überzeugungen. Deswegen geht weiter, Geliebte, in eurer eigenen Geschwindigkeit, aber geht mit einem klaren aufnahmefähigen Geist, denn ihr könnt sehr viel mehr von dem empfangen, was euch bis jetzt unbekannt war.

    Tag 4: DER TAG DER VERANTWORTUNG

    Wenn bei dir am Tag der Verantwortung Mängel aufzuweisen sind, wirst du mit ALLEN KONSEQUENZEN deines Verhaltens konfrontiert werden. Du hast vielleicht dieses oder jenes aus Bequemlichkeit vermieden oder deine „Freizeit“ ausgelebt. Es kann sein, dass Verantwortung sich wie eine schwere, ständige Last angefühlt hat, die sich bis in alle Ewigkeit ausdehnt. Du hast dich vielleicht berechtigt gefühlt, harte Arbeit, Routine und einen von dir wahrgenommenen Mangel zu meiden. Jedoch, wie kannst du Mangel erfahren WENN DU IM DIENST ANDERER STEHST, denn du wirst empfangen, was du gibst. Tatsächlich gibt es keinen anderen Weg: nach dem kosmischen Gesetz des Gleichgewichts kannst du nichts empfangen, es sei denn du gibst.

    Am Tage der Verantwortung – auch TAG DER ABRECHNUNG genannt – werden alle Verausgabungen von Zeit und Aufwand deinerseits und alle Schenkungen an Andere gegen deinen Eigennutz abgewogen. Obgleich es nötig ist, das Selbst zu lieben, sollte das nicht dein ZIEL sein, außer du möchtest die Waage absichtlich aus dem Gleichgewicht geraten lassen und deine Schwingung (und die Schwingung deiner Umgebung) absenken und dadurch zum Abwärtssog beitragen, der deine Welt schon längst ohne die Hilfe der spirituellen Hierarchie verschlungen hätte. Wir, die zu dieser Hierarchie gehören, raten dir, deine HANDLUNGEN JETZT ABZUWÄGEN und das zu ändern was nötig ist, um Gleichgewicht zu erlangen BEVOR DER GÖTTLICHE TAG DER BEURTEILUNG ANBRICHT, denn an diesem Tag kann NICHTS MEHR VERSTECKT ODER VERMIEDEN WERDEN. Wir durchschauen dich. Wir kennen deine Motive und wir rechnen dementsprechend ab.

    Tag 5: DER TAG DER NEUVERTEILUNG

    Dieser Tag wird dir großen Schmerz wie auch große Euphorie bereiten. Wenn du am Tag der Neuverteilung erwartest, dass du bloß auf Basis deiner finanziellen Liquidität bedient und geehrt wirst, wirst du dich in einer mentalen Wüste wieder finden, denn alles wird neu verteilt, egal wer der eigentliche Besitzer ist. Alles wird je nach dem notwendigen Bedürfnis verteilt. Und falls du dich in dieser Wüste wieder findest, ist das für dich der optimale Ort im NICHTS, um genau das herauszufinden, was du eigentlich brauchst und was dich wirklich ausmacht. Ist die Uhr, die du trägst, eine Aussage über deinen Reichtum? Ist deine Kleidung eine Aussage über deine Schönheit? Ist die Geschwindigkeit deines Autos (solltest du das Glück haben, dir diese Art der Fortbewegung leisten zu können) eine Aussage darüber, mit WACHER WAHRNEHMUNG VERANTWORTUNGSBEWUSST reisen zu können? Sind die Schmuckstücke an deiner Hand eine Aussage über deinen WERT? Und wenn das alles verschwindet, und wenn ihr euch in einer Position des VERMEINTLICHEN MANGELS befindet, was werdet ihr als Erstes suchen?

    Es wird LIEBE sein, Geliebte, in Gestalt der Personen, die euch in eurer Notlage helfen, in Gestalt derer, die euch sanft zu neuen strahlenden Oasen führen, in Gestalt derer, die euch dazu aufmuntern, alte Gedanken- und Verhaltensmuster hinter sich zu lassen. Und wenn euer materieller Besitz verteilt worden ist, und wenn ihr die Freude seht, die diese Schenkungen bei anderen verursachen, dann werdet ihr erkennen, dass die größte Freude nicht darin besteht, Besitz zu haben, sondern SICH SELBER ZU SCHENKEN, GENAU WIE EUER SCHÖPFER UNTER DEM NAMEN JESUS SICH DIESEM HILFSBEDÜRFTIGEN PLANETEN GESCHENKT HAT.

    Tag 6: TAG DER WIEDERERSCHEINUNG

    Die Auflösung aller Störgeräusche, „Unterhaltungen“ und Ablenkungen wird diesen Tag kennzeichnen. Ganz plötzlich und automatisch wirst du alles Unnötige, Nebensächliche, Sinnlose und Oberflächliche ausschließen müssen. Du wirst den Wert von dem was WIEDER ERSCHEINT erneut lernen – das berauschende Geräusch einer auf Fels schlagenden Meereswelle, der Schrei einer Möwe, der unschuldige Blick eines Kindes, die Sonne auf deiner Haut, der Sand zwischen deinen Zehen, der Wind in deinen Haaren. Das alles wird Freude herbei rufen. Und du wirst dich auch an EINFACHHEIT, an SCHWEIGEN, an SITZEN IN STILLER KONTEMPLATION UND DANKBARKEIT erfreuen. Falls du diesen Seinszustand nicht weiter aufrecht erhalten darfst, werden elektronische Geräusche eine grobe Störung für dich sein, die dein Feingefühl und deinen GÖTTLICHEN KERN negativ beeinflussen. Dieser in vollkommenem Gleichgewicht ruhende und von niemandem gestörte Kern wird am Tag der WIEDERERSCHEINUNG erneut zum Vorschein kommen.

    Tag 7: DER TAG DES LOSLASSENS

    Wenn du am Tag des Loslassens überraschend den Schlüssel zu allem Bekannten (inklusiv deiner Identität und vertrauter Umgebung) „verlierst“, dann könntest du plötzlich in vorher noch nie erfahrene Panik verfallen, weil du dich wertlos, hilflos und desorientiert fühlst. Wenn du gleichzeitig enge Freunde und Familienmitglieder verlierst, wirst du dich in großer Unsicherheit befinden aber auch einer großer Herausforderung gegenüberstehen. Von dir wird wahrscheinlich viel verlangt: tiefe innere Überprüfungen und Erkenntnis von Verfehlungen und Fehleinschätzungen in der Vergangenheit. Du musst vielleicht weiter gehen, tiefer graben, vermehrt anhalten oder in Aktion gehen WIE NIE ZUVOR. Dadurch wirst du erkennen, dass deine angeblichen GRENZEN eigentlich selbst kreierte EINSCHRÄNKUNGEN waren, und du wirst sehen, dass du zu SO VIEL MEHR fähig bist.

    Falls du dich dazu entscheidest, hier auf diesem Planeten zu bleiben, dann hast du die Möglichkeit wahre GEISTESGRÖßE zu erreichen (nicht in deinen eigenen Augen sondern von anderen betrachtet, denn Ego hat in diesem Szenario nichts zu suchen). Vielleicht entwickelst du GÖTTLICHE QUALITÄTEN, und vielleicht erfüllst du die Anforderungen für ROLLEN GROßER VERANTWORTUNG.

    Wenn du jedoch weiter schlafen möchtest und wenn du weder die Dringlichkeit der Situation erkennst noch die ansteigende Intensität, noch die Gelegenheit, dein Licht leuchten zu lassen – und auch wenn du dich nicht in den GROßEN MOMENT DES LOSLASSENS entspannen kannst UND SO DEN IMPULS ZU POSITIVER REGENERATION BENUTZT, DANN WIRST DU WOANDERS WEITERMACHEN MÜSSEN.

    Stell dir vor, du bist wieder ein Kind, das auf einer Schaukel sitzt und sich in einer Richtung im Kreis dreht bis es nicht mehr geht. Beim Drehen merkst du wie die Drehgeschwindigkeit nachlässt und die Seile sich immer mehr spannen. Du weißt, dass du bald Stillstand erreichen wirst. Im dem Moment wo Stille eingetreten ist, erwartest du mit angehaltenem Atem den Anfang der Rückdrehung. Dieser Moment muss ein MOMENT DER WACHSAMKEIT UND DER BEREITSCHAFT SICH ZU VERÄNDERN sein, GELIEBTE, sonst wirst du zu einem anderen „Spielplatz" gebracht.

    Tag 8: DER TAG DER WIEDERERINNERUNG

    Wenn du dich am Tag der Wiedererinnerung weigerst, Ereignisse deiner Vergangenheit zu untersuchen - noch deutlicher - wenn du dich innerlich weigerst, deine Zauderei, deine Fehler, deine Ablenkungen und deine Ablehnungen genau anzusehen, dann wird dir dies langfristig keine gute Dienste leisten.

    Bereite dich geistig auf einen totalen Umschwung deiner Sichtweise vor, und auf gewaltig abweichende und erweiterte Perspektiven. Das, was du als banal, dauerhaft oder routinemäßig erfahren hast, wird dir jetzt vielleicht äußerst spannend, flüchtig oder höchst ungewöhnlich vorkommen. Das heißt, dass du es verfehlt hast, die WUNDER DES LEBENS zu erkennen, und dass du die KOSTBAREN MOMENTE nicht geschätzt hast. Es kann sein, dass diese Erkenntnis dich tieftraurig stimmt, jedoch wird sie deine Anerkennung und Dankbarkeit für die FÜLLE DES GEGENWÄRTIGEN AUGENBLICKS stärken.

    Umgekehrt wird das Gleiche passieren – Momente, die du damals als wunderbar oder einzigartig oder außerordentlich erlebt hast, werden in dir jetzt keine Gefühle von Aufregung auslösen. Angesichts neuer Offenbarungen und Perspektiven werden solche Erinnerungen vielleicht Trauer und Abneigung bei dir erzeugen. Und auch dies zeigt und fördert deinen Weg zu echten Werten und dient als Vorbote für eine zukünftige Verhaltensweise, die der Gemeinschaft als Ganzes dient anstatt vermeintliche persönliche Bedürfnisse zu stillen.

    Kein Auge wird am Tag der Wiedererinnerung trocken bleiben (viele Tränen werden fließen), weil ehemalige Freunde nicht mehr hier sein werden. Obgleich euch dieser Verlust am Anfang sehr schwer fallen wird, wird die Angst verschwinden, dass ihr sie NIE WIEDER SEHEN WERDET. Ihr werdet weiter gehen können, die Gegenwart wertschätzen und mit FREUDE die Zukunft erschaffen auf Grund eures neu gewonnen Wissens, dass alle Seelen (wenn sie es so wollen) auf ewig fortbestehen. Das was ihr „Tod“ nennt wird nicht mehr existieren.

    Das ist die neue Basis, worauf eure Beziehungen (und Verantwortungen) wachsen werden. WACHSTUM ist genau das, was passiert: Beziehungen wachsen über viele verschiedene Inkarnationen und Dimensionen hinweg mit ständig steigender Qualität (wenn die Lektionen gelernt worden sind), indem Karma und andere Entscheidungen und Verpflichtungen erfüllt wurden. Niemand geht verloren. Was verloren gehen wird, ist die ANGST JEMANDEN ZU VERLIEREN. Deswegen, seid in FREUDIGER STIMMUNG am TAG DER WIEDERERINNERUNG.

    Tag 9: DER TAG DER WIEDERENTDECKUNG

    Ihr werdet tagtäglich mit Liebe wach geküsst, Geliebte, und das werdet ihr am Tag der Wiederentdeckung wahrnehmen. Ihr werdet alles mit neuen Augen sehen. Ihr werdet zuschauen, wie angeblich starke, belastbare Menschen sich in hilflose leere Hüllen verwandeln, denn genau das wollten sie verstecken. Ihr werdet Bettlern, Übeltätern und Gefangenen begegnen und ihre eigentlichen, früheren wie auch ihre jetzigen Beweggründe VERSTEHEN. Ihr werdet eure Meinungen und Überzeugungen neu überdenken, und ihr werdet neue Annäherungsmethoden, neue Reaktionsmöglichkeiten und neue ZUGÄNGE ZUR WAHRHEIT entdecken. Ihr werdet die Dornenhecken wegräumen und dahinter RIESIGE LÖCHER in den Mauern vorfinden. Ihr werdet entdecken, dass der feste Boden unter euren Füssen eigentlich hohl ist, und dass ihr aus falschen Voraussetzungen heraus gehandelt habt. Ihr werdet zusehen, wie sich vernachlässigte Gärten in ein Paradies verwandeln, indem ihr alle die Büsche überwuchernden und erstickenden Schlingpflanzen entfernt. Ihr werdet höchst erstaunt sein über den gewaltigen Haufen von abwürgendem Grünzeug, den ihr gesammelt habt, und ihr werdet euch demütig fühlen angesichts der Schönheit dessen, was sich offenbart. Und so werdet ihr in Freude weitergehen.

    Tag 10: DER TAG DER REVOLUTION

    Dieser Tag wird anders sein, als das was ihr erwartet, Geliebte. Eure Vorstellungen von Revolution sind gewaltige und manchmal auch gewalttätige Proteste, ausgeführt von denen, die intensiv leben, auf ihre Rechte pochen und die in der Öffentlichkeit auf die Strassen gehen, um Veränderung durchzusetzen. VERÄNDERUNG wird es geben, aber NICHT MIT GEWALT. Sie wird nicht nur aus den Aktionen einiger Weniger bestehen, sondern es wird eine Bewegung sein, die ALLE gemeinsam geschaffen haben. Niemand wird darum herumkommen, seine Meinung zu sagen oder Verantwortung zu übernehmen. GEWALT wird es nicht geben – oder nur vorübergehend – weil FRIEDEN das unerschütterliche Ziel ist, und weil VERMEHRTE SPIRITUALITÄT die Grundlage der Revolution darstellt. Der revolutionärer Akt wird darin bestehen MIT EURER QUELLE, MIT DER SCHÖPFUNG IM EINKLANG ZU KOMMEN. Ihr werdet lernen, wie ihr im Einklang mit der Natur und mit den Jahreszeiten lebt, wie es die Tiere schon tun. Ihr werdet keine Skigebiete in Wüstengegenden und keine Strände mehr in kalten Klimazonen bauen. Ihr werdet an keinen Aktivitäten mehr teilnehmen, die eurer Unterhaltung dienen aber eure Umgebung ruinieren. Es ist euer VERHALTEN, das ihr kollektiv revolutionieren werdet, nicht weil ihr für euer Recht auf ein besseres Leben kämpft, sondern weil ihr bereit seid, SELBSTSÜCHTIGKEIT ZU OPFERN, um zu einem besseren Leben beizutragen.

    Könnt ihr sehen, wie ihr zu Konflikt und Trennung beigetragen habt? Und zwar durch eure verschiedenen, kollidierenden Gruppen, die auf diesem oder jenem bestehen, indem sie sich ausschließlich auf eine Richtung oder auf einen einzigen „unterprivilegierten“ Teil der Gesellschaft konzentrieren, statt das Ganze zu betrachten? Versucht eine 360 Grad Panoramasicht zu entwickeln, anstatt in eine vorbestimmte Richtung zu laufen. Versucht Alle einzuschließen und Ähnlichkeiten zu erkennen, anstatt euch auf den von eurer Gruppe vorgegebenen „einzigartigen Unterschied" zu fokussieren. Es wird noch viel Zeit vergehen, Geliebte, bis ihr dieses Gefühl von Einheit verkörpert habt, aber wir möchten euch bitten, den ersten REVOLUTIONÄREN SCHRITT zu machen. Das heißt einen Schritt zurücknehmen, in aller Bescheidenheit, in Anerkennung von „Nicht mein WiIle geschehe, sondern dein Wille", oh Schöpfer von Allem, oh Alles Liebender, oh für Alles Sorgender. Nicht kämpfen, sondern eueren Wille dem höchsten Wohl HINZUGEBEN ist der Weg zu wirklicher Revolution.

    Tag 11: DER TAG DER NEUSCHÖPFUNG

    Euer Schöpfer hat Muster und Zyklen im Gang gesetzt, damit ihr immer wieder von einem neuen Tag begrüßt werdet. Ihr seid ebenfalls Schöpfer und so werdet ihr euch auch tagtäglich neu kreieren, um Vollkommenheit zu erlangen – das GÖTTLICHE ZIEL eurer Reise. Die einzige Frage ist: WIE UND WAS WERDET IHR ERSCHAFFEN? WERDET IHR EUCH JEDEN TAG ALS NEUES WESEN ENTPUPPEN? – als eine „Schnecke“ oder ein Schmetterling? EINE LANGSAME, SCHLÄFRIGE PERSON OHNE JEGLICHEN ENTHUSIASMUS, ODER EIN LEICHTFÜßIGES WESEN, DAS FARBE, LICHT UND FREUDE VERBREITET? Verkennt nicht die Wirkung, die der von euch gewählte Geisteszustand auf eure Umgebung ausübt. Erinnert euch, dass ihr jeden Tag NEU WÄHLEN KÖNNT, INDEM IHR EINEN MOMENT IN GEHEILIGTEM SCHWEIGEN INNEHALTET UND DIE AUGEN SCHLIESST. BEKUNDET EURE INTENTION UND BITTET UM FÜHRUNG, IN DEMUT, LIEBE UND GRENZENLOSER DANKBARKEIT FÜR ALLE GELEGENHEITEN, DIE EUCH AN DIESEM TAG ANGEBOTEN WERDEN, DENN SIE FÖRDERN EURE LERNPROZESSE UND BRINGEN EUCH DAS FLIEGEN BEI.

    Ihr habt das Wort NEUSCHÖPFUNG entheiligt, Geliebte (Anmerkung Rosie: NEUSCHÖPFUNG ist die Übersetzung von RECREATION im Original. RECREATION CENTRE heißt Erholungszentrum.) Für euch hat es die Bedeutung von UNTERHALTUNG übernommen, die man in der „Freizeit“ und an bestimmt Orten zu konsumieren hat. Ihr habt so genannte Erholungs- und Wellness Zentren, wo euch „Freizeitgestaltung“ angeboten wird, aber ihr solltet wissen, dass IHR DIE ERSTEN BEWEGER SEID - DIE SCHÖPFERWESEN, DIE EINE WINZIGE SPIEGELUNG DER GROßEN SCHÖPFUNG DARSTELLEN.

    Wie wir schon öfters gesagt haben, SCHRÄNKT EUCH NICHT EIN, SONDERN KREIERT JEDEN TAG BEI SONNENAUFGANG ALS DIE BESTE UND HÖCHSTE VERSION EURES SELBST. Dann werdet ihr das Paradies gestalten.

    Tag 12: DER TAG DER WIEDERERKENNUNG

    Dies wird eine schmerzhafte Erfahrung für diejenigen sein, die SCHMERZ nie wahrgenommen haben. Dies anzuerkennen heißt, dass du auf irgendeine Weise aus dem Gleichgewicht geraten bist, und dass du es dir nie erlaubt hast, dein Gesicht zu verlieren. Aber langfristig ist es extrem schwierig eine Maske aufrecht zu erhalten, und die Last wird dich letztendlich zerbrechen. Diejenigen, die keine Masken verwenden, werden tatsächlich als „schwach“ oder „instabil“ oder „emotional“ oder „direkt“ abgestempelt, jedoch sagen wir euch, dass sie viel mehr Kontakt zum EIGENEM SELBST haben als die, die tapfer durchhalten oder sich verstecken oder lügen, um ihrem Ruf gerecht zu werden. Die Energie am TAG DER WIEDERERKENNUNG wird solche Qualitäten besitzen, die es unmöglich machen, irgendeine starke Emotion weiterhin zu unterdrücken. Wie ein Topf der überkocht, werdet ihr viel Zorn und Traurigkeit rauslassen. Es kann sein, dass Persönlichkeiten, die das Ruder fest in der Hand hatten und souverän wirkten, über Nacht hilflos und zerbrechlich werden. Menschen, die Höhen und Tiefen gewöhnt sind, werden die Zerbrechlichen an die Hand nehmen und sie durch stürmische Wellen zu ruhigeren Ufern führen. Jedoch kann man diese nur erreichen, wenn ALLES ausgedrückt worden ist und wenn die wirkliche (nicht die oberflächliche) Ursache dafür erkannt worden ist. Bevor ein Gefühl nicht ausgedrückt werden konnte, gibt es keine Möglichkeit die Ursache genau zu bestimmen und die nötige Veränderung zu vollziehen. Deswegen werdet ihr Alle emotionale Turbulenzen und Stürme erleben, entweder in euch selber oder in anderen, bis wieder Stille eintritt.

    Tag 13: DER TAG DER NEUANPASSUNG

    Wir möchten euch in aller Klarheit sagen, dass ihr am Tag der Neuanpassung mit sehr vielen unerwarteten DREHUNGEN UND WENDUNGEN an jeder Ecke konfrontiert werdet. Dies ist wahrlich das Zeitalter der GROßEN KORREKTUR, wobei die Entscheidungen, die euch betreffen AUSSERHALB eures winzigen Planeten gemacht werden und MIT DER VERWALTUNG AUF UNIVERSUMSEBENE SYNCHRONISIERT WERDEN. Deswegen sind eure persönlichen Wünsche und Pläne sekundär. Es wird von euch erwartet, dass ihr den Kurs wechselt und euch nicht an gewissen Vorlieben festhaltet. Die Richtung kann sich augenblicklich verändern und ihr werdet überprüft, ob ihr euch trotz dieser Überraschungen (einige davon angenehm und andere nicht so angenehm) vorwärts bewegen könnt. Besonders die Erdbewohner, die sich daran gewöhnt haben in abgelegener Stille zu leben werden voll ins tosende LEBEN geworfen und werden gezwungen, sich mit denen zu assoziieren, die sie vorher verachtet oder sogar gehasst haben. Ihr werdet interaktiven UMGANG lernen und ihre hochwertige Direktheit und Hilfsbereitschaft schätzen lernen. Ihr werdet ihre LEBENDIGKEIT schätzen. Dies wird der Anfang einer friedlichen Gemeinschaft sein, WO ALLE INTEGRIERT SIND UND WOZU ALLE BEITRAGEN. Ihr werdet niemanden ignorieren. Ihr werdet alle einschließen. Ihr werdet Umgang haben mit jung und alt, reich und arm, gesund und krank. Auf diese Weise wird euer Mitgefühl erweckt und eure Erkenntnisse vertieft. Auf dieser Weise werdet ihr als spirituell gereifte Wesen daraus hervorgehen.

    Tag 14: DER TAG DER ERGEBNISSE

    Alle Ursachen setzen Wellen in Bewegung und – irgendwann in der Zukunft – müssen sie zwangsläufig DIE KÜSTE ERREICHEN. Es spielt keine Rolle wo die Welle entsteht oder wie lange sie unterwegs ist, denn sie wird trotzdem dort aufschlagen. Bis jetzt haben einige unter euch in Ländern oder Gesellschaften gelebt, wo die Wirkung eurer Handlungen größtenteils nicht sichtbar war, aber wisst, dass sie trotzdem GEFÜHLT worden ist, auch wenn diese Wirkung so weit von euch selbst entfernt war, dass ihr sie nicht mehr wahrnehmen konntet. Manchmal denkt ihr, dass diese Wirkung überhaupt nicht stattgefunden hat. Ihr glaubt nicht an Folgewirkungen. Ihr glaubt sogar, es sei möglich und erlaubt, Verschwendung, Korrumpierung, Manipulation und die Zerstörung aller möglichen Arten von Rohstoffen ständig weiterzuführen und trotzdem weiterhin in einer perfekten schönen harmonischen Enklave zu leben.

    Diese Seifenblase wird jedoch zerplatzen. Eure Ungläubigkeit ist extrem fehlerhaft. Ihr könnt die Auswirkungen eures Verhaltens nicht vermeiden, denn dies ist Teil der unausweichlichen und unerschütterlichen kosmischen Regel von URSACHE UND WIRKUNG.

    Schaut die Wellen an, die vom Meer hereinkommen. Können sie aufgehalten werden, Geliebte? Beobachtet die Kraft des Wellenschlags. DIE WELLEN WERDEN AUF DIE FELSEN AUFLAUFEN. ES GIBT KEINE ANDERE LÖSUNG. ALLES WAS IHR ERFAHRT IST DAS RESULTAT UND DIE DIREKTE AUSWIRKUNG VON WELLEN, DIE IHR SELBER IN BEWEGUNG GESETZT HABT. Dies bedeutet, dass ihr die TOTALE VERANTWORTUNG FÜR ALLE EURE HANDLUNGEN TRAGT und – wie wir schon so oft gesagt haben – STEUERT IHR EUER EIGENES SCHIFF, DESWEGEN SEID IHR NIE OPFER. Wenn alle Menschen diese Erkenntnis aufgreifen, verändert sich eure ganze Welt rapide.

    GEHT AUF DEN URSPRUNG VON ALLEN EREIGNISSEN ZURÜCK. FÜHLT EUCH NICHT HILFLOS. IHR KÖNNT DIE EREIGNISSE IMMER ZURÜCK VERFOLGEN UND WERDET ERKENNEN MÜSSEN, DASS IHR IRGENDWIE ETWAS DAMIT ZU TUN HATTET. NICHTS KOMMT VON NICHTS. GEHT AUF DEN URSPRUNG DER GEWALT IN EUREN DENKVORGÄNGEN ZURÜCK. BEZIEHT ALLE „RÜCKWIRKUNGEN“ UND ALLES VÖLLIG UNERWARTETE AUF EUCH SELBST. So werdet ihr wachsen und Fehlern vorbeugen können. Auf diese Weise werdet ihr lernen, wie man PERFEKTE WELLEN IN BEWEGUNG SETZT.

    Wenn ihr euch langfristig weigert, die Ereignisse eures Lebens unter DIE LUPE VON URSACHE UND WIRKUNG zu nehmen und euch erst später dazu entscheidet, könntet ihr einen großen Schock bekommen. Euer Leben ist eigentlich eine LANGE REIHE VON WELLEN, die ans Licht kommen wollen und die am Tag der Ergebnisse ans Ufer schlagen. Wellen kann man am fernen Horizont nicht sehen. Ihr seid euch der Wellen am meisten bewusst, wenn sie an die Küste schlagen. Erst dann nehmt ihr ihre wirkliche Kraft wahr. Wenn sie klein und sanft sind, werden die Wellen eure Zehen streicheln, aber wenn sie riesig und kraftvoll sind (die Auswirkung von riesigen und kraftvollen Gedanken eurerseits) werden sie den Sand unter euren Füssen wegschwemmen, Steine umherschleudern und euch zu Boden werfen.

    Einmal aufgeschlagen ist die „Wirkung“ der Welle vollständig und zu Ende; das Wasser zieht sich sofort zurück und hinterlässt harten, erneuerten Sand und eine veränderte Küstenlinie. Obgleich die Wellen euch durch ihre plötzliche Kraft, ihr Anschwellen und Zusammenbrechen vielleicht schockieren, können sie auch unzählige Schätze zum Ufer bringen – wunderschöne Muscheln und glitzernde Steine, die sich bis jetzt unter der Oberfläche versteckt haben. Auf diese Weise bringen auch alle plötzlichen Veränderungen (sozusagen als sich manifestierende Folge) kleine Freuden und Lektionen mit sich. Die Welle weicht unsichtbar zurück, doch sie prägt ein unauslöschliches Zeichen auf euren seelischen Zustand. Solche Wellen können euren Gleichmut erschüttern, doch auch euren Lebensfluss steigern. All dies werdet ihr am TAG DER ERGEBNISSE erleben.

    Tag 15: DER TAG DER BELOHNUNG

    Obgleich unsere Warnungen vor großen Veränderungen euch womöglich katastrophal und überwältigend vorkommen, wird dies nicht ausschließlich so sein. Der Propaganda, die euch tagtäglich gefüttert wird, wird absichtlich so ausgerichtet, um euch Angst und Grauen einzuimpfen. Deswegen werdet ihr auf unsere Worte mit derselben Angst und mit Grauen reagieren, und es kann sein, dass ihr nicht weiter lesen und alles hinter euch lassen wollt, so wie ihr es mit euren Zeitungs- und Medienberichten macht. Jedoch sind wir diejenigen, die versuchen euch VON DIESEM ANGSTJOCH ZU BEFREIEN UND DIE SICH ANSTRENGEN, DIESER PROPAGANDAWELLE ENTGEGEN ZU WIRKEN. Zusätzlich zu unseren Warnungen und Ratschlägen – die angesichts der kritischen Umstände des Planeten dringend nötig sind - verkünden wir DIE GROßE HEILUNG in einem Maße, wie sie euch noch nie begegnet ist. Dies wird am Tag der Belohnung eure Belohnung sein dafür, dass ihr unerschütterlich eure eigene Transformation (und deswegen auch diejenige eurer Welt) vorangetrieben habt.

    Tag 16: DER TAG DER ABLEHNUNG


    Wenn der Tag der Ablehnung anbricht, werden die meisten von euch Amok laufen und ALLES ablehnen. Viele werden vor Wut kochen und gewalttätig werden. Ihr werdet fluchen. Ihr werdet euch wegen eures Schuldgefühls vielleicht das Leben nehmen. Vielleicht werdet ihr den Drang haben, diejenigen zu töten, die das Ganze angestiftet haben. Euch bitten wir RUHE ZU BEWAHREN wo nur möglich. Schreit herum und schlagt imaginäre Wesen, wenn es sein muss, aber TUT DAS ALLEIN AN EINEM ISOLIERTEN PLATZ. Unter diesen Umständen, wo alles woran ihr je geglaubt habt, sich vor euren Augen auflöst, ist es sehr einfach in Verzweiflung zu fallen. Wenn ihr es jedoch aushalten und lernen könnt, dass gleichzeitig „Gutes“ entsteht .... wenn ihr den Unrat durchkämmen und im Inneren DEN GOLDENEN STRAHL DER GÖTTLICHKEIT finden könnt, dann werdet ihr wissen, dass euch vergeben worden ist. Ihr werdet WISSEN, dass der Weg ab jetzt nur nach oben weiter gehen kann. So wird der Tag der Ablehnung sich in einen Tag der Annahme verwandeln.

    Tag 17: DER TAG DER NEUGESTALTUNG

    Nehmt ein neues Zeichenbrett in die Hand, Geliebte, und gestaltet euer Leben neu, im Einklang mit den GÖTTLICHEN GESETZEN. Das sind diejenigen, die KRAFT UND NAHRUNG spenden. GLEICHZEITIG WERDEN ANDERE DURCH EURE HANDLUNGEN (MANIFESTATION DIESER PRINZIPIEN) BELEHRT. Das bedeutet HÖCHSTE QUALITÄT IN ALLEN LEBENSBEREICHEN. Es ist nicht Zweck dieser Aussage, beständig Druck auf euch auszuüben, sondern wir legen Wert auf eure fortwährende, stabile Reise zur Vollkommenheit. Ihr werdet selbst mit vorzüglichen Ergebnissen und Erlebnissen Anderer in Berührung kommen und sie genießen, und diese Erfahrung wird EUREN WUNSCH STEIGERN, DASSELBE ZURÜCK ZU GEBEN.

    Tag 18: DER TAG DER WIEDERVERWERTUNG

    An diesem Tag werdet ihr den WERT VON ROHSTOFFEN ANERKENNEN, die ihr systematisch in großem Stil verschwendet habt, besonders in Ländern, die ihr die „westliche Welt“ nennt. Braucht ihr alle Privatwagen? Braucht ihr alle die Haushaltsgeräte, die ihr nur einmal pro Jahr benutzt? Das große Zeitalter des Teilens wird anbrechen, und das Leben wird sich entsprechend vereinfachen, sodass ES NICHTS WIEDER ZU VERWERTEN GIBT, WEIL NICHTS ÜBERFLÜSSIGES GEHORTET WIRD, WEIL ALLES REPARIERT STATT WEGGEWORFEN WIRD UND ALLES IM STÄNDIGEN GEBRAUCH SEIN WIRD. Auf diese Weise werdet ihr so wenig Resourcen wie möglich aufbrauchen und den Reichtum und die Schönheit der Natur aufrechterhalten.

    Tag 19. DER TAG DER EMFÄNGLICHKEIT

    Werdet ihr euch verstecken, geliebte Kinder der Erde, im dem Moment wo ihr versteht, dass sehr ernste Fehler und Experimente auf eurem Planeten durchgeführt worden sind? Werdet ihr euch ständig verteidigen oder werdet ihr es schaffen, loszulassen und die Vorschläge und Unterstützung der Helfer aus dem All begrüßen? Unsere Hilfe ist euch eigentlich schon lange zur Verfügung gestellt worden, jedoch ist sie nicht erkannt oder benutzt worden. Werdet ihr in Dankbarkeit auf die Knie fallen, jetzt wo das ganze Ausmaß der Grausamkeiten enthüllt worden ist? Werdet ihr nicht nur die neue Technologie sondern auch die NEUEN GÖTTLICHEN REGELN dankbar annehmen, die eure Sternengeschwister euch anbieten? Das Erste ist ohne das Zweite nicht möglich. Die Gräueltaten der Vergangenheit werden fortbestehen, wenn keine GANZHEITLICHE UND GANZHERZIGE VERÄNDERUNG durchgeführt werden kann. Dies ist eure Wahlmöglichkeit am Tag der Empfänglichkeit.

    Tag 20: DER TAG DES UMZUGS

    Wenn ihr euren geistigen Haushalt nicht in Ordnung gehalten habt, werdet ihr am Tag des Umzugs schlecht vorbereitet sein. Wir raten euch alles weg zu werfen oder zu verteilen, was unnötiger Ballast ist. Überlegt was zu eurem Glück wesentlich beiträgt. Seid euch der unbeschreiblichen Last von physischem und mentalem Gepäck bewusst. Übt euch darin, alles hinter euch zu lassen. Es wird Menschen geben, die trotz wiederholter Warnungen nicht daran glauben, dass der Umzug kommen wird. Sie werden die emsigen Aktivitäten um sich herum ignorieren. Sie werden sich isolieren und über die Aktiven spotten.

    Auch sie werden fortgebracht, weil es aus Sicherheitsgründen nötig ist und wegen des Wohlergehens für DIE GANZE MENSCHHEIT. Im Moment seid ihr vielleicht nicht dazu fähig, euch euer Leben auf einem anderen Planeten vorzustellen, während sich auf eurer Erde sehr ernste Vulkanaktivitäten und eine Ausgleichung der Landmassen ereignen. Es ist jedoch dieses Szenario, worauf ihr euch letztendlich vorbereiten müsst.

    Tag 21: DER TAG DER RÜCKKEHR

    Am Tag der Rückkehr werdet ihr vielleicht noch feste Vorstellungen davon haben, was „Zuhause“ war oder ist. Wenn es sich bei dieser Vorstellung um einen bestimmten Platz handelt, gibt es keine Garantie, dass er noch existiert. Wenn eure Idee von Zuhause eine bestimmte Atmosphäre ist, wird es vielleicht eure Berufung werden, sie für Andere wiederherzustellen, solange sie dem GANZEN wohl tut. Ja, wir werden euch dies immer wieder vor Augen führen, denn dies ist der Maßstab, der auf alle neuen Bauprojekte und Aktivitäten zutreffen wird. Wenn deine Geschicklichkeit im Renovieren liegt, dann renoviere nur das, was einzigartig oder nützlich ist. Wenn du gut organisieren kannst, gilt das "ZUM WOHL ALLER" Prinzip genauso. Eure IDEALE ALLE BETREFFEND sollten euch durch diese Periode des Wiederaufbaus begleiten. Wenn ihr bei der Rückkehr darauf hofft, Spuren der Vergangenheit oder eures vergangenen Lebens vorzufinden, sind Enttäuschungen wie auch große Schwierigkeiten schon vorprogrammiert, denn das wird nicht immer in den neuen Parametern enthalten sein. Instabile und verfaulende Fundamente – ob physisch oder mental – werden nicht unterstützt oder wieder aufgestockt. DIE FLEXIBILITÄT EURES FOKUS, EURE HINGABE UND EURE AUSRICHTUNG AUF DIE KOSMISCHEN GESETZE werden sicher stellen, dass ihr euren eigenen, wertvollen, von allen unterstützten Weg in dieser NEUEN WELT findet.


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  126. The Following 5 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  127. #66
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 199:
    Prophezeiung fünf: Ihr werdet euch zu einer Welt vereinigen

    Durch Rosie am 9. Oktober 20

    Übersetzung: Jaya

    Wir Wesen der himmlischen Bereiche sorgen uns sehr um unsere Kinder, unsere Mündel auf der Erde. Es geht nicht so sehr um die physische Ebene, obwohl das auch unser Anliegen ist, sondern vor allem um die spirituelle Ebene. Mit großer Freude sehen wir euch in dieser Hinsicht WACHSEN. Andererseits sehen wir sehr bestürzt, wie ihr in Stumpfsinn verfallt und wie hypnotisiert umherlauft, wie ihr euch unterwerft, als gäbe es keine andere Wahl und wie ihr für eure „Rechte“ gegen diejenigen kämpft, die nach eurer Meinung „anders“ sind.

    Doch aus unserer Perspektive – in der Zeit und Raum kaum eine Rolle spielen - geht ihr alle durch die ähnliche Erfahrung, wie es ist auf einem evolutionären Planeten zu leben. Es gibt Millionen dieser Planeten, obwohl die Geschichte eures Planeten höchst ungewöhnlich und euch (noch) unbekannt ist. Und so wird diese erweiterte Perspektive euch künftig große Einsichten bringen, sodass sich eure vermeintlichen Unterschiede in Nichts auflösen – wie wir euch schon oft gesagt haben. ALLES WAS DANN BLEIBT IST EURE ÄHNLICHKEIT UND DAS GEMEINSAME ANLIEGEN, WIE IHR AM BESTEN AUF DEM GÖTTLICHEN PFAD VORANKOMMT.

    Vielleicht ist es schwer sich ein Gefühl von DER ALLEM ÜBERGEORDNETEN EINHEIT vorzustellen im Hinblick auf den gegenwärtigen mentalen Zustand auf der Erde, wo es so viele verschiedene (und heftig verteidigte) Meinungen, Bräuche, Gewohnheiten, Kulturen und Volksstämme gibt. Vielleicht fragt ihr: WIE KÖNNEN WIR DAS ALLES EINFACH BESEITE LEGEN? Ihr könnt euch sicher sein, dass es DIE AKTIVE TEILNAHME EINES JEDEN VERBLEIBENDEN MENSCHEN ERFORDERT SOWIE DAS AKTIVE LOSLASSEN VON ALLEN DOGMEN, VON ABERGLAUBEN UND VON ALTEN GEBRÄUCHEN, die der Menschheit als Ganzes nicht mehr dienen. Die meisten Glaubenssysteme sind dazu verurteilt sich aufzulösen. Ihr werdet sinnvolle, wertvolle, umfassende, nachvollziehbare und glaubwürdíge Erklärungen bekommen, DIE JEDER MENSCH ALS WAHRHEIT ERKENNEN WIRD. So werdet ihr VEREINIGUNG ERLEBEN durch die gemeinsame Verzweiflung, so lange Irrwegen und falschen Vorstellungen gefolgt zu sein, und ihr werdet auch GEMEINSAM eine unglaubliche Öffnung eurer Herzen und eine Steigerung eurer UNIVERSELLEN HINGABE in Richtung Selbstvervollkommnung erleben. Auf diese Weise werdet ihr alle aufbrechen auf dem neuen Weg zu UNIVERSELLER FREUDE.

    Auf allen Ebenen sind viele Korrekturen nötig und wie in allen Schreckenszenarien werdet ihr zusammen kommen und euch gegenseitig helfen. Ihr werdet euch nicht auf euren Lorbeeren ausruhen. Ihr werdet dingend nach den richtigen Antworten suchen. Ihr werdet so viele Fragen haben, dass ein Leben dafür nicht reicht. Ihr werdet weltweit aus der Stagnation erwachen und zusammen kommen, um echte, unterstützende Gemeinschaften zu bilden. Ihr werdet VERANTWORTUNG übernehmen. Ihr werdet euch nicht nur miteinander sondern auch mit Tieren und Pflanzen VERBINDEN im Wissen, dass sie ALLE empfindsame, bewusste Wesen sind, und sie dementsprechend behandeln.

    In ähnlicher Weise werdet ihr euch mit den immer gegenwärtigen aber (für euch) noch nicht sichtbaren MITGLIEDERN DES UNIVERSUMS AUßERHALB DER ERDE VEREINIGEN, die euch sehr viel Unterstützung geben werden. Wenn euer Bewusstsein sich einmal AUSDEHNT, um sie einzuschließen, werdet ihr auch eine ständig wachsende Sensibilität für die Präsenz EURES SCHÖPFERS erfahren und ihm immer näher kommen, was dann letztendlich zu VEREINIGEUNG führt.

    VEREINIGUNG kann auf verschiedenen Ebenen gelebt werden: sie heißt ständiges Bewusstsein darüber, das man GÖTTLICH GEFÜHRT wird; sie besteht in der Kommunikation mit persönlichen, nicht sichtbaren Führern während der Meditation; sie bedeutet einen starke Familiensinn in dem Sinne, dass JEDER zur Familie gehört; sie besteht darin, dass ihr sofort die Geisteshaltung und die Bedürfnisse von Allen, denen ihr begegnet, versteht. Das heißt, dass ihr wisst, was gebraucht wird und könnt es zur Verfügung stellen BEVOR IHR GEFRAGT WERDET, ohne dass ihr ein Gefühl von OPFER oder STOLZ dabei habt. Solche Gefühle kommen jetzt vielleicht noch hoch, wenn ihr „Gutes tut“, doch sie haben in der neuen Welt keinen Platz.. Denn in diesem Zustand der Vereinigung WERDET IHR WISSEN, DASS IHR UND JEDER ANDERE TEIL DES GANZEN SEID.

    Wir sagen voraus, dass ihr am Ende jeden Tages, wenn die Dämmerung fällt, ihr zutiefst dankbar seid für das, was ihr empfangen habt und was ihr AUS DEM EINEN gelernt und was ihr dem EINEN gegeben habt. Nicht eine Tat wird verloren gehen, verschwendet sein oder nicht wert geschätzt werden. Ihr werdet WISSEN, das ihr zur Gesundheit und Harmonie einer neuen vereinigten Erde beigetragen habt.




    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    -

    - - - Updated - - -

    Seraphin Botschaft 200: Prophezeiung sechs
    Ihr werdet ein Leben ständiger Abenteuer haben


    Durch Rosie am 20. Oktober 2014

    Übersetzung von Jaya

    Heute möchten wir euch fragen, welche Rolle Abenteuer in eurem Leben und in der jetzigen Zeit hier auf der Erde spielen. Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, dass ihr ALLES AUFGEBEN würdet, um mit LEICHTEM GEPÄCK ZU LERNERFAHRUNGEN AUFZUBRECHEN anstatt euch SCHWERFÄLLIG WEITER ZU BEWEGEN, UM MEHR STATUS, GELD ODER GÜTER ODER FREIE ZEIT ZU BEKOMMEN?

    Seid euch darüber bewusst, dass auch jetzt, egal ob vor Ort oder unterwegs EUER LEBEN EIN ABENTEUER IST. Das könnte denen, die sich in einem Netz von Konflikten, Verantwortung, Pflichten oder einengenden Lebensumständen gefangen fühlen, unglaublich vorkommen. Eure Freiheit ist es zu WÄHLEN – jeden Tag, jede Stunde, jede Minute – WIE IHR REAGIERT oder WIE IHR DIESMAL DEN NÄCHSTEN AUGENBLICK ERSCHAFFT. So besteht euer Leben aus ewigen Abenteuern (wenn ihr es so wollt), wenn ihr einmal euer Leben als ein Abenteuer anseht. So könnt ihr jeden Tag NEU GEBOREN werden.

    Wie können wir unsere Sichtweise ändern, mögt ihr nun fragen. FRAGT EUCH SELBST FRAGEN! Wisst ihr, Geliebte, was unter euren Füssen liegt, wenn ihr durch die Stadt geht? Wisst ihr, was jenseits eurer Erde passiert? (MEHR ALS IHR DENKT!) Wisst ihr die wahren Bedürfnisse, Gefühle und Absichten, derjenigen die euch kurz begegnen oder deren Gespräche ihr ganz kurz mitbekommt? Und wie steht es um die Ansprachen „berühmter“ Leute? Sind diese kurzen Schriftstücke ihr echter Spiegel oder die „Realität“? Kennt ihr eure eigenen Fähigkeiten und Potentiale? Wenn ihr schon die Antwort auf diese Fragen kennt, dann habt ihr euch schon begrenzt. Wisst ihr, ob und wenn jemand mit euch Kontakt aufnehmen wird oder nicht? Wisst ihr, wen ihr kontaktieren werdet und aus welchem Grund?

    Wir prophezeien euch, dass in der kommenden Zeit soviel entlarvt wird, von dem ihr KEINE AHNUNG HATTET. Ihr werdet euch wie in einem kleinen Boot auf langer Reise mitten in RIESIGEN WELLEN fühlen und von einer Enthüllung nach der anderen getroffen werden. Könnt ihr euch vorstellen, wie aufregend es wäre, das Ruder zu ergreifen? Könnt ihr euch die Befriedigung vorstellen, einen Kurs zu verfolgen und zu neuen Ufern zu gelangen? Könnt ihr euch die Solidarität mit euren Mitreisenden vorstellen? Könnt ihr euch eine ERHÖHTE WAHRNEHMENUNG vorstellen, die all das in EUCH wachsen lässt zusammen mit dem WISSEN, DASS NOCH SO VIEL MEHR ZU ENTDECKEN IST – IN EURER WELT UND JENSEITS DAVON, IN EURER VERGANGENHEIT UND EURER ZUKUNFT, AUßERHALB VON EUCH SELBST UND IN EUCH SELBST?

    Freut euch, Geliebte Kinder der Erde, denn ähnlich wie kleine, grüne Spinnen, die unablässig über die Weizenhalme eines großen Feldes klettern, so werdet ihr eine reiche Fülle an Lebendigkeit, Früchten und Nahrung entdecken. Obwohl der Weg lang und schwer sein mag, sind die Belohnungen schon zugesichert. Wir lieben euch.
    Seraphin

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    - - - Updated - - -

    Bitte entschuldigt die Verdrehung der beiden letzten Beiträge. ich habe es dreimal probiert, doch immer wird die Botschaft 200 an die Botschaft 199 anghängt. Manchmal hat das Programm seine Launen?!? Trotz des Öffnens eines neuen Fensters genau wie bei diesem kleinen Anhang hier.

  128. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  129. #67
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 201: PROPHEZEIUNG SIEBEN: IHR WERDET DAS GOLDENE LICHT FÜHLEN

    Seraphin durch Rosie, 27. Oktober 2014

    Übersetzt von Jaya

    Das goldene Licht ist etwas, das nur selten erfahren wird. Wenn, dann ist bisher nur auf einige Wenige gefallen, doch was sich jetzt wahrscheinlich ereignet ist eine KOLLEKTIVE ERFAHRUNG sein. Es wird nicht mit Trompeten angekündigt werden (es sei denn diese Botschaft ist eine Trompete!).

    Es wird keine Einführungsreden oder Dolmetscher geben, denn es wird EURE AUFGABE sein (OHNE VERMITTLER) EUCH DIESE NEUE ENERGIEN ZU STELLEN, SIE WILLKOMMEN ZU HEIßEN UND ZU DEUTEN. Ihr werdet diesmal keinen Probelauf und keine Vorbereitungszeit mehr haben. Diejenigen, die sich schon auf den spirituellen Weg begeben haben, WERDEN DARAUF VORBEREITET SEIN; SIE WERDEN ES VERSTEHEN UND ES ANNEHMEN KÖNNEN, SODASS ES EIN WESENTLICHER BESTANDTEIL IHRER SELBST WIRD.

    Diejenigen, die auf den niedrigeren Ebenen der Existenz geblieben sind, werden mit etwas konfrontiert, das so vollkommen neu für sie ist, dass sie zunächst mit Angst reagieren könnten. ES KANN SEIN, DASS SIE ES SOFORT ABWEISEN, WAS DAS GLEICHE IST WIE SEIN EIGENES LEBENSBLUT ZURÜCK ZUWEISEN. Sie werden vielleicht schreien oder gewalttätig werden, denn es gibt für sie keine Möglichkeit es aufzuhalten. Die einzige Möglichkeit zu verhindern, dass sie von seiner Schwingung durchdrungen werden, besteht darin DEN KÖRPER ZU VERLASSEN. Und tatsächlich könnte das eure Wahl sein. Wisst, dass all das im Bruchteil einer Sekunde geschehen wird, wie eine dem Donner ähnliche Klangwelle, die plötzlich losbricht – ein Klang, den ihr kennt.

    Das wird in einem Augenblick geschehen, doch es wird Räume der Ewigkeit öffnen in einem großartigen AUGENBLICK KOSMISCHEN VERSTEHENS. Wenn ihr noch nie über die EWIGKEIT nachgesonnen habt, dann werdet ihr ÜBERWÄLTIGT. Vielleicht wollt ihr nicht in Betracht ziehen, dass es ein Leben ohne Ende gibt. Vielleicht wollt ihr in der Tiefe eures Herzens nicht lernen, doch wenn der winzige Funke der Sehnsucht nach der ewigen Reise entzündet wird, werdet ihr sehr langsam, aber sicher lernen die göttlichen Zeichen zu verstehen, die diese Erde segnen werden.

    So werdet ihr Alle (wenn möglich) in die höheren Bereiche eingeweiht werden. Übt eure Reaktionszeit, Geliebte. Bereitet euch darauf vor eurem „Schöpfer“ im weitester, tiefster und umfassendster Weise zu begegnen. Und auch wenn ihr vor Verzweifelung stolpert, braucht es nur ein kurzer Ruf eurerseits, oder eine dringende Bitte, oder eine nach uns suchende Hand, damit wir, die himmlische Hierarchie, auf eure Notlage reagieren. LASST UNS EIN, oh ihr Erdbewohner, um euch in diesem das Leben verändernden Augenblick zu helfen. Wir sind einsatzbereit.
    Seraphin


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  130. The Following 4 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  131. #68
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 202: Notruf zur Erde
    Durch Rosie am 28. Oktober 2014-10-28

    Übersetzung von Jaya

    Wer wird euch jetzt retten, Kinder der Erde, jetzt wo ihr euren Planeten und euch selbst an den Rand des Zusammenbruchs gebracht habt? (einschließlich der mangelnden Erkenntnis, dass dies der Beweis eures Versagens ist, kritisch wahrzunehmen und Sorge zu tragen). Da wo brüderliche und schwesterliche Liebe nicht länger vorherrschen (sondern Aggression, Sex, Essen und sofortiger Befriedigung Raum gegeben haben)
    führt der einzige Notfallplan, den ihr für solch einen Zusammenbruch habt, dazu ohne Alternative SELBSTSÜCHTIG ZU SEIN.

    Ihr könnt natürlich die Feuerwehr, die Sozialhilfe und die Polizei rufen, aber sie werden nicht verhindern können, dass euer SPIRITUELLES HAUS in Flammen steht. Auch werden sie eure SPIRITUELLEN KRISEN nicht lösen, denn ihr Training ist (absichtlich) auf einer ganz anderen Ebene. Sie widmen sich dem Reglementieren von physischen Symptomen und den Auswirkungen all dessen, was AUßER KONTROLLE geraten und jenseits der NORM ist.

    Dies ist der Zeitpunkt wo ihr handeln und DIE NORMALITÄT hinterfragen müsst. Ist es normal Andere auszubeuten? Ist es NORMAL, euren Abfall über den ganzen Globus zu verstreuen ohne einen Gedanken an morgen? Ist es NORMAL, euer äußeres Erscheinungsbild ständig zu ändern, wo es doch der Inhalt eurer SEELE und eurer innewohnenden Energie ist, die das nächste Ereignis und die nächste Person anziehen? Ist es NORMAL, auf einer von Kugeln durchsiebten Erde und in vergifteter Luft zu leben? Ist es NORMAL, über den Erdboden zu gehen und Angst haben zu müssen, von Landminen in die Luft gejagt zu werden? Ist es NORMAL, dass Pornographie ein blühendes Geschäft ist, dass der Missbrauch weitergeht, dass Verständigung in wichtigen Fragen in jeder möglichen Weise ABGEBROCHEN WIRD sowohl individuell als auch in international?

    Also, schließt ihr nicht daraus so wie wir ( trotz all unserer Liebe für euch), dass das Alles eine Art von selbst erschaffenem Irrenhaus ist? Denkt ihr, ihr könntet damit ganz alleine fertig werden? Könnt ihr ALLE DIESE SCHMERZHAFTEN, UNEHRLICHEN, SCHÄDLICHEN TRENDS UMKEHREN, DIE EUCH SELBST UND EURER UMWELT SCHADEN
    ZUFÜGEN? Könnt ihr das tun? Erzählt uns genau, wie ihr das zu Wege bringen wollt? Werden reiche Menschen (die verborgene, anderweitige Motive haben) großspurig und optimistisch dann kleinere, nicht so wichtige Probleme mit viel Furore und Mediengetöse angehen, um sich dann in der Bewunderung derer zu sonnen, die sie als GOTT ansehen und davon überzeugt sind, dass nur GUTES dabei herauskommt? ODER WERDET IHR ALLE, JEDER VON EUCH, NACH INNEN GEHEN, EUER GEWISSEN ERFORSCHEN UND ALS HÖCHSTE KONSEQUENZ DESSEN, JEDE EINZELNE HANDLUNG NACH DEM WOHL FÜR DIE GESAMTE MENSCHHEIT AUSRICHTEN?

    WERDET IHR EUCH ALLE EINEM BEWUSSTSEINSWECHSEL UNTERZIEHEN, EINER AUSDEHNUNG DES HERZENS UND MIT ABSOLUTER ENTSCHLOSSENHEIT SO WEITERMACHEN, ALLES SCHÄDLICHE VERHALTEN UND SEINE VERHEERENDEN EFFEKTE AUSZUMERZEN?

    Und wir sagen euch angesichts der NOTOPERATION ERDE, dass dies eure EINZIGE OPTION ist.

    Werdet demütig und macht die anstehende, innere Arbeit. Es gibt keinen anderen Weg. Nach langer Beobachtung eures Verhaltens ist unsere Einschätzung, dass ihr offenbar in keiner Weise bereit seid das anzugehen. WIR VON DER SPIRITUELELN HIERARCHIE (Gottes Helfer, wenn ihr so wollt) STEHEN MIT UNSEREN EIGENEN NOTFALLPLÄNEN FÜR EUCH IN BEREITSCHAFT, sie am Umschlagspunkt umzusetzen. Dann werden wir verhindern, dass die Waagschalen nicht in Selbstvernichtung kippen. Doch auch das wird euch nicht „retten“. Es können völlig neue Lernumstände entstehen, doch LERNEN MÜSST IHR.
    Wir hoffen, dass wir die Dinge klar gemacht haben. Unser harscher Ton ist wieder einmal eine Indikation des Ernstes der Lage und unserer tiefsten Sorge für euch. Wir hoffen auf eure unmittelbare Teilnahme.
    Seraphin



    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  132. The Following 5 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  133. #69
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 203:
    DIE GLOCKE LÄUTET FÜR DICH
    Von Seraphin durch Rosie, 9. November 2014
    Übersetzung: Jaya

    Die Glocken läuten für euch alle, geliebte Kinder der Erde, denn was geschehen wird ist so allumfassend und so machtvoll in seiner strahlenden Helligkeit, dass jeder staubige, faulende Winkel beleuchtet wird. All die unangenehmen Ereignisse, Begegnungen und Leiden, die ihr bildlich gesprochen unter den Teppich gekehrt habt, werden wieder ins volle Blickfeld rücken. Aus unscharfen, dunklen Tiefen werden unmissverständlich klare und genau umrissene Bilder aufsteigen. Es wird alles leuchtend vor jedem von euch ausgebreitet sein, ob Erwachsener oder Kind ganz egal welches Stadium spiritueller Entwicklung ihr erreicht habt. Wie immer eure Situation sein wird, es wird euch eine NEUE PERSPEKTIVE gegeben und damit eine weitere Möglichkeit zu lernen.

    Einige werden das Gefühl haben, sie steigen eine imposante Treppe hinunter und befinden sich in einem prächtigen Saal. Andere werden plötzlich auf dem Boden der Realität zurück befördert und werden das Gefühl haben, dass sie sich durch ein seltsames, fremdes Land bewegen. Wieder Andere werden dies als ein Gefängnis erleben, das ihr früheres Fehlverhalten nicht mehr zulässt. Alle werden riesige Veränderungen erfahren. Von Allen wird verlangt, dass sie vertraute Gewohnheiten und Umgebungen hinter sich lassen, denn dies wird ohne Ausnahme eine globale Erfahrung sein.

    Denkt nun über die Auswirkung dieser gemeinsamen Erfahrung nach. Ihr werdet zusammen weinen, ihr werdet zusammen leiden und ihr werdet zusammen wachsen. Ihr werdet enge Bindungen aufbauen. Ihr werdet verstehen, was es bedeutet durch dasselbe Trauma zu gehen. Ihr werdet Hilfe, Rat und Wissen freigiebig teilen, denn ihr werdet einen Jeden verstehen.

    Wenn die Glocken nun läuten, trauert der Vergangenheit nicht nach, sondern freut euch über die Gelegenheit, einander zu dienen und Solidarität zu entwickeln. Die neue Erde wird als Ergebnis eurer gemeinsamen Bemühungen entstehen. Wir werden euch dabei unterstützen.
    Seraphin

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html
    Seraphin

  134. The Following 5 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  135. #70
    Administrator Rose Anna's Avatar

    DIE SERAPHIN PROPHEZEIUNGEN 2014: PDF-Datei zum Downloaden

    DIE SERAPHIN PROPHEZEIUNGEN 2014,
    alle zusammen als PDF-Datei

    PROPHEZEIUNG 1: 21 Tage, die du in der Zukunft durchleben wirst
    PROPHEZEIUNG 2: Vom Geld zu Authentizität
    PROPHEZEIUNG 3: Ihr werdet beständige Sicherheit finden
    PROPHEZEIUNG 4: Ihr werdet in ständiger Ekstase leben
    PROPHEZEIUNG 5: Ihr werdet euch zu einer Welt vereinigen
    PROPHEZEIUNG 6: Ihr werdet ein Leben ständiger Abenteuer haben
    PROPHEZEIUNG 7: Ihr werdet das goldene Licht fühlen



    Um die PDF-Datei downzuloaden, bitte auf dem Bild drauf klicken: (6.60 MB)



  136. The Following 4 Users Say Thank You to Rose Anna For This Useful Post:


  137. #71
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 204:
    Der außergewöhnliche Augenblick und die Erfüllung des Traums
    Von Seraphin durch Rosie am 19. November 2014

    Übersetzt von Jaya

    Oh, ihr auf der Erden, wenn ihr nur sehen könntet, wie die Wege eurer Gedanken stolpern und hinfallen, sich blind durch schmale Gassen winden, wichtige Abbiegungen verpassen, unverantwortliche Risiken eingehen und vor Mauern enden. Schon so lange haben wir die Bestrebungen auf eurem Weg beobachtet – manche gut, manche nicht so gut. Es ist euch misslungen, den wahren Grund für die Gewalt, die ihr euch gegenseitig antut, genau aufzuzeigen. Ihr habt versagt, die unverrückbaren Prinzipien zu verstärken, die die Basis einer STARKEN, SICHEREN UND REICHEN GESELLSCAFT bilden.


    DAS IST ES, WOVON IHR EIGENTLICH TRÄUMT – EIN PARADIES, WO DAS LEBEN EINE FREUDE UND EIN SEGEN IST. Aber ihr glaubt nicht, dass es in eurer Macht liegt, es aufzubauen. Ihr glaubt, dass destruktive, namenlose, unkontrollierbare Kräfte euch je nach Lust und Laune in eine bestimmte Richtung drängen. DOCH IHR SEID DIE TÄTER/SCHÖPFER DES NÄCHSTEN AUGENBLICKS, liebe Kinder der Erde. So seid ihr auch die Täter/Schöpfer des nächsten, AUßERGEWÖHNLICHEN, UNVORHERGESEHENEN, GEWALTIGEN UND IRREPARABLEN AUGENBLICKS, denn es ist euer Verhalten, das uns als eure galaktischen Nachbarn dazu bringt, einzugreifen.

    Alles wird am Ende gut. Alle werden ihren Platz finden, obwohl es sich am Anfang als eine INTENSIVIERUNG des gegenwärtigen Tumultes anfühlen wird. Doch es wird einen großen Unterschied geben: ihr werdet absolute Klarheit haben. Ihr werdet erkennen, wo ihr Kompromisse gemacht habt und die Wahl, der ihr entgegenseht, wird kristallklar sein genauso wie die Konsequenzen dieser Wahl. Ihr werdet viel von dem, was euch vertraut ist, loslassen müssen. Ihr werdet vielleicht einige Zeit in Reue leben. Doch die Wellen von Freude werden immer häufiger.

    Wie oft haben wir euch um eine Veränderung eures Verhaltens gebeten und wie viele haben aufrichtig darauf geantwortet? Die Quote ist mehr als niedrig, Geliebte. Von DEM GROßEN AUGENBLICK an werdet ihr OFFENE himmlische Führung bekommen. Es wird keine Möglichkeit geben, eure Augen von der Verderbtheit der Vergangenheit abzuwenden, doch wir werden eure Zukunft erhellen und euch zu den „grünen, erquickenden Auen“ eurer Träume führen, vorausgesetzt wir haben eure Kooperation.

    Diejenigen, die nicht mit dem göttlichen Willen (dem wir dienen) kooperieren wollen, werden zu einem Ort weggebracht werden, WO SIE IHN ENTDECKEN KÖNNEN. SIE WERDEN SICH MIT SOLCHER MACHT DANACH SEHNEN, DASS SIE ZWANGSLÄUFIG DIE VERBINDUNG HERSTELLEN – EINE INNERE VERBINDUNG, DIE SIE HIER AUF ERDEN UNMÖGLICH BEGREIFEN ODER ANDENKEN KONNTEN.

    Und so kommen wir dem Ende dieser Periode näher, die so mit Streit, absichtlichem Verbrechen und absichtlich zugefügtem Leid durchsetzt ist. Die Gnade der EINEN SCHÖPFUNG wird bald auf euch strahlen. Erinnert euch daran eure Augen offen zu halten und das Licht in aller Demut zu empfangen.
    Seraphin



    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website: http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  138. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  139. #72
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 205:
    EINE BOTSCHAFT AN DIE LEUCHTTÜRME: HEBT DIE KÖPFE
    Durch Rosie am 28. November 2014
    Übersetzung von Jaya


    Unsere Botschaft an euch ist heute für all diejenigen, die sich selbst als Leuchttürme des Lichts in einer dunklen Welt betrachten – die fühlen, dass sie wertvolle Informationen und Perspektiven haben, um die in Trauer, in Unterordnung und in Verzweiflung gebeugten Köpfe Anderer zu erheitern und erleichtern.


    Ihr wisst, ob ihr in der „Leuchtturm“ Kategorie seid. Ihr haltet ständig Ausschau nach Menschen, die auf ein von euch ausgesandtes Lächeln antworten; ihr achtet auf diejenigen, die ihre Hände ringen und auch auf die, die all ihre Frustrationen in einem Wasserfall von Schmerz, Angst oder Verachtung in die Welt hinaus schreien oder auf die, die sich in eisiges Schweigen zurückgezogen haben, ohne irgendetwas davon auszudrücken.


    Leuchttürme werden Not erkennen. Sie werden Gelegenheiten erkennen, etwas aufzugreifen, zu inspirieren, zu ermutigen und einzugreifen. Es ist keine passive Rolle, in der man arrogant aus der Entfernung etwas anschaut, sein Mitgefühl zurück hält, sich in Selbstmitleid ergeht und seine eigenen Wunden leckt. Es bedeutet aktive Beteiligung. Es bedeutet, der inneren Intuition zu folgen, dem Drang etwas oder jemanden auf eine Ebene zu bringen, wo sie besser verstehen können. Es beinhaltet beides: sich IM RICHTIGEN MOMENT zurück zu halten oder vorwärts zu gehen, um insgesamt eine WEITERBEWEGUNG sicher zu stellen. Es beinhaltet HÖCHSTE GEDULD aber auch den MOMENT ZU NUTZEN, wenn ihr erkennt, dass eine Grenze überschritten wurde.


    Eure persönlichen Gefühle und Ansichten sind nötig, wenn eine echte Verbindung entstehen soll und eure Bemühungen dankbar angenommen werden sollen. Ihr seid keine Automaten, Polizisten oder Polizistinnen. Ihr seid MOTIVIERENDE, die ständig nach dem richtigen Augenblick suchen um zu motivieren.


    Ihr werdet euch vielleicht in einem Meer von Menschen befinden, doch ihr werdet die Stellung halten und Ruhe bewahren, damit ihr Anweisungen weiter geben könnt. Ihr werdet euch vielleicht in einer verzweifelten Menschenmenge befinden, die alles verloren hat und in einer neuen physischen oder mentalen Umgebung gestrandet ist, die sie sich auch in ihren schlimmsten Träumen nie hätten vorstellen können. Es ist der Aufruf an euch, Mitgefühl und Mut zu zeigen und eine neue Ebene von Denken, Fühlen und Handeln zu demonstrieren, die auf diesem Planeten so sehr gefehlt hat – ein Verhalten, das sich auf starken, spirituellen Prinzipien und auf Integrität basiert.


    Ihr müsst stark sein, wenn ihr wollt, dass sie stark werden. Ihr müsst ehrlich sein, wenn ihr wollt, dass sie ehrlich werden. Wenn ihr diese Erde in ein neues, harmonisches Leben für Alle führen wollt, MÜSST IHR DIESE HARMONIE SELBST ERSCHAFFEN, egal wie schwierig die Umstände sein mögen. Und wenn ihr perfekte Arbeit leisten wollt, gibt es keinen Handlungsspielraum für Nachlässigkeit oder Faulheit. Ihr müsst makellos sein, um ein makelloses Ergebnis zu erzielen.


    Wir überwachen gegenwärtig die Situation und wir sagen euch, dass IHR GEBRAUCHT WERDET WIE NIE ZUVOR. Diejenigen, die sich mit ganzem Herzen engagieren, werden ihre Belohnung empfangen. Wir danken euch für eure Hilfe auf der irdischen Ebene, indem wir euch aus der Ferne beobachten und unterstützen.
    Seraphin


    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html
    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
    http://www.abundanthope.net/talkitup...en-durch-Rosie
    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

  140. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  141. #73
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 206:
    Ein Aufruf an diejenigen, die sich vom göttlichen Plan abspalten
    Von Seraphin durch Rosie am 6.12. 2014
    Übersetzt von Jaya

    Einige von euch sind zur Zeit in große Kämpfe verwickelt. Ihr werdet hin- und her gerissen, während ihr tapfer versucht, Konflikte zu lösen, Energien auszugleichen und euch auf euer GÖTTLICHES SELBST auszurichten. Das kann von einem Gefühl großer Schwere begleitet sein - etwas, das euch vielleicht schon lange belastet, das aber erst jetzt in euer Blickfeld rückt und eure unmittelbare Aufmerksamkeit erfordert. Ihr geht durch einen Prozess, den man AN SICH SELBST ARBEITEN nennt. Er besteht darin, DIE FALTEN AUSZUBÜGELN UND EUCH WESENTLICH DARAUF VORZUBEREITEN, ALS WEGBEREITER KLAR UND ANGEMESSEN ZU HANDELN. Wir gratulieren euch, denn wir wissen, wie schwer das auf der dichten Erdebene ist, wo so viel Karma und Negativität aller Art sich ausagieren muss und sein Ende in Form eines GROßEN ABSCHLUSSEREIGNISSES finden wird.

    Wir wenden unsere Aufmerksamkeit jetzt denen zu, die DESERTIERT sind, denen die um das Sakrileg WISSEN, das sie begangen haben, doch die es nicht als Sakrileg ansehen sondern als Ausdruck ihrer UNABHÄNGIGKEIT UND SOUVERÄNITÄT. Sie meinen, sie stünden außerhalb der karmischen Regeln und bezeichnen sich somit SELBST ALS HERRSCHER. Gleichzeitig spucken sie auf den GÖTTLICHEN PLAN. Doch der GÖTTLICHE PLAN hat schon immer existiert, auch während eurer Abtrennung von ihm und eurer Missachtung der HEILIGEN ABSICHT; selbst in tiefster Verdorbenheit und in Korruption SEID IHR IMMER NOCH TEIL DES HEILIGEN PLANS - DER PLAN DER JETZT - GENAU IN DIESEM AUGENBLICK - LANGSAM ABER UNAUFHALTSAM (WIE IN EINEM RIESIGEN, AUF VIELEN EBENEN VERZAHNTEN UHRWERK) ZUM HÖHEPUNKT KOMMT, DER PLAN DER DAS NEUE ZEITALTER ANKÜNDIGT UND EINEN ALTEN ZYKLUS ENGÜLTIG ABSCHLIESST.

    OB IHR ES WOLLT ODER NICHT, EURE PERVERSEN HANDLUNGEN ERZWINGEN DIE ENDGÜLTIGE TRENNUNG, DIE TRENNUNG DER SPREU VOM WEIZEN, UND DESHALB, LIEBE DESERTEURE (denn ihr seid uns lieb; wir blicken auf euch Seelen immer noch mit Liebe und Schmerz, während sich all dies vollzieht) VERSTEHT, DASS IHR DAS TEMPO BESCHLEUNIGT ANSTATT ES ZU VERLANGSAMEN, WIE IHR GEHOFFT HABT. SEHT IHR DAS JETZT, GELIEBTE? ES GIBT KEINE MÖGLICHKEIT, DIESE BEWEGUNG ANZUHALTEN. IHR TRAGT SOGAR DAZU BEI. DER HEILIGE PLAN IST SCHON DIE GANZE ZEIT AM WERK GEWESEN, ANGETRIEBEN DURCH EUCH, UND ER WIRD VOLL UMGESETZT. VERSUCHT EURE SICHT ZU ÄNDERN UND EUCH ALS MITWIRKENDE ZU BETRACHEN. DAS ENTBINDET EUCH NICHT VON EUREM KARMA. IHR WERDET FESTSTELLEN, DASS IHR AUF DER FALSCHEN SEITE DER TRENNUNGSLINIE STEHT.

    ES SEI DENN, ES SEI DENN, ES SEI DENN

    Ihr fasst euren ganzen Mut und Demut zusammen und wendet euch in allertiefster Reue von alten Lebensweisen, Tätigkeiten und damit verbundenen Mitarbeitern ab. ES IST MÖGLICH, ES IST NOCH MÖGLICH, doch das Blatt wird sich wenden und dann wird die letzte Möglichkeit unwiderruflich verloren sein, was diese Inkarnation und seine Lernerfahrung betrifft. Wir bitten euch zuzuhören.
    Seraphin

  142. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  143. #74
    Administrator Rose Anna's Avatar

    Seraphin BOTSCHAFT 212: EIN NEUES JAHR: EIN NEUES LEBEN

    Seraphin BOTSCHAFT 212: EIN NEUES JAHR: EIN NEUES LEBEN
    Durch Rosie, 22. Dezember 2014. Übersetzung Rosie

    Diese Botschaft ist für diejenigen, die am Anfang eines neuen Jahres mit großer Freude erfüllt sind - die ihre Gläser feierlich erheben und gleichzeitig erkennen, dass es sich hier um einen bedeutsamen, einzigartigen und unwiederholbaren Augenblick handelt, der reichlich mit Veränderungsgelegenheiten versehen ist.

    DENKT DARAN, DASS EIN EWIG GLÜCKLICHES LEBEN AUS VIELEN SOLCHEN AUGENBLICKEN ERHÖHTEN BEWUSSTSEINS BESTEHT (SOLANGE IHR IM EINKLANG MIT GÖTTLICHEN PRINZIPIEN UND KOSMISCHEN REGELN LEBT). IN DIESEN AUGENBLICKEN SCHWEBT IHR MIT ANGEHALTENEM ATEM AM RANDE DES ALTEN, BIS IHR EUCH MIT BEGEISTERUNG IN NEUES STÜRZT.

    In Wirklichkeit gibt es keinen Unterschied zwischen einem Moment und dem Nächsten – keinen Unterschied zwischen fünf vor zwölf oder fünf nach zwölf - abgesehen von DEINER WAHRNEHMUNG DES ZEITVERGEHENS und deiner Erkenntnis, dass eine Wende zum Besseren möglich ist.

    Konzentrieren wir uns jetzt auf das Wort ZEITVERGEHEN. WIE KÖNNT IHR, BEWOHNER DER ERDE, EURE ZEIT OPTIMAL EINSETZEN? Könnt ihr euch schon zu Silvester auf große Projekte oder aufregende innere und äußere Reisen freuen, die der Verbesserung der Menschheitsgeschichte dienen, egal ob diese riesige oder ganz kleine Schritte sind? In wie fern sind eure Beweggründe “tadellos”? Inwiefern manifestieren sich eure Absichten als Aktionen, die von Mut und Hingabe geprägt sind? Geht eure Begeisterung auf andere über? Helft ihr anderen? Oder werdet ihr allzubald von "Routine", "Erwartungen", "Notwendigkeiten" oder "Kompromissen" überschwemmt, die das alte Jahr dominiert haben?

    Versuche dich daran zu erinnern, wie aufregend sich die erste Verliebtheit angefühlt hat - leicht, positiv, übersprudelnd, voller großer Vorfreude, erfüllt von einer ständigen Sehnsucht nach dem Anblick der angebeteten Person. Solltest du DAS ANGEBETETE GÖTTLICHE suchen und in der großen Schöpfung finden (zu der du und alle anderen gehören) so wirst du eine ähnliche Ebene der Glückseligkeit erreichen, die dich dazu anspornt, alles zu segnen und alle, denen du begegnest, zu lieben.

    Es ist ein zartes und kostbares Gefühl, straff gespannt wie dünnes, transparentes, von Licht durchdrungenes Porzellan - so zerbrechlich, und leicht durch lärmende und unbeholfene Akteure im Spiel des Lebens zerstörbar. Und doch können wir dieses Gefühl dem kollektiven Bewusstsein als persönlichen Beitrag schenken – als ein Geschenk in diesen Feiertagen des CHRISTUS-BEWUSSTSEINS. Denn letztendlich werden ALLE TAGE von diesem Licht durchtränkt, im Einklang mit den Lehren dieses besonderen Meisters und seiner diversen Mithelfer, die vor und nach ihm gekommen sind, alle mit der Absicht, euch auf diese neue Ebene der „Liebe für alle“, ohne Ausnahme, zu erheben.

    Schließt euch also diesem Aufschwung des Bewusstseins an, über das Klirren der Gläser an Neujahr hinaus, denn er wird euch durch Chaos, Elend und Traurigkeit auf einer Welle tragen, die ständig wächst und Kraft und Solidarität entwickelt. Diese Welle, in ihrer wahren angesammelten Größe, wird alle “negative” Opposition zerschlagen.
    DAS HEILIGE WIRD ZURÜCKKEHREN. DAS, WAS IM GEGENSATZ ZUM HEILIGEM LICHT STEHT, WIRD IN DEN SCHATTEN VERDRÄNGT. SOGAR DIE SCHATTEN WERDEN VERDRÄNGT BIS ABSOLUTE KLARHEIT UND TRANSPARENZ HERRSCHEN.

    DESWEGEN LADEN WIR EUCH EIN, DAS WEIHNACHTLICHE GEFÜHL DER GROßZÜGIGKEIT, DAS ZU DIESER JAHRESZEIT IN EUCH HOCHSTEIGT, ZUM STÄNDIGEM STROM ZUGUNSTEN ALLER WEITERZUFÜHREN, DAMIT IHR EINE NEUE ÄRA DER HARMONIE ERBAUT UND DEN FRIEDEN SICHERT, DEN IHR SO SEHR HERBEISEHNT.

    Wir schließen diese Botschaft, indem wir unsere tiefste Liebe auszudrücken für diejenigen, die diese Zeilen lesen und auf sie eingehen, denn ihr seid gesegnet als Wegweiser für die Entmutigten. Wir lieben euch, Seraphin

  144. The Following 3 Users Say Thank You to Rose Anna For This Useful Post:


  145. #75
    Administrator Rose Anna's Avatar

    Seraphin Botschaft 207: EIN AUFRUF AN DIE AHNUNGSLOSEN

    Seraphin Botschaft 207: EIN AUFRUF AN DIE AHNUNGSLOSEN
    Durch Rosie, 6. Dezember 2014

    Übersetzung: Harald Kühn

    Euch aus eurem Schlummer aufzuwecken, liebe Kinder der Erde, ist sehr sehr schwierig gewesen. Trotz unablässiger Bemühungen seitens der unsichtbaren englischen und himmlischen Reiche - Bemühungen, die immer zu euren Gunsten und durch reine Liebe motiviert waren - haben wir nicht den erhofften Erfolg erzielt.


    Vielleicht fühlt ihr euch durch das Wort "Erfolg" angegriffen. Vielleicht werdet ihr sofort kontern und verärgert erwidern, WAS HABT IHR (ODER DIESER BOTE) MIT MEINEM GEGENWÄRTIGEN LEBEN ZU TUN? oder, WIE KANN DIESER BOTE ES WAGEN ANZUNEHMEN, ICH WÜRDE SCHLAFEN? oder, WORÜBER, IN ALLER WELT, REDEN SIE ÜBERHAUPT?

    Diese Dinge, die sich ereignen werden, stammen nicht VON DIESER ERDE, ihr Lieben. Mit irdischen und materiellen Dingen seid ihr nur allzu vertraut. Sie haben ihre Ursache IM GEIST - ein Wort, welches in eurem Denken gemäß der gegenwärtigen religiösen Einflüsse oder Überzeugungen so viele unterschiedliche Assoziationen heraufbeschwört. Wir bitten euch, diese loszulassen und euch neuen Konzepten und neuen Begriffen zu öffnen.

    Eintauchen in die GEISTIGE EBENE (oder das Versagen, die Existenz einer solchen zu erkennen) ist die Erfahrung, die euch fehlt und euch so viele neue Perspektiven und Visionen eröffnen wird mit dem Ergebnis, daß die alte Welt wegfallen wird wie ein fragiler Papierschnitt.

    Weil die Welt IN EUCH unbekanntes Neuland ist, igelt ihr euch vielleicht ein und weigert euch, hinzuschauen. Tatsächlich ist dies ein Bild - das eines Embryos vor der Geburt - welches absolut relevant für diesen jetzigen Zeitpunkt ist. Wie kleine Kinder mit UNENDLICHEM POTENTIAL, beschenkt mit einem GÖTTLICHEN PLAN, werdet ihr den Impuls empfangen, NEUES UND HERRLICHES WACHSTUM zu beginnen. Es wird so sein, als ob euch eine wunderbare Schale mit spirituellen Früchten auf einer silbernen Platte überreicht wird. Ihr müsst nur in aller Bescheidenheit und Dankbarkeit annehmen.

    Werdet ihr DIESMAL auf das spezielle Geschenk eingehen, das euch angeboten wird, ihr Liebsten? Oder werdet ihr euch ärgerlich, gereizt, enttäuscht oder voll gefühlloser Hartherzigkeit abwenden? Gefühllos kommt ihr uns manchmal vor, wenn wir euer umfassendes destruktives Verhalten auf der Erde betrachten - ob zu einander oder in Bezug auf die großzügigen und reichhaltigen Geschenke an Nahrungsmitteln und Rohstoffen, die die Natur, eure beseelte Planetin, großzügig gibt. Obgleich sie euch immer noch innig liebt trauert sie, weil ihr es noch nicht geschafft habt, den Blutstrom einzudämmen oder Respekt zu entwickeln für jedes lebendige Wesen, egal welcher Gattung.

    Jedoch kennen wir auch eure Belastungen und Einschränkungen - von denen ihr selbst nichts wisst - welche der humanoiden Form vor vielen, vielen Zeitaltern auferlegt wurden. Euer Wahrnehmungsvermögen und eure Begabungen sind sehr reduziert worden – teilweise durch Manipulation des physischen Körpers, den ihr bewohnt, und teilweise durch die sehr strenge umfassende "Ausbildung", die euch die Mächtigen auf eurem Planeten aufzwingen. Diese Vorgänge haben eure spirituelle Entwicklung viele Jahrhunderte lang und darüber hinaus auf der niedrigsten Stufe gehalten.

    Am Ende dieses Zyklusses (der tatsächlich eine Synchronisierung des Endes vieler Zyklen auf verschiedenen Ebenen ist) wird euch nun ein Bewußtseinssprung angeboten. Für euch, die VOLLKOMMEN AHNUNGSLOSEN, wird es eine schwierige Geburt, welche Schock, Selbstzweifel und radikales Umdenken bedeutet. Dies wird zur Folge haben, daß sich eure Sicht der Welt und ihrer Bewohner und ihrer Geschichte DRAMATISCH VERÄNDERN WIRD. Ihr werdet dadurch GEZWUNGEN, Umwertungen vorzunehmen und kreativ und flexibel zu werden.

    Widerstand bedeutet KEIN WACHSTUM. Und wie ein Samen oder eine Blume oder ein Embryo das nicht mehr wächst, beinhaltet NICHT zu wachsen sehr ernsthafte Konsequenzen - nämlich die Verlangsamung und schließliche Auslöschung der Lebenskräfte.

    Wir stellen fest, daß es nicht leicht ist, das Wort an euch, die AHNUNGSLOSEN zu richten, da ihr davon ausgeht, daß alles weitergeht wie immer, und da euer Leben bis jetzt in einem Bereich stattgefunden hat, der von der GEISTIGEN EBENE abgetrennt worden ist. Diese Mauer wird jetzt beseitigt. DAS GÖTTLICHE wird hereinströmen. Es wird jede einzelne eurer Zellen durchdringen. Ihr werdet euch vielleicht überwältigt fühlen. Möglicherweise werdet ihr es total ablehnen. Vielleicht gibt ihr euch der Liebe hin. Vielleicht nehmt ihr diese Liebe an und integriert sie in euer Leben.

    Denkt darüber nach, daß ihr bis jetzt in einer Art künstlich konstruierter Gebärmutter gelebt habt, und daß ihr euch an der Schwelle zur WIEDERGEBURT IN DIE WIRKLICHE, STRAHLENDE WELT DES LEBENDIGEN GEISTES befindet. Wir hoffen, daß unsere Worte und unsere Welten (im Sinne unserer Konzepte und Perspektiven) euch erreichen und euch auf das Kommende vorbereiten werden. Wir bedauern, daß es an dieser Stelle so schwierig ist, die auf euch zukommenden neuen Welten kurz und deutlich zu erklären und daß unsere Worte wahrscheinlich mehr Fragen aufwerfen werden als Antworten zu bieten. Dies ist nur der Anfang: euch steht eine lange Lernkarriere bevor, in deren Verlauf Klarheit in Bezug auf all die Themenbereiche erreicht werden wird, welche wir hier nur leicht anschneiden. Auf dieser spirituellen Reise könnt ihr euch auf GROSSE Wissens- und Bewusstseins-ERWEITERUNGEN freuen.

    Wie der Meister, der vor 2000 Jahren auf eurem Planeten wandelte, und all die anderen Botschafter, die ihm vorausgingen und folgten, spüren wir die "verlorenen Schafe" auf und laden sie liebevoll ein, zurück in die GÖTTLICHE HERDE zu kommen. Wir umarmen euch in Liebe und großer Erwartung.
    Seraphin und die Legion des Lichts.

    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
     HYPERLINK "http://www.abundanthope.net/talkitup/showthread.php?504-Seraphin-Botschaften-durch-Rosie"http://www.abundanthope.net/talkitup/showthread.php?504-Seraphin-Botschaften-durch-Rosie
     HYPERLINK "http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-207-A-CALL-TO-THE-UNSUSPECTING.shtml" \n _blankhttp://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-207-A-CALL-TO-THE-UNSUSPECTING.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von  HYPERLINK "http://www.abundanthope.net/pages/" \n _blankhttp://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace

  146. The Following 4 Users Say Thank You to Rose Anna For This Useful Post:


  147. #76
    Moderator Harry's Avatar

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 208: EIN AUFRUF AN DIE ÄNGSTLICHEN
    Durch Rosie, 6. Dezember 2014
    Übersetzung: Harald Kühn

    An euch, die ihr in ANGST lebt, richten wir diese Botschaft. Ihr spürt, daß etwas mysteriöses und unbegreifliches geschieht, sei es auf körperlicher Ebene, in eurer Umgebung, oder bei eurer Familie und Freunden, sei es auf einer persönlichen mentalen Ebene oder bei Denkvorgängen bei anderen. Jede Person ist auf diese Weise Bestandteil des UMFASSENDEN GÖTTLICHEN GEISTES. Diese Erkenntnis (sofern ihr keine unangebrachte Angst habt, eure "Individualität" zu verlieren) könnte euch von eurer Furcht befreien und die Angst vor dem UNBEKANNTEN in die FREUDE DES LIEBEVOLLEN UND ALLUMFASSENDEN VERTRAUTEN verwandeln.
    Für eure Wahrnehmung sprechen wir vielleicht in ungenauen und überschwänglichen Begriffen, doch eure Wahrnehmung ist im Begriff, sich dauerhaft zu VERÄNDERN. Tatsächlich wird das Dauerhafte in ihrem STÄNDIGEN WANDEL und ihrer FORTGESETZTEN ERWEITERUNG bestehen. Entsprechend eurer gegenwärtig begrenzten Perspektive gibt es SO VIEL, was Angst einflößen kann; wenn jedoch deren GENAUE URSACHE ERKANNT WIRD (wie es der Fall sein wird), dann wird euch klar werden, daß eine PRÄZISE LÖSUNG ERWIRKT WERDEN KANN UND DASS PROBLEME - WIE ERNST SIE AUCH IMMER SEIN MÖGEN (KOLLEKTIV DURCH EUCH SELBST AUSGEBRÜTET) - KOLLEKTIV GELÖST WERDEN KÖNNEN.

    Während enige Ängste fälschlicherweise zu Kontrollzwecken angefacht worden sind, bringen wir euch auch die sehr ernsten Neuigkeiten, daß viele die Angst schürenden "negativen" Wesenheiten und Ereignisse und Strukturen WIRKLICH EXISTIEREN, jenseits eurer gegenwärtigen Vorstellungskraft. Aber wir bringen ebenso die wunderbaren Neuigkeiten, DASS SIE SCHEITERN WERDEN und DASS ES KEINEN GRUND FÜR ANGST MEHR GEBEN WIRD WEIL JENE, DIE ZURÜCKBLEIBEN, IN LIEBE VERWURZELT SEIN WERDEN. EURE AUFGABE WIRD SEIN, DIESE WURZELN GEDEIHEN ZU LASSEN UND JENE FRÜCHTE ZU ERNTEN UND HARMONIE AUF DIESEM PLANETEN ZU ERRICHTEN.

    Wir bitten euch dringend, Mut zu fassen. Seraphin.


    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
    http://www.abundanthope.net/talkitup...en-durch-Rosie

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...-FEARFUL.shtml

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...-FEARFUL.shtml


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace


    - - - Updated - - -

    Seraphin Botschaft 209:
    EIN AUFRUF AN DIE VORSÄTZLICH DESTRUKTIVEN

    Durch Rosie, 6. Dezember 2014
    Übersetzung: Harald Kühn

    An unsere destruktiven Brüder: wenn ihr die anderen "Aufrufe" durchlest werdet ihr, die VORSÄTZLICH DESTRUKTIVEN, das Chaos verstehen, welches ihr auf diese Erde gebracht habt. Es ist nicht mehr angemessen zu versuchen, euch sanft von euren schändlichen Aktivitäten abzubringen. Es ist Zeit, die VOLLEN KONSEQUENZEN für eure Handlungen entgegenzunehmen, gemäß des GÖTTLICHEN GESETZES von URSACHE UND WIRKUNG - um den VOLLEN SCHMERZ zu spüren, den ihr anderen bereitet habt.

    UND DENNOCH, UND DENNOCH, UND DENNOCH...

    Ihr werdet immer die Wahl haben, euch der Göttlichkeit zuzuwenden. TREFFT EINE GUTE WAHL.

    Seraphin.


    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
    http://www.abundanthope.net/talkitup/showthread.php?504-Seraphin-Botschaften-durch-Rosie
    *
    http://abundanthope.net/pages/Rosie/Seraphin-Message-209-A-CALL-TO-THE-DELIBERATELY-DESTRUCTIVE.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace

  148. The Following 2 Users Say Thank You to Harry For This Useful Post:


  149. #77
    Moderator Harry's Avatar

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 210: DAS NEUE KONZEPT - GEMEINSAM TANZEN
    Durch Rosie, 9. Dezember 2014
    Üersetzung Harald Kuehn

    Wie oft, Innigst Geliebte Kinder der Erde, habt ihr euch in eine entlegene und dunkle Ecke zurückgezogen wenn ihr mit Problemen konfrontiert wart, die euch großen Schmerz und Unbehagen bereitet haben? Euer erster Instinkt ist es, sich VON DER VERMEINTLICHEN QUELLE DIESES SCHMERZES ZU ENTFERNEN, ABER WIR SAGEN, DASS DIESE REAKTION VERHÄNGNISVOLL FÜR DAS SCHICKSAL und FÜR DIE ZUKUNFT EURES PLANETEN IST.

    Euer Vorstellung von Schmerz ist, daß er um jeden Preis vermieden werden sollte. Euer RECHT AUF GLÜCK wird über alles andere gestellt; euer Hauptinteresse - durch so viele von euch zum Ausdruck gebracht - besteht darin, eine perfekte Wohlfühlzone zu erschaffen, wo euch nichts angreifen kann und wo ein dauerhafter und gleichbleibender Sicherheitszustand garantiert ist.

    Damit keine Mißverständnisse aufkommen, ihr Lieben - euer Streben nach "Glück" ist normal und auch anerkennenswert, doch bedeutet dies nicht, auf einer flauschigen rosafarbenen Wolke zu sitzen und Hosiannas in der ewigen Gegenwart des ALLMÄCHTIGEN zu singen. Ebensowenig besteht dieses Glück darin, daß jede persönliche Anstrengung durch den Einsatz von DIENERN, KÖCHEN, GÄRTNERN oder anderen Gefolgsleuten ersetzt wird.
    Niemand kann in der Isolation leben; wenn der GÖTTLICHE PLAN dies tatsächlich vorsehen würde, dann würdet ihr an eurem eigenen Platz in einer total eigenverantwortlichen Funktion leben, um genau diese spezielle Erfahrung zu machen.

    Nein, eure Aufgabe besteht darin, AUFEINANDER ZUZUGEHEN und insbesondere, DAS LEBEN GEMEINSAM ZU ERFAHREN und durch ALLE BEGEGNUNGEN ZU WACHSEN - OB ANGENEHM ODER UNANGENEHM. DIE NICHTBEACHTUNG DES UNANGENEHMEN IST EINE SCHWERWIEGENDE FAHRLÄSSIGKEIT, DENN DIE KONFLIKTE - UNAUSGESPROCHEN, UNBEARBEITET UND DEMZUFOLGE NICHT GEHEILT - BLEIBEN UNGELÖST, SOFERN SIE NICHT BETRACHTET UND ANERKANNT WERDEN.

    Also schaut euch um, Einwohner der Erde. WIE TANZT IHR DURCH DAS LEBEN? UND MIT WEM TANZT IHR, UND WAS FÜR MUSTER ERZEUGT IHR AUF DEM TANZBODEN? MACHEN ALLE MIT? GIBT ES MAUERBLÜM-CHEN, ZU SCHÜCHTERN UM SICH ALLEINE AUF DIE TANZFLÄCHE ZU BEGEBEN? GIBT ES ANDERE, DIE AUS TROTZ ODER MANGELS "STATUS”, "REFERENZEN" ODER GELD DEN TANZSAAL NOCH NICHT EINMAL BETRETEN HABEN?

    HALTET IHR EUCH AN DIE SPIELREGELN? WÄHLT IHR SELBST EUREN PARTNER AUS UND EURE EIGENE MUSIK? TANZT IHR NACH EURER EIGENEN MELODIE? TANZT IHR WEITER, WENN DIE VORGESCHRIEBENE MUSIK (DIE EUCH UNABLÄSSIG WIE EINE SCHALLPLATTE MIT SPRUNG VORGESPIELT WIRD, UM EUER VERHALTEN ZU BEEINFLUSSEN UND ZU KONTROLLIEREN) ENDET?

    DIE MUSIK WIRD AUFHÖREN, liebe Kinder, und dann werdet ihr die STILLE HÖREN UND ÜBER DIE VERGANGENE MUSIK NACHDENKEN BEVOR IHR WIEDER ANFANGT, NEUE MUSIK ZU KOMPONIEREN. ERST DANN WERDET IHR EURE NÄCHSTEN TANZPARTNER AUSWÄHLEN UND GEMEINSAM DAS NEUE KONZEPT FÜR DIE PARTITUR DER ZUKUNFT ENTWICKELN.


    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
    http://www.abundanthope.net/talkitup...en-durch-Rosie

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...TOGETHER.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace

  150. The Following 2 Users Say Thank You to Harry For This Useful Post:


  151. #78
    Moderator Harry's Avatar

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 211: FEHLER UND NEUE HERANGEHENSWEISEN
    Durch Rosie, 17. Dezember 2014

    Unzählige Male, liebe Einwohner der Erde, habt ihr euch in einer Position des ZAUDERNS wiedergefunden, schwankend zwischen zwei Polen. Für einige, die ihr eigenes Verhalten nie in Frage stellen, mag es leicht sein, Entscheidungen zu treffen. Für andere, die eine genaue Vorstellung von RICHTIG UND FALSCH haben, mögen die Entscheidungen ebenfalls leicht zu treffen sein. Aber für viele ist es ein Kampf zwischen ANSEHEN und Selbstachtung, zwischen FREUNDSCHAFT und ZURÜCKWEISUNG, zwischen IDEALEN und MATERIELLEM GEWINN. Und so quält ihr euch weiterhin, indem ihr DEN BESTEN DEAL FÜR EUCH SELBST sucht (woraus sich VEREHRUNG, MATERIELLER REICHTUM, MACHT, SELBSTHERRLICHKEIT, POSITIONEN BEDINGUNGSLOSER, ABSOLUTEN RESPEKT ERZWINGENDE AUTORITÄT ergeben können).

    Aber was ist der BESTE DEAL FÜR DIE MENSCHHEIT? Wir möchten euch bitten, eure Motive gut zu überprüfen und zu erkennen, daß trotz eures Pendelns von einem Extrem zum anderen (was eure Reise verlangsamt), verursacht durch euer Gewissen oder durch den Mangel eines solchen, es EURE ENTSCHEIDUNG ist und tatsächlich EURE IMMER WIEDER ERNEURTE ENTSCHEIDUNG, die eure Position auf der spirituellen Skala genau festlegt. Eure Entscheidungen werden euch in eine neue Position bringen, die wiederum NEUE WAHLMÖGLICHKEITEN mit sich bringt. Auf diese Weise rückt ihr von einer Stufe zur nächsten vor, schreitet fort zu immer neuen Sichtweisen und laßt zurück was ihr (in diesem besonderen Zusammenhang und zu dieser Zeit) als FEHLER erkannt habt. Von noch höheren Stufen aus werdet ihr diese “Fehler” vielmehr als NEUE HERANGEHENSWEISEN betrachten, und dieses Erkennen wird zu IMMER SACHKUNDIGEREN ZUKÜNFTIGEN ENTSCHEIDUNGEN führen.

    Auf einer einzigen Plattform zu verweilen, ständig um Boden zu kämpfen und darauf zu bestehen, daß ihr "im Recht" seid, wird euch nur weiter in Konflikte verwickeln und euch ewig auf der gleichen Ebene festhalten. In ähnlicher Weise werdet ihr euren Fortschritt nicht voranbringen, wenn ihr überhaupt keine Entscheidungen trefft und eure kostbare Zeit in einem LAND OHNE ENTSCHEIDUNGEN vergeudet. Das Ergebnis wird ständige Angst sein aufgrund der Unfähigkeit, Entscheidungen zu treffen, obgleich euch alle Wahlmöglichkeiten bewusst sind, oder das Ergebnis könnte auch sein, daß ihr von den Entscheidungen anderer beherrscht werdet.

    Welches Licht kann euch also durch diesen Dschungel an Möglichkeiten und Wechselwirkungen hindurchlotsen? Von euch wird verlangt, EHRLICH zu sein, euch ANDEREN GEGENÜBER KLAR UND DEUTLICH AUSZUDRÜCKEN, GLEICHGEWICHT ZU BEHALTEN, ZENTRIERT ZU BLEIBEN, zu HANDELN aber auch ZUZUHÖREN, ANDERE ZU WÜRDIGEN aber nicht EURE WAHRHEIT ZU KOMPROMITTIEREN, und EUCH STÄNDIG SELBST ZU BEOBACHTEN und GEWISSENHAFT KORREKTUREN VORZUNEHMEN wenn ihr feststellt, daß eurem Verhalten MÄNGEL AUFWEIST oder eine BERICHTIGUNG fehlt.

    Denn dies ist in der Tat die große KORREKTURZEIT, während der alle Menschen auf AUTHENTIZITÄT, EHRLICHKEIT und INTEGRITÄT geprüft und ausgemessen werden. Wie werdet ihr dabei abschneiden, ihr Lieben? Denn die euch beobachtenden Himmlischen haben jeden Einblick in die Funktionen eurer Denkprozesse, und nichts kann übersehen oder verborgen werden.

    Wir sehen, daß einige von euch automatisch in Gedanken rebellieren wenn wir erwähnen, daß dies eine Zeit der "Prüfungen" ist und daß es sich dabei um etwas ähnliches wie ein "Examen" handelt. Doch genau das ist es. Steht ihr für spirituellen Verfall oder für spirituelles Wachstum? Und wie stellt ihr dies dar und verwirklicht es? Das ist die Frage, die wir euch allen heute stellen. Eure Antwort wird eure Note bestimmen.

    Dies war wieder mal ein Versuch, euch durch unsere Botschaft zu helfen, und obgleich unsere Worte hart klingen mögen, sind sie von unserer tiefen Sorge über das Schicksal und die Zukunft der menschlichen Rasse motiviert. Seraphin.


    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
    http://www.abundanthope.net/talkitup...en-durch-Rosie
    *
    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...EW-TAKES.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace
    Last edited by Harry; 01-28-2015 at 07:31 AM.

  152. The Following 2 Users Say Thank You to Harry For This Useful Post:


  153. #79
    Moderator Harry's Avatar

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 213:
    IHR SEID DIE ÜBERSETZER DES GÖTTLICHEN WILLENS

    Durch Rosie, 2. Januar 2015

    Vielleicht fragt ihr, "Worin besteht unsere Aufgabe in dieser Welt?“ und dann werft ihr eure Hände in die Luft und schaut mich hilflos an.

    Ich, als Bestandteil und Botschafter des GÖTTLICHEN oder der Schöpfung oder des Lichts, werde so antworten:

    IHR SEID MEINE ÜBERSETZER

    Die erste Frage ist: begreift ihr euch als solche? Erkennt ihr, daß euch Botschaften geschickt werden, die EURE ÜBERSETZUNG BRAUCHEN? Erkennt ihr reine, inspirierte, ehrwürdige, einzigartige Gedanken, wenn euch diese plötzlich und unangekündigt in den Sinn kommen und euch in einen Bereich JENSEITS EURES GEWOHNTEN BEZUGSRAHMENS katapultieren? Gedanken, die so unwiderstehlich sind, daß sie euch den Atem rauben und nach "ÜBERSETZUNG" UND TATEN VERLANGEN - auf eine Art, die ihr selbst auszuwählen habt - damit sie VON ANDEREN VERSTANDEN werden können, die noch keinen Zugang zu diesem besonderen Gedanken mittels EURER SPEZIELLEN SPRACHE hatten?

    Beachtet, daß gerade solche göttlich geschickte Gedanken durch ihre Reinheit gekennzeichnet sind, wie auch durch ihre Fähigkeit, euch ins Staunen zu versetzen und euch HEUREKA rufen und vor äußerster Freude tanzen zu lassen. Die Art von Gedanke, die euch dazu veranlasst zu sagen, WARUM BLOSS HABE ICH VORHER NOCH NICHT DARAN GEDACHT? Und hier setzt das Schöne dieses Prozesses ein. Euer persönlicher unsichtbarer Führer oder Engel - der im Einklang mit dem göttlichen Erlaß handelt - hat euch diesen Gedanken genau aus dem Grund eingegeben, WEIL ES EXAKT DAS IST, WAS IHR WOLLT UND GERADE HÖREN MÜSST. Es ist die GENAUE LÖSUNG für eure momentane Zwangslage. Es ist der PERFEKTE NÄCHSTE SCHRITT AUF EURER REISE.

    Werdet ihr es als solches aufnehmen? Werdet ihr anfangen zu schwanken, überwältigt von Gefühlen der Wertlosigkeit oder Hilflosigkeit angesichts solch machtvoller Vorschläge? Oder werdet ihr über euch selbst hinauswachsen, um eure Aufgabe als GÖTTLICHER BOTSCHAFTER zu erfüllen?

    Vorausgesetzt also, ihr könnt erkennen was eine Botschaft ist und zu welchem Zweck sie dient, besteht der nächste Schritt darin, sie auf eine Art und Weise zu präsentieren, die DEN REST DER WELT ÜBER EURE ABSICHT INFORMIERT, DIE EURE PLÄNE STÄRKT, EUER HERZ ERFREUT UND EUCH ZU SOGAR NOCH GRÖSSEREN HÖHEN UND NEUEN UNTERNEHMUNGEN INSPIRIERT.

    Wie effizient seid ihr als „Übersetzer“, ihr Lieben? Schiebt ihr es auf die lange Bank und sagt, daß andere Dinge wichtiger sind? Benutzt ihr "Übersetzungshilfen", anstatt euren EIGENEN EINZIGARTIGEN VERSTAND UND EURE EIGENEN UNVERWECHSELBAREN AUSDRUCKSMÖGLICHKEITEN ANZUWENDEN? Leistet ihr zweitklassige Arbeit, weil ihr schon von Anfang an daran verzweifelt, jemals die richtige Formulierung oder die dazugehörige Maßnahme zu finden? Fangt ihr niemals an, weil ihr nicht glauben könnt, daß euch ein so ausgezeichneter Einfall oder Gedanke vermittelt werden konnte? Haltet ihr euch an die durchgegebene Vorlage, oder legt ihr (aus eigenen versteckten Motiven) eure eigene Interpretation über die Worte, um einen Eindruck von etwas zu erwecken, DAS NICHT BESTANDTEIL DER URSPRÜNGLICHEN BOTSCHAFT WAR?

    Wir bitten euch inständig, zuzuhören; wir bringen euch immer großartige Neuigkeiten. Wir hinterlassen UNABLÄSSIG Päckchen und Briefe und Zeichen und Telegramme und Hinweise und Warnungen vor euren mentalen Türen, wobei wir sowohl Gedanken benutzen, die in eure Köpfe eingepflanzt wurden, als auch Anregungen in Form von Ereignissen und Begegnungen. Werdet ihr diese abtun und als "Zufall" verwerfen? Werdet ihr sie fürchten als Beweis für "Magie"? Wir bringen diese VORSÄTZLICH in euer Leben, damit ihr ein Leben IM GÖTTLICHEN EINKLANG aufnehmen könnt, so daß wir gemeinsam jenen in eurem Umfeld eine einfache, unverfälschte Sichtweise über das Wirken "Gottes" oder des "Göttlichen Bewußtseins" verschaffen können, damit es alle sehen und sich daran erfreuen und alle davon profitieren mögen, so daß ihr alle unsere geliebten Botschafter werdet, um freudig unsere Lehren auszusenden und durch eure Taten UNSERE ANLIEGEN VERWIRKLICHT, LÖSUNGEN FÜR EURE GLOBALEN PROBLEME HERVORBRINGT UND BOTSCHAFTEN DER HOFFNUNG UND VERÄNDERUNG UND VERSÖHNUNG VERBREITET, DAMIT EURE GESAMTE ERDE MIT LIEBE DURCHTRÄNKT WIRD.

    Werdet ihr zuhören, Geliebte? Werdet ihr unsere Sorgen und Anliegen sorgfältig für die Aussenwelt übersetzen, die so wenig von unserer Existenz weiß? Wenn dem so ist, dann danken wir euch. Seraphin.

    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
    http://www.abundanthope.net/talkitup...en-durch-Rosie

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...INE-WILL.shtml

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace

  154. The Following 2 Users Say Thank You to Harry For This Useful Post:


  155. #80
    Moderator Harry's Avatar

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 214:
    DAS GÖTTLICHE TELEPHON: RECHNET MIT UNSEREM ANRUF

    Durch Rosie, 10. Januar 2015

    Bitte achtet sorgfältig auf unsere Worte. Mit jedem Schritt, den ihr macht, erschafft ihr eure eigene persönliche (und unpersönliche, womit wir kollektiv meinen) Zukunft. Wenn ihr eure Augen auf einen angenehmen Horizont heftet ohne zu merken, daß ihr durch Schlamm watet, ohne zu merken, daß dieser schaufelweise direkt vor euch abgeladen wird, dann habt ihr euch vom Jetzt abgetrennt und lebt in einer illusionären Kulisse.

    Von Zeit zu Zeit bemerkt ihr vielleicht die hohe Mauer zu eurer Rechten, falls ihr den starren Blick von der Sonne oder dem Guru oder dem Ziel "Glückseligkeit" am Horizont abwendet. Wenn dies nur ein kurzer, flüchtiger Blick aufgrund von Eile, Angst oder "Geschäftigkeit" ist, wird die Mauer als ununterbrochen erscheinen. Solltet ihr dieser aber mehr Aufmerksamkeit schenken, dann werdet ihr gelegentlich Lücken bemerken und erkennen, daß es tatsächlich NICHTS gibt, was euch daran hindert, auszusteigen und zur anderen Seite hinüberzuwechseln.

    Jedoch nehmt ihr seltsame und ziemlich machtvolle Energie-Ausstrahlungen wahr, wenn ihr an diesen Lücken in der Mauer vorbeigeht. Jene, die dies beobachten, entschließen sich, auf unterschiedliche Weise zu reagieren, sei dies beherrscht durch Neugierde, Angst vor dem Unbekannten oder durch eine Tendenz, alles abzulehnen was neu, herausfordernd oder anders ist. Sollte das überwunden werden, versteht ihr vielleicht, daß ihr VON EINEM ANDEREN WESEN BEGLEITET werdet, das parallel zu euch auf der anderen Seite der Mauer geht. Wißt, daß dies ein Wegbegleiter ist, der EURE SCHRITTE KENNT, DER EURE WÜNSCHE KENNT, DER WEISS, WIE EUER SPIRITUELLER FORTSCHRITT GEFÖRDERT WERDEN KANN, DER SICH FÜR EURE REISE INTERESSIERT UND DAFÜR, DASS IHR EUER POTENTIAL VERWIRKLICHT UND MANIFESTIERT, DAMIT DIE BEDINGUNGEN AUF DER ERDE VERBESSERT WERDEN KÖNNEN.

    Immer wenn ihr die Mauer anschaut und die Lücken seht, werdet ihr DEN SELBEN WEGBEGLEITER erblicken, der euch zuwinkt und versucht, eure Aufmerksamkeit zu erregen. Während der Schlamm auf eurer Seite der Mauer euren Fortschritt in Richtung eures vermeintlichen Schicksals behindert, springt euer Wegbegleiter leichtfüßig voran und muß das Tempo drosseln, um euch nicht zu überholen. Und wenn ihr anhaltet und euren festen Blick auf die Lücke konzentriert und den Wegbegleiter als eine Art Sender benutzt, werdet ihr hinter ihm deutlich einen Pfad sehen, welcher zu einem weißen Tempel aus strahlendem Licht führt und dem Weg folgen, und ihr werdet verstehen, daß dieser Wegbegleiter eine Möglichkeit darstellt, zu diesem Ort vollkommener Ausgeglichenheit und Klarheit Zugang zu erhalten.

    Was ist die Bedeutung dieser Geschichte, Einwohner der Erde? Ihr dürft nicht vergessen, daß jede undurchdringliche "Mauer" oder Blockade scheinbarer TRENNUNG nur IN EURER VORSTELLUNG existiert. Es gibt tatsächlich Spalten in der "Mauer", durch welche machtvolle Winde der Veränderung hindurchwehen. Zugang zu euren inneren Wegbegleitern oder Führern zu erhalten - falls ihr euch genügend danach sehnt und falls ihr in der Lage seid, festgefahrene Zielsetzungen und starre Strukturen loszulassen und innezuhalten, um an Orten der Ruhe zuzuhören und Antworten zu empfangen - ist immer möglich.

    Wißt, daß sich eure Wahrnehmung von der gleichen Person, Situation, vom gleichen Problem oder von EUCH SELBST zu jedem beliebigen Zeitpunkt verändern kann. Übt diese Anpassungsfähigkeit; betrachtet Probleme als Lern-Projekte; seht eine andere Person als EUCH SELBST an. Und erschafft Momente des Friedens, so daß eure Führer euch in eurem Inneren kontaktieren können und euch mit Hinweisen, Empfindungen und Ahnungen versorgen, die - wenn ihr die Fähigkeit entwickelt habt, diesen zu trauen - euch zu dem Ergebnis leiten werden, welches nicht nur für euch, sondern auch für die gesamte Erde das allerbeste ist. Könnt ihr SO WICHTIG sein, fragt ihr euch vielleicht, und wir sagen JA, JEDER EINZELNE IST SO WICHTIG.

    Staunt über die Komplexität dieser Sache. Staunt über die vorzügliche Ausführung und werft eure mit "Wissen" angefüllten Bücher weg zu Gunsten des Drehbuchs, das wir euch im Meditationszustand übermitteln werden, denn dies ist eure direkte Leitung zum GÖTTLICHEN ohne menschliche (und damit weniger als perfekte) Vermittler. Denn für die Zukunft, wenn äußerliche Verbindungen und Informationsquellen gravierend beeinträchtigt sein werden, wird dies, das GÖTTLICHE TELEPHON, euren und den Bedürfnissen jener in eurem Umfeld am besten dienen. RECHNET MIT UNSEREM ANRUF. Seraphin.


    BITTE BEACHTET AUCH DIE FRÜHERE BOTSCHAFT VON 2010:


    Botschaft 25: WIE MAN DAS GÖTTLICHE TELEPHON AKTIVIERT
    21. Dezember 2010, Seraphin durch Rosie

    R: Seraphin: es erscheint mir immer noch unglaublich, daß ich meine Fragen einfach nur zu Papier bringen brauche und die Antworten dann in meinen Kopf schießen, und daß ich sie ohne viel zu überlegen mit großer Geschwindigkeit aufschreiben kann. Hinterher gehe ich die Botschaften nochmals durch um sie auf ihre Klarheit hin zu überprüfen, aber im Allgemeinen ist es schon eindeutig.

    S: Ja, Liebste. Je mehr du dem Prozess vertraust, umso schneller werden die Antworten herausfließen. Die Verzögerung liegt bei einem solchen Prozess immer auf der Seite des Empfängers anstatt beim Sender. Übermittler aus den Engels-Reichen sind selten einer "Schreibblockade" unterworfen. Sie sind fähig, ihre Gedanken auf geeignete Weise schnell und willentlich zu sammeln. Tatsächlich wissen wir fast schon im Voraus was du fragen willst, weil wir mit deinen Gedankenmustern, mit deinen physischen Erfahrungen, deinen emotionalen Reaktionen und deiner geistigen Aufnahmefähigkeit vertraut sind, also können wir unsere Antworten in eine Sprache oder in Metaphern einhüllen, die du am besten empfangen, verstehen und weiter übermitteln kannst.

    Sollten sich dann Fragen ergeben als Folge der geschriebenen Veröffentlichung solcher Botschaften, bist du anschließend gut ausgerüstet um zu antworten und in einen Dialog zu treten, weil deine eigene Ausdrucksweise sich in der unseren wiederfindet. Wir sprechen hier über GÖTTLICHE DIALOGE, was Methoden bedeutet, mit deren Hilfe göttliches Wissen oder göttliche Wahrheit nach unten durchfiltern und sich in dem auf eurer Erde existierenden physischen Raum verbreitet werden kann. Dies ist eine Zwischenlösung um jenen behilflich zu sein, die ihre eigenen göttlichen Telephone noch nicht benutzen.

    Es ist nicht die Aufgabe eines "Channellers", göttliche Anweisungen zu erhalten, um sie dann als ihre eigenen darzustellen, sondern sie sollen als Bindeglied dienen - als Instrument zur Verbreitung von Wissen - während sie sich gleichzeitig zur Quelle bekennen. Diese bewußte Anerkennung ermöglicht es, daß die Verbindung weiterbesteht und wächst und als ein in zunehmendem Maße wirkungsvoller Kanal für die Sendung spiritueller Weisheit wirkt.


    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
    http://www.abundanthope.net/talkitup...en-durch-Rosie

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...OUR-CALL.shtml
    *
    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace

  156. The Following 2 Users Say Thank You to Harry For This Useful Post:


  157. #81
    Moderator Harry's Avatar

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 215: DIE BARRIKADEN DURCHBRECHEN: SICH DER HERAUSFORDERUNG STELLEN
    Durch Rosie, 21. Januar 2015


    Diese kritische Phase ist gerade für viele Menschen auf dieser Welt eine Zeit großer Herausforderung, denn die Barrieren, die sie gegen bestimmte "Religionen", "Glaubensbekenntnisse", Nationalitäten, Verhaltenstendenzen, persönliche Bekanntschaften errichtet haben, werden für sie ersichtlich fallen.*

    Ihr werdet bemerken, daß wir hier ein GROSSES PROBLEM ansprechen, weil es so viele Ebenen tangiert - soziale, politische und persönliche. Tatsächlich werden viele von euch INFOLGE DER AUFGEDECKTEN WAHRHEIT bemerken, daß diese von euch errichteten Barrieren AUF UNSOLIDE FUNDAMENTE GEGRÜNDET SIND. Ihr werdet sehen, daß eure Überzeugungen und Wahrnehmungen auf falschen Glaubensvorstellungen, Fehleinschätzungen oder vorsätzlicher Desinformation in den Medien beruhen.*

    Zu denken, daß man sich selbst immer auf einem großen, sicheren Floß mit anderen Gleichgesinnten befindet, ist äußerst irreführend, da Spione IM ALLGEMEINEN IN JEDER GRUPPE zu finden SIND, DIE GENÜGEND MACHT UND BEKANNTHEIT ERREICHT HAT, UM ETWAS ZU BEWIRKEN, und daher wird euch erst recht schockieren, wenn die Spione entlarvt werden - und ihr euch selbst als ihre hinterhältigen Komplizen erkennt. Ihr werdet alle vom Floss ins EISIGE WASSER geworfen.

    Ja, ihr werdet euch kalt und einsam fühlen, betäubt durch das, was mit euch und eurer Weltsicht geschieht. Und doch, dieses Zerbröckeln eures "Sicherheitsnetzes" und die Beseitigung eurer Barrieren, die sich nun als betrügerisch, künstlich und destruktiv erweisen, wird der Anstoß sein, daß ihr euch bewegt - langsam aber sicher, Schritt für Schritt, AUFEINANDER ZU, UND IHR WERDET ERKENNEN, DASS JEDER UNTER DIESER SACHE LEIDET UND DASS ALLES ENTHÜLLT WIRD UND DASS TOTALE EHRLICHKEIT DER EINZIGE WEG IST, VON DIESEM PUNKT AN FORTSCHRITTE ZU MACHEN.

    Wir sehen alle möglichen Arten von Bewegungen, die weltweit emporschießen, um dies und das zu verteidigen oder für dieses oder jenes Recht zu kämpfen. Diese wachsen und bekommen eine richtige Dynamik, und dies ist in der Tat eine Vorstufe für den UMSCHWUNG in eine neue Richtung. Wenn es erst einmal klar ist, daß Extreme aufeinanderprallen als Folge der Interessen verschiedener, als Anstifter agierender Parteien, werden alle zum Nachdenken und zum Handeln gezwungen werden. Mit dem gemütlichen Dasein als unbeteiligter Zuschauer ist es dann endgültig vorbei.

    Ihr werdet viele "Grenzen" überschreiten müssen, Geliebte. Werdet ihr erkennen, daß ihr betrogen worden seid? Werdet ihr in der Lage sein, eure Hände auszustrecken und jene um Vergebung zu bitten, denen ihr Unrecht getan habt? Werdet ihr in der Lage sein, eine Geisteshaltung zu BEENDEN, die euch seit Jahrhunderten durch alle möglichen Arten von Propaganda eingebläut worden ist?*

    Wir möchten gerne mit einer positiven Anmerkung schließen: Habt ihr irgendeine Vorstellung davon, wie AUFREGEND es sein kann, etwas VOLLKOMMEN NEUES zu beginnen? Welche ERLEICHTERUNG es sein kann, Zutritt zu ABSOLUTER KLARHEIT zu haben? Welche FREUDE daraus entstehen kann, AUF GÖTTLICHE WEISE ZU HANDELN? Welche unermesslichen ENERGIERESERVEN freigesetzt werden können, wenn ihr die Vergangenheit hinter euch laßt? Welches VERGNÜGEN ihr imstande seid, anderen zu bereiten? Welches POTENTIAL NOCH IN EUCH SELBST SCHLUMMERT UND AUF EUER GROSSES ERWACHEN WARTET?
    *
    Und wieder sagen wir, ÜBT, EUER GESAMTES MENTALES GEPÄCK HINTER EUCH ZULASSEN, denn dies wird ein hervorragendes Training für die bevorstehenden Zeiten sein. Seraphin.
    *
    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
    http://www.abundanthope.net/talkitup...en-durch-Rosie
    *
    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...HALLENGE.shtml
    *
    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace

  158. The Following 2 Users Say Thank You to Harry For This Useful Post:


  159. #82
    Administrator Rose Anna's Avatar

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Hierzu noch eine interessante Anmerkung vom Übersetzer:
    * A.d.Ü.: Wir haben uns mittlerweile daran gewöhnt, "Telephon" mit "f" zu schreiben: Telefon. Hat sich aber schon mal jemand Gedanken darüber gemacht, was das eigentlich BEDEUTET?

    Die ursprüngliche Schreibweise von neudeutsch "Telefon" ist jedoch schon immer mit "ph" gewesen, bevor die Sprache in ihrer schriftlichen Ausdrucksform zunehmend verhunzt wurde und in ihr noch Hinweise auf das göttliche Prinzip enthalten waren, die in neuerer Zeit mutwillig im Rahmen von sog. "Rechtschreibreformen" endgültig abgeschafft wurden.....Es wird ja immer gern behauptet, die Rechtschreibreform diene der "Vereinfachung", oder die Sprache/Schreibweise müsse "modernisiert" werden o.ä. Unsinn; in Wahrheit geht es aber darum, das Erscheinungsbild, den schriftlichen Ausdruck der Sprache an die Prinzipienlosigkeit dieser Welt anzupassen und sie somit ihres GÖTTLICHEN ELEMENTES zu berauben.

    Das stumme, lautlose "H" steht in bestimmten Wörtern immer für das "Unaussprechliche", "Namenlose", für etwas, das "nicht greifbar" und auch nicht unbedingt erklärbar ist..... Als das Telefon erfunden wurde, war es für die meisten Menschen etwas Unbegreifliches, ja Göttliches, daß man plötzlich mit einer nicht anwesenden Person über eine weite Entfernung hinweg sprechen konnte, und so war das Telephon etwas durchaus Respekt, wenn nicht gar Angst, Ehrfurcht und Bewunderung einflößendes.... Das "h" im Erscheinungsbild des Wortes bringt dies zum Ausdruck.

    Ein anderes Beispiel (und davon gibt es nicht wenige) ist der Panther. Heute schreibt im Deutschen gemäß der Rechtschreibreform kaum jemand mehr den Panter mit "h" (obwohl es völlig FALSCH aussieht), aber wenn man einen Panther bestenfalls nur noch aus dem Zoo kennt (warum wohl?), dann geht die naturhafte geschmeidige Wildheit, die diesem Wesen innewohnt, natürlich verloren......

    So gesehen muß das "Göttliche Telephon" unbedingt und auf jeden Fall mit "ph" geschrieben werden!


    Quote Originally Posted by Harry View Post
    Seraphin Botschaft 214:
    DAS GÖTTLICHE TELEPHON: RECHNET MIT UNSEREM ANRUF

    Durch Rosie, 10. Januar 2015

    Bitte achtet sorgfältig auf unsere Worte. Mit jedem Schritt, den ihr macht, erschafft ihr eure eigene persönliche (und unpersönliche, womit wir kollektiv meinen) Zukunft. Wenn ihr eure Augen auf einen angenehmen Horizont heftet ohne zu merken, daß ihr durch Schlamm watet, ohne zu merken, daß dieser schaufelweise direkt vor euch abgeladen wird, dann habt ihr euch vom Jetzt abgetrennt und lebt in einer illusionären Kulisse.

    Von Zeit zu Zeit bemerkt ihr vielleicht die hohe Mauer zu eurer Rechten, falls ihr den starren Blick von der Sonne oder dem Guru oder dem Ziel "Glückseligkeit" am Horizont abwendet. Wenn dies nur ein kurzer, flüchtiger Blick aufgrund von Eile, Angst oder "Geschäftigkeit" ist, wird die Mauer als ununterbrochen erscheinen. Solltet ihr dieser aber mehr Aufmerksamkeit schenken, dann werdet ihr gelegentlich Lücken bemerken und erkennen, daß es tatsächlich NICHTS gibt, was euch daran hindert, auszusteigen und zur anderen Seite hinüberzuwechseln.

    Jedoch nehmt ihr seltsame und ziemlich machtvolle Energie-Ausstrahlungen wahr, wenn ihr an diesen Lücken in der Mauer vorbeigeht. Jene, die dies beobachten, entschließen sich, auf unterschiedliche Weise zu reagieren, sei dies beherrscht durch Neugierde, Angst vor dem Unbekannten oder durch eine Tendenz, alles abzulehnen was neu, herausfordernd oder anders ist. Sollte das überwunden werden, versteht ihr vielleicht, daß ihr VON EINEM ANDEREN WESEN BEGLEITET werdet, das parallel zu euch auf der anderen Seite der Mauer geht. Wißt, daß dies ein Wegbegleiter ist, der EURE SCHRITTE KENNT, DER EURE WÜNSCHE KENNT, DER WEISS, WIE EUER SPIRITUELLER FORTSCHRITT GEFÖRDERT WERDEN KANN, DER SICH FÜR EURE REISE INTERESSIERT UND DAFÜR, DASS IHR EUER POTENTIAL VERWIRKLICHT UND MANIFESTIERT, DAMIT DIE BEDINGUNGEN AUF DER ERDE VERBESSERT WERDEN KÖNNEN.

    Immer wenn ihr die Mauer anschaut und die Lücken seht, werdet ihr DEN SELBEN WEGBEGLEITER erblicken, der euch zuwinkt und versucht, eure Aufmerksamkeit zu erregen. Während der Schlamm auf eurer Seite der Mauer euren Fortschritt in Richtung eures vermeintlichen Schicksals behindert, springt euer Wegbegleiter leichtfüßig voran und muß das Tempo drosseln, um euch nicht zu überholen. Und wenn ihr anhaltet und euren festen Blick auf die Lücke konzentriert und den Wegbegleiter als eine Art Sender benutzt, werdet ihr hinter ihm deutlich einen Pfad sehen, welcher zu einem weißen Tempel aus strahlendem Licht führt und dem Weg folgen, und ihr werdet verstehen, daß dieser Wegbegleiter eine Möglichkeit darstellt, zu diesem Ort vollkommener Ausgeglichenheit und Klarheit Zugang zu erhalten.

    Was ist die Bedeutung dieser Geschichte, Einwohner der Erde? Ihr dürft nicht vergessen, daß jede undurchdringliche "Mauer" oder Blockade scheinbarer TRENNUNG nur IN EURER VORSTELLUNG existiert. Es gibt tatsächlich Spalten in der "Mauer", durch welche machtvolle Winde der Veränderung hindurchwehen. Zugang zu euren inneren Wegbegleitern oder Führern zu erhalten - falls ihr euch genügend danach sehnt und falls ihr in der Lage seid, festgefahrene Zielsetzungen und starre Strukturen loszulassen und innezuhalten, um an Orten der Ruhe zuzuhören und Antworten zu empfangen - ist immer möglich.

    Wißt, daß sich eure Wahrnehmung von der gleichen Person, Situation, vom gleichen Problem oder von EUCH SELBST zu jedem beliebigen Zeitpunkt verändern kann. Übt diese Anpassungsfähigkeit; betrachtet Probleme als Lern-Projekte; seht eine andere Person als EUCH SELBST an. Und erschafft Momente des Friedens, so daß eure Führer euch in eurem Inneren kontaktieren können und euch mit Hinweisen, Empfindungen und Ahnungen versorgen, die - wenn ihr die Fähigkeit entwickelt habt, diesen zu trauen - euch zu dem Ergebnis leiten werden, welches nicht nur für euch, sondern auch für die gesamte Erde das allerbeste ist. Könnt ihr SO WICHTIG sein, fragt ihr euch vielleicht, und wir sagen JA, JEDER EINZELNE IST SO WICHTIG.

    Staunt über die Komplexität dieser Sache. Staunt über die vorzügliche Ausführung und werft eure mit "Wissen" angefüllten Bücher weg zu Gunsten des Drehbuchs, das wir euch im Meditationszustand übermitteln werden, denn dies ist eure direkte Leitung zum GÖTTLICHEN ohne menschliche (und damit weniger als perfekte) Vermittler. Denn für die Zukunft, wenn äußerliche Verbindungen und Informationsquellen gravierend beeinträchtigt sein werden, wird dies, das GÖTTLICHE TELEPHON, euren und den Bedürfnissen jener in eurem Umfeld am besten dienen. RECHNET MIT UNSEREM ANRUF. Seraphin.


    BITTE BEACHTET AUCH DIE FRÜHERE BOTSCHAFT VON 2010:


    Botschaft 25: WIE MAN DAS GÖTTLICHE TELEPHON AKTIVIERT
    21. Dezember 2010, Seraphin durch Rosie

    R: Seraphin: es erscheint mir immer noch unglaublich, daß ich meine Fragen einfach nur zu Papier bringen brauche und die Antworten dann in meinen Kopf schießen, und daß ich sie ohne viel zu überlegen mit großer Geschwindigkeit aufschreiben kann. Hinterher gehe ich die Botschaften nochmals durch um sie auf ihre Klarheit hin zu überprüfen, aber im Allgemeinen ist es schon eindeutig.

    S: Ja, Liebste. Je mehr du dem Prozess vertraust, umso schneller werden die Antworten herausfließen. Die Verzögerung liegt bei einem solchen Prozess immer auf der Seite des Empfängers anstatt beim Sender. Übermittler aus den Engels-Reichen sind selten einer "Schreibblockade" unterworfen. Sie sind fähig, ihre Gedanken auf geeignete Weise schnell und willentlich zu sammeln. Tatsächlich wissen wir fast schon im Voraus was du fragen willst, weil wir mit deinen Gedankenmustern, mit deinen physischen Erfahrungen, deinen emotionalen Reaktionen und deiner geistigen Aufnahmefähigkeit vertraut sind, also können wir unsere Antworten in eine Sprache oder in Metaphern einhüllen, die du am besten empfangen, verstehen und weiter übermitteln kannst.

    Sollten sich dann Fragen ergeben als Folge der geschriebenen Veröffentlichung solcher Botschaften, bist du anschließend gut ausgerüstet um zu antworten und in einen Dialog zu treten, weil deine eigene Ausdrucksweise sich in der unseren wiederfindet. Wir sprechen hier über GÖTTLICHE DIALOGE, was Methoden bedeutet, mit deren Hilfe göttliches Wissen oder göttliche Wahrheit nach unten durchfiltern und sich in dem auf eurer Erde existierenden physischen Raum verbreitet werden kann. Dies ist eine Zwischenlösung um jenen behilflich zu sein, die ihre eigenen göttlichen Telephone noch nicht benutzen.

    Es ist nicht die Aufgabe eines "Channellers", göttliche Anweisungen zu erhalten, um sie dann als ihre eigenen darzustellen, sondern sie sollen als Bindeglied dienen - als Instrument zur Verbreitung von Wissen - während sie sich gleichzeitig zur Quelle bekennen. Diese bewußte Anerkennung ermöglicht es, daß die Verbindung weiterbesteht und wächst und als ein in zunehmendem Maße wirkungsvoller Kanal für die Sendung spiritueller Weisheit wirkt.


    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
    http://www.abundanthope.net/talkitup...en-durch-Rosie

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...OUR-CALL.shtml
    *
    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace

  160. The Following 5 Users Say Thank You to Rose Anna For This Useful Post:


  161. #83
    Moderator Harry's Avatar

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 216: GEMEINSAM DAS HEILIGE NETZWERK VERSTÄRKEN
    Durch Rosie, 31. Januar 2015

    R: Liebster Seraphin: Momentan scheint so viel zu passieren, jedoch gibt es auch so viele "unbekannte Faktoren". Das Geschrei oder die Geschichten, die wir zu hören bekommen, sind wahrscheinlich nichts im Vergleich zu den Ereignissen und Entwicklungen, die unter ständiger Überwachung auf dem himmlischen Radar stehen. Im Vergleich dazu sind wir kleine Sender oder Empfänger, die nur einen Teil des vollständigen Bildes auffangen. Wie können wir am besten mit diesem Mangel an Klarheit umgehen, angesichts der Unwissenheit über das wahre Ausmaß oder die Intensität unserer gegenwärtigen globalen Situation? Wie können wir am besten dienen?

    S: Jeder von euch ist wie ein Knotenpunkt in einem größeren Haupt-Netzwerk, in dem ihr eure Erfahrungen, eure Gefühle und auch euren Stress und eure Verzweiflung und Angst (falls das der Fall ist) an eure Netzwerk-Kollegen weitergebt. Sich dieser (von euch ausgesendeten) "Botschaften" und Eindrücke bewußt zu sein, ist unbedingt erforderlich. Ermutigt ihr die anderen, macht ihr es schlimmer für sie, richtet ihr sie moralisch auf oder verleitet ihr sie durch euren Input zum Schlechten? Ihr tragt unablässig zum Funktionieren des GESAMTEN bei, indem ihr die Räder ölt, Blockaden löst und das Wesentliche in Angriff nehmt oder aber das Netzwerk (EUER EIGENES NETZWERK VON KONTAKTEN, ZU DEM JEDER GEHÖRT, DER EUER LEBEN BERÜHRT) mit Dingen überflutet, die nicht positiv wirken, die irritieren, die korrumpieren oder das verhindern, was GÖTTLICH UND HEILIG ist.

    Filtert alles aus euch selbst (und aus eurem Denken und euren Äußerungen) heraus, was mit dem EHRWÜRDIGEN ZIEL DER BRUDER- UND SCHWESTERNSCHAFT im Konflikt steht, und wehrt euch gegen all jene, die dies bewußt oder unbewußt verhindern. In diesem Sinne muß jeder und alles, was in euer Leben oder in euren Bezugsrahmen tritt, als eine Gelegenheit betrachtet werden, heilige Bindungen und Ziele zu fördern; entweder indem ihr diese stärkt, oder indem ihr euch von dem distanziert, was absichtlich zerstört.

    Denn ihr seid alle Baumeister großartiger Schöpfungen. Je größer das Bauprojekt (und die Zukunft dieses Planeten ist ein sehr umfangreiches Projekt), umso besser muß die Kooperation und Kommunikation und Integrität werden. Wenn ihr alleine arbeitet, dann könnt ihr erstaunliche Ergebnisse durch intensiven und anhaltenden persönlichen Einsatz erzielen; jedoch ist der Synergie-Effekt einer Gruppe, die sich einem edlen Ziel gewidmet hat, wesentlich stärker. Wir möchten nochmals unsere Hoffnung hervorheben, daß ihr ZUSAMMEN arbeiten werdet, ungeachtet äußerlicher Unterschiede hinsichtlich Rasse, Nation, Religion oder sozialer Stellung, um dauerhaften Frieden und Wohlstand für alle zu erschaffen.

    Könnt ihr die heutige Welt betrachten und sehen, daß dieses Chaos das Produkt der WAHLENTSCHEIDUNGEN EINES JEDEN EINZELNEN ist, von denen viele miteinander konkurrieren? Vereinigt euch bei eurer globalen Mission. Liebste, verschwendet keine Zeit mit Nebensächlichkeiten oder Minderwertigkeits- oder Angstgefühlen. Ihr könnt alle auf eure eigene Art dazu beitragen, aber sich zusammenzuschließen und den Weg gemeinsam zu gehen wird echte Freude bereiten und - letztendlich - wahren Frieden. Wir beobachten euren Fortschritt, Seraphin.

    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
    http://www.abundanthope.net/talkitup...en-durch-Rosie

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...TOGETHER.shtml


    Dieser Text unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. In unveränderter Form darf er überall im Internet gepostet werden. Bitte mit einem Link auf das Original verweisen. Der Text sollte in einem Stück wiedergegeben werden. Ist das nicht möglich, muss die zweite Texthälfte über den Link zugänglich sein. Danke, Candace

  162. The Following 2 Users Say Thank You to Harry For This Useful Post:


  163. #84
    Junior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Das stumme, lautlose "H" steht in bestimmten Wörtern immer für das "Unaussprechliche", "Namenlose", für etwas, das "nicht greifbar" und auch nicht unbedingt erklärbar ist..... Als das Telefon erfunden wurde, war es für die meisten Menschen etwas Unbegreifliches, ja Göttliches, daß man plötzlich mit einer nicht anwesenden Person über eine weite Entfernung hinweg sprechen konnte, und so war das Telephon etwas durchaus Respekt, wenn nicht gar Angst, Ehrfurcht und Bewunderung einflößendes.... Das "h" im Erscheinungsbild des Wortes bringt dies zum Ausdruck.

    Kleine Anmerkung zum vorletzten Beitrag:
    Vor ca. 100 Jahren wurde thun auch noch mit h geschrieben

  164. #85
    Moderator Harry's Avatar

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 217:
    LÖSCHT ALTE MUSTER, DAMIT DAS GÖTTLICHE WAHRGENOMMEN UND EMPFANGEN WERDEN KANN

    Durch Rosie, 4. Februar 2015

    Diese Botschaft fordert euch dringend auf, PERSÖNLICHE FILTER ZU ENTFERNEN, (insbesondere "rosarote Brillen"), PROGRAMMIERUNGEN AUS DER VERGANGENHEIT RÜCKGÄNGIG ZU MACHEN, ALTE MUSTER ZU LÖSCHEN und euch grundsätzlich zu ENTRÜMPELN, damit ihr die GÖTTLICHEN GABEN besser wahrnehmen und empfangen könnt. Wenn ihr ein kleines Kind nicht mit Staunen betrachten könnt, wenn ihr keinen Schmerz empfindet angesichts der fortgesetzten Gewalt, wenn ihr euren Mitmenschen nicht mit bedingungsloser Liebe begegnen könnt, dann sagen wir euch, DASS ES NOCH ARBEIT ZU ERLEDIGEN GIBT.

    In Umständen, die dringend sind und Gefahr beinhalten, reagieren die meisten von euch sehr schnell. Wenn ein Feuer in eurer Nähe ausbricht, wird euer Überlebensinstinkt automatisch die Führung übernehmen. Wenn es heftig schneit, werdet ihr euch entsprechend einmummeln, weil Kälte andernfalls eine SOFORTIGE LÄHMUNG zur Folge hat.

    Und wir sagen, wenn ihr Schüsse im Hintergrund hört, ist dies ebenso sehr Teil eurer Landschaft, eurer Welt, eurer globalen Lebensumstände, als würde es vor eurer Haustür passieren. Und wenn ihr Bilder der Hungersnot, der Gewalt und des Mißbrauches seht, ist dies ebenso Teil des mentalen Raumes, den IHR UND JEDER ANDERE BEWOHNT UND VERURSACHT. Wißt, daß die Konsequenzen von eurem Handeln oder nicht Handeln EUCH IRGENDWANN IN DER ZUKUNFT BEEINFLUSSEN WERDEN, auch wenn es euch momentan nicht unmittelbar betrifft.

    Selbst wenn ihr friedlich irgendwo mit geschlossenen Augen (und damit meinen wir auf physischer und mentaler Ebene, da viele der Erdbewohner in "geschlossenen" geistigen Gefängnissen sitzen) auf dem Lande hockt, könnt ihr dennoch diese Schüsse im Hintergrund hören. Können eure Antennen sie empfangen? Oder konzentriert ihr euch auf das Vogelgezwitscher oder auf den Hund, der zu euren Füssen herumschnüffelt?

    Gleiches gilt für euren Blickwinkel welcher ALLES IM MITTELPUNKT scharf eingestellt halten muß. Wenn ihr euch auf eure nähere Umgebung konzentriert, dann könnt ihr nicht sehen, was in der Ferne geschieht. Und wenn man plötzlich die eigene Umgebung vernachlässigt und nur auf ein entferntes attraktives Objekt fokussiert (ein Ziel oder eine Person oder ein Ideal oder Guru), wird dieses Verhalten euch von gegenwärtigen Problemen und Freuden und vom LEBEN IM JETZT abbringen.

    Obgleich ein entferntes Ziel als würdig erscheinen mag, kann es sich einfach um eine enttäuschende Christbaumkugel handeln die nur deshalb leuchtete, weil sie durch ein gewisses Licht angestrahlt wurde. Dieses "gewisse Licht" sind eure Wünsche, eure Färbung, angetrieben durch eure Erfahrungen. Auf solche "Christbaumkugeln" zuzugehen und die daraus folgende Enttäuschung hat einen großen Nutzen: sie geben euch die Möglichkeit, eine Kehrtwendung zu machen und eure Vergangenheit von einer anderen Perspektive aus neu zu betrachten. Sie drängen euch dazu, eure heilige Pilgerreise in eine neue und authentischere Richtung aufzunehmen, in größerem Einklang mit dem GUTEN VON ALLEM – statt mit flüchtigen persönlichen Vorstellungen.

    Eure Reise besteht aus solchen Umleitungen und Stationen. Wir raten euch in dieser Zeit, DIE PROGRAMMIERUNG EURER MENTALEN COMPUTER ZU LÖSCHEN, damit ihr nicht nur die volle Realität eurer gegenwärtigen kritischen Situation wahrnehmen könnt, sondern auch auf angemessene Weise in der Zukunft reagiert. Nehmt eine Feinabstimmung eurer Sinne vor, lauft und erkennt was euch umgibt und was ihr hört, denn es wird viel von euch verlangt werden, was eure schnelle Einschätzung von Gefahr oder gefährlichem Verhalten anbetrifft. Und wie wollt ihr diese traumatischen Situationen lösen wenn ihr sie nicht intuitiv erfasst, keine Forschung treibt oder wenn ihr Angst habt, das Wort zu ergreifen oder für eure Wahrheit einzustehen? Der Sand rieselt durch das Stundenglas, ihr Liebsten. Dann wird sich alles verändern. Wir lieben euch für euer Engagement falls ihr euch dafür entscheidet, zu dieser Zeit zu dienen. Seraphin.

    Seraphin Webseite (Ältere Botschaften von Seraphin):
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

    TALK IT UP FORUM: (Neuere Botschaften von Seraphin):
    http://www.abundanthope.net/talkitup...en-durch-Rosie

    http://abundanthope.net/pages/Rosie/...E-DIVINE.shtml

    Dieser Text unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net. In unveränderter Form darf er überall im Internet gepostet werden. Bitte mit einem Link auf das Original verweisen. Der Text sollte in einem Stück wiedergegeben werden. Ist das nicht möglich, muss die zweite Texthälfte über den Link zugänglich sein. Danke, Candace

  165. The Following 2 Users Say Thank You to Harry For This Useful Post:


  166. #86
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 218
    DAS WICHTIGSTE IN EUREM LEBEN: EURE BERUFUNG
    Seraphin durch Rosie am 14. Februar 2015

    Übersetzt von Jaya

    So viele von euch hier auf der Erde haben IHRE BERUFUNG AUS DEN AUGEN VERLOREN. Einige von euch DENKEN, DASS SIE KEINE BERUFUNG HABEN. Einige von euch verstehen vielleicht die wahre Bedeutung dieses Wortes nicht, die in eurem Denken manchmal mit leidenschaftlichen aber auch übereifrigen „Missionaren“ (A.d.Ü. im Englischen „mission“) verbunden ist, die Anderen ganz bestimmte Glaubensinhalte auf unangebrachte Weise überstülpen wollen.

    Bei eurer Berufung geht es in erster Linie nicht darum, die Bedürfnissen Anderer zu bedenken, sondern ZUERST IN EUCH SELBST eure besonderen Fähigkeiten zu entdecken (einschließlich ALL DER HINDERNISSE, DIE EUCH VON IHRER UMSETZUNG ABHALTEN). Diese Eigenschaften brauchen dann eure HINGABE, ENTSCHLOSSENHEIT und DISZIPLIN, um sie zu entwickeln und zu lenken.

    Wenn ihr das erkennt und weiter verfolgt, wird sich wie von selbst ein immer größerer Raum von Erfahrung, Perspektive und Möglichkeiten für euch eröffnen. Weil ihr euch auf die Essenz konzentriert, zieht ihr diese Möglichkeiten an. Das IST die Auswirkung GÖTTLICHER KRÄFTE in Aktion in eurem Leben und im Leben eines jeden (JA, WIR HABEN IMMER EINE MENGE ARBEIT ZU TUN). Durch „Zufälle“ aller Art, durch Überraschungen und Begegnungen, unterstützen diese Kräfte unmittelbar eine Ausrichtung auf die Entwicklung eurer Fähigkeiten. IHR seid der Kern dieses Prozesses. Wenn euer Vorhaben vage ist, dann wird die Umsetzung dazu tendieren schwammig und wirkungslos zu bleiben. Aber wenn ihr einen detaillierten Bericht schreibt, der ausführlich Schritt für Schritt Möglichkeiten zur Verwirklichung aufzeigt, werdet ihr diese Schritte gehen können.
    Nachdem die erste Entscheidung gefallen ist, WELCHER BERUFUNG ZU FOLGEN IST, besteht die zweite Entscheidung dann darin, WIE IHR EURE Fähigkeiten ZUM WOHL DES GANZEN ANWENDET. Wenn eure Fähigkeiten, eure Firmen, Organisationen oder Unternehmen DEN VERHEERNEDEN STATUS QUO AUF DIESEM PLANETEN WEITER FORTSETZEN, SIND SIE SO GUT WIE NUTZLOS UND WERDEN IN IHRER WEITEREN ENTWICKLUNG BEHINDERT, UM EUCH LETZTENDLICH DAVON ABZUHALTEN, DIESEM WEG ZU FOLGEN.

    Deshalb ist es dringend erforderlich zu prüfen wie EURE HANDLUNGEN SICH AUF ANDERE AUSWIRKEN – nicht nur auf eure unmittelbare Umgebung sondern auch im Bezug auf Auswirkungen in einem großen Rahmen. Beachtet, dass ihr immer eine Botschaft aussendet, zum Beispiel jedes Mal, wenn ihr den Mund zum Sprechen öffnet oder über irgend etwas nachdenkt, denn dieser Gedanke bewegt sich sofort zum Objekt eures Gedankens und WIRKT SICH AUS. Er bewegt sich dann mit blitzartiger Geschwindigkeit weiter zu gleichen Gedanken, die sich in der sichtbaren Realität manifestieren, sobald eine gewisse Dichte oder Konzentration erreicht wurde. (Und hier müsst ihr euch erneut fragen: ZU WELCHER ART VON GESCHEHEN ODER EREIGNIS TRAGE ICH BEI?)

    Sich zu bemühen den Geist leer zu machen ist nicht genug, um eine positive Einstellung zu fördern. Der leere Geist kann euch helfen, göttliche Führung in Form von Worten, Gefühlen, Hinweisen oder Bildern zu empfangen, doch das ALLEIN wird zu nichts führen.
    Das Argument, dass ihr keinen Schaden anrichtet, ist nicht stichhaltig in der Hinsicht, dass während ihr mit leerem Geist in Meditation sitzt, Andere in böser Absicht in dieser Zeit die Oberhand bekommen, wie es sich überdeutlich in eurer Welt manifestiert hat.
    Wie könnt ihr in dieser gegenwärtig schrecklichen Situation EURE GÖTTLICHE BERUFUNG VERLEUGNEN, EGAL WIE GROß ODER KLEIN SIE IN EUREN AUGEN IST? (IN DEN AUGEN DES GÖTTLICHEN IST SIE IMMER GROß.) SIE IST JEDOCH IN DER LAGE, DEM DESTRUKTIVEN, TÖDLICHEN, QUÄLENDEN UND SATANISCHEN ENTGEGEN ZU WIRKEN! Ja, wir haben absichtlich das SATANISCHE erwähnt, weil die Unterstützer solcher Kulte die TOTALE ZERSTÖRUNG ALLER WERTE UND ALLER FREIHEIT ZUM ZIEL HABEN UND SIE SO DIE MENSCHHEIT VERSKLAVEN UND SIE DARAN HINDERN, IHRE GÖTTLICHE BERUFUNG FORTZUSETZEN.

    Macht eure Untersuchungen. Forscht mit jedem Atemzug und jedem Gedanken und jeder kleinen Bemühung, wie ihr eure Pläne am besten umsetzen könnt. So etwas wie „ICH SCHAFFE ES NICHT“ gibt es nicht. Was dieses „ICH SCHAFFE ES NICHT“ eigentlich bedeutet, ist: „ ICH HABE ANGST MEIN GROßES GÖTTLICHES POTENIALS ZU VERWIRKLICHEN, UND ICH VERZICHTE AUF MEINEM WAHREN WEG.
    Wacht jeden Morgen mit Inspiration auf und sagt: HEUTE WERDE ICH MEINEM GÖTTLICH GEFÜHRTEN WEG FOLGEN! Geht jeden Abend zu Bett und sagt: DANKE FÜR ALL DIE HINWEISE UND ERKENNTNISSE, DIE ICH HEUTE BEKOMMEN HABE, UM MEINE BERUFUNG ZU FÖRDERN UND UM DIESEM PLANETEN WEITER ZU NÜTZEN UND UM IHM UND DEN MENSCHEN AUS DEM ELEND ZU HELFEN.
    Ihr werdet bald sehen, DASS NUR DIESES EINE ROLLE SPIELT und dass alles andere SICH AUFLÖSEN WIRD. Wir unterstützen euch auf eurer Reise.
    Seraphin

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  167. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  168. #87
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 219:
    Eure Seifenblase – ein zerbrechlicher Status Quo
    Von Seraphin durch Rosie am 20. Februar 2015
    Übersetzung:Jaya

    Eine Seifenblase ist etwas sehr Attraktives, ganz glatt, kugelförmig, prall und durchsichtig, leicht und das Licht in allen Farben widerspiegelnd. Im Inneren einer solchen „Blase“ fühlt ihr euch vielleicht sicher, behaglich und eventuell etwas beengt. Ihr könnt die Welt aus dieser abgeschlossenen Perspektive betrachten, vor Extremen geschützt und von die Energien ausblendend, mit denen ihr nicht einverstanden seid. So lebt ihr nun weiter, eingelullt von einer Art Gefühl, das man als FRIEDLICH und ZUFRIEDEN bezeichnen könnte. Aus dieser Position heraus könnt ihr leicht einen ÜBERBLICK behalten und so auch leichter GEFAHR, so wie ihr sie wahrnehmt, erspähen und vermeiden.

    In der letzten Zeit sind euere Seifenblasen oft dichter geworden. Sie haben keine transparente Hüllen mehr, die das Licht oder auch andere Meinungen und Gefühle durchdringen lassen. Stattdessen haben sie eine dicke Metallhülse bekommen mit einem zusätzlichen Vorhängeschloss, das Alles außen vorhält. Ihr könnt immer noch in der Welt umher reisen doch ihr lasst nichts mehr von der Welt zu euch durchdringen – weder das, was in eurer unmittelbaren Nachbarschaft geschieht noch das, was weiter entfernt passiert. Nichts kann euch erreichen. So fühlt ihr euch sicher vor allen Greueltaten, doch vielleicht auch einsam, denn ihr opfert echten Kontakt und echte emotionale Begegnung, um einen sicheren und stabilen Status Quo zu gewährleisten.

    Der Status Quo wird gestärkt, gefördert und endgültig festgelegt durch eine ganze Anzahl von Apparaten, um ihn aufrecht zu halten. Ihr nehmt alle eure virtuellen „Freunde“ mit auf die Reise, eure E-mails und eure Kontakte. Egal in welcher Situation ihr euch befindet, könnt ihr eure allwissenden Handys rausholen, um an die Information zu kommen, die ihr braucht oder an die Unterstützung, die ihr haben wollt. Ihr braucht nicht länger vorbei gehende Fremde (die die perfekte Information oder Botschaft für euch haben könnten) nach den Weg zu fragen oder um Hilfe zu bitten. Ihr braucht keine neue Sprache zu lernen oder euch bei den Einheimischen zu integrieren, denn es ist leicht Gleichgesinnte in ähnlichen Blasen oder Zellen ausfindig zu machen und den Rest zu ignorieren.

    Und so macht ihr immer weiter, IN EINER ABSOLUT AUF EUCH SELBER ZUGESCHNITTENEN WELT: SOMIT VERMEIDET IHR DIE ERFAHRUNG, SICH AUF ETWAS NEUES EINZUSTELLEN, ZUZUHÖREN, REZEPTIV ZU SEIN, ETWAS ZU ERKUNDEN ODER INTUITIV ZU ENTSCHEIDEN. ALLES IST IMMER AUF KNOPFDRUCK ABRUFBAR. Ihr müsst euch nicht anstrengen, ihr müsst nicht warten, ihr müsst nichts entbehren und es gibt keine Frustrationen; Ihr braucht euch nicht zu entscheiden, welchen Weg ihr einschlagen sollt, und ihr seid nicht gezwungen, euch nach den Sternen zu orientieren.

    WO BLEIBT DABEI EURE SELBSTSTÄNDIGKEIT, GELIEBTE? SEID IHR BEREIT, DEN ZUSAMMENBRUCH DURCHZUSTEHEN? SEID IHR VORBEREITET FÜR DIE ZEIT, IN DER EURE HANDYS NICHT MEHR FUNKTIONIEREN? SEID IHR BEREIT, ALLES IM BRUCHTEIL EINER SEKUNDE LOS ZU LASSEN? WERDET IHR EINEM WARNENDEN BAUCHGEFÜHL FOLGEN KÖNNEN UND SOFORT FLIEHEN? ODER WERDET IHR EURE HANDYS ZUERST KONSULTIEREN WOLLEN?

    Wir warnen euch, dass die Metallhülse, die viele von euch um sich herum geschaffen haben, genau so dünn und zerbrechlich ist wie Seifenblase in der Luft. Denn für uns von der himmlischen Hierarchie ist die Hülse genauso transparent, und für das göttliche Feuer, das mit Sicherheit kommen wird, ist sie nur eine zerbrechliche Eierschale! Ihr werdet von allen Seiten durchstochen werden. Widerstand ist zwecklos und macht es nur noch schlimmer.

    Wir bitten euch zu üben, OHNE SOLCH EINE HÜLSE ZU LEBEN, damit ihr auf Zeichen zu achten lernt genauso wie euren Instinkten zu folgen, bereit zu sein Anderen zu helfen und auf Veränderungen zu achten anstatt eure Bildschirme anzuglotzen. Ein Tag „OHNE“, damit ihr NACH INNEN gehen könnt; das ist in diesem Stadium unbedingt erforderlich. Wir möchten euch noch einmal warnen vor dem was geschehen wird und wir geben euch Hinweise, wie ihr am besten damit umgehen könnt.
    Wir lieben euch. Seraphin

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.

    Link zur Seraphin Website:

    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  169. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  170. #88
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 220:
    Seid direkt einsatzbereit und seid wie ein Baum
    Durch Rosie am 1.März 2015


    Ist euch klar, geliebte Kinder der Erde, dass eine STÄNDIGE INNERE BEWEGUNG die Voraussetzung für ÄUßERES WACHSTUM ist, auch wenn es äußerlich nach einem Winterschlafs aussieht? Wie zeigen euch das Bild eines riesigen, hoch aufragenden Baumes ohne Grün und scheinbar „leblos“ mitten im Winter und doch ist im Inneren Bewegung: das Hochsteigen des Saftes, das Aufnehmen von Wasser und das ständige Auffüllen winziger Kapillaren hat kein Ende. Die Geschwindigkeit mag sich verändern, doch der Energiefluss ist immer in Übereinstimmung mit der GÖTTLICHEN BAUPLAN dieser Baumart.

    Diese UNUNTERBROCHENE KOMMUNIKATION ALLER ZELLEN ZU ALLEN ZELLEN ( wie sie auch in eurem eigenen Körper statt findet) setzt sich seit ihrem Beginn in einem winzigen Samen ständig weiter fort. Dank dieser STÄNDIGEN INNEREN BEWEGUNG hat sich der Samen zu dem riesigen Baum entwickelt, den wir heute sehen. Dieses zuverlässige Wachstum – ohne Zögern, ohne Zweifel, ohne Umentscheidungen, ohne einen Ast wegen schlechten Benehmens zu blockieren und ohne andere Äste wegen bestimmter Erfolge zu belohnen. So ist das Verhalten eines Baumes dem schwankenden, urteilenden, unbeständigen, faulen, korrupten, unehrlichen, lückenhaften, minderwertigen, menschlichen Verhalten (wie es so oft auf diesem Planeten demonstriert wurde ) WEIT ÜBERLEGEN.

    Lasst uns den Kommunikationsprozess untersuchen: informieren Menschen alle Anderen über ihre Absichten in ehrlicher, offener Weise, um ein co-kreatives Projekt zu gestalten, bei dem ALLE eine gleich wichtige Rolle haben. Denn das ist genau das, was die Zellen eines Baumes tun. Sie arbeiten FÜR DAS GANZE. SIE PASSEN SICH DER FORM UND DEM ZWECK UND DEM WOHL DES GANZEN AN und doch halten sie ihre „Individualität“ aufrecht, indem sie sich widmen, jeweils Teil eines Blattes, einer Blüte oder einer Wurzel zu werden.

    Gibt es Aufstände in den Zellverbänden? Sind einige Zellen verärgert über ihre angeblich untergeordnete Aufgabe eine Wurzel zu werden anstatt eine Blattkapillare? Nein, SIE ALLE WISSEN UND FOLGEN IHRER GANZ EIGENEN SPEZIELLEN UND SPEZIFISCHEN AUFGABE IM GÖTTLICHEN PLAN.

    Die Schreiberin fragt, welche Überlegungen am wichtigsten sind in dieser Zeit, in der sich doch soviel verändern wird und soviel auf dem Spiel steht. Und wir sagen, es geht um DAS ANERKENNEN UND BENUTZEN EURER EIGENEN BEGABUNGEN, UM DEM GANZEN ZU DIENEN. ES GEHT UM ZUSAMMENHALT, STÄNDIGE KOMMUNIKATION, STÄNDIGE NEUANPASSUNG, DIE BEREITSCHAFT WENN NÖTIG SOFORT ZU REAGIEREN UND DIE VERBINDUNG ZU EUREN GÖTTLICHEN WURZELN ZU HALTEN, DENN WENN IHR EUCH DAVON ABSCHNEIDET, WERDET IHR WELKEN.

    Wenn ein Baum keine Frucht trägt oder wenn seine Blätter in einem Jahr einmal kleiner sind als gewöhnlich oder wenn sie nur langsam wachsen, werdet ihr die Blätter untersuchen, Geliebte? Ja, vielleicht findet ihr dort Parasiten und vielleicht könnt ihr Gegenmaßnahmen treffen, doch wenn die Krankheit bleibt und der Baum langsam stirbt, WERDET IHR FESTSTELLEN, DASS DER SCHADEN IM INNEREN IST UND IHR WERDET DIE WURZELN UNTERSUCHEN ANSTATT ZEIT MIT RANDERSCHEINUNGEN ZU VERSCHWENDEN. Deshalb drängen wir euch, das BEI JEDEM PROBLEM ZU TUN, DEM IHR BEGEGNET. Wir haben schon viele Male zuvor darauf hingewiesen, dass EINE KOSMETISCHE BESEITIGUNG DER SYMPTOME AUF LANGE SICHT NICHTS ZUR VERÄNDERUNG DES STATUS QUO BEITRAGEN KANN.

    Wir können nicht oft genug betonen, dass die Probleme ( wir möchten hinzufügen: die sehr bedenklichen Probleme, die ihr auf diesem Planeten habt)
    SONST NICHT WEGGEHEN WERDEN. Es kann SEHR UNANGENEHM sein, diesen Problemen direkt ins Auge sehen zu müssen und die schrecklichen Szenarien GRÜNDLICH ZU UNTERSUCHEN, DOCH NUR DIE WAHRE ERKENNTNIS DESSEN WAS WIRKLICH VORGEHT, WIRD EINE BESTÄNDIGE VERÄNDERUNG UND ANDAUERNDE HARMONIE BEWIRKEN.

    Schärft deshalb euren Geist, dass er wie ein Schwert glänzt und Unehrlichkeit durchschlägt wie wahre spirituelle Krieger, die ihr eigentlich seid. ENTWIRRT DAS KOPLEXE LÜGENGEFLECHT, SCHNEIDET DURCH DIE FALSCHEN SZENARIEN, DIE EUCH ALS WAHRHEIT PRÄSENTIERT WERDEN. BETRACHTET ES ALS NOT-WENDIG UND UNVERMEIDBAR, ZU WAHRER BE-SINNUNG ZURÜCKZUKEHREN, FREI VON PROPAGANDA UND DER MANIPULATION DURCH PSYCHOPATHEN. KEHRT ZU EUREM WAHREN GÖTTLICHEN SELBST ZURÜCK UND DIENT GÖTTLICHEN ZIELEN.

    Das zu tun bedeutet, euch NÜTZLICH, GLÜCKLICH, VOLLER FREUDE UND WEITE zu fühlen, wobei sich ständig neue Türen zu neuen erregenden Ausblicken und zu neuen Lernreisen öffnen . ENTSCHEIDET EUCH DAFÜR; ENTSCHEIDET EUCH, EUCH MIT DEN „HIMMLISCHEN HEERSCHAREN“ ZU VERBINDEN., die herabsteigen werden. Empfangt MIT OFFENEN ARMEN, das was euch erfüllen und große Freude für euch und andere bringen wird. Wir sind Einsatzbereit. WIR BITTEN EUCH, AUCH EINSATZBREIT ZU SEIN. LASST EUCH NICHT IN MUTLOSIGKEIT FALLEN. BEFREIT EUCH VON EURER LÄHMUNG.
    Seraphin


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  171. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  172. #89
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 221:
    Jeder einzelne von euch wird seine Matrix selbst auflösen
    Von Seraphin durch Rosie am 8. März 2015

    Eine Botschaft für alle Erdbewohner: bald werdet ihr einer Kraft von einzigartiger und machtvoller Präsenz ausgesetzt sein, die bisher noch nicht Teil eurer Erfahrungen auf der Erde gewesen ist. Das wird Alle betreffen. In abgeschwächter Form ist diese Kraft schon auf die Erde gekommen und wurde noch weiter abgeschwächt durch die Spinnweben, die ihr dazwischen gestellt habt. Bisher ist sie blockiert worden, damit ihr nicht plötzlich ohne Vorbereitung oder Reaktionsmöglichkeit davon weggeblasen werdet. Doch jetzt ist die Frist, besser gesagt die erlaubte Frist, abgelaufen.

    Zu all denen, die bequem und passiv wie Spinnen im Zentrum ihres Netzes sitzen und einfach weiterhin die Fülle erwarten, sagen wir: ES IST ZEIT JEDEN FADEN, DEN IHR GEWEBT HABT, EINZELN AUFZUTRENNEN, EGAL WIEVIELE AUFSCHREIE DAS VERURSACHT. Anstatt noch mehr Netze mit von euch ausgehenden Führungsfäden zu spinnen, werdet ihr alles was ihr geschaffen habt, selbst herunter schlucken und verdauen müssen, indem ihr jeden einzelnen eurer Schritte genau zurückverfolgt, wodurch dieses mammutartige, komplexe und letztendlich entartete und destruktive Netz geschaffen wurde.

    Verschwendet keine Zeit damit zu jammern, sondern fangt damit an, es rückgängig zu machen und macht euch bereit wie die Spinne kurz bevor sie ein neues Netz webt, einem LEEREN RAUM gegenüber zu stehen und gleichzeitig zu VERSTEHEN, WIE DAS ALTE NETZ ÜBERHAUPT ERST ENTSTANDEN IST.

    Unsere Herzen sind schwer, denn wir wissen, dass das Alles denen großen Kummer und Unruhe bereiten wird, die wahrhaft erkennen, wie sie zu der Matrix beigetragen haben. Wir trauern auch um die, die eigensinnig im Zentrum ihrer Netze sitzen und unsere Warnungen nicht beachten. Sie werden von dem HEREIN STRÖMENDEN GÖTTLICHEN LICHT weggespült werden anstatt ruhig und erwartungsvoll am Rande auf ihre neuen Rollen zu warten.

    Doch wisst, dass diese Bedrängnis sich auflösen und der Schock abklingen wird. Wie immer strecken wir euch unsere Hände vom Himmel aus entgegen, bereit eure Hände zu nehmen. Seraphin


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  173. The Following 3 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  174. #90
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 222
    Wie man lernen kann, das Licht vollkommen zu empfangen
    Durch Rosie am 16. März 2015-03-16

    Ein riesiges Licht wird kommen und so fragen wir euch, liebste Kinder der Erde, die es empfangen werden: Wie werdet ihr es tatsächlich AUFNEHMEN? Denkt an eine noch unbelichtete, makellose Filmrolle, die sorgsam im Dunklen aufbewahrt wurde bis zu der einen blendend hellen Sekunde, in der das Licht einfällt. Sie ist vollkommen leer und deshalb in der Lage Alles zu absorbieren, um ein perfektes Abbild des Originals wiederzugeben.

    Um das Licht aufzunehmen müssen die Empfänger klar sein. Eure Sinne müssen geschärft werden. Ihr müsst wach sein. Wenn eure Sinne abgestumpft sind, fühlt ihr euch mehr tot als lebendig, das heißt, dass eure Poren mit eurem emotionalen Abfall blockiert sind. Falls das so ist, kann das Licht nicht eindringen. Es ist sehr durchdringend, aber es wird euch OHNE EUREN WILLEN nicht durchströmen. Ihr müsst euch also vollkommen klar über eure Absicht sein, es rein zu empfangen, zu erlauben, dass unreine Ecken sichtbar werden, Sturzfluten von Wasser euch reinigen und tausend Bürsten euch bis auf den Grund durch fegen. Wie wir schon früher gesagt haben, bedeutet es, euer GEISTIGES HAUS IN ORDNUNG ZU BRINGEN.

    Ihr werdet von seiner durchdringenden Schärfe, von seinem Geräusch und von der Art und Weise, wie ALLES AUF SEINEM WEG AUGENBLICKLICH DAVON BERÜHRT WIRD, überwältigt sein. Es wird nichts nützen, es abzulehnen, zu erstarren, es wegzustoßen, sich schwach zu fühlen oder zu sagen: BITTE NICHT HEUTE, denn es kann nicht aufgehalten werden. Ihr könnt nicht sagen: MOMENT MAL – ICH HABE NOCH WAS ZU TUN oder WARTE, ICH HAB WAS VERGESSEN. Denkt daran, Alles JETZT in Ordnung zu bringen, ZU VERBESSERN, SICH ZU ENTSCHULDIGEN DA WO ES ANGEBRACHT IST, JEDEM DEN DU TRIFFST ZU SAGEN „ICH LIEBE DICH“. IDEALERWEISE WIRST DU DAS LICHT EBENSO BEGRÜSSEN – MIT DEN WORTEN „ICH LIEBE DICH“.

    Wisst, dass es nichts nützt, zusammenzuklappen. Ihr werdet ihm begegnen müssen. Heißt es willkommen, wie einen seit langem vermissten Freund, denn das ist es tatsächlich – etwas was ihr alle VOR LANGER ZEIT VERLOREN habt. Diejenigen, die es noch unterbewusst im Gedächtnis haben, werden sich ERINNERN und in voller Pracht erfahren, doch es gibt auch die, die vergessen haben, dass sie schon Zugang dazu hatten.

    Es wird nicht von Vorteil sein, schon im Vorfeld Ideen über das Licht zu haben. Wenn es kommt, sagt ihr dann vielleicht: OH – ABER ES IST NICHT DAS, WAS ICH ERWARTET HABE oder OH - ICH WEIß NICHT, OB ICH DAMIT UMGEHEN KANN. Die Wahrheit ist, dass es KEINE ZEIT geben wird, UM IRGEND ETWAS ZU DENKEN. Eure Entscheidung es herein kommen zu lassen oder nicht, wird im Bruchteil einer Sekunde von eurer Reaktion abhängen. Wenn ihr voreingenommen oder unruhig oder unsicher in euren Entscheidungen und eurer Ausrichtungen seid, werdet ihr euch Kummer verursachen. Unentschiedenheit ist fehl am Platz. Flexibilität ist nötig. Wenn euer Leben bisher gradlinig verlaufen ist, kann es sein, dass ihr euch nun im Kreis dreht. Es kann auch sein, dass ihr Widerstand leistet. Wenn ihr schon „Ekstase“ erfahren habt, dann kann es sein, dass ihr sie wieder erlebt. Wenn ihr schon Zugang zu anderen Ebenen des Bewusstseins hattet, dann kann es sein, dass ihr in einen vollkommen neuen Raum katapultiert werdet, FALLS IHR DAS ALTE LOSLASSEN KÖNNT.

    FREUT EUCH FREUT EUCH FREUT EUCH

    Denn das Licht ist greifbar nah.

    Ihr habt vergessen zu spielen, Geliebte, zu experimentieren und Spaß am Neuen zu haben. Ihr habt die Freude an Interaktion und Lachen vergessen. Viele von euch sind in einem selbst gemachten Gefängnis eingeschlossen gewesen und jetzt werdet ihr EUCH SELBST BEFREIEN können, indem ihr jeden Baustein wieder abbaut, ihn noch einmal in euren Händen haltet, versteht, was er bedeutet und warum ihr ihn überhaupt dorthin gelegt habt, bevor ihr ihn dann für immer loslässt.

    Wie werdet ihr also das Licht begrüßen? Werdet ihr ihm euer Gesicht zu wenden oder werdet ihr euch abwenden? Werdet ihr fühlen, wie es kommt oder sind all eure Sinne schon überlastet? Werdet ihr es Willkommen heißen oder die kalte Schulter zeigen? Könnt ihr es flüstern hören oder seid ihr von Lärm umgeben? Werdet ihr entspannt sein, wenn es ankommt oder wird es einfach dazu beitragen, euren persönlichen Stresspegel zu erhöhen? Wir empfehlen euch unbedingt, entspannende MUSIK zu hören, um durch diese Zeit zu kommen. Das wird euch helfen, das Geschehen zu verarbeiten.

    Wenn euch LIEBE angeboten wird, KÖNNT IHR SIE EMPFANGEN? Wenn ihr weit offene Arme direkt vor euch seht, die auf eure Umarmung warten, könnt ihr auf sie zu gehen oder sitzt ihr mit gekreuzten Beinen und verschränkten Armen da als sicheres Zeichen einer Barriere zwischen euch und dem, was auf der anderen Seite ist?

    Doch muss es eine „andere Seite“ geben? Wenn ihr selbst von der Kraft der Liebe durchdrungen seid, wird es nicht schwierig sein und es wird keine Barriere geben. Es wird einfach ein verschmelzen ähnlicher Energien sein. Stellt euch dieser Herausforderung. Und wenn ihr SELBST erkannt habt, dass ihr diese Liebe auch sein könnt, dann könnt ihr EURE ARME ÖFFNEN UND DIESE ENERGIE EBENFALLS AUSSTRAHLEN. WISST, DASS IHR DIESE QUELLE SEIN KÖNNT, INDEM IHR IMMER INTENSIVERES LICHT VERBREITET GEMÄß DER STÄNDIG ZUNEHMENDEN INTENSITÄT DER VON EUCH VERKÖPERTEN LIEBE.

    Fragt euch selbst: Wie trennt mich mein verschlossener Geist von neuen Erfahrungen, neuen Möglichkeiten und neuen Lieben ab? Was ist eure Wahl: Auf einen kleinen sicheren Raum beschränkt zu bleiben oder sich in die Weiten unseres Universums jenseits dieses kleinen, sich drehenden Planeten auszudehnen? Könnt ihr leichten Schrittes auf den Zehenspitzen gehen oder schleppt ihr euch dahin in tiefem Bedauern, die Vergangenheit hinter euch zu lassen? Jetzt ist die Zeit ALLES LOSZULASSEN, einschließlich der Dinge für die ihr SO HART GEARBEITET HABT. Wenn sie nicht in den göttlichen Plan passen, in dem der GÖTTLICHE PLAN FÜR EUCH SELBST MIT EINGEBAUT IST, dann werdet ihr sie loslassen müssen. Wir wissen, dass das hart sein wird. Es ist wie von Zuhause und dem was euch gehört wegzugehen und nichts mitnehmen zu können als EUER HERZ. So werdet ihr lernen, dass eure Fähigkeiten, euer Kommunikationstalent, eure Flexibilität und eure Kreativität MEHR ALS ALLES GOLD DER WELT wert sind.

    Investiert nicht in materielle Güter. Investiert in euch selbst, denn ihr seid die kostbaren Ausführenden göttlicher Arbeit. Eure Aufgabe besteht nicht darin, das was ihr habt her zu zeigen, sondern zu zeigen was ihr seid – Träger von Weisheit, Bündel von Kreativität, Unmengen von positiver Energie, Magier der Flexibilität, Meister darin Gelegenheiten zu nutzen. Aber am allermeisten seid ihr Könige und Königinnen des MITGEFÜHLS.

    Lasst eure Beziehungen zu einander sanft sein. Erkennt die Härte eurer Worte und BEDENKT IMMER, WIE SIE VON DEN EMPFÄNGERN AUFGENOMMEN WERDEN.
    Benutzt eure Worte gut.

    Glaubt ihr, dass es eure Bestimmung ist als stolze und abgetrennte Wesen durch die Welt zu gehen, die auf ihren Ansichten bestehen, Übeln ausweichen, jedes Anzeichen von Schmerz tunlichst vermeiden ebenso wie Beziehungen, die ihr Herz brechen könnten? WIE WERDET IHR LERNEN KÖNNEN, Geliebte, wenn ihr euch nur in euch selbst verschließt? Freut euch, tanzt, stellt Musik an und seht, wohin sie euch führt. Geht jenseits von Allem, was ihr je für möglich gehalten habt. Geht auf jemanden zu, den ihr vermieden habt und sagt: ICH LIEBE DICH. NEHMT SEINE HAND UND ERFAHRT DAS ZUSAMMENSEIN. DAS IST DIE ESSENZ EURER LERNERFAHRUNGEN AUF DER ERDE.

    Die Wellen der Enthüllungen werden sich fortsetzen, eine nach der anderen, sogar wenn ihr dachtet, dass nichts mehr kommen könnte UND dass der Gipfel schon erreicht sei. Es gibt keinen letzten Gipfel, Geliebte, nur eine niemals endende Reise in die Arme des GÖTTLICHEN.


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  175. The Following 3 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  176. #91
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 223
    Für die Menschen im Schock: ihr müsst euch bewegen.
    Von Seraphin durch Rosie am 26. März 2015


    Innig geliebte Bewohner der Erde, wir müssen euch leider sagen, dass euer Planet „fest hängt“ wie eine alte Schallplatte, die sich wegen eines Kratzers auf der Oberfläche nicht zur nächsten Phrase weiter bewegen kann. Wegen vieler verschiedener „Kratzer“ in Form von blockiertem Denken, starren Strukturen, Selbstgefälligkeit und Strategien, die auf allen Ebenen absichtlich von euren „dunklen“ Mächten angewendet werden, könnt ihr als Kollektiv nicht zur nächsten Phase fortschreiten. Und wie es bei allen Projekten oder Verfahren ist, die mit der Zeit in einen Zustand von Stagnation oder Blockade geraten, häuft sich Schutt auf und das scheinbar so erdrückend, dass er jeden abschreckt, der auch nur den Versuch unternimmt, ihn zu entfernen.

    Doch auf Grund kosmischer Einflüsse, Bedürfnisse und Auswirkungen in karmischer Hinsicht MÜSSEN DIESE WEGE FREI GEMACHT WERDEN. IHR BRAUCHT FREIEN ZUGANG. UND WEIL DIE GEGENWÄRTIGE BLOCKADE SO GROß UND DER SPIRITUELLE FORTSCHRITT SO BEGRENZT IST, HILFT NICHTS ANDERES ALS EIN ENORM GROßER ANSTOß, UM ALLES WIEDER IN BEWEGUNG ZU BRINGEN.

    Dieses Szenario auf umfassender Ebene ist eine Spiegelung des kleinen Szenarios im individuellen Geist. Ein festgefahrener Gedanke oder eine Meinung über Jemanden ist zum Beispiel eine Blockade, die authentischen Kontakt verhindert, genau so wie vorgefasste Gedanken oder vorherrschende Verhaltensmuster und Gedanken euch programmieren, bestimmte Ergebnisse und Realitäten zu erwarten.

    ES IST ZEIT ALL DAS LOSZULASSEN UND EUCH VORZUSTELLEN, DASS IHR (UND EUER NETZ DER SCHON EXISTIERENDEN MEINUNGEN) KEINE GESCHICHTE HABEN. Wenn ihr das tun könnt – authentisch im Augenblick zu leben und zur sofortigem Mitgefühl fähig sein – wird es euch gut gehen in der kommenden Periode des SCHOCKS, die von euch im wahrsten Sinne des Wortes BEWEGUNG erfordert.

    Ein Hauptproblem auf eurer Erde besteht darin, dass viele von euch DENKEN, SIE WÜRDEN SICH SPRUNGHAFT VORWÄRTS BEWEGEN, doch in Wirklichkeit befinden sie sich im Stillstand. Das kann am besten durch eine Erfahrung erklärt werden, die vielen von euch vertraut ist. Ihr sitzt in einem Zug und wartet, dass er in eine bestimmte Richtung los fährt. Ihr schaut aus dem Fenster und bemerkt, dass der Zug anfangen hat sich zu bewegen. Doch solltet ihr EUREN KOPF IN DIE ANDERE RICHTUNG DREHEN (das bedeutet, euch neuen Wahrheiten und Perspektiven zu öffnen), dann wird es VOLLKOMMEN KLAR, DASS IHR EUCH KEINEN ZENTIMETER AUS EURER URSPRÜNGLICHEN POSITION BEWEGT HABT.

    Dieser Schock hätte vermieden werden können, wenn ihr euren Blick in jede Richtung gewendet hättet und den gesamten Horizont untergesucht hättet. Doch weil ihr die Bewegung eines vorbeifahrenden Zuges für eure eigene Vorwärtsbewegung gehalten habt, denkt ihr anfangs „Das kann nicht wahr sein!“. Diese optische Illusion zeigt, was euch nun auf dem Planeten Erde passiert. Ihr denkt ihr fahrt in eine Richtung, während ihr bequem in eurem eigenen „Zug“ sitzt, doch ihr werdet mit einer Illusion gefüttert und ihr lebt eine Lüge.

    Wir betonen, wie wichtig ständige Beweglichkeit jetzt ist, die gleichzeitig einem ständigen Wachstum auf der geistigen Ebene entspricht. Ohne diese Beweglichkeit wird eure Welt „hängen“ bleiben. Doch das ist nicht Teil des GÖTTLICHEN PLANS, und dessen Repräsentanten werden aktive Maßnahmen ergreifen, seine Durchführung sicher zu stellen. Wir machen uns große Sorgen um diejenigen, die genau in diesem Augenblick „erwachen“ und erkennen, was hier eigentlich los ist, und die deshalb sehr leiden, doch es muss geschehen.

    Wenn ihr euch vorbereiten wollt, übt euch in FLEXIBILITÄT und FEST GEFAHRENES IN NEUEM LICHT ZU SEHEN. Macht diesen Prozess des Hinterfragens und der ständigen Neueinschätzung zu einem festen Teil eures Lebens, denn das wird euch eine reibungslose Reise durch die schwierigen Zeiten verschaffen. Wir lieben euch.
    Seraphin

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  177. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  178. #92
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 224: Farbe und konzentrierten Einsatz zeigen
    Seraphin durch Rosie am 5. April 2015

    Mit Trauer im Herzen sehen wir euch in Zeiten großer Unruhe, denn wir sehen euch klar; wir leiden mit euch und wir erleben indirekt eure Notlage. Wenn wir nur eure Last mit tragen und euch über die glühende Schwelle bringen könnten (und euch damit Erleichterung geben), würden wir nicht einen Augenblick zögern – zusammen mit unserer Verpflichtung bezüglich eures Wohlbefindens und unserer Begleitung auf eurem Weg .

    Doch wir sind nicht dazu berechtigt, euch zu entlasten oder den Schmerz des langsamen bewusst Werdens zu lindern, denn das ist ein wesentlicher Bestandteil eures Lernprozesses. Es ist nicht möglich, diese Reise zu vervollständigen, indem ihr zwei Schritte zugleich nehmt und dabei ein wichtiges Stadium oder eine EINSICHT verpasst. Obwohl ihr äußere Veränderungen erfahren werdet, wird eure EIN-SICHT als INNERE WAHRNEHMUNG erforderlich sein, woraus sich anschließend ECHTE, DAUERHAFTE UND BEDEUTSAME AUSWIRKUNGEN ergeben.

    In der letzten Botschaft sprachen wir von der Notwendigkeit der „Bewegung“. Doch vielleicht kommt dann die Frage: welche Art von Bewegung ist unbedingt nötig in einem mit Gewalt geladenem, fluktuierenden und entflammbaren Umfeld, in dem das Verhalten der Menschen um euch herum auf alle möglichen, unerwarteten und extremen Weisen aufflammt? Es ist leicht angesichts des Chaos wie gelähmt zu erstarren und nichts zu tun, was einer Nicht-Bewegung entspricht. Wir empfehlen euch FARBE zu zeigen und vorwärts zu gehen anstatt sich in eurem Schneckenhaus zurück zu ziehen, als ob nicht passiert wäre.

    Wir bitten euch dringend, EURE FLÜGEL AUSZUBREITEN UND EURE SCHÖNHEIT ZU ZEIGEN wie ein Pfau, denn es geht darum innere Schönheit zu teilen, die immer vorhanden und auch verfügbar ist, wenn ihr tief genug durch die verkrusteten Schichten von Routine und unreflektiertem Verhalten grabt, um sie zu finden. Eure Schönheit ist wie eine zarte Feder, die vom sanftesten Atem des Windes gewiegt und von Stürmen geschüttelt wird. Deshalb müsst ihr laufen, sie fangen und in der Welt schwingen und rufen: „SCHAUT HER! HIER BIN ICH! ICH KANN JETZT ETWAS FÜR EUCH TUN! SO FÜHLT SICH DAS LICHT IN EUCH AN! LASST EUCH HELFEN, AUS DER DUNKELHEIT HERAUS ZU KOMMEN DURCH MEINEN TANZ IM WIND, MIT MEINEM LIED, MIT MEINER HINGABE, MIT MEINER ATEMLOSEN ENERGIE UND MIT MEINEM GEBET! HIER BIN ICH! HIER IST MEINE HAND, BEREIT EUCH AUS DEN TIEFEN DER VERZWEIFLUNG ZU ZIEHEN! HÖRT MEINE STIMME, DIE EUCH SAGT: EGAL WAS IHR IN DER JETZTIGEN KRISE GETAN ODER NICHT GETAN HABT, SO KÖNNEN WIR NUN DAS GOLDENE FRAGMENT IN DIR ENTDECKEN, WELCHES DAS GÖTTLICHE WIEDERSPIEGELT UND DAS SO VIEL MEHR ERSCHAFFEN KANN ALS DU DIR JE TRÄUMEN LÄSST. LASST UNS ZUSAMMEN TRÄUMEN UND EINE ZUKUNFT ERSCHAFFEN, SO ANDERS ALS DIE VERGANGENHEIT, DAMIT ALLE SCHRECKEN SICH VOLLKOMMEN AUFLÖSEN UND DAMIT ALLES WIEDER ERFÜLLT WIRD UND ERSTRAHLT IM LICHT NEUEN WISSENS UND NEUER MÖGLICHKEITEN, DIE UNS GESCHENKT WERDEN.“

    „Farbe zeigen“ bedeutet IM LICHT ARBEITEN, im Sinne von IM ÖFFENTLICHEN LEBEN sichtbar zu sein anstatt weiterhin in Zurückgezogenheit zu arbeiten. Wenn ihr zeigen könnt, dass ihr liebevolle Menschen seid (wie oben dargestellt) mit beständigem Mitgefühl, Integrität, Verlässlichkeit, mit klarem Blick und der Fähigkeit zu zuhören, dann wird das was ihr sagt GEWICHT HABEN. Wenn ihr gleichgültiges, respektloses, unverlässliches Verhalten zeigt, wo ihr zu Meinungsänderungen und Sarkasmus neigt oder euch als zu nachgiebig oder hilflos erweist, werden eure Worte nicht auf fruchtbaren Grund fallen, weil sie kein Vertrauen erwecken können.

    „Farbe zeigen“ bedeutet auch klar und offen seine eigenen Bedürfnisse mitzuteilen sowie Konflikte und Probleme anzusprechen anstatt sich in die hinteren Reihen zurück zu ziehen. Das Ideale für Jeden ist jetzt zu erkennen, dass er in der ERSTEN REIHE ist, auf dem FAHRERSITZ und sein eigenes besonderes Fahrzeug auf der von ihm selbst gewählten Straße fährt. Wenn ihr entschieden habt zu dienen, könnt ihr nicht länger in der einsamen Prärie umher streifen, sondern müsst euch in bevölkerten Regionen bewegen. Das ist keine Vergnügungsfahrt mehr, sondern es geht darum, dass ihr EURE ENERGIE AUF BEREICHE VERTEILT, DIE ES VERZWEIFELT NÖTIG HABEN ODER ZU DEN MENSCHEN BRINGT, DIE NACH EURER AUFMERKSAMKEIT DÜRSTEN.

    Das bringt uns zu unserem zweiten Punkt: KONZENTRIERTER EINSATZ. Wenn ihr sehr viel Energie in Angelegenheiten von geringer Priorität oder mit wenig dauerhafter Wirkung investiert, heißt das eure Zeit, Energie und Ressourcen zu verschwenden. Manchmal geschieht das aus Ignoranz – ihr denkt wirklich, dass ihr etwas Gutes tut – und in gewissem Sinn tut ihr das auch – doch so viel bleibt unbeobachtet oder bekommt nur geringe Aufmerksamkeit wegen eurer beschränkten Sichtweisen und ihres geringen Horizonts. Diese werden sich unvermeidlich erweitern als Resultat der kommenden Veränderungen, und somit werdet ihr gezwungen sein, neu zu prüfen WOHIN ihr eure Energie und Anstrengung am besten lenkt. Leider und ironischerweise kann sich herausstellen, dass eure neue Aufgabe das GENAUE GEGENTEIL von dem ist, was ihr vorher gemacht habt. Viele Tränen werden wegen dieser verheerenden Enthüllungen fließen und viele von euch werden so überwältigt ein, dass es Lähmung oder sogar Tod für diejenigen zur Folge hat, die entscheiden ihre Erfahrung anderswo fortzusetzen.

    Die neuen Ziele werden aus der Asche aufsteigen, sodass Alle sie sehen können – wertvolle Ziele, die eure Aufmerksamkeit wirklich verdienen. Sie zu verfolgen wird zu Gefühlen von einer Art Erfüllung führen, wie sie noch nie zuvor von den meisten Menschen auf dieser Erde erfahren worden sind. Wenn die Masken fallen, werden Hilflosigkeit und Reue für manche unerträglich sein. Wisst dass göttliche Vergebung immer bereit steht und dass jeder Augenblick genutzt werden kann, um zu wertvolleren Zielen beizutragen als denen, die ihr früher angestrebt habt (und die seitdem weit gehend bedeutungslos geworden sind). Euer genaues Wissen über negative und destruktive Prozessen kann tatsächlich VON GROßEM NUTZEN sein, um SIE UMZUKEHREN. Dann werden eure Geschichten, wenn sie mit Bedacht, Authentizität und Reue über die vergangenen üblen Taten erzählt werden, die Herzen Anderer berühren und sie ermutigen, sich selbst zu prüfen und selbst weiter zu gehen bezogen auf ihre eigenen besonderen Erfahrungen.

    So werden die Dominos fallen. Und sogar jetzt trägt JEDER GEDANKE UND JEDE HANDLUNG zum Sturz des nächsten „Dominos“ bei. Ihr seid die Meister und Meisterinnen eures eigenen Schicksals. Wir bitten euch dringend die Zügel zu ergreifen und alle Gelegenheiten zu nutzen, euer Licht dort scheinen zu lassen, wo Transformation und Hilfe so dringend nötig sind. So wird die Erde wieder ihren ursprünglichen Zustand erreichen, wonach sie sich so sehr sehnt und den das Kollektiv der Erdbewohner ihr bisher verweigert haben. Benutzt jeden Schritt um vorwärts zu gehen, um DIE NEUE ERDE zu schaffen, Geliebte Bewohner der Erde, denn ihr selbst seid unmittelbar mit der Erde verbunden, und ihr Dienst euch gegenüber hat schon lange angedauert und sie erschöpft. Es ist Zeit das zu ERKENNEN und ihr zurück zu geben, was sie gegeben hat.

    Wir halten ständig nach euch Ausschau und geben euch unsere Unterstützung. Wir wissen, dass der erste Schritt schmerzhaft sein könnte. Stellt euch vor, ihr seid im Bett und es ist euch kalt. Wenn ihr aufsteht, um eine zusätzliche Decke zu suchen, wird es euch erst einmal noch kälter. Das ist der notwendige ABSTIEG vor dem AUFSTIEG. Wir sind hier, um euch zu unterstützen.
    Seraphin


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html
    Last edited by SunRise; 04-29-2015 at 10:12 AM.

  179. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  180. #93
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 225:
    Eure Souveränität geht an eine künstliche Ersatzbefriedigung verloren.
    Durch Rosie am 20. April 2015

    Die Entschädigungsstruktur, die ihr auf eurer Erde geschaffen habt, ist all umfassend und findet auf allen Ebenen statt. Ihr werdet zu einer Denkweise verführt, dass ihr im Austausch für alles Negative das euch befällt EIN RECHT AUF GEGENLEISTUNG habt, und jeder Geisteszustand, der als MANGEL ( Depression, Wut, emotionaler Aufruhr) erfahren wird, wie durch ein Wunder wieder in Ordnung gebracht wird (durch Essen, Drogen, „Unterhaltung“). Das trifft auf alle Bereiche eures Lebens zu und es ist Zeit, dieser Tatsache klar ins Auge zu sehen.

    Folgendes Szenario habe ich dem Geist der Empfängerin vermittelt:
    Stellt euch eine Bühne vor, die auf einem Rummelplatz vorübergehend aufgebaut ist. Es ist ein kleines Podest mit Vorhängen, die sich auf- und zuziehen lassen und doch es ist ein sehr starker, zentraler Anziehungspunkt. An langen Tischen vor der Bühne sitzt das Volk, der globalen Bevölkerung eures Planeten entsprechend und hinter der Bühne findet ein Treffen statt, bei dem eine Anzahl von Männern an einem langen Tisch sitzen. Es gibt keine Verbindung zwischen den Beiden außer einem Boten, der zu einem Loch im geschlossenen Vorhang läuft, hindurch späht und so die Menge insgeheim überwacht. Anschließend berichtet er den Männern in ihren Anzügen am Tisch hinter der Bühne, was er gesehen hat.

    Die Aufgabe des Boten besteht darin, über den GEISTIGEN ZUSTAND der Menge einen Eindruck zu gewinnen und ihn weiter zu berichten.

    Wenn der Bote sagt: SIE SEHEN HUNGRIG AUS, schauen sich die Männer gegenseitig an und ordnen an, trockenes Brot zu servieren. Wenn der Hunger das nächste Mal kommt, lassen sie ein üppiges Mahl servieren und danach wird wieder trockenes Brot serviert. Genau dasselbe passiert, wenn der Bote sagt: SIE SEHEN DURSTIG AUS; dann wird sich Wasser mit Wein abwechseln. So werden die Gelüste und Sehnsüchte des Publikums entwickelt und manipuliert.

    Wenn der Bote sagt: SIE SEHEN GELANGWEILT AUS, lassen die Männer Schauspieler zur „Unterhaltung“ auf die Bühne kommen, um das Volk zum Lachen und Weinen zu bringen, sie durch emotionale Höhen und Tiefen zu treiben und sie glauben zu machen, dass sie wirklich VOLLER LEBEN sind und eine ECHTE ERFAHRUNG gemacht haben, auch wenn sie nur virtuell ist.

    Wenn der Bote sagt: SIE SEHEN BESORGT AUS, ordnen die Männer an, die Bühne mit leidenschaftlichen Umweltschützern und Politikern zu bevölkern und auch mit Anderen, die offenbar fähig und brillant sind und sich auch ganz klar um die Sache KÜMMERN.

    Wenn der Bote sagt: SIE SEHEN REBELLISCH AUS, werden die Männer einen Kabarettkünstler auf die Bühne schicken, um die Leute zum Lachen zu bringen und sie zu überzeugen, dass kritisches, freies Denken in der Öffentlichkeit erlaubt ist.

    Wenn der Bote sagt: SIE SEHEN GEWALTTÄTIG AUS, werden die Männer insgeheim gewalttätige Szenen auf dem Rummelplatz inszenieren, die nach echtem Geschehen aussehen und dann wird angekündigt, dass es nötig sei, einen starken Zaun um die Bühne und die Zuschauer aufzubauen, um sie zu schützen. WENN DIE SHOW WEITERGEHEN SOLL, seien von jetzt an mehr Polizei und Kontrollen nötig, so sagen sie. Und inzwischen sind die meisten Leute so süchtig nach der „Show“, dass diese Sucht nicht leicht gebrochen werden kann. Das Publikum schluckt alle dargebotenen, kleinen Leckerbissen völlig unbewusst darüber, dass sie nicht mit Liebe gegeben werden, sondern Teil eines ausgeklügelten Abhängigkeits- Überwachungssystems sind.

    Wenn der Bote sagt: SIE SEHEN AUS, ALS OB SIE EINE NEUE, SINNVOLLE RICHTUNG IN IHREM LEBEN BRAUCHEN, entwickeln die Männer einen Plan, um Alles was heilig und erhebend ist zu zerstören und um es dann mit ihrer eigenen Version von Glücklichsein zu ersetzen in Form von freien Drogen, Striptease Künstlern und Gurus, die die Bühne beherrschen und die volle Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Auch wenn Menschen sich von der Hauptbühne abwenden, weil es sie nicht länger fasziniert, gibt es interessante Nebenshows, die eifrig darauf warten, ihre Aufmerksamkeit anzuziehen.

    Nur wenn die Leute von ihren Sitzen aufstehen - was selten vorkommt – und hinter die Nebenschauplätze gehen, erkennen sie schließlich, dass alles nur eine Show ist. Und nur wenn sie weiter gehen, und der strengen Überwachung der Polizisten entkommen können, werden sie erkennen, dass der zu ihrem Schutz errichtete, mit schwer bewaffnetem Sicherheitspersonal bestückte Zaun sie daran hindert wegzugehen. Der Raum hinter die Bühne ist streng verboten. Es ist praktisch unmöglich, dass jemand naiv und ziellos umherläuft, und zufällig die Gruppe der Männer entdeckt, die hinter der Bühne sitzen und Anweisungen geben.

    ES GIBT EINE WELT DIE VOLLKOMMEN ABGETRENNT IST VON DER, IN DER IHR HERUMSTREIFEN DÜRFT – SIE IST NUR DENEN BEKANNT, DIE HERRSCHEN UND DIE IHR DIENEN.

    Vielleicht fragt ihr euch: WARUM FUNKTIONIERT DAS ? WARUM BRAUCHEN DIESE LEUTE EINE SOLCHE ERSATZBEFRIEDIGUNG? Es kommt daher, weil sie zu gelassen haben, überredet zu werden und zu glauben, NICHT GENUG zu sein. Es kommt daher, weil ihre Verbindung zu ihrem GÖTTLICHEN SELBST ABGESCHNITTEN worden ist . Das ist absichtlich durch alle Arten von Gedankenkontrolle gemacht worden, die ihnen auf der Bühne mittels Unterhaltung, Ablenkung und Zwang präsentiert wurde. Viele haben das nicht gemerkt. Viele haben noch nicht einmal eine flüchtige Erinnerung an die tiefe Freude und ihr inneres Wissen, EINS MIT DER SCHÖPFUNG zu sein. Sie können sich nicht an das süße Wohlgefühl entsinnen, einem Weg zu folgen, der total erhebend für sie selbst und für Andere ist.

    So oft schon haben wir versucht, euch die Auffassung zu vermitteln, dass ihr HEILIG SEID UND EUCH DER GÖTTLICHE GEIST INNEWOHNT. Einigen werden diese Worte seltsam und ungewohnt vorkommen, sogar pompös oder absurd, doch wir bitten euch still zu sitzen und sie in euch nachklingen lassen, da wo die Wahrheit liegt. Ihr werdet sehen, dass diese Worte für euch bestimmt sind und dass sie für jeden bestimmt sind. Das eben ist jenes „Königreich in euch“, das von einem eurer größten Propheten, dem einen den ihr Jesus nennt, verkündet wurde. Und sich darin aufzuhalten und nur an diesem besonderen Ruheplatz zu sein, wird euch die Stärke und Inspiration geben, um in einer harmonischen Gemeinschaft zu leben. Es ist ein Ort der Vollkommenheit jenseits eurer wildesten Träume und einer, an den ihr immer zurückkehren könnt. Es ist der Ort, an dem die Sonne immer eure Wange streichelt und wo Friede immer für euch erreichbar ist. Es ist ein Ort, wo ihr bedingungslos geliebt werdet. Kehrt oft dahin zurück und erzählt Anderen von eurer Erfahrung, sodass sie ihr auch nacheifern und sich an dieser Erfahrung freuen können. Lebt sie; seid davon geleitet und von dem intuitiven Wissen, das sie euch in Augenblicken tiefster Stille und Kommunion vermittelt. Und seid wie ein Beispiel für all diejenigen, die in Mutlosigkeit verhaftet sind.

    Und auf diese Weise werdet ihr selbst die Winde der Veränderung verstärken.


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html


  181. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  182. #94
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 226
    Gemäß göttlicher Vorgaben neu erbauen
    Durch Rosie am 12. April 2015

    In Erwartung einer neuen Phase des Wiederaufbaus möchten wir euch bitten, genau die physikalische Vorgänge, besonders die in der Natur zu beobachten, um daraus lernen und sie anzuwenden.

    Wenn ihr eine Wand (oder ein Projekt oder eine Firma oder eine Beziehung jeglicher Art) aufbaut, dann wird ein Hilferuf in Krisenzeiten nur von begrenztem Wert sein, denn der Schlüssel zum Erfolg besteht darin, die Fundamente nach Zeichen des Verfalls oder Zusammenbruchs genau zu untersuchen. Solche Krisen zu verhindern heißt VOR ALLEM AUF SOLIDEM GRUND ZU BAUEN. Dann kann keine noch so große Flut, die Grundsteine wegschwemmen oder eine Wand zum einstürzen bringen. Alle Wände ohne festes Fundament sind zum Scheitern verurteilt.

    Wenn Ihr darauf BRENNT in Aktion zu treten, zum Beispiel Holz aufzutürmen und den Stoß in Brand zu setzen, werdet ihr lernen, dass euer Feuer (oder Projekt) ständig sorgfältige Überwachung braucht, damit die Flammen nicht herunter brennen oder Funken auffliegen, die einen trockenen Wald anzünden (oder eine, angespannte, explosive Situation entfachen, die leicht AUßER KONTROLLE geraten könnte). Und wenn das brennende Feuer (bzw. der brennende Wunsch, das Projekt fertig zu stellen) weiter brennt, sehr große Hitze entwickelt (bzw. in der Öffentlichkeit steht und Einfluss hat) und sich stark auf die Umgebung auswirkt, dann entspannt ihr euch vielleicht und seid weniger wachsam. Am Ende wenn das Feuer herunter brennt (und das Projekt fertig ist) ohne weiteres Holz (Energie) zuzuführen, ist es Zeit sich um die glimmenden Reste zu kümmern und die Asche zu sammeln. Die Aktion ist abgeschlossen, doch die Erinnerungen bleiben und ihr habt die Energie klar wahrgenommen. Es sollte nichts Störendes oder Schmutziges zurück bleiben. Genauso sorgfältig wie es begonnen hat, sollte es auch beendet werden.

    Wenn ihr erneut mit einem Projekt oder an einem neuen Ort anfangt, TREFFT EINE GUTE WAHL UND SCHAUT IN JEDEN WINKEL. Es ist nicht gut, Dekorateure zu engagieren, wenn sie singen sollen. Es ist nutzlos, Bauern zu beschäftigen, um eine Straße zu bauen, genauso wie einen Fahrer ein Feld anpflanzen zu lassen. Jeder sollte danach streben, sein eigenes spezielles Talent in höchstmöglichem Grad zu vervollkommnen und einzusetzen. Es ist nutzlos, einen Raum oder einen Ort auszuwählen, wenn ihr euch nicht Zeit nehmt, alle Aspekte zu bedenken. Wenn ihr so in Eile seid, dass ihr den Vorhang nicht öffnet, um Licht hereinzulassen, könnten später unangenehme Aspekte auftauchen. Wenn ihr die Umgebung nicht sorgfältig inspiziert, könntet ihr später von Flut überraschet werden oder entdecken, dass ihr euch nah an einer Abfallhalde befindet oder in einer Erdbebenzone mit großem Zerstörungspotential lebt. Und das ist GENAU DAS, WAS IHR MÖGLICHST VERMEIDEN SOLLTET, DENN ES IST GENAU DAS, WAS DURCH EURE KOLLEKTIVE NACHLÄSSIGKEIT ENTSTANDEN IST.

    Wenn ihr wollt, dass sich eure Fülle an Produkten, Ideen oder Inspirationen verbreiten sollen, wie es sich für jemanden ziemt, der Allem dient, müsst ihr eure Gaben AUFTEILEN und überall Samen streuen. Wenn sie gut gesät und gewässert werden, werden sie wie eine Pflanze in kleinste Felsspalten oder zwischen die Steine einer Wand eindringen. Sogar in allerkleinsten Löchern finden Pflanzen mit widerstandsfähigen Wurzeln trotz minimaler Nahrung oder Erde Schutz und ein Zuhause, die dann in leuchtender Pracht erblühen können. Solche Pflanzen können vielfach geteilt werden und jeder Teil wird sich neu verwurzeln, weil er DIE GÖTTLICHE BLAUPAUSE in sich trägt.

    STREBT IMMER NACH GLEICHGEWICHT. Wenn euer Herz beim Anblick von Schönheit schneller schlägt, dann setzt diese Inspiration in kreativen Arbeiten um, doch verliert euren Kopf nicht nur darin, sondern mäßigt und reguliert eure Aktion auch im Hinblick auf Funktionalität. In einer Welt, in der so viele komplexe und antiquierte Strukturen DEM WOHL DER MENSCHHEIT NICHT DIENEN, MÜSSEN eure Konzepte für die Zukunft FUNKTIONIEREN. Deshalb reguliert eure schönen Visionen. Ruft Architekten und Ingenieure, zusammen mit Künstlern, damit ALLES FUNKTIONIERT. Und wenn ihr mit „funktionellen“ Projekten beschäftigt seid, vergesst genauso wenig, eure Imagination zu benutzen oder den ästhetischen Aspekt zu berücksichtigen, sonst schafft ihr ein System oder ein Gebäude, das wenig Freude macht. Es kann seinen Zweck angemessen erfüllen, doch es ist nicht anziehend oder erhebend. Sucht dieses Gleichgewicht zum gegenseitigen Wohl.

    Beobachtet die Wunder de Natur, wie Wurzeln abgebrochen sein können und erneut wachsen. Sie brauchen dazu keine Erlaubnis oder ein Copyright. In der Fülle und Liebe, die sie durchströmt, können sie nicht anders als sich ständig zu vermehren und das auf die vollkommenste Weise wie möglich. Folgt diesem Beispiel; verbreitet den göttlichen Anteil in euch ohne nachzudenken, ohne zu zögern, ohne einen Gedanken an Verlust, glücklich im Wissen, dass ihr die Quelle der Fülle seid und dass immer noch mehr aus dieser grenzenlosen Quelle kommt, deren Energie immer fließt und dass die von euch gesäten Samen deshalb auf ewig in dieser Vollkommenheit weiter wachsen werden.

    Auf dieser Weise BAUT IHR NACH GÖTTLICHEN RICHTLINEIEN NEU. DAS IST DIE ERNEUERUNG EURER MISSHANDELTEN, UNTERDRÜCKTEN, MISSBRAUCHTEN ERDE. DAS IST DER WEG ZUM PARADIES.

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html
    Last edited by SunRise; 05-09-2015 at 11:14 AM.

  183. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  184. #95
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 227: Globale Reparaturen
    Von Seraphin durch Rosie am 27. April 2015

    Ihr werdet bald den Punkt erreichen, an dem sich RIESIGE AUSBLICKE FÜR EUCH ÖFFNEN WERDEN, d.h. ihr werdet in riesigem Umfang in Informationen eingeweiht, die ihr früher für unmöglich, futuristisch oder nicht realistisch gehalten hättet. Inwieweit das eure Welt reformieren wird, HÄNGT VON EUCH UND VON EUREN MOTIVEN AB - OB SIE SELBSTSÜCHTIG SIND ODER DAS WOHLERGEHEN DER MENSCHHEIT DIENEN.

    Was werdet ihr sehen? Abgesehen von den neuen Technologien jenseits eurer wildesten Vorstellungen (es sei denn ihr habt eure Vorstellungskraft und euren Nachforschungstrieb voll eingesetzt) werdet ihr auch das AUSMAß DER ZERSTÖTRUNG sehen, die von euch als Kollektiv verursacht wurde.

    Die Erde ist als seelenlose Maschine betrachtet worden, die überbeansprucht, misshandelt, missachtet, ausgenutzt und dem Rost überlassen wurde und wovon ganze Teile entfernt wurden, um sie außer Gefecht zu setzen. Wir können die Erde auch mit einer Pflanze vergleichen, die zu lange in einem überhitzten Raum ohne Wasser gelassen wurde. Beide Bilder Vergleiche sind zutreffend und relevant.

    WIE WERDET IHR EUCH NUN DARAN MACHEN, DIESEN SCHADEN ZU BEHEBEN? Verstreute oder ausrangierte Teile der „Maschine“ müssen wieder gefunden, ersetzt oder neu gebaut werden. Der Rost muss entfernt werden. Jedes Zahnrad muss geschmiert werden, um leicht beweglich zu sein. Jeder Teil muss gepflegt werden und jede wichtige Schraube und Mutter müssen fest gezogen werden. Doch das Allerwichtigste ist eine Neuprogrammierung in Übereinstimmung mit dem höchsten Wohl für die Erde und die Menschheit.Alle eure Beziehungen müssen genährt werden, insbesondere eure Beziehung zur MUTTER ERDE, die sehr, sehr lange unter extremen Bedingungen, ohne Hilfe zu bekommen, gelitten hat. Füttert sie täglich mit Liebe, denn eine ausgetrocknete Pflanze wird sich nicht gleich erholen. Sie braucht Zeit – keinen riesigen Eimer voll Wasser, der ihr aus Schuldgefühlen heraus übergekippt werden – denn das Meiste würde sofort über den ausgedörrten Boden wegfließen, ohne aufgenommen zu werden. Stellt deshalb sicher, dass sie ständig mit kleinen Schritten genährt wird, so wie alle Beziehungen genährt werden sollten. Ermutigt sie zu wachsen und euch wieder zu vertrauen. Entschuldigt euch, dass ihr sie in Einzelhaft in einem heißen, trockenen Raum eingesperrt habt. Lebt in Dankbarkeit, dass sie es ausgehalten und nicht angesichts der feindlichen Umstände kapituliert (und euch mit vernichtet) hat.

    Wenn ihr durch das Leben geht, seid ihr gegenüber aufmerksam, seid großzügig, seid genauso vergebend, wie sie es euch gegenüber gewesen ist. Untersucht sie regelmäßig nach Schädlingen, die ihre Gesundheit bedrohen. Lernt aus dem WAS FALSCH GELAUFEN IST und zeigt ihr eure Liebe, damit sie heilen kann. DAS IST EURE AUFGABE, DAS IST EURE FREUDE, DAS SIND EURE FRÜCHTE, DAS IST EUER HÖCHSTER RUHM AUF DIESER ERDENEBENE.

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  185. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  186. #96
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 228:
    Die verborgenen Mechanismen des Frühlings
    Durch Rosie am 7. Mai 2015


    Viele von euch erleben jetzt den FRÜHLING auf dem Planeten. Ihr nehmt wahr, dass Alles nach Monaten von Schlaf und Stillstand plötzlich in voller Blüte explodiert. Dies jedoch ist euer Lernprozess – euch darüber bewusst zu werden, dass eigentlich nichts „plötzlich“ da ist, sondern, sondern ihr es nur von eurer begrenzten Perspektive aus so seht.

    Während die äußeren Umstände wie ansteigende Temperaturen und genügend Regen starke Wachstumsfaktoren sind, beeinflussen sie nicht die MUSTER des zunehmenden Wachstums. Eigentlich ist die Bewegung gemäß ihrer essentiellen „Prägungen“ schon im Untergrund geschehen, weit entfernt von eurem Blickfeld. Die plötzlich erscheinenden, neuen Knospen enthalten eine Unmenge innewohnender Information über das „wie“ und „wann“ sie sich entwickeln sollten. In diesem Sinne ist nichts zufällig oder unorganisiert (und das gilt gleichzeitig für das GANZE UNIVERSUM, IN DEM IHR WOHNT), denn es ist einfach die Wirkung der Ursache - das Resultat eines gepflanzten Samens.

    Auf metaphorischer Ebene ist euer „Untergrund“ eine dunkle Schicht für Vieles gewesen. Untergrund Netzwerke waren sehr aktiv, ob zum Nutzen oder Schaden. Wenn ihre Aktivitäten an die Oberfläche kommen und für alle Menschen sichtbar werden, sind perfekte Blüten zu sehen genauso wie deformierte, angefressene und kranke Blüten. Das „plötzliche“ Erscheinen wird Viele überraschen; die Menschheit wird aufgeteilt in die, die schon etwas „gegraben“ haben (und die schon vorher über die wirklichen Macharten der Welt und ihre Fadenzieher Bescheid wissen) und die, die unbekümmert an der Oberfläche geblieben sind und den Status Quo akzeptiert haben.

    Indem das Licht auf eurem winzigen Planeten jetzt immer heller wird, wisst dass alle Pflanzen egal ob schön oder grotesk sich nach oben strecken der Sonne entgegen und so kommt alles Verborgene zum Vorschein. Jedes Staubkörnchen, jeder Hauch von Korruption, jeder geheime Missbrauch wird enthüllt und in diesem klaren Licht für Alle zu sehen sein, um von euch ERKANNT UND AUSGEMERZT zu werden.

    Ja, ihr selbst werdet durch einen schon oft erwähnten Trennungsprozess in dieser Endphase gehen, doch zuvor werden eure Denkmechanismen anfangen zu arbeiten und gezwungen sein, ALLES ZU PRÜFEN, WAS JETZT OFFENBAR WIRD. Wir wünschen euch Kraft und Entschlossenheit während dieser Prüfung, die eure kritische Fähigkeit testet und der ihr euch alle ohne Ausnahme unterziehen werdet.


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  187. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  188. #97
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphinbotschaft 229: Die Rampenlichter, die wahre Freiheit verkünden
    Durch Rosie am 17. Mai 2015

    Wir blicken mit großer Spannung auf euch, geliebte Kinder der Erde, um zu sehen wie ihr euch der LAGE GEWACHSEN ZEIGT - diesem größten Experiment, was ihr je erfahren werdet. Es liegt in der Natur eines Experiments, dass ihr einer Situation gegenüber steht, um euch damit auseinanderzusetzen. Es ist eine Situation, die ihr selbst durch eure Handlungen über eine sehr, sehr lange Zeitperiode verursacht habt und jetzt müsst ihr für das Experiment EIN ENDE FINDEN, das nicht nur für euch sondern für alle Beteiligten befriedigend ist.

    Das bedeutet, dass tatsächlich JEDER INS RAMPENLICHT gerückt wird, damit alle relevanten Informationen deutlich sichtbar gezeigt werden. Das bedeutet, es wird keine langen Reisen durch Tunnels mehr geben mit nur wenig Bewusstsein darüber, dass irgendwo am Ende Licht sein wird. Es bedeutet auch, dass es keine Reisen in dunklen Limousinen mehr geben wird, bei denen die Fenster vor neugierigen Augen und vor dem Licht abgeschirmt sind. Das bedeutet, immer den besten Weg zu wählen im Gegensatz zum weniger guten Weg Das bedeutet, dass für Einige steile Anstiege zu bewältigen sind, um aus den tiefen Schluchten heraus zu klettern. Das Rampenlicht wird auf jedem Einzelnen fallen – nicht auf dicht gedrängte Gruppen, wo niemand klar gesehen oder erkannt werden kann. Es wird keine undefinierbare, namenlose Masse mehr geben.

    Auch wird es keine kaltblütige HERZLOSIGKEIT anderen gegenüber geben, in der Art sie fröhlich hinter sich zu lassen, wenn sie mühsam einen steilen Hang hoch klettern. Seltsame Phänomene oder unerklärliche Gefühlsausbrüche werden nicht mehr ignoriert, sich selbst überlassen oder als außergewöhnliche Situation abgetan werden. Tatsächlich wird NICHTS mehr als isoliert angesehen. Es wird keine Versuche mehr geben, sich auf Umwegen mit verschlagenen, unehrlichen Mitteln durch problematische Situationen zu schlängeln. Alle Wege werden gerade und alle Themen werden angesprochen. Anderen RAUM ZU NEHMEN oder ÜBERMÄßIGE VERGÜNSTIGUNGEN für sich selbst aus selbstsüchtigen Motiven, aus Gier oder aus Angst um die eigene Privatsphäre, wird es nicht mehr geben. TRANSPARENZ wird allem anderen übergeordnet sein. Die „normale“, euch auferlegte und von euren Handlungen unterstützte Struktur, z.B. dass etwas aus moralischem Anspruch heraus bezahlt werden soll, wird sich lockern; Schulden als Prinzip von Strafe oder als Geschäftsbasis werden allmählich zurückgehen.

    Männer und Frauen werden SICH ZUSAMMEN SCHLIEßEN anstatt ihr Getrenntsein aufrecht zu erhalten, das ihre Beziehungen Jahrhunderte lang zerstört hat. Sie werden gemeinsam weitergehen, Hand in Hand, Seite an Seite ohne dass der Eine den Anderen mitzieht oder dominiert oder ihm die Richtung diktiert. Das Leiden wird enden. Die Kreuze - als Symbol des Leidens - werden abgerissen. Die „alten Wege“ und die „neuen Wege“, die echten, positiven Wert haben, werden parallel laufen und sich ergänzen anstatt sich gegenseitig aufzuheben oder sich zu ersetzen.

    Ihr werdet aufhören, mit hoher Geschwindigkeit durchs “Land“ oder durch die „Landschaft“ zu rasen, ohne auf die Auswirkungen eurer Handlungen wie Lärm und Umweltverschmutzung zu achten. Ihr werdet nicht zögern, einen Ast oder auch euren Ehrgeiz zurückzuschneiden, der nicht dem Wohl der Menschheit dient sondern nur das Ego bereichert. Ihr werdet merken, wenn dunklere Wolken am Horizont aufziehen. Ihr werdet nicht warten, bis sie direkt über euch sind und euch Blitze treffen könnten. Wie ein Turm oder eine Kirchturmspitze werdet ihr hoch über das Land ragen, um die Situation aus dieser erweiterten Perspektive zu überwachen. Ihr werdet euch nicht weiterhin auf die Landkarten oder Führer verlassen, die euch so bequem von euren Sklavenhaltern zur Verfügung gestellt wurden. Stattdessen werdet ihr eure eigene Initiative entwickeln und mit genauem Blick das Land überprüfen, das plötzlich leuchtende Farben, Vielfalt und unerwartete Erhebungen aufweist, die eine herkömmliche Landkarte nicht darstellen konnte. Diese Karte wurde absichtlich so hergestellt, um euch in EINER ART VON MACHTLOSIGKEIT ZU HALTEN (MIT ERFOLG), und um all diese Herrlichkeiten und diese Fülle, von deren Existenz ihr nichts wusstet, vor euch zu verbergen.

    Ihr werdet erkennen – mit großer Trauer und Bedauern – dass ihr eigentlich voller Begeisterung über Berggipfel hättet wandern können, während ihr zugelassen habt, durch dunkle Tunnel mit minimaler Beleuchtung geführt zu werden. Diese Tunnel wurden gebaut als eine schnelle Methode von A nach B zu gelangen, um euch zu übergehen. Und wenn ihr aus dem Tunnel heraus kamt, hattet ihr keine Ahnung davon, was über oder hinter euch geschehen ist. Bis jetzt haben nur sehr wenige zurück geschaut oder sich umgedreht, um über das Versäumte nachzudenken.

    Es wird eine neue Frische in eurem Leben geben, die IHR SELBST ERZEUGEN WERDET anstatt der „Frische“ oder „Unterhaltung“, die von weit her in Kühlwagen an vorbestimmte Orte gebracht wird, wo diese Produkte oder diese Erfahrung Mangelware ist. Wir wiederholen, dass eure Erfahrungen selbst geschaffen und nicht abhängig von ÄUßEREN QUELLEN sein werden. Es wird keine besonders „umweltfreundlichen“ Firmen, Aktionen oder Nahrungsmittel mehr geben und insofern wird das auch kein effektiver Werbespruch mehr sein. Umweltfreundlichkeit wird vorausgesetzt und erwartet. Ebenso wird es keine „passiven“ Energiesysteme mehr geben, die exklusiv so benannt werden, denn es wird sie überall geben. Solche Bezeichnungen werden wegfallen. Ein riesiges Vokabular wird überflüssig werden. Sport, Musik und Filme werden nicht mehr millionenschweren Industrien sein. Sie werden einzig dazu dienen, körperliche, mentale und spirituelle Entwicklung anzuheben.

    Die Höhlräume, die ihr geschaffen und die Narben, die ihr eurer Mutter Erde zugefügt habt, werden heilen. Ihr werdet lernen sie zu lieben. „Intelligenz“ wird nicht mehr als erfolgreiche mentale Tätigkeit definiert werden, die finanziell belohnt wird, sondern sie wird definiert als „vom Herz geführte Intelligenz zum Wohle Aller “. Ihr werdet die Natur nicht mehr kontrollieren. Ihr werdet die Naturprozesse beobachten, von ihnen lernen und ihnen folgen. Ihr werdet sie nicht ausbeuten. Ihr werdet euch sanft mit Dankbarkeit dem anpassen, was sie euch anbietet und ihr werdet ihre Interessen schützen, die auch eure sind.

    Ihr werdet euch nicht ausschließlich mit solchen Geschäftspartnern verbinden, wo ihr euch wegen des Gewinns gegenseitig bevorzugt, denn in Zukunft wird JEDER EUER PARTNER SEIN. Es wird keine Touristen mehr geben, die erwarten unterhalten oder verwöhnt zu werden. Es wird nur Erdbewohner geben, die reisen um sich zu erholen und um mehr über Menschen und Orte zu lernen, die scheinbar anders sind, aber die dieselben gemeinsamen Werte und Gefühle teilen. Ihr werdet nach DEM GLEICHEN suchen in einem Meer von vermeintlichen Unterschieden, und der Unterschied wird nicht als ein Element oder Werkzeug der Entfremdung betrachtet sondern als ein Mittel der Inspiration. Ihr werdet euer „Zuhause“ im Bezug auf persönliche Dinge und Annehmlichkeiten nicht überall hin mitnehmen, denn euer Zuhause wird ÜBERALL sein und jedes eurer Bedürfnisse wird vorweggenommen so wie ihr es bei jedem „Gast“ vorwegnehmt, der vor eurer Tür steht. So wie ihr springt, um euren Gefährten zu helfen, so werden sie springen um euch zu helfen. Notfälle wird es in diesem Sinn nicht mehr geben.
    So werdet ihr WAHRE FREIHEIT erfahren.

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  189. The Following 3 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  190. #98
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 230: EUER NÄCHSTER SCHACHZUG - DAS SPINNENNETZ ZERLEGEN
    Von Seraphin durch Rosie am 31. Mai 2015

    Stellt euch vor, ihr steht am Rand eines riesigen Kreises, Geliebte. Stellt euch gleichermaßen vor, wie die GESAMTE WELTBEVÖLKERUNG um einen solchen Kreis versammelt ist. Dann stellt euch einen sehr dünnen aber auch sehr starken, nicht zu zerreißenden Spinnwebfaden vor, der jeden einzelnen Menschen mit dem Zentrum des Kreises verbindet. Hier sitzt die SPINNE, DIE UNENDLICHE DUNKELHEIT ERZEUGT. WIR VERSICHERN EUCH, ALS QUELLEN UNENDLICHEN LICHTES, DASS IHR VERBUNDEN SEID UND ZUGANG ZU DIESEM ZENTRUM HABT UND DASS EUER LICHT SIEGEN KANN, WENN IHR EUCH DER RICHTIGEN RICHTUNG ZUWENDET UND EUCH MIT GROßER ENTSCHLOSSENHEIT IM KONSENSUS BEWEGT, OHNE SICH ABLENKEN ZU LASSEN.

    Welchen Weg wählt ihr also in Anbetracht eurer Verbindung (durch den Haftfaden) nicht nur zum Zentrum SONDERN AUCH DURCH SEITLICH VERLAUFENDE FÄDEN ZU ALLEN ANDEREN MENSCHEN? Wenn ihr euch bewegt, müssen sie sich auch bewegen - sogar wenn sie es nicht bemerken - sogar wenn die Bewegung für sie nicht wahrnehmbar und sehr leicht ist - sogar wenn sie von denen, die sich gegen jede Bewegung und allen Lärm erfolgreich abgeschottet haben, ignoriert wird und diese Menschen dann die klaren Fanfaren und Warnrufe einfach nicht hören können, sondern stattdessen weiter ihre alten Lieder und faden Melodien singen oder sich entscheiden zu schweigen.

    Wenn ihr euch im Netz gefangen fühlt, wenn ihr euch windet, abmüht und in Panik schreit, werdet ihr euch in einer klebrigen Masse verfangen, aus der ihr euch unmöglich selbst befreien könnt. Wenn ihr wie die Spinne DEN FADEN AUFRESST UND ALLE INFORMATIONEN UND SITUATIONEN UND GEFÜHLE AUF DEM WEG „VERDAUT“ (UND VERSTEHT), dann werdet ihr wohlbehalten zum Zentrum kommen, wo die Spinne haust und IHR WERDET IHR DIE NAHRUNG ENTZOGEN HABEN, SODASS SIE NICHT MEHR EXISTIEREN KANN.

    Also ist das eure gegenwärtige Aufgabe, oh Kinder der Erde, die sich so sehr wünschen, dass dem Missbrauch, dem Zerrbild, der Grausamkeit und der Ungleichheit ein Ende gesetzt wird. GEHT DEN GERADEN WEG DIREKT AUF DIE QUELLE DER DUNKELHEIT ZU, INDEM IHR DEN WEG MIT EUREM EIGENEN BESONDEREN UND EINZIGARTIGEN UND KOSTBAREN LICHT BELEUCHTET. ZUSAMMEN WERDET IHR STÜCK FÜR STÜCK DAS NETZ ZERLEGEN, UND WÄHREND DIESES PROZESSES WERDET IHR DIE VERSCHIEDENEN ASPEKTE UND EINFLÜSSE KENNENLERNEN, DIE DIESEN ZUSTAND VERURSACHT HABEN, BIS DIESER ZUSTAND NICHT MEHR EXISTIERT.

    Wenn ihr darin versagt euch zu bewegen, werdet ihr euch wie eine Fliege in eurem eigenen Fieberwahn fangen und wir, die Himmlischen, werden gezwungen sein euch zu „retten“ und von dieser Realitätsebene zu entfernen, sodass ihr in einer passenden Umgebung wieder anfangen könnt zu lernen. IHR SEID JETZT DRAN, EUCH IN BEWEGUNG ZU SETZEN.

    Kommentar von Rosie: das war ein starkes visuelles Bild; nachdem alle Personen im Zentrum angekommen waren und der Spinne in die Augen schauten, wurde die Spinne vollständig bewegungslos und verwandelte sich zu Gold. Sie stand dann wie eine Statue im Zentrum einer neuen Stadt, wo Alle in Harmonie zusammen lebten. Die Statue wurde extra aufbewahrt und gepflegt als ein Symbol, Katalysator und Vorläufer der nun friedvollen Gesellschaft, weil ohne sie und ohne den von ihr ausgelösten Lernprozess ein solcher Frieden und Wohlstand niemals hätte blühen können.

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  191. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  192. #99
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 231: Der Strom vereinigter Energien
    Durch Rosie am 12. Juni 2015
    „Wahre Beziehungen basieren auf einem spirituellen Bewusstsein davon, dass man in Form von Energieströmen miteinander verbunden ist.“
    (Von Esu spricht über Sex und Beziehungen durch Jess Antony am 26. Sept. 2010)

    R: Dieses Zitat ist mir gerade in die Hände gefallen, Seraphin und ich fühle, dass Du etwas dazu sagen möchtest.
    S: Ja. Das ist von großer Bedeutung und es ist auch eine Zeit von großer Bedeutung für euch alle, geliebte Kinder auf der Erde. Ihr seid unsere Kinder in dem Sinn, dass wir euren Fortschritt beobachten und euch auf vielfache, von euch nicht erkannte Weise helfen, sodass ihr meist den Eindruck habt, dass ihr euch AUS EUCH SELBST HERAUS VORWÄRTS BEWEGT. Wir überwachen. Wir weisen auf die möglichen Richtungen hin. Wir zeigen euch mögliche Lösungen in Form von Gedanken, die plötzlich in eurem Geist auftauchen oder in Form von physischen Möglichkeiten oder Gelegenheiten, die vor euch erscheinen. Doch wir schreiben nichts vor und erteilen keine Befehle, denn diese autoritäre Einstellung würde eure Wahlfreiheit einengen und eure ganz einmalige Dynamik hemmen.

    So lange schon haben wir dieses Spiel gespielt, diese Strategie in den Schatten zu warten und eure Entscheidungen zu beobachten. Doch die bisherige Geschwindigkeit wird durch erneutes Anheben der Intensität beschleunigt - das heißt, die Situationen werden gemäß euren Entscheidungen immer akuter. Eure Entscheidungen haben jetzt einen enormen und radikalen Einfluss auf euren Weg. Obgleich man eure bisherigen Bewegungen mit sanften Mäandern hätte vergleichen können, nehmen sie jetzt einen gewaltigen Zick-Zack Kurs an und erzeugen Gefühle großer Abtrennung und Unentschiedenheit. Ihr werdet euch hin und her gerissen fühlen. Alle Entscheidungen sind jetzt folgenschwer und haben enorme Auswirkungen, wohingegen sie früher nur einen kurzen Aufenthalt hier oder eine begrenzte Erfahrung dort bedeutet haben, aber noch derselben Hauptrichtung gefolgt sind.

    Es ist als ob ein sehr großer, durch eine Ebene mäandernder Fluss jetzt durch eine enge Schlucht gezwängt wird. Das ist das Resultat hereinkommender Energien, die große Veränderungen verursachen. In diesem Stadium ist es nicht so wichtig zu wissen, woher sie kommen; es ist wichtiger zu verstehen, dass dies eine EINE WOHLTUENDE GÖTTLICHE KRAFT IST, DIE NICHT AUFGEHALTEN WERDEN KANN UND DIE JEDE ZELLE DURCHDRINGT UND DIE IN JEDER ZELLE VERÄNDERUNG HERVOR RUFT.

    Wenn ihr sie freudig begrüßt und mit ihnen fließt, könnt ihr eine aufregende, schnelle Fahrt durch die Schlucht erwarten. Wenn ihr mit aller Macht gegen sie kämpft, werdet ihr ohnehin mitgerissen. Und wenn ihr euch weiter schindet und protestiert, werdet ihr euch nicht mit den anderen in dem GEMEINSAMEN ENERGIESTROM vereinigen können.

    Was ist eure Hauptmotivation im Leben, Geliebte? Wollt ihr euch abtrennen, herausragen, befehlen, auf denen, die ihr als „unter“ euch anseht, herumtrampeln? Mit solch einer Einstellung werdet ihr protestieren und im Wasser herum rudern und ihr werdet nicht in der Lage sein zu verschmelzen. An einem gewissen Punkt werdet ihr ausgesiebt.

    Wenn eure Hauptmotivation im Leben darin besteht, zu unterstützen, sich zu verbinden, in Beziehung zu gehen und EURE ÄHNLICHKEITEN ZU FEIERN, DANN WERDET IHR LEICHT IN DEN GEMEINSAMEN ENERGIESTROM ASSIMILIERT.
    Hier geht es um etwas ganz Gewaltiges, Kinder der Erde. Dies ist eine riesige Welle der Bewegung, und ihr werdet entweder in Übereinstimmung damit sein oder in einer getrennten Geisteshaltung. Und dies wird den Planeten umströmen, sodass sich niemand von dieser endgültigen, von Vielen vorher gesagten Abrechnung ausschließen kann. Diese Welle erreicht jetzt ihren Gipfel und kracht bald zusammen, um die Wiedergeburt eines neuen Zeitalters glücklich zu vollenden – ein Zeitalter mit neuen Sitten und neuen Werten, die so lange vernachlässigt worden sind.

    Wir fragen uns, wie es euch in diesen tiefen, schnellen Gewässern ergehen wird, und wir erinnern euch daran, dass eure Entscheidungen und eure zunehmende Herzenergie euren Weg erleichtern und beschwingen werden. Wie immer sagen wir all das in Liebe.
    Seraphin


    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  193. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


  194. #100
    Senior Member

    Re: Seraphin Botschaften durch Rosie

    Seraphin Botschaft 232: Das letzte Spiel - das Einebnen des Spielfeldes
    Durch Rosie am 18. Juni 2015

    Das himmlische Team hat Sondermaßnahmen ergriffen, um das SPIELFELD EINZUEBNEN. Diese Maßnahme bedeutet, dass Hindernisse entfernt wurden und der unebene Boden geglättet wurde, sodass niemand mehr stolpert als Vorwand, vom Spielfeld abzutreten. Es kann sowieso niemand weggehen, weil das Feld von einem sehr hohen Zaun umgeben ist. Es ist nicht länger möglich, wegen einer „Verletzung“ das Feld zu verlassen. Ebenso führen absichtliche Fouls zu sofortiger Entfernung des Täters, doch „Stellvertreter“ werden nicht mehr erlaubt.

    Alle Gegner sind klar zu erkennen. Ihnen wird nicht erlaubt, Pausen zu machen oder vom Feld zu verschwinden. Die einzige Möglichkeit besteht darin, die SEITEN ZU WECHSELN. Das himmlische Tor lässt keinen Treffer durch. Es ist so hell, dass direktes Hinschauen Blindheit verursacht. Das himmlische Team spielt den Ball gewandt und überlegen. So ist die „Licht“ Seite sacht und schnell unterwegs. Sie sind elegant in ihren Bewegungen, dazu fair und sogar mitfühlend gegenüber ihren Gegnern. Sie bieten Chancen an und reichen ihnen freundschaftlich die Hand.

    Das „dunkle“ Team ist steif und starr in ihren Bewegungen, ohne Kompromisse und es weist Angebote großenteils zurück. Es hält sich an alten Strategien fest, doch es wird überflügelt und ist zahlenmäßig unterlegen. Es fügt den Händen, die ihm angeboten werden Gewalt zu. Es blickt finster auf die ihm zugewandten, mitfühlenden Gesichter. Es überprüft ständig seine Reihen nach Zeichen bei anderen Mitspielern, die darauf hinweisen dass sie das „Lager wechseln“ wollen.

    Wir aus den himmlischen Bereichen ERMUTIGEN EUCH IMMER DAS LAGER ZU WECHSELN UND UNSEREN REIHEN BEIZUTRETEN. Wir warnen euch, dass es KEIN ENTRINNEN AUS DIESEM SPIELFELD GIBT UND DASS DER SCHLUSSPFIFF ERST KOMMT, WENN DAS DUNKLE TEAM ENDGÜLTIG BESIEGT IST. WIR ERWARTEN EURE KAPITULATION – kurz gesagt eure VOLLSTÄNDIGE UMENTSCHEIDUNG.
    Doch wenn ihr kapituliert wird das keine Niederlage sein. Es wird ein unsäglicher Gewinn für Alle sein und wir werden euch in unseren Armen tausendfach willkommen heißen, euch segnen und euch bei den ersten Schritten einer neuen Reise in einer vollkommen anderen Arena helfen.

    Dieses Stück unterliegt dem Urheberrecht von http://www.abundanthope.net . Es darf überall im Web eingestellt werden, solange es nicht in irgendeiner Form verändert und darauf ein Link zu dieser Seite platziert wird. Bevorzugt sollte das gesamte Stück platziert werden, und wenn das nicht möglich ist, dann müsst ihr anmerken, dass der Rest davon über den Link zugänglich ist. Danke, Candace.
    Link zur Seraphin Website:
    http://www.rosie-jackson.de/Seraphin/Welcome.html

  195. The Following 2 Users Say Thank You to SunRise For This Useful Post:


 

 

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •